Reparatur

Beiträge zum Thema Reparatur

Einem 45-Jährigen ist am Samstag ein Werbeschild auf den Kopf gefallen. (Symbolbild)
3.694× 1

Nach Reparatur
Werbeschild fällt Gaststättenbesitzer (45) in Lechbruck auf den Kopf

Am Samstagnachmittag ist einem 45-jährigen Gaststättenbesitzer ein Werbeschild auf den Kopf gefallen. Wie die Polizei berichtet, reparierte der Mann das Schild zusammen mit seinem 17-jährigen Sohn. Als die beiden fertig waren, stieg der 45-Jährige von der Leiter. Dabei löste sich das Schild, das vermutlich nicht vollständig fixiert worden war, und fiel dem Mann auf den Kopf. Auch sein Sohn konnte das nicht mehr verhindern. Der Mann kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus.

  • Lechbruck
  • 14.06.21
Ein 71-Jähriger wollte am Montag ohne zu bezahlen aus einer Sonthofer Tiefgarage fahren. (Symbolbild)
12.965× 1

Ihn erwartet eine saftige Strafe
Keine gute Idee: Mann (71) will direkt hinter anderem Auto durch Tiefgaragen-Schranke fahren

"Man kann es ja mal versuchen", war wohl der Gedanke eines 71-jährigen Autofahrers am Montagabend in Sonthofen. Der Mann versuchte laut Polizei, beim Verlassen einer Tiefgarage direkt hinter einem anderen Auto durch die Schranke zu fahren, ohne sein eigenes Ticket zu benutzen. Der Versuch war erfolglos. Die Schranke schloss direkt hinter dem anderen Auto. Der 71-Jährige riss die Schranke mit seinem Pkw ab. Dann fuhr er einfach weg, ohne sich um den Schaden in Höhe von 800 Euro zu kümmern. Da...

  • Sonthofen
  • 28.01.21
90×

Betrug
Versuchter Trickbetrug in Kempten: Unbekannte wollen Dach reparieren

Am Dienstagnachmittag wurde eine Seniorin beinahe Opfer eines Trickbetruges. Gegen 14:30 Uhr erschienen bei der Frau zwei Männer Alter von ca. 55 Jahren und erzählten ihr, dass am Hausdach der Frau einige Dachplatten beschädigt wären und diese dringend repariert werden müssten. Die beiden Männer boten an, nachdem sie zusammen mit der Dame den Dachboden begutachtet hatten, die Reparaturen direkt durchzuführen. Zur Beschaffung des Materials bräuchten die beiden Tatverdächtigen allerdings Bargeld...

  • Kempten
  • 06.09.17
79×

Sachschaden
Wehrbruch verzögert Baustelle im Herzen Kaufbeurens erneut

Über der Baustelle an der zentralen Kreuzung Kaufbeurens, der Spittelmühlkreuzung, steht offensichtlich kein guter Stern. Erneut mussten die Arbeiten am vergangenen Samstag eingestellt werden. Denn an der Schelmenhofstraße brach ein Teil des Wehrs, das verhinderte, dass Wasser aus der Wertach in den Mühlbach und damit zur Spittelmühlkreuzung fließt. Die Baustelle wurde komplett überschwemmt. Die Feuerwehr, das Technische Hilfswerk, die Firma Dobler und das Tiefbauamt waren laut Stadtbrandrat...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.16
34×

Löscheinsatz
Brand in Wangener Werkstatt: Auto geht nach Reparatur in Flammen auf

Lichterloh brannte am Dienstag gegen 14 Uhr ein Auto auf dem Gelände einer Werkstatt in der Straße Zur Wanne in Wangen. Ein Mechaniker führte im Werkstattgebäude Reparaturarbeiten an dem Fahrzeug durch. Nach Beendigung startete er den Motor und ließ ihn laufen. Kurz danach sah er Flammen vom Fahrzeugboden nach oben schlagen. Da ein Löschversuch mittels Feuerlöscher scheiterte, schob er das Auto nach draußen. Die Feuerwehr Wangen löschte das Feuer. Das Auto brannte jedoch völlig aus. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.04.15
32×

Unfall
Lkw-Fahrer bei Reperaturversuch schwer verletzt

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 02.45 Uhr war ein 28-jähriger Berufskraftfahrer mit einem Lkw auf der Autobahn A 96 in Richtung München unterwegs. Wegen eines plötzlich auftretenden technischen Defekts an einer Achse musste er bei Holzgünz auf dem Standstreifen anhalten. Der junge Mann wollte den Defekt selbst beheben, hatte hierfür aber nicht das nötige technische Verständnis. Als er einen Druckluftschlauch durchschnitt, senkte sich die Achse ab und quetschte den Fahrer ein. Die...

  • Memmingen
  • 25.07.14
42×

Mängel
Lkw bei Bad Wörishofen mit 25 Mängeln aus dem Verkehr gezogen

Am gestrigen Vormittag kontrollierte eine Streife der Autobahnpolizei Memmingen nach einem Hinweis eines Verkehrsteilnehmers einen rumänischen Lkw, welcher auf der A96 in Richtung Memmingen fuhr. Hierbei stellten die Beamten insgesamt 14 erhebliche Mängel fest, woraufhin die Weiterfahrt natürlich untersagt wurde. Nach Hinzuziehung eines Sachverständigen musste der Fahrer seinen Lkw zur Reparatur zu einer Firma bringen, bei welcher weitere elf Mängel festgestellt wurden. Ob sich die Reparatur...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.13
20×

Oberstaufen
Auto fängt in Oberstaufen bei Reparaturarbeiten Feuer

Am Samstag, den 29.12.2012, gegen 11.50 Uhr, fing der Motor eines Pkw bei Reparaturarbeiten im Oberstaufner Ortsteil Hinterreute aufgrund eines Kurzschlusses Feuer, wodurch sofort der gesamte Wagen brannte. Der Werkstattinhaber erkannte die, im wahrsten Sinne des Wortes, "brenzlige" Lage sofort und schleppte den Pkw mit seinem Traktor ins Freie auf eine Wiese, wo er dann von den alarmierten Feuerwehren aus Oberreute und Oberstaufen schnell gelöscht werden konnte. Großer Sachschaden entstand...

  • Oberstaufen
  • 30.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ