Rennen

Beiträge zum Thema Rennen

Polizei (Symbolbild)
2.732×

Lebensgefährlich
Unbekannte liefern sich Rennen auf der B16 bei Roßhaupten - Polizei sucht Zeugen

Bereits am Sonntag, 03. Januar, haben sich zwei bislang unbekannte Personen gegen 15:30 Uhr auf der B16 bei Roßhaupten in nördlicher Fahrtrichtung über mehrere Kilometer ein illegales Rennen geliefert. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Demnach gefährdeten die Unbekannten durch ihr rücksichtsloses Verhalten mehrere andere Verkehrsteilnehmer.  Unbeteiligte müssen Vollbremsung machen Um einen Unfall zu vermeiden, mussten laut Polizei mehrere unbeteiligte Fahrer Gefahrenbremsungen...

  • Roßhaupten
  • 09.01.21
Rentner schlägt Kinder (Archivbild).
14.790× 2

Drohung
Rentner ohrfeigt zwei 11-Jährige in Buchloe

Am Donnerstagabend hat ein Rentner in Buchloe zwei elfjährige Buben geohrfeigt. Bei einem der Jungen ist das T-Shirt zerrissen. Wie die Polizei berichtet, sind die Buben auf der Straße hin und her gelaufen. Der Mann sei plötzlich aus seinem Grundstück erschienen und habe ihnen jeweils eine Ohrfeige verpasst. Als die zwei 11-Jährigen davonliefen, rief der Mann ihnen noch hinterher, dass er die Jungs beim nächsten mal mit einer Bratpfanne schlagen werde, so die Polizei. Der Mann erhält nun eine...

  • Buchloe
  • 07.08.20
56-jährige Frau stürzt vor Schreck vom Fahrrad (Symbolbild).
2.933× 1

Erschrocken
Radfahrerin (56) stürzt in Neugablonz aufgrund von Hund vom Rad

Am Mittwoch um die Mittagszeit befuhr eine 56-jährige Frau mit ihrem Fahrrad den Parallelweg westlich der Sudetenstraße durch eine Grünanlage. Ein herrenloser, größerer Hund rannte auf die Dame zu. Der Hund erschreckte die Frau und sie stürzte mit ihrem Fahrrad. Dabei verletzte sie sich leicht. Nähere Angaben zum Hund können nicht gemacht werden, lediglich, dass er einfarbig war und kurzes, beige-/weißfarbiges Fell hatte. Zeugen, welche Angaben zum Hund bzw. zum Hundehalter machen können,...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.20
Heuer nicht: Schalenggerennen in Pfronten-Kappel abgesagt
2.829× Video

Wegen Schneemangel
Heuer kein Schalenggerennen in Pfronten-Kappel - auch Skishow entfällt

Bis zuletzt hatten sie noch auf Schneefälle gehofft, die Vorbereitungen waren abgeschlossen, 175 Teams plus elf Originalar gemeldet, doch nun mussten die Kappelar Schalenggar schweren Herzens das für Faschingssamstag, 22. Februar, geplante Schalenggerennen in Pfronten-Kappel absagen. Angesichts der Schneelage und der Wettervorhersagen könne man kein sicheres Rennen durchführen, teilen sie dazu mit. Zu groß sei auf der vorhandenen geringen Schneelage das Risiko für die Teilnehmer. Die...

  • Pfronten
  • 20.02.20
Eine 20-Jährige konnte von der Polizei angehalten werden. (Symbolbild)
8.923× 1 1

Anzeige
Illegales Straßenrennen in Kaufbeuren: Junge Frau (20) von Polizei angehalten

Drei Autos haben sich am frühen Samstagabend in der Augsburger Straße in Kaufbeuren ein Rennen geliefert. Laut Polizeiangaben soll alle drei Wagen in Sekundenschnelle ihre Geschwindigkeit erhöht haben, sobald die Ampel auf Grün schaltete. Dabei sollen die Autos sehr laute Motorgeräusche erzeugt haben. Die am Rennen beteiligten Fahrzeuge überholten sich gegenseitig. Einer davon konnte durch eine Polizeistreife angehalten werden. Die 20-jährige Fahrerin aus dem Ostallgäu wurde nach Angaben der...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
1. Bayerische Meisterschaft im Aufsitzrasenmäher-Hindernisrennen in Rückholz
1.165× 37 Bilder

Geschicklichkeit
1. Bayerische Meisterschaft im Aufsitzrasenmäher-Hindernisrennen in Rückholz

Diese erste "Bayerische" ist fest in Ostallgäuer Hand: In die Medaillenrännge bei den Klassen Herren, Damen und unter-18-Jährige kämpften sich Rückholzer und Seeger Teilnehmer. Aber auch Gäste aus dem baden-württembergischen Heilbronn und sogar aus dem Bundesland Brandenburg schlugen sich wacker. Übrigens: Gras wurde nicht gemäht. Es ging lediglich um Schnelligkeit bei dem Geschicklichkeitsparcous und darum, so wenig wie möglich Strafzeiten einzuheimsen.

  • Rückholz
  • 18.08.19
Auerberg Mountainbike Marathon
3.529× 28 Bilder

Bildergalerie
Mountainbiker trotzen dem Regen beim Auerberg-Marathon

Die Bierzeltgarnituren im Start-Ziel-Bereich des Auerberg-Mountainbike-Marathons in Kaufbeuren blieben zusammengeklappt. An ein gemütliches Beisammensein war am Sonntag wahrlich nicht zu denken. Unaufhörlich tröpfelte es vom Himmel, mal weniger stark, meist aber in beachtlichem Ausmaß. „Wir sind froh, dass das Rennen überhaupt stattfinden konnte“, sagte Organisator Sascha Braun angesichts der bescheidenen Witterungsbedingungen. Rund 470 Anmeldungen hatte er bis zum Sonntagmorgen...

  • Stötten am Auerberg
  • 12.05.19
4.360×

Urteil
Illegales Straßenrennen in Kaufbeuren: Geldbußen und Führerscheinsperren für zwei junge Männer

Kommissar Zufall hatte im November 2018 dafür gesorgt, dass ein illegales Autorennen in Kaufbeuren aufflog: Eine Streifenbesatzung hatte spätabends beobachtet, wie zwei Autos mit hoher Geschwindigkeit auf der Verbindungsstraße zwischen dem Kreisverkehr in der Augsburger Straße und der Moosmangstraße unterwegs waren. Dabei kam es auch zu einem Überholvorgang. Die Beamten fuhren mit etwa 70 bis 80 Stundenkilometer hinterher, konnten jedoch nicht aufholen. Die Fahrt der beiden 18 und 20 Jahre...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.19
Die Aufsitzrasenmäher-Meisterschaft in Rückholz geht am 26. August in die nächste Runde.
1.150×

Meisterschaft
Rasenmäher-Rennen in Rückholz geht am 26. August in die nächste Runde

Sie werden im 900-Seelen-Dorf im Ostallgäuer Rückholz erneut ihre Runden drehen: Mit ihren Aufsitzrasenmähern tragen die Aktiven des Rückholzer Aufsitzrasenmähervereins ihre Vereinsmeisterschaft aus. Los geht’s am Sonntag, 26. August, um 12 Uhr beim örtlichen Sportplatz. Da werden die Startnummern ausgegeben. Um 12:30 Uhr machen sich die Teilnehmer auf zu einer Streckenbesichtigung. Pünktlich um 13 Uhr heißt es: „Auf die Mäher - fertig - los!“ Ein Video über den Aufsitzrasenmäherverein finden...

  • Rückholz
  • 08.08.18
Füssener Altstadtkriterium
441× 20 Bilder

Bildergalerie
Zehnte Auflage des Füssener Altstadtkriteriums

Zum bislang zehnten Mal ist gestern Abend das sogenannte Altstadtkriterium um den Preis der Stadt Füssen über die Bühne gegangen. Mit bis zu 50 km/h raste das hochkarätige besetzte Teilnehmerfeld von der Reichenstraße aus durch die Innenstadt. Hinter den Absperrungen verfolgten auch mehrere Tausend Zuschauer das Rennen.

  • Füssen
  • 28.07.18
Symbolbild Raser
2.451×

Verkehr
Motorradfahrer und Autofahrer veranstalten illegales Rennen in Kaufbeuren

Sonntagnachmittag fielen einer Streife in Kaufbeuren ein Auto und ein Motorrad zunächst wegen ihrer Lautstärke auf. Die beiden versuchten sich gegenseitig auf der Augsburger Straße zu überholen. Dabei fuhren beide deutlich zu schnell. Die Polizei hielt den Motorradfahrer auf und kontrollierte ihn. Der Autofahrer konnte jedoch unerkannt flüchten. Den 48-jährigen Motorradfahrer erwartet nun eine Anzeige.

  • Kaufbeuren
  • 23.04.18
634×

Radsport
18. Allgäuer Straßenpreis eröffnet die Radsaison in der Region

Es ist das größte Rennen im Allgäu und zugleich der zweite Lauf des Lightweight-Heiss-Cups 2018, bayerische Bergmeisterschaft und schwäbische Meisterschaft. Der Wettbewerb im Ostallgäuer Weiler Schweinlang bei Kraftisried ist gefragt bei den Sportlern und mittlerweile schon Kult. Heuer liegen dem RC Allgäu als Veranstalter bereits 270 Anmeldungen vor. „110 Meldungen sind allein für das Hauptrennen gekommen“, freut sich Klaus Görig vom RCA, der den Cup leitet. Die Radsportler absolvieren...

  • Marktoberdorf
  • 13.04.18
686×

Jubiläum
Als Skifahren noch ein Abenteuer war: Seit 50 Jahren gibt es in Marktoberdorf das Sechs-Gemeinde-Rennen Alpin

Am 1. März ging der Brief des TSV Leuterschach in die Post. „Wir möchten heuer zum ersten Male einen Abfahrtslauf mit mehreren Vereinen durchführen. Von uns wird beabsichtigt, diese Wettstreit jährlich im Rahmen eines Wanderpokals auszutragen“, stand darin. Bereits eine Woche später fand das sportliche Ereignis statt. Es war die Geburtsstunde des Sechs-Gemeinde-Rennens Alpin. Seit nunmehr 50 Jahren gibt es ihn. Dass er so lange überlebt, hätten die Initiatoren, die Ski-Abteilungleiter Alfred...

  • Marktoberdorf
  • 28.02.18
372×

Veranstaltung
Schalenggen-Rennen in Pfronten ein großer Erfolg

'A riesen Gaudi', so das Fazit vieler Teilnehmer, war das 31. Schalenggen-Rennen in Pfronten-Kappel, das wie traditionell am Faschingssamstag stattfand. Das stellte auch Landrätin Maria Rita Zinnecker fest, die erstmals als Zuschauerin bei der Veranstaltung dabei war. Angemeldet hatten sich 160 Teams aus dem gesamten Allgäu, darunter waren 16 reine 'Fehla'-Mannschaften mit manch wildem Fantasie-Namen wie zum Beispiel die 'Scheiserles.' Nicht alle Duos erreichten dabei unbeschadet das Ziel. So...

  • Füssen
  • 11.02.18
284×

Schalenggenrennen
Wild und rasant wird die Fahrt ins Pfrontener Tal

Am Faschingssamstag, 10. Februar, findet in Pfronten-Kappel ab 12 Uhr das 31. Original Schalenggenrennen statt. Mit rund 200 maskierten Teilnehmern, vielen Tausend Zuschauern und der Atmosphäre im Bergdorf Pfronten-Kappel zählt die Veranstaltung zu einer der größten Hörnerschlittenrennen Bayerns. Dann stürzen sich die Teilnehmer mit ihren als 'Schalenggen' bezeichneten hölzernen Schlitten den 1.000 Meter langen Hang hinab. Ein Team hat sich auf Lebenszeit angemeldet: Die Fahrer Hans Möst und...

  • Füssen
  • 07.02.18
511× 41 Bilder

Motorsport
Trotz Regen: Tausende zieht‘s zum Nostalgie-Rennen am Auerberg

Von Tausenden Motorsportfans aus Nah und Fern sehnlichst erwartet fanden die ersten 'Auerberg Klassik Tage' statt. Rund 350 Helfer ermöglichten die 'Wiederbelebung' des legendären Auerbergrennens, wobei kein klassisches Rennen, sondern eine Gleichmäßigkeitswertung für Oldtimermotorräder stattfand. Hier galt es, zwei Wertungsläufe mit möglichst geringer Zeitdifferenz zu absolvieren. Dies hinderte aber die Teilnehmer keineswegs daran, sehr zur Freude der Zuschauer auch mal kräftiger am Gasgriff...

  • Marktoberdorf
  • 18.09.17
971× 41 Bilder

Motorsport
Harte Biker trotzen beim Oldtimer-Motorradrennen Auerberg Klassik dem Regen

Gute Stimmung herrscht am Wochenende bei Auerberg Klassik - der Neuauflage des legendären Auerbergrennens mit 173 Teilnehmern. Mehre tausend Zuschauer säumten schon am Samstag die Strecke. Am Sonntag sind es laut Veranstalter wieder Tausende. Den zahlreichen gut beschirmten Zuschauern machte der Regen beim Auftakt am Samstagvormittag ebenso wenig aus wie der auch nachmittags noch feuchte Untergrund. Zumal das Wetter im Laufe des Renn-Wochenendes immer besser wird. So kam am Sonntag, pünktlich...

  • Marktoberdorf
  • 17.09.17
122×

Renneb
Heiße Phase für die Auerberg Klassik in Bernbeuren

Ein Stück Technikgeschichte auf zwei Rädern wird die Gemeinde Bernbeuren vom 15. Bis 17. September erleben: die 'Auerberg Klassik'. Schon vor einem Jahr hat der gleichnamige Verein mit den Vorbereitungen für die Wiederbelebung des legendären Auerbergrennens begonnen. Bürokratische Hürden wurden gemeistert, unzählige Gespräche mit Vertretern der Polizei, Landratsamt, Bürgermeister, Gemeinderat, Vereinen und Landwirten geführt. Bereits einen Monat vor Anmeldeschluss war die maximale...

  • Marktoberdorf
  • 22.08.17
69×

Radrennen
Marktoberdorfer Extremsportlerin will mit dem Rad 1.000 Kilometer nonstop durch die Schweiz fahren

Mareile Hertel will in einer Woche bei dem Schweizer Radrennen 'Tortour Switzerland' teilnehmen. Dabei muss die 34-jährige Marktoberdorferin mit dem Rad 1.000 Kilometer ohne Unterbrechung zurücklegen. Betreut wird sie dabei von einem mehrköpfigen Team. 'Alles gute Freunde', sagt sie. Das ist gut für die Stimmung und für den Geldbeutel. Denn sie ist Amateurin und muss jeden Cent umdrehen. Die Sponsorensuche gestalte sich schwierig. 'Das ist eben eine Randsportart. Welcher Fernsehsender will...

  • Marktoberdorf
  • 11.08.17
495×

Nostalgie
Auerbergrennen wird als Auerberg Klassik in Bernbeuren neu aufgezogen

Das frühere Auerbergrennen wird als Auerberg Klassik in Bernbeuren neu aufgezogen. Vom 15. bis 17. September soll die Oldtimer-Sause steigen. Die Begeisterung darüber ist in Bernbeuren und der Region groß – war doch das Auerbergrennen 1967 bis 1987 eines der bedeutendesten Motorsportereignisse der Region. Insgesamt eine Viertelmillion Zuschauer haben sich in jenen 20 Jahren versammelt, um das große Spektakel zu verfolgen. Bei der Neuauflage treten nun ausschließlich klassische Rennmotorräder...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.17
315×

Verein
In Rückholz knattern die Rasenmäher um die Wette

Es gibt nicht nur Musik-, Trachten- und Sportvereine, sondern auch einige Kuriositäten im Allgäu. Franz Weber ist Vorsitzender des Rasenmähervereins in Rückholz im Ostallgäu. Stolz zeigt er seinen neuen Aufsitzmäher: roter Lack, zwölf Pferdestärken. 'Ich muss ihn aber noch aufmotzen. Ein bisschen schneller darf er schon sein', sagt Weber und lacht. In seinem Heimatort ist die Leidenschaft für Aufsitzrasenmäher nicht ungewöhnlich, 26 davon gebe es dort. Grund genug für Weber und mehr als 40...

  • Füssen
  • 29.05.17
195× 54 Bilder

Radsport
Ein Magdeburger gewinnt den Mountainbike-Marathon über 66 Kilometer zum Auerberg in Kaufbeuren

Die 'Waschanlage' war für viele der rund 500 Teilnehmer des MTB-Auerberg-Marathons nach dem Rennen der begehrteste Platz. Ein heftiges Gewitter in der Nacht zuvor hatte die rund 66 Kilometer lange Strecke teils ganz schön matschig gemacht. Dreckspritzer überall am Körper der Athleten und an den Rädern zeugten davon. Und so türmten sich lange Schlangen vor den drei Gartenschläuchen, mit denen die Radler sich und ihre Bikes nach getaner Arbeit abwuschen. Erleichtert zeigte sich Renndirektor...

  • Kaufbeuren
  • 16.05.17
534× 80 Bilder

Veranstaltung
Beim Gaudirennen in Pfronten geht es einmal mehr heiß her

Auch das 19. Gaudirennen am Sonnenlift in Pfronten-Röfleuten hat seinem Namen alle Ehre gemacht: Die fast 30 teilnehmenden Teams nahmen mit ihren Gefährten das politische sowie gesellschaftliche Leben auf die Schippe und begeisterten dabei wieder mehrere hundert Zuschauer. Der Kreativität war dabei keine Grenze gesetzt: Unter dem Motto 'Lusthansa: Hochkriegen statt hoch fliegen' raste ein Team den Abhang hinunter, der Abgasskandal von VW fand ebenso seinen Niederschlag wie das Abbrennverbot von...

  • Füssen
  • 26.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ