Renovierung

Beiträge zum Thema Renovierung

Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
290×

News aus dem Allgäu
Hamsterkäufe auch beim Impfstoff? – wie die mögliche Rettung fair auf Landkreise und Menschen aufgeteilt werden soll

Die Themen: • Hamsterkäufe auch beim Impfstoff? – wie die mögliche Rettung fair auf Landkreise und Menschen   aufgeteilt werden soll • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • nach einer Woche Lockdown light – Stadt Kaufbeuren zieht erste Bilanz • Sie klingt wieder: Renovierungsarbeiten an der Hauptorgel der Kemptener Basilika sind abgeschlossen

  • Kempten
  • 12.11.20
442×

Schloss Neuschwanstein erstrahlt in neuem Glanz

Die Baumaßnahmen im Sängersaal in Schloss Neuschwanstein sind abgeschlossen. Zum ersten Mal seit über 130 Jahren laufen die vollumfänglichen Restaurierungs- und Sanierungsarbeiten der Prunkräume des Schlosses Neuschwanstein. Pünktlich zum 175. Geburtstags von König Ludwig II. Sind die Arbeiten im Sängersaal nun abgeschlossen. Wie der weitere Zeitplan aussieht, weiß der bayerische Heimatminister Albert Füracker. Er hoffe das man 2023, dass was man sich vorgenommen habe abschließen könne. Es sei...

  • Kempten
  • 31.08.20
Der neu mit Schindeln eingedeckte Kirchturm von St. Mauritius in Muthmannshofen strahlt in der Sonne.
986× 2 Bilder

Renovierung fast abgeschlossen
Kirchturm von St. Mauritius in Muthmannshofen strahlt "golden"

Schon von weitem ist der Turm der katholischen Pfarrkirche St. Mauritius in Muthmannshofen (Altusried) zu sehen. "In der Sonne leuchtet er momentan direkt golden", schreibt das Bistum Augsburg in einer Pressemitteilung. In den vergangenen Monaten wurde der gesamte Turm für rund 270.000 Euro renoviert und statisch komplett überarbeitet. In den nächsten Tagen soll nun das Gerüst abgebaut werden, meint Kirchenpfleger Siegfried Maier. "Bis zum Ende des Monats werden die restlichen Arbeiten erledigt...

  • Altusried
  • 21.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.547×

Beim Renovieren
Mann findet in Seeg Munition aus dem 2. Weltkrieg

In Seeg hat ein Mann bei Renovierungsarbeiten an einem Haus insgesamt 39 Patronen aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Laut Polizei kamen die Patronen zum Vorschein, als er die Zwischendecke aufriss. Die Munition wurde durch eine Streife der Polizeiinspektion Füssen entgegengenommen und wird demnächst der Vernichtung zugeführt. Es wird erneut darauf hingewiesen, dass bei solchen Funden unbedingt die Polizei informiert werden soll. Bringen Sie Fundmunition niemals selbst zur Polizei.

  • Seeg
  • 14.08.20
Gerhard Lenter (rechts) gibt seinem Sohn Andreas eine Orgelpfeife an.
790×

Feinarbeit
Renovierte Hauptorgel der Kemptener Basilika wird intoniert

Nachdem die Hauptorgel der Kemptener Basilika St. Lorenz im Februar 2018 für die Sanierung abgebaut wurde, sind die Orgelbauer Gerhard Lenter und sein Sohn Andreas aktuell mit der Intonierung der renovierten Orgel beschäftigt. Die Experten hatten Ende letzten Jahres wichtige Bestandteile wieder eingebaut und kümmern sich nun um die Feinarbeit, heißt es in einer Pressemitteilung des Bistums Augsburg. Demnach werde nun jede einzelne der rund 4.800 Orgelpfeifen klanglich gestaltet. "Für ein...

  • Kempten
  • 08.06.20
Ein neuer, hellerer Farbanstrich ist Teil der Frischzellenkur, die der Gebäudeeigentümer dem MOD-City Center in Marktoberdorf verpassen will.
5.466× 1

Für zwei Millionen Euro
Marktoberdorfer MOD-City Center wird umgebaut und saniert

Das MOD-City Center soll bis Ende des Jahres komplett renoviert werden. Wie die Allgäuer Zeitung (AZ) erklärt, investiert die Morris Immobilien Gruppe aus Ismaning, die das Einkaufszentrum 2019 gekauft hat, dafür zwei Millionen Euro. Neben Investitionen in Heizung und Elektrik sollen auch das Gebäude und das Grundstück optisch verbessert werden, so die AZ weiter. Mehr über das Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 22.05.2020. Die Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 22.05.20
Die Alte Schule in Immenstadt wird nun saniert (Archivbild).
2.453×

Kein Abriss
Alte Schule in Immenstadt wird nun saniert

Die Alte Schule in Bühl wird jetzt saniert. Damit ist der Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes endgültig vom Tisch, heißt es in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung (AZ). Der Freundeskreis möchte das knapp 125 Jahre alte Haus kaufen und möglichst bald mit der Renovierung beginnen.  Enttäuscht sind dagegen die Bühler Vereine und frühere Pfarrgemeinderatsmitglieder. Laut AZ wollten sie anstelle des alten Schulgebäudes ein Dorfgemeinschaftshaus für alle Vereine, die Feuerwehr und einen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.20
Der Wendler und seine Laura können ihren Umzug kaum erwarten.
724×

Der Traum vom Haus: Steht der Wendler kurz vor dem Kollaps?

Auf der Baustelle Wendler-Müller in Florida wartet jede Menge Arbeit auf das verliebte Paar und die Schwiegereltern in spe. Hat der Wendler die Arbeit unterschätzt? Auch in der vierten Folge der Doku-Reihe "Laura & Der Wendler - Total verliebt in Amerika", die exklusiv auf TV Now zu sehen ist, dreht sich alles um das neue Heim in Florida. Michael Wendler (47, "Egal") hat für seine junge Freundin Laura (19) ein Haus in Cape Coral gekauft, das er mit eigenen Händen und seinen Schwiegereltern in...

  • 06.03.20
Umleitung (Symbolbild)
4.375×

Erneuerung
Ab 10. Februar werden Rampen des Autobahnkreuzes Memmingen gesperrt

Von Montag, 10. Februar, bis Samstag, 29. Februar, werden die Rampen München-Ulm, München-Füssen sowie Füssen-Lindau des Autobahnkreuzes Memmingen jeweils in der Nacht von 20:00 Uhr bis 05:00 Uhr gesperrt sein. Aus Sicherheitsgründen werden die Schutzeinrichtungen an den Rampen erneuert, so die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung.  Für jede Vollsperrung der Rampe wird eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Witterungsbedingt sind geringfügige Verschiebungen allerdings...

  • Memmingen
  • 07.02.20
Das Eingangstor zum Buchloer Friedhof ist für Sanierungsarbeiten eingerüstet.
520×

Sanierung
Schäden am Buchloer Friedhofstor erfordern Sofortmaßnahmen

Eingerüstet – so steht derzeit das Eingangsportal des Friedhofs in Buchloe da. Zwar war dessen Sanierung nicht geplant, aber von dem Gemäuer seien Steine herunter gefallen, berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger bei der vergangenen Sitzung des Bauausschusses. Deshalb habe sofort gehandelt werden müssen, um die Substanz zu erhalten. Das Portal werde momentan begutachtet: Der Schaden durch Nässe, die dem Gestein zusetzt, müsse aufgenommen und durch die Sofortmaßnahme renoviert werden,...

  • Buchloe
  • 10.09.19
Christian Schratz hat sich auf „Tiroler Grauvieh“ spezialisiert. Seine Kühe und er haben sich von Anfang an auf der Gernalpe im Hintersteiner Tal wohlgefühlt.
23.678×

Kindheitstraum
Landwirt Christian Schratz (33) hat Allgäuer Alpe im Hintersteiner Tal wiederbelebt

Christian Schratz (33) aus Bad Hindelang hat sich einen Kindheitstraum erfüllt: Er hat eine verlassene Allgäuer Alpe im hochalpinen Gelände wiederbelebt. Wo jahrzehntelang nur eine Ruine stand, erstrahlt heute die Gernalpe im Hintersteiner Tal im neuen Glanz. Dabei hatten ihm viele abgeraten, dieses Wagnis einzugehen. Als Christian Schratz Ende August seine 40 Mutterkühe von den Steilhängen des Gehrenkopfes runter ins Tal trieb, war er einfach nur stolz. Alle Tiere haben den Alpsommer in...

  • Bad Hindelang
  • 04.09.19
Die Sanierung der Grund- und Mittelschule ist für die Stadt Füssen das Megaprojekt schlechthin der nächsten Jahre.
395×

Raumprogramm
Zahl der Schüler an Füssener Grund- und Mittelschule steigt deutlich

Mit deutlich mehr Schülern als bisher muss vor allem die Füssener Grundschule, aber auch die Mittelschule rechnen. Das hat Auswirkungen auf das Raumprogramm, das bei der groß angelegten Sanierung der Bildungseinrichtungen (die Allgäuer Zeitung berichtete) eine wichtige Rolle spielt. Der Stadtrat hat am Dienstagabend einstimmig beschlossen, diesen Bedarf bei den Planungen zu berücksichtigen. Darüber hinaus haben sich die Kommunalpolitiker auch mit der Mittagsverpflegung beschäftigt und auch...

  • Füssen
  • 26.06.19

Viel altes Holz ist beim Umbau des Burghotels Falkenstein verbaut worden, hier im Restaurantbereich mit dem Namen „Wolkenstube“.
4.387×

Umbau
Burghotel Falkenstein bei Pfronten nach Renovierung wieder in Betrieb

König Ludwig II. hätte seine Freude daran gehabt: Zwar steht auf dem Falkenstein (1277 Meter) bei Pfronten immer noch die Ruine eines unvollendeten weiteren Märchenschlosses. Aber wenige Meter darunter erstrahlt das gleichnamige Burghotel in neuem Glanz. Vier Millionen Euro hat die Familie Schlachter in den Komplettumbau der Rezeption, der Empfangshalle, der Bar, des Restaurantbereichs und sieben der insgesamt 16 Gästezimmer gesteckt. Drei Monate lang war das Vier-Sterne-Haus wegen der...

  • Pfronten
  • 18.05.19
In der Oberstdorfer Pfarrkirche müssen für die Dachsanierung Gerüste aufgebaut werden. Deshalb wird jetzt auch der Innenraum renoviert.
715×

Oberstdorfer Pfarrkirche wird für 1,5 Millionen Euro saniert

Für 1,5 Millionen Euro soll die Oberstdorfer Pfarrkirche St. Johannes Baptist im Sommer saniert werden. Dabei sollen Fäulnis-Schäden am Fußpunkt des Dachstuhls behoben, aber auch die Außenfassade an Kirche und Turm erneuert werden. Weil zur Beseitigung der Schäden am Dach ohnehin auch Innengerüste notwendig sind, soll auch der Kirchenraum renoviert werden. Zuletzt wurde die Kirche im Jahr 1980 innen saniert. Ausgetauscht werden soll zudem die Heizung des Gotteshauses, die technisch und...

  • Oberstdorf
  • 17.01.19
Miriam Dunja Berraissoul und John Arthur Westerdoll freuen sich über die gelungene Restaurierung ihres Hauses und die aufgedeckten Putzreste einer längst vergangenen Zeit.
1.262×

Geschichte
Bei Renovierung eines Füssener Hauses kommen Hinweise auf längst vergangene Zeiten ans Tageslicht

Nach Fertigstellung der Renovierungsarbeiten an einem alten Füssener Bürgerhaus in der Floßergasse 17 steht fest: Die Mauern dieses ehrwürdigen Gebäudes haben bereits Kaiser Maximilian gesehen. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts gab es nur wenige Steinbauten in der Lechstadt. Immer wieder zerstörten Brände Holzbauten und vernichteten ganze Stadtviertel. Plünderungen bei Kriegen, Hungersnöte, Missernten, Geldknappheit und die Pest sorgten ebenfalls dafür, dass sich die Zahl der Einwohner in Grenzen...

  • Füssen
  • 16.12.18
 St. Nikolaus Kirche
531×

Veranstaltung
Kirchenverwaltung veranstaltet in Daxberg „Historisches Dorffest“

Die Kirchenverwaltung Daxberg veranstaltet am 9. und 10. Juni unter dem Motto „Daxberg im Wandel der Zeit “ ein großes „Historisches Dorffest“. Anlass hierzu ist die anstehende Renovierung der St. Nikolaus Kirche, die mit knapp 600.000 Euro veranschlagt wird und zu 75 Prozent von der Diözese bezuschusst wird. Die restlichen 150.000 Euro müssen anderweitig aufgebracht werden, unter anderem auch mit dem Erlös dieses Dorffestes. Entlang der Burgstraße werden alte Berufe wie Steinmetz, Töpfer,...

  • Memmingen
  • 01.06.18
Die Pfarrkirche in Lachen wurde renoviert.
399×

Religion
Gläubige in Lachen feiern Abschluss der Renovierung ihrer Pfarrkirche

„Diese Kirche ist nach der Renovierung wieder ein wunderschönes Schatzkästchen in dem Menschen beten und ihr Heil suchen“: Das betonte der Lachener Ortspfarrer Dr. Henryk Krowicki in seiner Predigt im Rahmen eines Dankgottesdienst zum Abschluss der Sanierungsarbeiten von St. Afra. Der Startschuss für das Projekt fiel im April 2017. Die Kirche musste außen und innen komplett eingerüstet werden, im Dach und am Zwiebelturm mussten von Fäulnis befallene Balken ausgewechselt werden, das Dach mit...

  • Lachen
  • 02.03.18
575×

Renovierung
Weißensee: Bürgermeister nimmt Stellung zu Kosten für Kiosk-Sanierung

'Sollte denn vonseiten der Stadtverwaltung nicht zuerst geprüft werden, ob es möglich ist, zu sanieren und was es für ein Kostenaufwand wäre?' Das fragte eine Füssenerin in einem Leserbrief in der Allgäuer Zeitung am vergangenen Wochenende zur Auseinandersetzung rund um das Strandbad Weißensee. Sie schob hinterher: 'Diesbezüglich wurden von der Stadt Füssen noch keine konkreten Angaben gemacht.'Ein weiterer Bürger hat sich bei der Allgäuer Zeitung gemeldet und stellte die Frage, ob der Kiosk...

  • Füssen
  • 27.02.18
210×

Pflege
Seniorenheim St. Martin in Waltenhofen muss dringend renoviert werden

1,7 Millionen Euro kostet der Umbau des Pflegeheims St. Martin in Waltenhofen, schätzt Planerin Claudia Gerstner. Nötig ist dieser aus mehreren Gründen – unter anderem diesem: Die Türen sind zu klein, die Pflegebetten passen nicht hindurch. Dass die Zimmereingänge bereits bei der Eröffnung von St. Martin im Jahr 2002 zu schmal waren, sorgte während der jüngsten Waltenhofener Gemeinderatssitzung für Irritationen. Aber auch ansonsten muss das Pflegeheim auf den aktuellen Stand gebracht werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.18
452×

Renovierung
Im Allgäu werden viele Kirchen saniert

Eine böse Überraschung war das für den katholischen Pfarrer Roland Buchenberg und viele Gläubige: Im Oktober 2017 hatte die Diözese Augsburg nach einer Sicherheitsprüfung angeordnet, die Martinskirche in Waltenhofen (Oberallgäu) sofort zu schließen. Der Grund: Experten hatten verdächtige Risse an der Decke entdeckt. Ein Szenario wie in Vorderburg (Oberallgäu) sollte sich keinesfalls wiederholen. Dort war im Mai vergangenen Jahres während des Gottesdienstes ein großes Stück Deckenputz auf eine...

  • Kempten
  • 05.02.18
528×

Renovierungsarbeiten
Füssener BLZ-Arena wird umfangreich renoviert

Spielstände waren zuletzt kaum noch zu lesen und auch die verbleibende Länge der Strafzeiten war für Zuschauer und Spieler bestenfalls noch zu erahnen – kurzum: Der defekte Anzeige-Würfel am Dach der Arena des Füssener Bundesleistungszentrum (BLZ) war ein Ärgernis für aktive Sportler, aber auch für Fans der Eishockey-Mannschaften. Nun werden die Leuchtdioden auf allen vier Seiten durch eine neue Anzeigetafel ersetzt. Mitarbeiter der Stadt, der Firma Ast aus Reutte und die Eismeister...

  • Füssen
  • 12.12.17
52×

Renovierung
Sanierung der Memminger Josefskirche ist einen großen Schritt weiter

Das Gerüst und der Bauzaun sind fast weg. So kann die Memminger Josefskirche von außen wieder in ihrer vollen Pracht bewundert werden. Dennoch: Die Sanierung des Gebäudes ist noch nicht vorbei. 'Die Türme sind zwar fertig', sagt Dekan Ludwig Waldmüller. 'Aber jetzt ist die Frage, was mit dem Rest der Kirche außen ist.' Dazu müsse man 'Mauerstück für Mauerstück' unter die Lupe nehmen. Dann werde man sehen, welche Arbeit und welche Kosten noch anfielen. Kurz vor Weihnachten im Jahr 2013 hatten...

  • Memmingen
  • 10.10.17
64×

Renovierung
Eröffnung des Kaufbeurer Fünfknopfturms steht bevor

Der Fünfknopfturm hat viel hinter sich. Einst war das Gemäuer ein Wehr- und lange Zeit auch Feuerwachtturm. Das Wetter nagte an dem um das Jahr 1420 gebauten Wahrzeichen. Er wurde nicht immer so pfleglich behandelt, wie es sich für ein Relikt alter Zeiten hoch über der Altstadt gehört. Alle kennen ihn, doch richtig nahe kamen ihm nur wenige. Niemand zweifelt daran, dass der Bau mit dem markanten Dach heute bei den Ehrenamtlichen des Fördervereins in besten Händen ist. Die Mitglieder haben...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.17
936×

Einweihung
Niederrieden hat ein neuen Ortsmittelpunkt

Die Gemeinde Niederrieden hat einen neuen Pfarrhof samt Pfarrstadel und damit einen neuen Ortsmittelpunkt. Dieser wurde nun im Rahmen eines Festtages feierlich eingeweiht. Pfarrer Josef Nowak zeigte sich bei seiner Festpredigt erfreut, dass die Pfarrkirche und der neu renovierte Pfarrhof weiterhin ein Ensemble bilden. Ein Abriss des denkmalgeschützten Gebäudes wäre für den Ruhestandsgeistlichen keine Alternative gewesen. Dass dort auch die Bücherei untergebracht ist und auch Sitzungen...

  • Memmingen
  • 18.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ