Alles zum Thema Reiten

Beiträge zum Thema Reiten

Lokales
Rettungsaktion im Degermoos. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wohmbrechts konnten das Tier retten.

Rettungsaktion
Pferd versinkt im Degermoos bei Wohmbrechts

Es sollte ein gemütlicher Heimritt werden. Vier Reiterinnen aus Opfenbach wollten ihre Ponys am Sonntagnachmittag von Brententann hinter Wangen, wo sie am Wochenende geweidet hatten, zurück in den Stall bringen, als der Ausflug im Degermoos jäh endete. Eines der vier Ponys sank im Degermoos in einem ehemaligen Torfstich so tief ein, dass zuletzt nur noch Kopf, Hals und Rücken zu sehen waren. Die Besitzerin des Pferds, stand am Montag noch unter Schock. Sie selbst war Teil der Gruppe, ritt...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 10.07.18
  • 23.625× gelesen
Anzeige
Polizei

Verletzung
Reitunfall bei Leutkirch: Pferd fällt auf Frau (35)

Mit einem Becken- und Lendenwirbelbruch musste eine 35-Jährige am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr nach einem Reitunfall bei Reichenhofen bei Leutkirch mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Frau war beim Ausreiten, als aus bislang unbekannter Ursache ihr Pferd scheute und sie auf einer Wiese abwarf. Das Tier, das dabei selbst ins Rutschen geriet, fiel anschließend auf die Reiterin. Während das Pferd zum heimatlichen Stall lief, machte sich die verletzte Frau zu Fuß...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 29.05.17
  • 62× gelesen
Lokales

Umzug
Reitergruppe Wohmbrechts verlegt Tag des Pferdes nach Wangen

Die unsichere Wetterlage und die schlechten Bodenverhältnisse auf dem Gelände in Maria-Thann haben die Reitergruppe Wohmbrechts kurzfristig dazu gezwungen, ihren traditionellen Tag des Pferdes nach Wangen zu verlegen. Da die Entscheidung erst wenige Stunden vor der Veranstaltung fiel, trafen einige Teilnehmer und viele Zuschauer zwar pünktlich, aber an der falschen Adresse ein. In der Folge zog ein ganzer Tross aus Autos und Pferdeanhängern nach Wangen, wo auf der Anlage des dortigen Reit-...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 04.10.16
  • 17× gelesen
Sport

Auszeichnung
Große Leistung: Profi-Reiterin Christiane Schwärzler (27) aus Oberreute hat das Goldene Reitabzeichen geholt

Für die Dressurreiter in Deutschland ist es die Königsklasse. Viel mehr als diese Auszeichnung geht nicht: Christiane Schwärzler aus Oberreute hat das Goldene Reitabzeichen verliehen bekommen. Dieser sportliche Erfolg gelang der 27-jährigen Berufsreiterin im Rekordtempo: Innerhalb von nur vier Monaten gewann sie die dafür nötigen zehn Dressur-Wettkämpfe der S-Klasse. Das S steht für 'schwer'. 'Das ist eine Riesenhürde und nicht selbstverständlich. Bei diesen Turnieren entscheidet manchmal ein...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 23.09.16
  • 309× gelesen
Sport

Reiten
Schwäbische Meisterschaft in Königsbrunn: Schwestern aus Oberreute sahnen ab

Tolle Erfolge haben die Reiterinnen Christiane und Johanna Schwärzler von der RFG Oberreute-Ihlingshof bei der Schwäbischen Meisterschaft in Königsbrunn gefeiert. Die beiden Schwestern aus Oberreute brachten einen Titel, einen Vizetitel und viele Schleifen mit ins Westallgäu. Die 16-jährige Johanna Schwärzler startete mit 'River Phönix' in der Klasse der jungen Reiterinnen bis 21 Jahren. Diese Meisterschaft setzt sich aus zwei Wertungsprüfungen zusammen. Mit zwei hervorragenden Platzierungen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 24.08.15
  • 56× gelesen
Lokales

Sport
Bei Skijöring stürmen tollkühne Reiter und Skifahrer über die Piste

Das Prinzip ist einfach: Der Reiter steuert das Pferd zwei Runden über die Bahn. Der Skifahrer hält sich an einer langen Leine fest und lässt sich ziehen. Skijöring. 'Wer Skifahren kann, kann auch Skijöring', sagt Xaver Briegel, Vorsitzender der Reitergruppe Scheidegg lapidar. Am Sonntag stürmen in Lindenau bei Scheidegg wieder tollkühne Reiter und Skifahrer über die Piste. Doch ganz so einfach, wie es aussieht, ist die Praxis nicht. Wie ein Selbstversuch beim Skijöring ausgegangen ist, lesen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 30.01.15
  • 7× gelesen
Reportage

Aktion
Pfeil, Bogen und ein Pferd: Tobias Schmid aus Kißlegg ist Deutscher Meister im Berittenen Bogenschießen

Ein Pferd dreht im Galopp seine Runden in einer Reithalle bei Kißlegg. Auf dem Pferd ein Reiter. Doch statt Zügeln hält der Reiter Pfeil und Bogen in der Hand. Die Pfeile treffen zielsicher mit einem dumpfen 'Tock' in die Zielscheibe. Runde um Runde. Was im ersten Moment aussieht wie eine Szene aus Ddjingis Khan, nennt sich 'Berittenes Bogenschießen'. Man muss schon ein bisschen verrückt sein, um diesen Sport auszuüben, sagt Tobias Schmid aus Kißlegg. Er ist Deutscher Meister im berittenen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 05.01.15
  • 283× gelesen
Lokales

Gefahr
Westallgäuer Reiter klagen über Rücksichtslosigkeit anderer Verkehrsteilnehmer

Sonnenschein und sommerliche Temperaturen - derzeit für viele Reiter ein Grund, sich in den Sattel zu schwingen. Doch das Traben auf Landstraßen und Wanderwegen kann für Mensch und Tier gefährlich werden. Einige Mitglieder Westallgäuer Reitvereine klagen über Auto-, Motorrad- und Radfahrer, die sich nicht umsichtig genug verhalten. Dahinter steckt - das vermuten die Pferdefreunde - Unwissenheit.'Viele Autofahrer überholen einen Reiter gedankenlos', erzählt Thomas Burgey, Vorsitzender der...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 11.06.14
  • 12× gelesen
Lokales

Tag des Pferdes in Maria-Thann

Attraktionen in Maria-Thann Das Glück der Erde haben Jung und Alt auf dem Rücken der Pferde in Maria-Thann gesucht. Mit dem 'Tag des Pferdes' hat die Reitergruppe Wohmbrechts ein vergnügliches Beisammensein veranstaltet. Die Gäste konnten bei strahlendem Sonnenschein die Künste der Geschicklichkeitsreiter bewundern. Über 20 Teilnehmer meisterten verschiedenste Hindernisse.Von einem Ritt durch einen Tunnel bis hin zum Eierlauf gab es eine ganze Bandbreite an Herausforderungen. Die kleinen...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 08.10.12
  • 8× gelesen
Sport

Reiten
Silvia Ochsenreiter-Egli arbeitet seit 1999 hauptberuflich mit Islandpferden

'Ein Pferd lässt sich nicht ein- und ausschalten' – Islandpferde noch nicht bei Olympia Mit Pferden kennt sich Silvia Ochsenreiter-Egli aus. Die 35-Jährige arbeitet seit 1999 hauptberuflich mit Islandpferden. Auf dem Hof Hafnersholt in Mothen (Heimenkirch) kümmert sie sich vor allem um Unterricht, Beritt und Verkauf. Von 2001 bis 2010 war sie Mitglied im Bundeskader des Islandpferdedachverbandes IPVZ. Sie ist mehrfache deutsche Meisterin und trainierte vier Jahre lang auch den Schweizer...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 02.08.12
  • 141× gelesen
Sport

Reiten
Erstes Hofturnier auf dem Gestüt Hafnersholt in Heimenkirch ndash Geschicklichkeit und Gaudiwettbewerb

Bekannt für richtig guten Islandpferdesport ist Silvia Ochsenreiter-Egli vom Gestüt Hafnersholt in Mothen (Heimenkirch) schon lange. Nun gab es mit dem '1. Hofturnier Hafnersholt' eine Premiere: Die Einsteller auf dem Reiterhof traten mit ihren Islandpferden in fünf verschiedenen Disziplinen an, insgesamt 45 Starts. 'Die Idee dazu hatten Thea Schöndorfer, Caroline Stöhr und Stefanie Reichhart', erklärte Ochsenreiter-Egli. Aufregung machte sich zu Beginn breit, denn für die meisten Reiter war...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 04.05.12
  • 121× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018