Religion

Beiträge zum Thema Religion

Bald allein in der Kirche? Wurden 2004 in Füssens katholischen Kirchen noch insgesamt 1264 Gottesdienstbesucher an Sonntagen gezählt, waren es 2014 nur noch 824. Mit der anlaufenden Pastorallentwicklung will sich die Pfarreiengemeinschaft gegen diesen Negativtrend stemmen. Dazu gehört auch eine Umfrage, an der die 4.000 katholischen Haushalte in Füssen teilnehmen können.
 332×

Religion
Füssener Pastoralrat will kirchliche Strukturen und Angebote an Wünsche der Katholiken anpassen

Um die 7.500 Katholiken gehören der Pfarreiengemeinschaft Füssen an. Zumindest auf dem Papier, denn sonderlich aktiv sind sie nicht. Nur ein Bruchteil der Katholiken findet sich bei den Gottesdiensten in den Kirchen ein, sagt Stadtpfarrer Frank Deuring. Er will das ändern. Unter dem Motto Beziehung will die anlaufende Pastoralentwicklung Menschen erreichen, die bisher nicht in der Gemeinde sind. Ein wichtiger Schritt dazu ist eine Umfrage, an der sich möglichst viele der 4.000 katholischen...

  • Füssen
  • 28.07.18
Ganz gemütlich und mit einem Glas Sekt werden Ursula und Horst Drosihn auf das Jubiläum anstoßen. Eine Einladung nach Ansbach haben sie ausgeschlagen.
 426×

Religion
Prostestant im wahrsten Wortsinn – Lechbrucker Pfarrer feiert 50. Priesterjubiläum

Ein halbes Jahrhundert als evangelischer Priester – das ist normalerweise ein Grund zum Feiern. Das wollen der Lechbrucker Horst Drosihn und seine Ehefrau Ursula zwar auch tun, aber eben nur mit einem Glas Sekt in ihrem Haus am Hügel mit Blick auf die katholische Kirche. Doch nach Ansbach werden sie nicht fahren. Dorthin waren sie zur Feier des goldenen Jubiläums von der evangelisch-lutherischen Landeskirchenstelle eingeladen worden. Die Drosihns haben abgesagt. Weniger aus Protest, für den...

  • Füssen
  • 19.07.18
 268×

Geschichte
Vortrag in Füssen sorgt für Diskussionen über die Existenz des heiligen Benedikt

Papst Gregor der Große und nicht etwa der heilige Benedikt hat die Benediktsregel zur Regelung des Klosterlebens verfasst. Mehr noch: auch der Klostergründer selbst ist eine Erfindung Gregors. Mit diesen Thesen hat der emeritierte Professor Johannes Fried aus Heidelberg bei seinem Vortrag im Museum der Stadt Füssen für Diskussionen gesorgt. Dort findet derzeit unter dem Titel „Zusammen leben!“ eine Sonderausstellung zur Rückkehr der Regel des heiligen Benedikts in das ehemalige Kloster statt....

  • Füssen
  • 19.07.18
 224×

Advent
Seit 37 Jahren ist die Tiroler Weihnachts-Krippe in Pfronten ein Besuchermagnet

Wer in Pfronten am Haus des Gastes vorbeikommt, kann sich selbst Adventsfreude schenken und zum 'Krippeleluege' ins Haus gehen. Dort findet er beim Eingang gleich links neben dem 'Vaterunser auf Pfrontarisch' von Manfred Hartmann eine mit Gitterstäben gut gesicherte Krippe. Ein näherer und gründlicher Blick dahinter lohnt sich. Hier, wo einst der Karzer der alten Rieder Schule untergebracht war, steht seit Jahren zur Weihnachtszeit ein Prachtexemplar von einer Tiroler Krippe. Doch wie kam sie...

  • Füssen
  • 18.12.17
 275×

Religion
Erstkommunion 2019 findet doch in Füssen statt

In Füssen wird es 2019 nun doch eine Erstkommunion geben – allerdings mit einer abgespeckten Vorbereitung an nur einem Wochenende. Damit entspricht die Pfarreiengemeinschaft Füssen dem Wunsch zahlreicher Eltern. Unter ihnen hatte sich Unmut ausgebreitet, nachdem bekannt wurde, dass im Zuge der geplanten Pastoralentwicklung die Kommunion 2019 ausfallen soll (). 'Wir wurden recht kurzfristig darüber informiert, dass das beschlossene Sache ist', sagt Marion Schmölz, eine betroffene Mutter. Viele...

  • Füssen
  • 21.11.17
 28×

Tradition
Magnusfigur wird bei Lichterprozession durch die Füssener Altstadt getragen

Die Statue des 'Apostels des Allgäus' ist bei der traditionellen Prozession am Magnusfest wieder durch die Füssener Altstadt getragen worden. Zur großen Freude der Pfarreiengemeinschaft Füssen und ihrer Gäste – Pilger aus nah und fern – hatte es die Witterung am Sonntagabend zugelassen, von der Stadtpfarrkirche zur Lichter-Prozession durch die Altstadt aufzubrechen. Die Gläubigen hatten sich in großer Schar im Anschluss an den Festgottesdienst rund ums Magnusfeuer auf dem Platz vor der...

  • Füssen
  • 11.09.17
 501×

Kirche
Pfarreiengemeinschaft Seeg: Neuer Leiter Wolfgang Schnabel tritt sein Amt offiziell an

Er hat in den vergangenen Wochen einen Organisationsmarathon bewältigt: Seit gut einem Monat bereitet sich Pfarrer Wolfgang Schnabel auf seine neue Aufgabe als Leiter der neugebildeten Pfarreiengemeinschaft Seeg intensiv vor. Am Freitag, 1. September, tritt er sein Amt offiziell an. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung spricht er darüber, wie ein Pfarrer die umfangreichen Aufgaben in einer großen Pfarreiengemeinschaft bewältigen kann, warum ihm mancher Gläubiger bereits im Fitnessstudio...

  • Füssen
  • 31.08.17
 274×

Kirchengemeinde
Erst evangelischer Christ, dann über 20 Jahre lang katholischer Diakon in Schwangau

Wenn Wolfgang Broedner am 1. Dezember kurz vor seinem 70. Geburtstag den Dienst als Diakon offiziell beendet, so bedeutet das für ihn das Ende vieler Verpflichtungen – sein Einsatz in der Senioren- und Krankenbetreuung aber bleibt und wird ehrenamtlich weitergehen. Der in Donauwörth aufgewachsene kam als Lehrer an der Förderschule nach Füssen und wohnt seit seiner Heirat mit seiner Frau Roswitha in Schwangau. Wie sehr er als evangelischer Christ sich seit seiner Jugend vom Katholizismus...

  • Füssen
  • 29.11.16
 383×   28 Bilder

Feier
Kirche: Pfronten feiert Primiz in barocker Pracht

Mit barocker Pracht hat Pfronten am Sonntag als Heimatgemeinde den Primiz-Gottesdienst des jungen Priesters Florian Bach gefeiert. Primizprediger Generalvikar Harald Heinrich umschrieb Bachs künftigen seelsorgerlichen Dienst als 'Zeuge für Gott, Diener und Hirte'. Das gesamte öffentliche Leben Pfrontens brachte sich in den zweistündigen, sehr feierlichen Festgottesdienst mit ein. Wie die erste Primiz in Pfronten seit 33 Jahren abgelaufen ist, lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung,...

  • Füssen
  • 03.07.16
 81×

Religion
23 Kinder feiern in Hopferau ihre erste heilige Kommunion

Das Leben sei ein Labyrinth, sagten die 23 Erstkommunionkinder aus Eisenberg und Hopferau im Gottesdienst. So hätten sie es in den Wochen der Vorbereitung gehört und anhand von Erzählungen erfahren. Doch sei dies nichts Erschreckendes, wie viele denken, sondern einfach normal. Und das Schönste am Labyrinth sei, dass man da auch recht gut durchkomme, so die Kinder. Man ist auf seinem Lebensweg nicht allein, auch wenn es manchmal so aussieht, wie Pfarrer Darius Niklewicz im Evangelium von den...

  • Füssen
  • 03.04.16
 103×

Veranstaltung
Feierliche Osternacht in Lechbruck

In Lechbruck haben Christen beider Konfessionen am Samstagabend ihre Osterkerzen gemeinsam am Osterfeuer und trugen sie anschließend feierlich in die Gotteshäuser oder in die heimischen Stuben. 'Christus das Licht' hieß es sowohl in der katholischen Pfarrkirche Mariä Heimsuchung wie auch in der evangelischen Himmelfahrstkirche und die unscheinbare Flamme der Osterkerze erfüllte die Räume. Nach der Verteilung des Lichtes an die Besucher der Osternacht erstrahlte die katholische Pfarrkirche mit...

  • Füssen
  • 28.03.16
 84×

Kirche
Weihbischof Dr. Florian Wörner im Gespräch mit Jugendlichen aus Eisenberg und Hopferau

Am Anfang kamen die Fragen zögerlich. Doch Weihbischof Dr. Florian Wörner schaffte es mit seiner bodenständigen Art schnell, die Hemmungen bei den Jugendlichen abzubauen, die er am Samstagabend im Zuge der Pastoralvisitation in der Pfarreiengemeinschaft Zell-Hopferau traf. Eine Frage betraf die fehlende Gleichstellung der Frauen in der Kirche. Dazu sagte der Weihbischof: 'Jesus hat mit seinen Aposteln nur Männer auserwählt und diesem Prinzip sei die Kirche im Priesteramt treu geblieben.' Aber...

  • Füssen
  • 12.07.15
 198×

Religion
Syrisch-Orthodoxe Christen feiern Ostern in Füssen

Mit Pfarrer Yevno Cepe haben die syrisch-orthodoxen Christen aus Füssen und dem Umland am Sonntag ihr Osterfest gefeiert. Sie richten sich bei dem Termin für das Fest der Aramäer – Jesus predigte in Aramäisch – traditionell nach dem Julianischen Kalender. Allerdings hatten sich zahlreiche Mitglieder der syrisch-orthodoxen Gemeinde in Füssen auch schon beim 'ökumenischen Palmsonntag' beteiligt. Schon früh um 6.30 Uhr hatten sich Frauen und Männer am Alten Füssener Friedhof im Gotteshaus...

  • Füssen
  • 12.04.15
 198×

Glaube
Fünf christliche Gemeinden feiern in Füssen den Palmsonntag

Fünf christliche Gemeinden haben gestern am Magnusbrunnen in Füssen den Palmsonntag und den Beginn der Karwoche mit einer ökumenischen Andacht gefeiert. Zahlreiche Gläubige zogen nach der Palmweihe, die Stadtpfarrer Frank Deuring erteilt hatte, von der Krippkirche durch die Reichenstraße zum Brunnen. Es war eine wachsende Menschenschar, die sich der Prozession anschloss. Der Palmesel wurde hinter den Ministranten an der Spitze des langen Zuges durch die Straße gezogen. Erwachsene und Kinder...

  • Füssen
  • 29.03.15
 31×

Religion
Pfarrei im Füssener Westen sucht neuen Mesner

Nach 33 Jahren und fünf Pfarrern ist Mesner Alfred Vogler ein fester Bestandteil der Pfarrei im Füssener Westen. 'Zu den Acht Seligkeiten ohne Herrn Vogler kennt man nicht', sagt Stadtpfarrer Frank Deuring. 'Das wird schwierig', fügt Kirchenpflegerin Viktoria Läubin bei einem Gespräch im Pfarrbüro hinzu. Bald müssen sie sich allerdings daran gewöhnen, dass Vogler nur noch als Besucher in die Kirche im Füssener Westen kommt. Denn der 63-Jährige geht im November in den Ruhestand. Wer sich für...

  • Füssen
  • 05.02.15
 25×

Vortrag
Füssener Kurgespräche: Humor und Glauben

Heiter haben die Füssener Kurgespräche im Franziskanerkloster vor 40 Besuchern ihre Fortsetzung gefunden: 'Lachen befreit' lautete der Titel des Vortrags, den Katharina Ceming aus Augsburg hielt. Es gab viel Beifall. Denn mit der Unterzeile 'Humor und Glauben' war eine Brisanz gegeben, die von der Referentin auf den Punkt gebracht wurde. 'Moralapostel' wollten der Lebensfreude schon immer Zügel anlegen, doch damit hatten sie im Laufe der Jahrhunderte immer weniger Erfolg. Die Ablehnung des...

  • Füssen
  • 10.07.14
 144×

Narrenpredigt
Fasnachtssonntag: Pfrontener Pfarrer Leumann predigt in Reimform

Viel Applaus hat Pfarrer Bernd Leumann am Fasnachtsonntag in der St. Nikolauskirche in Pfronten für seine Narrenpredigt geerntet. Der gereimte Predigttext drehte sich heuer um die Pfarrjugend in luftiger Höhe, eine Religionsstunde mit heiliger Presse und den Wert eines eingesteckten Terminkalenders. Alle drei erfundenen Narreteien hätten so passieren können. Leumann begrüßte in seiner traditionellen Narrenpredigt 'die Kinder mit ihren Alten', die Frommen und auch die Lauen, die freien ledigen...

  • Füssen
  • 04.03.14
 23×

Religion
Muslime aus Füssen berichten, wie sie die Feiertage verbringen

'Ich habe noch nie Weihnachten gefeiert', sagt Alici Mahmute aus Füssen. Während die Meisten am Heiligabend Geschenke auspacken oder den Weihnachtsbraten anschneiden, verbringt er den Abend zu Hause mit seiner Frau wie an einem normalen Tag. Denn der 50-Jährige ist gläubiger Muslim. Der 24. Dezember ist für ihn kein Festtag. 'Im Islam hat er einfach nicht die Bedeutung wie im Christentum', sagt er. In seiner Religion wird Jesus nicht als der Sohn Gottes, sondern als Prophet gesehen. Statt...

  • Füssen
  • 24.12.13
 242×

Glaube
Moschee in Füssen: Neuer Imam stellt sich vor

Nur wenige Christen nutzen den Tag der offenen Tür Der neue Imam ist da: Der 35-jährige Serkan Dursun hat sich in der Moschee in Füssen-West vorgestellt und beim Tag der offenen Tür vor allem auch das Gespräch mit den Gläubigen der christlichen Konfessionen gesucht. Als Imam bezeichnet der Koran den Vorsteher einer religiösen Gemeinde. Im Füssener Land hat sie rund 1000 Mitglieder. Die muslimische Gemeinde hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Doch die Resonanz darauf war sehr gering. Es...

  • Füssen
  • 05.10.13
 18×

Religion
Nacht der Kirchen im Allgäu: 50 Gotteshäuser öffnen Türen

Zum vierten Mal wird heute im Allgäu eine ökumenische 'Nacht der Kirchen' durchgeführt. Bis nach Mitternacht stehen in 14 Kommunen der Region die Türen von knapp 50 Gotteshäusern offen. So bieten laut Pfarrerin Jutta Martin vom evangelischen Dekanat Kempten ab 21.00 Uhr die Kirchen ein vielfältiges Programm mit Konzerten, Tanz- und Theateraufführungen sowie Gesprächen, Lesungen und Führungen an. Es ist bereits die vierte "Nacht der Kirchen", an der sich allgäuweit evangelische,...

  • Füssen
  • 14.06.13
 14×

Füssen/ Ostallgäu
Ostallgäuer Geistliche überrascht vom Rücktritt des Papstes

'Ich weiß von nichts, das ist ja Wahnsinn', rutscht es gestern Mittag dem Füssener Stadtpfarrer Frank Deuring heraus, als er von der Allgäuer Zeitung über den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. informiert wird. So wie ihm geht es auch anderen Geistlichen. Schwangaus Pfarrer Markus Dörre ist ebenfalls perplex: 'Da erwischen Sie mich auf dem falschen Fuß.' Das trifft nicht nur auf Katholiken zu. Überrascht über den Rücktritt 'aus heiterem Himmel' zeigt sich auch Pfrontens evangelischer Pfarrer...

  • Füssen
  • 12.02.13
 37×

Umritt
In Pfronten-Ösch segnet Pfarrer Leumann Reiter und Pferde

47 Kaltblütler, Warmblütler und Ponys haben am Samstag zusammen mit ihren Reitern an der Prozession um die Colomankirche in Pfronten-Ösch teilgenommen. Pfarrer Bernd Leumann spendete zunächst von einem Podest aus einen gemeinschaftlichen Segen – und beim anschließenden dreimaligen Ritt um die Colomankirche den Einzelsegen für jedes Ross und jeden Reiter. Menschen Schöpfung anvertraut 'Ein paar Pferde haben schon Zuckungen, drum komm’ ich lieber gleich zum Gebet', sagte der...

  • Füssen
  • 15.10.12
 30×

Konzert
Band Jericho begeistert im Pfarrzentrum St. Nikolaus in Pfronten

Lieder, die der Seele gut tun Bisher war die Band 'Jericho' vor allem in Franken ein Begriff. Seit ihrem Auftritt in Pfronten ist sie es jetzt auch im Allgäu. Ihre Musik und Texte bewegen sich zwischen Himmel und Erde, zwischen Gott und den Menschen. Ihre Lieder stimmen heiter bis nachdenklich – und sie tun der Seele gut. Moderator und Theologe Frank Seifert verdeutlichte vor 120 Zuhörern im Pfarrzentrum St. Nikolaus in Pfronten, dass alles wirkliche Leben Begegnung sei. Begegnungen...

  • Füssen
  • 09.10.12
 80×

Magnusfeier
Zahlreiche Gläubige strömen zur Magnusfeier nach Unterreuten

Nicht nur in Füssen, auch in Unterreuten fand am vergangenen Sonntag der alljährliche Gottesdienst zum Fest des Heiligen Magnus statt. Die herrlich geschmückte Kapelle und prächtiges Spätsommerwetter boten dafür die ideale Kulisse. Als die Fußwallfahrergruppe aus Speiden bei der Kapelle eintraf, hatten sich dort bereits die Musikkapelle Eisenberg und zahlreiche Gottesdienstbesucher eingefunden. Nach der Begrüßung durch den Besitzer des Magnushofes begann die Patroziniumsfeier mit einem...

  • Füssen
  • 11.09.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ