Religion

Beiträge zum Thema Religion

Für einen gemeinsamen Ethikunterricht unabhängig von Konfessionszugehörigkeit oder -losigkeit sprachen sich in Bayern 64 Prozent der Befragten aus. (symbolbild)
323× 2 Bilder

Umfrage zum Ethikunterricht an Schulen
Nicht mehr zeitgemäß: Bildungspolitik muss Unterricht an die Gesellschaft anpassen

Es war zu erwarten: 85 Prozent der befragten Bayern, die sich keiner Glaubensgemeinschaft zugehörig fühlen, befürworten den gemeinsamen Ethikunterricht für alle Schüler. Dass in Bayern jedoch auch katholische, evangelische, muslimische und konfessionslose Bürger gleichermaßen für den gemeinsamen Unterricht ihrer Kinder sind, überrascht. Zumindest die evangelischen und katholischen Kirchen sowie die muslimischen Verbände zeigen sich schockiert angesichts der Ergebnisse einer jetzt...

  • 05.05.22
Der emeritierte Papst Benedikt XVI. feiert am Karsamstag seinen 95. Geburtstag.
191×

Ein Leben im Zeichen der Kirche
Joseph Ratzinger: Der emeritierte Papst Benedikt XVI. wird 95

An einem Karsamstag erblickte er die Welt und so ist dieses Jahr ein ganz besonderer Geburtstag für Joseph Ratzinger: Der 95. Ehrentag des emeritierten Papsts Benedikt XVI. fällt erneut auf einen Karsamstag. Ein Rückblick auf sein der Kirche gewidmetes Leben. Joseph Ratzinger ist der erste Papst seit dem 15. Jahrhundert, der sein Amt zu Lebzeiten niederlegte. Am heutigen Karsamstag feiert das emeritierte Kirchenoberhaupt Benedikt XVI. seinen 95. Geburtstag. Geboren wurde Joseph Aloisius...

  • 16.04.22
Polizei (Symbolbild)
3.983×

Hoher Sachschaden!
Blindwütiger Vandalismus an Gebetsweg "Kalvarienberg"!

Unbekannte haben den Gebetsweg "Kalvarienberg" in Wettenhausen (Landkreis Günzburg) massiv verwüstet. Wie die Polizei mitteilt, haben die Täter an nahezu allen Stationen des Weges die christlichen Heiligenfiguren umgeworfen und damit zumindest teilweise zerstört. Bleiverglaste Mosaikscheiben gingen durch massive Gewalt zu Bruch. Die Pfarrgemeinschaft Kammeltal hat den Schaden vorläufig auf mindestens 150.000 Euro beziffert. Aufwendige Spurensuche Zur aufwändigen Spurensuche und -sicherung wurde...

  • Günzburg
  • 19.03.22
Werner Haas ist der neue Dekan von Marktoberdorf.
779×

Er folgt auf Füssener Pfarrer Frank Deuring
Marktoberdorf bekommt einen neuen Dekan

Der leitende Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Pfronten/Nesselwang Werner Haas (56) ist von Bischof Dr. Bertram Meier mit Wirkung vom 25. Januar zum Dekan des Dekanates Marktoberdorf ernannt worden. Bischof Bertram wünscht ihm alles Gute für "diesen sehr wichtigen Dienst". Gemäß den Statuten des Bistums ist Dekan Haas zunächst für sechs Jahre ernannt. Er folgt damit auf den Füssener Pfarrer Frank Deuring, der das Amt von 2008 bis 2021 innehatte. Das Dekanat Marktoberdorf besteht aus neun...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.22
Kardinal Gerhard Ludwig Müller verbreitet in einem Interview Verschwörungstheorien zur Corona-Pandemie. (Archivbild)
4.072×

"Totale Kontrolle"
Deutscher Kardinal verbreitet Corona-Verschwörungstheorien

Von "totaler Kontrolle" und "Menschen gleichschalten" spricht der deutsche Kardinal und frühere Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller im Bezug auf die Corona-Pandemie in einem Interview, das das katholisch-konservative "St. Bonifatius Institut" aus Österreich auf Twitter veröffentlichte. Hinter den Maßnahmen gegen die Pandemie stecke eine finanzkräftige Elite, so der Geistliche. Sie würde die Chance nutzen, "um ihre Agenda durchzusetzen". Kardinal Müller verbreitet VerschwörungstheorienEr...

  • 13.12.21
"Equal"
414×

Für eine offene und vielfältige Gesellschaft
Interkulturelle Woche 2021 in Kempten: #offengeht

Unter dem Hashtag #offengeht steht die diesjährige bundesweite Interkulturelle Woche für eine offene und vielfältige Gesellschaft. Sie findet von Sonntag, 26. September bis Sonntag, 3. Oktober 2021 statt. In Kempten findet dazu der Interkulturelle Herbst mit vielen Veranstaltungen statt. Das Amt für Integration der Stadt Kempten (Allgäu) greift das Thema Mehrsprachigkeit in einer Social-Media-Kampagne auf. Die bundesweit jährlich stattfindende Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der...

  • Kempten
  • 27.09.21
Vandalismus am Kreuzweg bei Wettenhausen. Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
2.034×

20.000 Euro Schaden
Unbekannte zerstören Kreuzweg am Kalvarienberg Wettenhausen

Unbekannte haben im Zeitraum von 23. September, 17 Uhr und 25. September, 13 Uhr den Kreuzweg "Heiliges Grab" am Kalvarienberg in Wettenhausen (Landkreis Günzburg) zerstört. Nach Angaben der Polizei wurden an fast allen Stationen historische Heiligenfiguren und kunsthistorische Scheiben zerstört. Hoher Sachschaden Die Figuren seien teils mit brachialer Gewalt und unter Benutzung von Hebelwerkzeug aus ihren Verankerungen gerissen und umgeworfen worden, so die Polizei. Der Schaden beläuft sich...

  • Günzburg
  • 26.09.21
Für rund 4,5 Millionen Muslime in Deutschland beginnt heute der Ramadan. Doch was genau steckt eigentlich hinter dem Fastenmonat. Ein paar Zahlen und Fakten dazu haben wir euch hier zusammengefasst.
2.742×

Fastenzeit im Corona-Lockdown
Ramadan beginnt: So läuft der Fastenmonat bei Muslimen ab

Für rund 4,5 Millionen Muslime in Deutschland beginnt heute (13. April) der Ramadan. Was genau steckt eigentlich hinter dem Fastenmonat? Ein paar Fakten dazu haben wir euch hier zusammengefasst.  Wann beginnt der Ramadan?Der Ramadan beginnt 2021 am 13. April und endet am 12. Mai. Das Datum richtet sich nach dem Mondkalender. Darum verschiebt sich der Ramadan jedes Jahr um einige Tage nach hinten. Er kann also zu jeder Jahreszeit stattfinden. Die Muslime feiern in dieser Zeit die Offenbarung des...

  • Kempten
  • 14.04.21
Am Aschermittwoch beginnt die Fastenzeit. (Symbolbild)
1.127×

Herkunft, Bedeutung und Datum
Wissenswertes zum Aschermittwoch: Welche Bedeutung Asche in der Kirche hat

Am Aschermittwoch, der in diesem Jahr auf den 17. Februar fällt, beginnt für Gläubige die 40-tägige Fastenzeit. In dieser Zeit bereiten sich die Gläubigen durch Besinnung, Buße und Verzicht auf das Osterfest, das höchste Fest im Kirchenjahr, vor. Deshalb wird nach dem Aschermittwoch gefastetDas biblische Vorbild für die Fastenzeit ist Internetportal katholisch.de die Erzählung von der Versuchung Jesu. Dieser hatte 40 Tage und Nächte in der Wüste gefastet. Dort hatte er den Versuchungen des...

  • 17.02.21
(v.l.) Pfarrer Wolfgang Schnabel, Bürgermeister Markus Berktold, Konventoberin Sr. M. Chizaram Korie DDL, Bischof Dr. Bertram Meier, Sr. M. Chisomaga Nsoha DDL, Sr. M. Jane Frances Natti DDL.
372× 2 Bilder

"Daughters of Divine Love"
Bischof Bertram eröffnet neue Ordensniederlassung in Seeg

Bischof Dr. Bertram Meier hat heute in Seeg die neue Ordensniederlassung der "Daughters of Divine Love" eröffnet und gesegnet. Drei Schwestern aus Nigeria und Kamerun werden dort zukünftig das Seeger Caritasheim mitbetreuen. In den Räumlichkeiten des Konvents begrüßte der Bischof die anwesenden Ordensschwestern um die deutsche Regionaloberin Sr. M. Rosemary Ude aus Bonn. In seiner Ansprache betonte er, dass die "Töchter der Göttlichen Liebe" eine neue Perspektive nach Seeg brächten und dass...

  • Seeg
  • 11.01.21
Bischof Dr. Bertram Meier nimmt drei Vorsätze mit ins Jahr 2021.
269×

Jahresschluss
Bischof Bertram empfiehlt drei Vorsätze für das neue Jahr 2021

Bischof Dr. Bertram Meier hat am Donnerstag dankbar und nachdenklich zugleich auf das zu Ende gehende Jahr zurückgeblickt. Zudem nimmt der Bischof drei Vorsätze mit ins neue Jahr und legt diese auch den Gläubigen ans Herz. "Werde nicht abergläubisch! Wahre die Einheit! Sei dankbar!", so Bischof Bertram heute zur Jahresschlussandacht im Hohen Dom. Die vielen persönlichen und beruflichen, aber auch existentiellen und spirituellen Erfahrungen, die uns gegenwärtig beschert werden, ließen ihn an ein...

  • 01.01.21
Eine Kerze im Fenster als Friedenszeichen für die Welt.
1.767×

"Religions for Peace" in Lindau
Eine Kerze im Fenster als Friedenszeichen für die Welt

Vom 10. bis 13. November finden im Rahmen von "Religions for Peace" die "1. Assembly on Women, Faith & Diplomacy" in der Inselhalle in Lindau statt. Bei dem internationalen Netzwerk verschiedener Religionen nehmen viele Menschen Teil: Die einzelnen Events werden sowohl online übertragen, als auch vor Ort stattfinden, teilt Jürgen Widmer mit, Pressesprecher der Stadt Lindau. Unter anderem mit dabei: Annette Schavan, Beauftragte beim Vatikan, Margot Käßmann, eine populäre deutsche Bischöfin, und...

  • Lindau
  • 10.11.20
Der heilige Sankt Martin: 2020 auf Nummer sicher.
1.983× 2 Bilder

Christliches Brauchtum
11. November: Das feiern wir am Sankt-Martins-Tag

Sankt Martin: Der 11. November ist der Gedenktag des heiligen Martins. Viele Sankt-Martins-Umzüge fallen wegen Corona heuer allerdings aus. Aber was steckt eigentlich hinter der Tradition zum Sankt Martins-Tag? Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg informieren.  Sankt MartinAn einem kalten Wintertag soll sich die Geschichte im heutigen Amiens (Stadt in Frankreich) zugetragen haben: Am Stadttor saß demnach ein frierender Bettler. Als Martin vorbei kam, teilte er seinen Mantel...

  • Kempten
  • 10.11.20
60 Teilnehmer bei Kundgebung für Religionsfreiheit in Leutkirch
1.788× 21 Bilder

Demo für demokratischen Glauben
60 Teilnehmende bei Kundgebung für Religionsfreiheit in Leutkirch

Rund 60 Menschen sind am Freitag auf dem Gänsbühl im Westallgäuer Leutkirch zu einer Kundgebung für Religionsfreiheit zusammengekommen. Die Kundgebung fand statt im Rahmen der Interkulturellen Woche im Landkreis. Organisiert hatten die Veranstaltung Mitglieder mehrerer religiöser Gemeinden. Karl-Anton Maucher, Leiter der Leutkircher Volkshochschule hielt eine Rede, deutlich machte, "wie sehr wir alle geprägt sind – durch unsere Sozialisation, unsere Bildung, unseren Glauben", so eine...

  • Leutkirch
  • 03.10.20
Neupriester Ludwig Bolkart segnete im Anschluss an den Jugendgottesdienst Fahrzeuge vor dem kirchlich-sozialen Zentrum Christi Himmelfahrt. Ihm zur Seite steht die Referentin für Jugendkirche, Maria Gobleder.
732×

Frage nach dem "Warum"
Neupriester Ludwig Bolkart hält erste Predigt in Kempten

In seiner ersten Predigt in Kempten nach seiner Weihe vor zwei Wochen sprach Neupriester Ludwig Bolkart über seine Berufung. "Die häufigste Frage der letzten Wochen war die nach dem 'Warum'", schilderte der 30-Jährige am Sonntag in der Jugendkirche OpenSky. Durch seine zweijährige Zeit als Pastoralpraktikant ist der junge Seelsorger vielen Menschen in den Pfarreien St. Lorenz und Christi Himmelfahrt bekannt. Seine persönlichen Erfahrungen brachte Bolkart schließlich auf den Punkt: "Ich schäme...

  • Kempten
  • 13.07.20
Fronleichnam mit Bischof Dr. Bertram Meier im Augsburger Dom.
587× 2 Bilder

Fronleichnam
„Jesus will keine ‚Konservenkirche‘, sondern Gemeinschaft mit Esprit"

Bischof Dr. Bertram Meier hat in seiner heutigen Predigt zum Fronleichnamsfest im Augsburger Dom dazu aufgerufen, die Botschaft von Fronleichnam und das Wort „Prozession“ ernst zu nehmen. Für die Kirche bedeute das, hinauszugehen, fortzuschreiten, sich weiterzuentwickeln. „Jesus will keine ‚Konservenkirche‘“, die auf der Stelle trete, rief Bischof Bertram den rund 150 Gläubigen im Augsburger Dom zu. Die traditionelle Fronleichnamsprozession durch die Augsburger Innenstadt im Anschluss an das...

  • Kempten
  • 11.06.20
Nach Kritik hat sich der Immenstädter Pfarrer Helmut Epp vom Aufruf des Erzbischof Carlo Maria Viganò distanziert. (Archivbild)
12.343× 1

Nach massiver Kritik
Immenstädter Pfarrer Helmut Epp distanziert sich von Verschwörungstheorien

Der Immenstädter Pfarrer Helmut Epp hat sich im neuen Pfarrboten der Pfarrgemeinde St. Nikolaus vom Schreiben des Erzbischofs Viganò "ausdrücklich distanziert". Zuvor wurde Kritik laut, weil er den Aufruf "an Katholiken und alle Menschen guten Willens" unterzeichnet hatte. Dort ruft Erzbischof Viganò unter anderem dazu auf, nicht zuzulassen, dass "Jahrhunderte der christlichen Zivilisation unter dem Vorwand eines Virus ausgelöscht werden". Außerdem spricht er davon, dass "die Mächtigen dieser...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.20
Die Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof an Karfreitag und den Osterfeiertagen sind auch bei all-in.de und allgäu.tv zu sehen.
4.311×

Live-Übertragung
Auf all-in.de: Ostergottesdienste mit Augsburger Bischof im Online-Stream

Insgesamt vier Gottesdienste mit dem Augsburger Bischof überträgt allgäu.tv am Osterwochenende - und natürlich können Sie diese auch bei uns auf all-in.de mitverfolgen. Über den Live-Stream von allgäu.tv sind hier folgende Messen zu sehen: Karfreitagsgottesdienst in der Kapelle des Augsburger Bischofshauses: Freitag, 10. April (Karfreitag) ab 15 Uhr.Osternacht in der Kapelle des Bischofshauses: Samstag, 11. April ab 21 Uhr.Ostern mit Bischof Bertram in der Kapelle des Bischofshauses: Sonntag,...

  • Kempten
  • 09.04.20
Der Gottesdienst per Live-Schaltung hat stattgefunden.
3.698× 2 Bilder

Coronavirus
Gottesdienste mit Bischof Dr. Bertram Meier ab Sonntag im Live-Stream

Update vom 22. März um 14:10 Uhr:  Der Gottesdienst in Augsburg hat am Sonntag per Live-Stream stattgefunden. Darin gab Bischof Dr. Bertram Meier bekannt, dass die Heilige Woche nicht ausfalle, sie aber anders sein werde. "Und dennoch nicht weniger intensiv“, so der Bischof.  Hintergrund:  Die Bayerische Landesregierung hat per Allgemeinverfügung Gottesdienste und weitere religiöse Versammlungen in ganz Bayern verboten. Das Bistum Augsburg geht daher den digitalen Weg: Am Sonntag, dem 22. März,...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 19.03.20
Bayerische Hotels dürfen wegen des Coronavirus keine Touristen mehr beherbergen.
12.923×

Tourismus im Allgäu betroffen
Wegen Coronavirus: Bayerische Hotels dürfen keine Touristen mehr beherbergen - Gottesdienste verboten

Die Bayerische Staatsregierung hat die Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie geändert. Demnach dürfen Hotels und Beherbergungsbetriebe in Bayern, also auch im Allgäu, keine Touristen mehr beherbergen. Ausgenommen sind Hotels, die "ausschließlich Geschäftsreisende und Gäste für nicht private touristische Zwecke aufnehmen.“ Die Änderung tritt am Mittwoch, 18. März in Kraft. Gottesdienste und Reisebusreisen verbotenDarüber hinaus gilt das Versammlungsverbot jetzt auch "auch für Zusammenkünfte in...

  • Kempten
  • 18.03.20
Neuer Bischof des Bistums Augsburg: Dr. Bertram Meier
1.635×

Ernennung
Bischofsweihe von Prälat Dr. Bertram Meier Wegen Coronavirus unter erhöhten Vorsichtsmaßnahmen

Update: Seit Freitag, den 13. März, steht fest, dass die Bischofsweihe von Prälat Dr. Bertram Meier nun doch verschoben werden muss. Ein neuer Termin wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Pressemitteilung des Bistums Augsburg: Viele Gläubige unseres Bistums, die sich über die Ernennung von Prälat Dr. Bertram Meier zum Bischof von Augsburg von Herzen freuen, fragen sich natürlich - und das zu recht -, wie nun aufgrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus in unserem Land die...

  • Kempten
  • 11.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ