Rentner

Beiträge zum Thema Rentner

Fran Liss beim Impfen in Immenstadt.
3.808× 5 1 6 Bilder

Corona
Krieg und Krisen überlebt – jetzt wird ein 91-Jähriger gegen ein Virus geimpft

Die einen sind noch skeptisch, den anderen geht es viel zu langsam. Fakt ist aber: Es wird bereits geimpft. Gestartet wurde mit Heimbewohnern und deren Mitarbeitern. Aktuell sind die über 80-Jährigen und Mitarbeiter von Corona-Test- und Impf-Stationen und des Rettungsdienstes an der Reihe. Auch der 91-jährige Franz Liss und seine Frau Johanna haben sich vor Kurzem impfen lassen. Dass er sich nochmal gegen ein Virus impfen lassen muss, hat den Rentner erstaunt. Nie damit gerechnet "Als ich am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.01.21
Telefonanruf von angeblicher Schwiegertochter (Symbolbild).
1.986×

Betrügerischer Telefonanruf
Angeblicher Immobilienkauf: Rentner in Immenstadt soll fünfstellige Summe übergeben

Gerade noch rechtzeitig erkannte ein Rentner einen betrügerischen Telefonanruf im Verlauf des Mittwoch Nachmittags. Der Rentner erhielt einen Anruf einer Dame, die vorgab, seine Schwiegertochter zu sein. Sie nannte dabei auch einen Vornamen, der tatsächlich deckungsgleich mit dem Namen der existenten Schwiegertochter ist. So erschlich die Anruferin sich das Vertrauen des Mannes, der eine fünfstellige Summe für einen angeblichen Immobilienkauf von der Bank abheben und der Dame übergeben sollte....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.07.20
Polizei (Symbolbild)
886×

Ermittlung
Mann (73) klaut Kopfhörer in Immenstadt - weiteres potenzielles Diebesgut entdeckt

Am Donnerstag, 19.12.2019, gegen 13.00 Uhr wurde in einem Verbrauchermarkt „Im Engelfeld“ ein 73-Jähriger von einem Ladendetektiv dabei ertappt, wie er zwei Kopfhörer im Wert knapp 50 Euro entwenden wollte. Der Mann muss nun mit einer Anzeige rechnen. Bei einer Nachschau in der Wohnung des Rentners konnten eine Vielzahl von Bergschuhen, Treckingschuhen, Skihelmen, Skibrillen usw. aufgefunden werden, die vermutlich ebenfalls alle aus Diebstählen stammen. Die Gegenstände wurden sichergestellt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.19
Ruhestörung in Immenstadt
1.828×

Ruhestörung
Rentner in Immenstadt hört zu laut Musik - Polizeieinsatz

Am 16.06.2018, gegen 06:45 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Immenstadt eine Ruhestörung gemeldet. Im Bereich der Missener Straße würde ein Radio in voller Lautstärke laufen. Die Polizeibeamten konnten auch schnell die Wohnung lokalisieren, aus welcher die Musik kam. Allerdings öffnete der 71-jährige Bewohner den Beamten nicht. Mit Hilfe der Feuerwehr gelang es schließlich die Wohnungstüre zu öffnen. Der alleinstehende Rentner lag wohlbehalten in seinem Bett, seine Hörgeräte im Wohnzimmer. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.18
357×

Sea-Eye
Michael Herbke (69) aus Sonthofen rettet Flüchtlinge vor dem Ertrinken

Michael Herbke sagt: 'Ich habe etwas dagegen, wenn Menschen ertrinken.' Deshalb fährt er wieder mit der Sea-Eye-Crew ins Mittelmeer, um Menschen zu retten, die in Not sind. Obwohl er vergangenes Jahr mit Waffengewalt von der libyschen Küstenwache vier Tage an Land festgesetzt wurde. Er hat keine Angst. Auch nicht vor Anfeindungen in Deutschland. 'Ich weiß, dass Deutschland nicht alle Flüchtlinge aus Afrika aufnehmen kann.' Das sei aber nicht seine Sache. Darum müssten sich die Politiker...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.17
35×

Rettung
Zehn Minuten schneller gerettet: Rentner aus Waltenhofen ist dankbar für Rettungshubschrauber Christoph 17

Als Paul Röttgen aus Waltenhofen einen Schlaganfall erleidet, ist Christoph 17 zehn Minuten schneller vor Ort als der Rettungswagen. Das hat dem 79-Jährigen zumindest ein gehöriges Maß an Lebensqualität gerettet, ist er sicher. Nach einer Operation und anschließender Rehabilitation ist er heute wieder auf den Beinen. Er plädiert dafür, den Hickhack um den Rettungshubschrauber zu beenden. Der große Vorteil der Luftrettung ist, dass der Notarzt schneller zu den Patienten kommt als mit dem Auto....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.16
40×

Unfall
Rentner verliert bei Bad Hindelang die Kontrolle über sein Auto: schwer verletzt

Ein nicht alltäglicher Unfall ereignete sich gestern spätnachmittags am Ostrachufer in Bad Hindelang. Dort war ein 93-jähriger Rentner mit seiner Frau dabei Schwemmsand aus der Ostrach zu holen. Diesen wollten sie für ihren nahegelegenen Schrebergarten verwenden. Als der Mann den Sandkübel in den Kofferraum lud und mit dem Pkw auf der Wiese in Richtung Straße wegefahren wollte, geriet das Fahrmanöver außer Kontrolle. Mit zunehmender Geschwindigkeit legte der Fahrer in einem größeren Halbkreis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.04.15
85× 16 Bilder

Kollision
Beifahrer bei Unfall in Hinang schwer verletzt

Bei einem Unfall heute Nachmittag am Feuerwehrhaus in Hinang bei Sonthofen sind drei Menschen verletzt worden – einer von ihnen schwer. Ein 77-jähriger Autofahrer wollte dort laut Polizei auf die Kreisstraße einbiegen und übersah dabei einen Porsche. Dessen 65-jähriger Fahrer prallte damit ungebremst in die Beifahrerseite des anderen Autos. Hier saß ein ebenfalls 77-Jähriger, der schwer verletzt wurde. Die anderen beiden wurden leicht verletzt. Schaden: rund 40.000 Euro. Wegen des Unfalls wurde...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.02.15
25×

Auto
Rentnerin aus Ofterschwang zieht Handbremse nicht fest: 11.000 Euro Sachschaden

Gestern Vormittag, gegen 11.00 Uhr, parkte eine 84-jährige Frau ihren Pkw an einem Feldweg oberhalb der Parkplätze eines Hotels. Nachdem sie ihr Fahrzeug verlassen hatte, machte sich der Wagen kurze Zeit danach selbstständig. Die Unfallverursacherin hatte vergessen die Feststellbremse zu betätigen. Im eingelegten zweiten Gang begann der in Hanglage abgestellte Mercedes trotzdem nach rückwärts zu rollen. Wenige Meter entfernt schob der Wagen drei parkende Fremdfahrzeuge aufeinander. Dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.14
123×

Polizei
Kemptener (72) baut Gewehr von 1891 um und testet es im Wald

Für den 72-Jährigen war es wohl eine Spielerei, doch die hätte auch ins Auge gehen können. In seinem Keller hatte der Kemptener versucht, ein altes Gewehr zu einer handlicheren Waffe umzubauen - auf unprofessionelle und noch dazu verbotene Weise, wie es von der Polizei heißt. Wie sein umgebautes Gewehr funktioniert, testete der Senior dann im Wald in Betzigau. Keine 50 Meter entfernt, jedoch von einer Anhöhe verdeckt, arbeitete ein Landwirt im Holz und hörte den Schuss. Ihm kam das spanisch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.03.14
14×

Geldstrafe
Oberallgäuer Rentnerin dekoriert Wohnung mit gestohlenen Pflanzen

Das Verfahren wegen Hehlerei gegen eine 61-jährige Rentnerin aus Sonthofen ist wegen geringer Schuld gegen Zahlung einer Geldauflage von 900 Euro eingestellt worden. Die Frau hatte vom Freund ihrer Tochter Blumen und Pflanzen in beachtlicher Menge bekommen und damit großzügig Wohnung und Balkon dekoriert. Der Freund der Tochter habe ihr die Pflanzen 'einfach so' geschenkt. Sie habe nie darüber nachgedacht, woher die ganzen Pflanzen eigentlich kommen, sagte die Angeklagte. 'Sie hätten fragen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.11.13
22×

Enthüllung
Rentnerin aus Sonthofen will US-Staatsfeind Snowden adoptieren

Er ist derzeit einer der meistgesuchten US-Bürger: Edward Snowden. Jetzt berichten mehrere Medien, dass eine Rentnerin aus Sonthofen den IT-Spezialisten adoptieren möchte. Sie habe Mitleid mit ihm, weil er derzeit auf Heimatsuche sei. Das erzählte sie Bild-Online. Snowden, der Informationen des amerikanischen Geheimdienstes öffentlich gemacht hat, hatte zahlreiche Länder in den letzten Tagen vergebens um Asyl gebeten. Weil aber kein Eltern-Kind-Verhältnis zwischen der Sonthofnerin und Snowden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.07.13
19×

Fahrtraining
Fahrtraining für Senioren in Sonthofen

'Anderen nicht auf den Keks gehen' Der Blaichacher Fahrlehrer Peter Schad, erster Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Oberallgäu-Süd, hat heute - zum zweiten Mal nach der Premiere im vergangenen Jahr - zu einem Fahrtraining für die Generation '65 plus' eingeladen. 'Frauen', sagt Peter Schad nach den unterschiedlichen Bremsmanövern, 'sind die besseren Autofahrer.' Auch wenn sie nicht auf Anhieb so forsch in die Eisen steigen. 'Hemmungsloser', ermuntert er die vorsichtige Autofahrerin und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.03.13
17×

Immenstadt
Johannes Bock referiert in Immenstadt über Rentenbesteureung

Auf Einladung der Seniorenbeauftragten des Landkreises Oberallgäu, Gisela Bock, informierte der Diplom-Finanzwirt Johannes Bock in Immenstadt über die Rentenbesteuerung und die Notwendigkeit, sicherheitshalber auch als Rentner eine Steuererklärung abzugeben. Johannes Bock war lange Jahre in der Finanzverwaltung bei der Deutschen Bundesbank und Vorstandsvorsitzender einer Versicherung, teilt die Seniorenbeauftragte mit. 'Es war eine gute Nachricht, dass ab dem 1. Juli 2012 die Renten um 2,18...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.12.12
18×

Sonthofen
Rentner stürzt mit Fahrrad in Sonthofen und verletzt sich am Kopf

Als er mit seinem Fahrrad die Straßenseite wechseln wollte ist ein 70-jähriger Mann in Sonthofen gestürzt. Dabei verletzte er sich am Kopf. Der Rentner wollte von der rechten Straßenseite auf einen Rad- und Gehweg auf der linken Seite wechseln, blieb aber an der Bordsteinkante hängen und stürzte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.11.12
22×

Lkr. Oberallgäu / Sonthofen
85-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall in Sonthofen schwer verletzt

Am heutigen Freitag, den 20.07.2012, kurz vor 11 Uhr, parkte ein 18-jähriger Fahranfänger in Sonthofen 'Am Alten Bahnhof' rückwärts aus und übersah beim Einfahren auf die Fahrbahn eine dort fahrende 85-jährige Fahrradfahrerin. Die Fahrradfahrerin stürzte und zog sich lebensgefährliche Verletzungen in Form eines Schädelhirntraumas zu. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 18-jährige Autofahrer mit Wohnsitz in Österreich blieb unverletzt. Sein Pkw wurde ebenso wie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.07.12
41×

Immenstadt
Polizei sucht weiterhin nach Vermisstem in Immenstadt

Auch heute setzt die Polizei in Immenstadt die Suche nach dem vermissten 86-jährigen Mann fort. Mit Hundestaffeln und einem größeren Aufgebot an Beamten sucht die Polizei jetzt schwerpunktmäßig vor allem Freiflächen in Immenstadt ab und hofft weiterhin auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Rentner wollte einen Spaziergang um den Kleinen Alpsee machen, kehrte am Abend aber nicht mehr nach Hause zurück. Der sehbehinderte Mann trägt eine dunkelgraue Regenhose und eine olivefarbene Regenjacke. Er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.12
22×

Immenstadt
Polizei sucht weiterhin nach dem Vemissten in Immenstadt

Heute setzt die Polizei in Immenstadt die Suche nach dem vermissten 86-jährigen Mann fort. Mit Hundestaffeln und einem größeren Aufgebot an Beamten sucht die Polizei jetzt schwerpunktmäßig Freiflächen in Immenstadt ab und hofft weiterhin auf Hinweise aus der Bevölkerung. Der Rentner wollte einen Spaziergang um den Kleinen Alpsee machen, kehrte am Abend aber nicht mehr nach Hause zurück. Der sehbehinderte Mann trägt eine dunkelgraue Regenhose und eine olivfarbene Regenjacke. Er ist etwa 1,67m...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.12
26×

Immenstadt
Suche nach vermisstem Rentner in Immenstadt wird heute fortgesetzt

Die Suche nach dem vermissten 86-jährigen Mann aus Immenstadt wird auch heute fortgesetzt. Mit Hundestaffeln und einem Hubschrauber sucht die Polizei jetzt nach dem Rentner. Wie fast jeden Tag wollte der 86-Jährige einen Spaziergang um den Kleinen Alpsee machen. Doch am Abend kehrte der Sehbehinderte nicht mehr nach Hause zurück. Angehörigen verständigten die Polizei. Die daraufhin eingeleitete Suche blieb aber bisher ergebnislos. Der Rentner trugt eine dunkelgraue Regenhose und eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.12
31×

Bad Hindelang
71-jährige Rentnerin aus Bad Hindelang stürzt in eigenes Kellerloch

Eine 71-jährige Frau aus Bad Hindelang ist am vergangenen Vormittag Opfer eines ungewöhnlichen Unfalls geworden. Sie stürzte in ihrer eigenen Wohnung in ein 1 Meter 30 tiefes Kellerloch. Auslöser des Unfalls war ein 68-jähriger Mitbewohner in dem Mehrfamilienhaus. Der Mann war zuvor in den Gemeinschaftskeller gegangen und hatte dort alle Fenster und Türen geöffnet. Durch ein Fenster gelangte er in den Lichtschacht der direkt im Balkonboden der Frau endete. Auf dem Gitterrost hatte die Frau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.12.11
18×

GerichMesser
Gericht: Rentner bedroht junge Leute mit dem Messer

Ein untersetzt wirkender Rentner mit Bandscheibenvorfall auf der einen Seite und drei groß gewachsene junge Männer auf der anderen Seite. Dies war die gefährliche Konstellation bei einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen den Vieren an einem Mehrfamilienhaus in Immenstadt. Der sich zuspitzende Streit, bei dem auch ein Messer gezückt wurde, fand jetzt vor dem Amtsgericht Sonthofen sein Nachspiel fand. Doch die körperlich überlegenen drei jungen Leute waren die Opfer und der Rentner...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.11
35×

Amtsgericht
Rentner bedauert Ausraster bei Polizeikontrolle

Bisher unbescholtener Mann geriet vor Beamten in Rage Richter belässt es bei einer Verwarnung «Das war hoffentlich das erste und einzige Mal», gab Richter Andy Kögl einem 65 Jahre alten Rentner nach dem Urteil für sein Tun mit auf den Nachhauseweg. Der bislang völlig unbescholtene Angeklagte - sein Verteidiger schilderte ihn als «anständigen und integren Menschen» - hatte sich wegen eines Ausrasters vor dem Amtsgericht in Sonthofen zu verantworten. Der Richter beließ es letztendlich bei einer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.12.10
28×

Amtsgericht
Rentner gerät bei Polizeikontrolle in Rage

Bisher unbescholtener Mann bereut seinen Ausraster zutiefst - Verwarnung «Das war hoffentlich das erste und einzige Mal», gab Richter Andy Kögl einem 65 Jahre alten Rentner nach dem Urteil für sein Tun mit auf den Nachhauseweg. Der bislang völlig unbescholtene Angeklagte - sein Verteidiger schilderte ihn als «anständigen und integren Menschen» - hatte sich wegen eines Ausrasters vor dem Amtsgericht in Sonthofen zu verantworten. Der Richter beließ es letztendlich bei einer Verwarnung des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ