Rektor

Beiträge zum Thema Rektor

Lokales
An Grund- und Mittelschulen im Allgäu gibt es offene Leitungsstellen. (Symbolbild)

Bildung
Rektoren im Allgäu immer schwerer zu finden

Vor jedem Allgäuer Grundschüler stand zum Schulbeginn ein Lehrer, heißt es von den zuständigen Schulämtern. Die Grundversorgung sei gesichert. Aber wie lange bleibt das noch so? Die Bertelsmann-Stiftung prognostizierte kürzlich in einer Studie, dass im Jahr 2025 bundesweit insgesamt 26.300 Lehrer fehlen werden. Für Bayern errechnete Dr. Wolfram Schneider, Statistiker beim Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV), nach der gleichen Methode, dass dann über 4.500 Lehrkräfte mehr gebraucht...

  • Füssen
  • 20.09.19
  • 319× gelesen
Lokales
Toni Wiedemann, Rektor des Buchloer Gymnasiums, geht in den Ruhestand.

Ruhestand
Warum der Direktor des Füssener Gymnasiums bald mehr Zeit für Jazz hat

„Toni Wiedemann liefert als Rückgrat der Band den richtigen Puls für Swing und Walking Lines am Kontrabass. Seit mehreren Jahrzehnten gehört seine Liebe dem Jazz.“ So steht es im Flyer der Musiker-Gruppe Swing it Up, der Anton Wiedemann, Direktor des Füssener Gymnasiums, angehört. „Die Musik will ich künftig intensivieren. Das war bislang mein Ganzjahreshobby“, erzählt der 65-Jährige lachend. Die Aussichten, dass er bald mehr Zeit für seine Leidenschaft hat, sind gut. Denn Wiedemann tritt...

  • Füssen
  • 22.07.19
  • 510× gelesen
Lokales
Viele Kinder besuchen die Suttschule ganztags. Da kommt es auch ab und zu zu Konflikten. Die Lehrer wissen allerdings, wie sie damit umzugehen haben.

Podcast
Kuchen statt Händeschütteln: Wie an der Suttschule in Kempten mit Gewalt umgegangen wird

In der Grundschule erlebt fast jedes dritte Kind Gewalt. Diese Zahl geht zumindest aus einer Studie der Bertelsmann Stiftung hervor. Tobias Schiele, Rektor an der Grundschule an der Sutt in Kempten, ist von dem Ergebnis nicht wirklich überrascht. "Konflikte lassen sich an einer Schule nicht vermeiden. Die Frage ist nur, wie damit umgegangen wird." Bewusst wählt er den Begriff "Konflikt". Das Wort "Gewalt" gefalle ihm nicht. Die Studie unterscheide nicht gut zwischen Rangeleien und...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 19.07.19
  • 1.248× gelesen
Lokales
Comenius-Grundschule in Buchloe.

Schuljahresende
Auf den Schulwegen in Buchloe gab es heuer keinen Unfall: Elterntaxis bleiben Problem

Eltern, die ihre Kinder direkt in die Schule fahren können – die Buchloer Zeitung stellte als Aprilscherz gleichsam ein Drive-In an der Comenius-Grundschule vor. Die Resonanz war kurios: Während die meisten Leser sich darüber amüsierten, gab es auch welche, die sich darüber ärgerten und ihre Kinder von der Schule nehmen wollten, „weil sie ,so einen Unsinn’ nicht mitmachen wollten“, berichtet Rektor Georg Heinecker. Andere ärgerten sich jedoch, dass das Ganze nur ein Aprilscherz war....

  • Buchloe
  • 08.07.19
  • 591× gelesen
Lokales
Ab dem Schuljahr 2020/21 bietet auch die Wirtschaftsschule in Kempten eine sechste Klasse an.

Bildung
Allgäuer Rektoren sehen Chance in kommender sechsten Klasse an Wirtschaftsschulen

Lange haben die Wirtschaftsschulen dafür gekämpft, jetzt ist es sicher: Ab dem Schuljahr 2020/2021 dürfen sie eine sechste Jahrgangsstufe anbieten, mancherorts gar schon früher. Bisher hatten Schüler zumeist erst ab der siebten Klasse die Möglichkeit, dorthin zu wechseln. Die Rektoren der Allgäuer Wirtschaftsschulen sehen in dem neuen Angebot eine große Chance. Die Schüler könnten so besser an die spezielle Arbeitsweise der Schulen herangeführt werden. Der Bayerische Lehrer- und...

  • Kempten
  • 04.03.19
  • 485× gelesen
Lokales
Nächste Woche beginnt das neue Schuljahr. Für kleine Grundschulen wird es allerdings immer schwerer, Rektoren zu finden.

Bildung
Noch immer nicht alle Rektoren-Posten an Oberallgäuer Grundschulen besetzt

Das neue Schuljahr naht. In Burgberg geht dieses am Dienstag allerdings ohne einen Schulleiter los. Die Rektorenstelle dort konnte nicht besetzt werden. Der Grund: zu wenige Bewerber. Im vergangenen Jahr war dies an den Grundschulen Betzigau und Hegge der Fall. Dort sind die Posten nun aber besetzt. „Die Situation ist unverändert“, sagt Elmar Vögel, stellvertretender Leiter des Schulamts Oberallgäu-Lindau-Kempten. „Rektorenstellen an Kleinschulen sind für viele nicht mehr so...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.09.18
  • 1.146× gelesen
Lokales

Schule
Füssener Rektoren über Schulprobleme und Leistungsdruck

Klassenziel nicht erreicht. Diese Erkenntnis trifft manchen Schüler in wenigen Wochen schwarz auf weiß mit dem Jahreszeugnis. Ist bei Schulproblemen keine Besserung abzusehen und wird der Leidensdruck zu groß, kann es sinnvoll sein, die Schulform zu wechseln. 'Man muss aber genau schauen: Liegen schlechte Noten daran, dass das Kind ungeeignet für eine Schule ist oder ist es nur gerade nicht in der Lage, die Leistungen zu bringen', sagt Andreas Erl, Rektor der Staatlichen Realschule in Füssen....

  • Füssen
  • 06.07.17
  • 36× gelesen
Lokales

Verpflegung
Rektor der Memminger Lindenschule plädiert für Pilotprojekt

Frisch gekocht statt aufgewärmt – so wünscht sich Franz M. Schneider das Mittagessen für Ganztagsklassen an Memminger Schulen. Der Rektor der Lindenschule schlägt deshalb vor, an seiner Schule ein entsprechendes Pilotprojekt zu starten. Schützenhilfe bekommt er von Stadträtin Isabella Salger. Die CSU-Vertreterin schreibt in einem Antrag an Oberbürgermeister Manfred Schilder: 'Die Lindenschule hat in Kooperation mit der AOK Memmingen ein Konzept erarbeitet, das der Schule ermöglichen würde,...

  • Memmingen
  • 10.05.17
  • 22× gelesen
Lokales

Interview
Lindenberger Schulleiter fordert mehr Anerkennung für die Mittelschulen ein

Karl Heinz Giegerich, Leiter der Mittelschule Lindenberg lobt im Interview die Leistung seiner Kollegen. In Sachen Integration und Inklusion leisteten Kindertagesstätten, Grund- und Hauptschulen den Löwenanteil, sagt er. Das bayerische Schulsystem hält er für verkrustet – und die Grenznähe zu Baden-Württemberg mache den Westallgäuer Mittelschulen zusätzlich das Leben schwer. Denn das dortige Schulsystem sei deutlich durchlässiger. Von seinem Beruf und dem wichtigen Auftrag der Mittelschule...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.12.16
  • 18× gelesen
Lokales

Schule
Neuer Rektor an der Leutelt-Schule in Kaufbeuren ist ein alter Bekannter

'Ich hatte das Gefühl, nach Hause zu kommen.' Das sagt Frank Hortig über seinen Start an der Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz. Seit sechs Wochen ist er dort Rektor und damit an seine alte Wirkungsstätte zurückgekehrt Elf Jahre lang hatte er an der Grund- und Mittelschule bereits unterrichtet. In den vergangenen drei Jahren war er Schulleiter in Senden. Nun freut sich der 50-Jährige nicht nur auf neue Aufgaben, sondern auch auf altbekannte Gesichter. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Kempten
  • 23.10.15
  • 337× gelesen
Lokales

Abschied
Wehmut und Vorfreude: Buchloer Mittelschul-Rektor geht in Pension

Langsam wird es ihm bewusst, sagt Christian Schöne: Vieles passiere gerade zum letzten Mal. 'Der letzte Elternbrief, der letzte Jahresbericht, die letzte Konferenz ' Eine Abschiedsrede nach der anderen schreibt der 63-Jährige zur Zeit. Nach 41 Dienstjahren und sieben Jahren an der Mittelschule Buchloe geht er in Pension. Schon als er 2008 die Stelle in Buchloe antrat, hatte er erklärt, er wolle gegen den 'immer wieder propagierten schlechten Ruf der Hauptschulen' ankämpfen. Mittlerweile ist...

  • Buchloe
  • 24.07.15
  • 37× gelesen
Lokales

Versetzung
Rektor Karl Heinz Giegerich übernimmt Mittelschule in Lindenberg

Karl Heinz Giegerich wird neuer Rektor der Mittelschule in Lindenberg. Der Schulleiter der Grund- und Mittelschule in Weiler wird zum 23. Februar auf seinen neuen Posten versetzt. Das teilte Schulamtsdirektor Thomas Novy auf Anfrage unserer Zeitung mit. Er bestätigt auch, dass Gerhard Hoffmann, bisher Leiter der Mittelschule Lindenberg, nun offiziell im Ruhestand ist. 'Von mir aus gab es keinen Grund zu Wechseln', sagt Giegerich. Ihn habe nichts von der Schule in Weiler fortgetrieben. 'Ich war...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.15
  • 50× gelesen
Lokales

Schule
Gerhard Hoffmann räumt Rektorbüro der Mittelschule Lindenberg

Die Ära von Rektor Gerhard Hoffmann als Leiter der Mittelschule Lindenberg ist offenbar zu Ende. Wie der 61-Jährige auf Nachfrage des Westallgäuers bestätigt, wird er ab dem Halbjahr im vorzeitigen Ruhestand sein. Das offizielle Datum dafür kennt er aber noch nicht. Wie Hoffmann darlegt, habe er bei der Regierung von Schwaben um einen Termin beim Amtsarzt gebeten. Grund dafür sei ein Unfall gewesen, dessen Folgen ihn immer noch belasten, sagt Hoffmann. Er habe gemerkt, dass dadurch seine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.01.15
  • 258× gelesen
Lokales

Verabschiedung
Rektorin der Buchloer Comenius-Grundschule Gabriele Schlund verabschiedet sich in den Ruhestand

'Man sollte die Kinder in den verschiedensten Bereichen fördern, vor allem auch im gestalterischen oder im musischen Bereich. Sie sollen sehen, dass das Leben mehr ist als lernen und arbeiten.' Gabriele Schlund weiß, wovon sie spricht. Schließlich hatte sie es 35 Jahre lang als Lehrerin mit Grundschulkindern zu tun. Am Freitag ist ihr letzter Schultag, die Rektorin der Buchloer Comenius-Grundschule wird in den Ruhestand verabschiedet. Seit 2003 als Schulleiterin tätig und zuständig für heute...

  • Buchloe
  • 22.07.14
  • 54× gelesen
Lokales

Schule
Joachim Stoller ist neuer Schulleiter des Sonthofener Gymnasiums

Offiziell ins Amt als Schulleiter des Gymnasiums Sonthofen eingeführt wurde Studiendirektor Joachim Stoller im Rahmen einer Lehrerkonferenz. Der gebürtige Öttinger machte in Nördlingen (Theodor-Heuss-Gymnasium) Abitur. Nach dem Wehrdienst studierte er einige Semester Forstwirtschaft, ehe er sich dem Lehramtsstudium der Fächer Biologie und Chemie widmete. Ab 2008 war er am Theodor-Heuss-Gymnasium stellvertretender Schulleiter. Die Liebe zu den Bergen und sportliche Interessen waren ein Grund,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.03.14
  • 297× gelesen
Lokales

Überraschungsparty
550 Schüler der Grundschule Füssen-Schwangau verabschieden ihre Rektorin Sylvia Kiesel

Sie hatte etwas geahnt, aber nicht richtig gewusst: Gestern bereiteten 550 Mädchen und Buben der Grundschule Füssen-Schwangau ihrer scheidenden Rektorin Sylvia Kiesel eine rauschende Überraschungsparty, für die man eigens in die Turnhalle des Gymnasiums ausgewichen war. Mit Kiesel verlässt eine 'Institution' die Grundschule, wie Konrektor Wolfgang Steurer erklärte. Kiesel hatte im September 2000 die Leitung der Grundschule übernommen – zunächst kommissarisch, wenige Wochen später dann...

  • Füssen
  • 12.02.14
  • 271× gelesen
Lokales

Namenneuigkeiten Heineker
Wechsel des Konrektors an Buchloer Comenius-Grundschule

Heinecker neuer Konrektor Seit Anfang November hat die Buchloer Comenius-Grundschule einen neuen Konrektor: Georg Heinecker (50) aus Langerringen folgt auf Dagmar Sedlmeyer, die aus gesundheitlichen Gründen Ende des vergangenen Schuljahres in den Ruhestand verabschiedet wurde. Monika Herb übernahm in dieser Zeit kommissarisch ihren Posten. Georg Heinecker kommt aus Langerringen und machte 1983 Abitur am Musischen Gymnasium in Marktoberdorf. Nach seiner Zeit bei der Bundeswehr studierte er...

  • Buchloe
  • 16.11.12
  • 98× gelesen
Lokales

Amtseinführung
Susanne Jehl ist neue Rektorin am Jakob-Brucker-Gymnasium in Kaufbeuren

Rückkehr zu Freunden und Bekannten Einen Tag vor dem Beginn des neuen Schuljahrs wurde Susanne Jehl gestern als neue Rektorin des Jakob-Brucker-Gymnasiums eingeführt. Die 62-Jährige löste Werner Altmann ab, der nach mehr als fünf Jahren in Kaufbeuren im neuen Schuljahr die Leitung des Leonhard-Wagner-Gymnasiums in Schwabmünchen übernommen hat. Ministerialbeauftragter Hubert Lepperdinger bezeichnete die Ernennung Jehls 'als späte, aber sehr gute Entscheidung'. Das Jakob-Brucker-Gymnasium biege...

  • Kempten
  • 13.09.12
  • 454× gelesen
Lokales

Sch Os Verabschiedet
Staufner Volksschullehrer Otto Schnurrenberger verabschiedet

Nach 25 Lehrerjahren an der Volksschule Oberstaufen wurde Otto Schnurrenberger in den Vorruhestand verabschiedet. Sowohl Schüler als auch Lehrerkollegen sorgten für einen originellen und besinnlichen Ausklang eines Pädagogendaseins. Nach zwölf Jahren an der Hauptschule in Immenstadt kam Otto Schnurrenberger 1987 nach Oberstaufen. Seither unterrichtete er an der Volksschule und leitete vor allem Klassen mit den Jahrgängen 5 und 6. Hin und wieder setzte er im schulischen Alltag sein musikalisches...

  • Oberstaufen
  • 06.08.12
  • 64× gelesen
Lokales

Sch Mw Verabschiedet
Missener Schulleiterin Balbina Abt verabschiedet

In einer kleinen Feierstunde haben Lehrer, Elternausschuss und Schüler der Missener Grundschule die stellvertretende Schulleiterin, Balbina Abt, verabschiedet. Abt tritt nach 39-jähriger Tätigkeit jetzt in den Ruhestand. Von 1987 bis 2012 führte die engagierte Pädagogin etwa 240 Missener Kinder 'in die Geheimnisse des Lesens und Schreibens ein', so die Schulleiterin Andrea Walser in ihrer Laudatio. Balbina Abt gestaltete ihren Unterricht mit großem Einsatz und Schwung, aber auch mit der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.12
  • 32× gelesen
Lokales

Schule
Kein Geld für die Essensausgabe in Buchenberg

Weil Bedarf an Mittags- und Ganztagsbetreuung in Buchenberg sich verdoppelt, möchte Rektor eine zusätzliche Kraft einstellen – Gemeinderat lehnt ab: Eltern sollen sich engagieren – Wie es weitergeht, bleibt offen Keinen leichten Stand hatte Walter Wulff, Rektor der Buchenberger Grund- und Mittelschule, jüngst Buchenberger Gemeinderat. Dort sprach er über das bevorstehende Schuljahr und davon, dass sich der Bedarf für die Mittags- und Ganztagsbetreuung nahezu verdoppeln und mit bis...

  • Kempten
  • 04.08.12
  • 40× gelesen
Lokales

Abschied
Stets mit Blick über den Tellerrand

Rektor Werner Altmann wechselt nach mehr als fünf Jahren am Jakob-Brucker-Gymnasium nach Schwabmünchen – Sein Nachfolger steht noch nicht fest 'Wir danken von Herzen für die Zeit, die wir mit ihnen hatten.' Mit diesen Worten wurde Werner Altmann, Rektor des Jakob-Brucker-Gymnasiums in Kaufbeuren, bei einer Feier verabschiedet. Nicht nur seine Familie, Verwandten und Freunde waren anwesend. Auch die Vertreter der Schule sowie Oberbürgermeister Stefan Bosse und Landrat Johann Fleischhut...

  • Kempten
  • 01.08.12
  • 62× gelesen
Lokales

Hofmühle Abschluss
Kemptener Mittelschule bei der Hofmühle: Rektor lobt Absolventen

Zufrieden mit den Leistungen 'Fast alle Schüler haben ihr Ziel erreicht.' Sichtlich zufrieden war Schulleiter Wolfgang Hatt von der Mittelschule bei der Hofmühle über diese Feststellung bei der Abschiedsfeier. Die Feierlichkeit begann mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Krypta der Basilika, gestaltet von den Religionslehrern Wolfgang Hennig und Willi Röder. Mit der zurückliegenden Europameisterschaft verglich Hatt den Schulalltag. Anders als beim Spitzensport aber werde in der Schule...

  • Kempten
  • 01.08.12
  • 655× gelesen
Lokales

Verabschiedung
Josef Böckh, Rektor an der Amendinger Grund- und Mittelschule, geht in Vorruhestand

Ein 'Baumeister' mit Weitblick – Redner loben Durchsetzungsvermögen und Tatkraft des Pädagogen In einer Feierstunde wurde Josef Böckh, der 17 Jahre als Konrektor und sieben Jahre als Rektor an der Grund- und Mittelschule Amendingen gewirkt hat, in den Vorruhestand verabschiedet. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger, Vorsitzender des Schulverbandes, überreichte dem Schulleiter den 'Wechter-Stich' mit einer Stadtansicht von 1573. Böckh habe nicht nur lange als Pädagoge gearbeitet, sondern...

  • Kempten
  • 27.07.12
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020