Reiserückkehrer

Beiträge zum Thema Reiserückkehrer

In den vergangenen sieben Tagen wurden dem Memminger Gesundheitsamt 64 Fälle einer COVID-19-Infektion gemeldet.
9.447× 13

Weitere Regel-Verschärfung droht
Urlaubsheimkehrer bringen steigende Inzidenzwerte in Memmingen

In den vergangenen sieben Tagen wurden dem Memminger Gesundheitsamt 64 Fälle einer COVID-19-Infektion gemeldet. Somit steigt der Inzidenzwert umgerechnet auf 100.000 Einwohner auf einen Wert von 144,3 für die kreisfreie Stadt. "Wie in anderen bayerischen Regionen auch, sind in der Regel heimkehrende Urlauberinnen und Urlauber Grund des Anstiegs. In der Mehrzahl waren sie auf dem Balkan unterwegs", berichtet Bürgermeisterin Margareta Böckh. Laut Auskunft des Gesundheitsamts sind die Fälle auf...

  • Memmingen
  • 27.08.21
Wer künftig aus einem Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet kommt, muss sich künftig an strengere Regeln halten. (Symbolbild)
9.073× 30

Heimkommen nach dem Urlaub
Diese neuen Rückreise-Regeln müssen Sie ab Sonntag beachten

Wer künftig aus einem Hochinzidenz- oder Virusvariantengebiet kommt, muss sich an strengere Regeln halten. Und das soll schon ab Sonntag gelten. Wir haben zusammengefasst, auf was es bei der Rückreise aus dem Urlaub ankommt. Was ist ein Corona-Hochinzidenz- und was ein Corona-Virusvariantengebiet? Hochinzidenzgebiet  Als Hochinzidenzgebiet werden künftig Länder bezeichnet, die einen Inzidenzwert von weit über 100 vorweisen, in denen die Krankenhäuser voll sind und es nur wenige Tests gibt. Bis...

  • 30.07.21
Reisen in Corona-Zeiten: Pass, Maske, Test
306×

Auto, Bahn oder Flugzeug
Testpflicht für Reiserückkehrer wohl schon ab 1. August

Ab dem 1. August soll eine allgemeine Testpflicht für Reiserückkehrer gelten, wie mehrere Medien berichten. Außerdem soll die Einteilung der Risikogebiete vereinfacht werden. Die Bundesregierung soll angeblich neue Einreiseregeln planen. Wie die Seite der "Tagesschau" unter Berufung auf einen Verordnungsentwurf des Bundesgesundheitsministeriums berichtet, soll ab dem 1. August eine generelle Corona-Testpflicht für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene beim Übertreten der Grenze nach Deutschland...

  • 29.07.21
Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die beliebte Urlaubsinsel Zypern nun als einfaches Risikogebiet eingestuft. (Strand-Symbolbild)
1.661×

Das gilt bei der Rückkehr
Zypern und Katalonien sind jetzt Risikogebiete

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die beliebte Urlaubsinsel Zypern nun als einfaches Risikogebiet eingestuft. Dasselbe gilt auch für die spanischen Regionen Katalonien und Kantabrien, sowie die norwegischen Provinzen Agder und Rogaland. Das gilt bei der Rückkehr  Eine Reisewarnung gibt es für einfache Risikogebiete nicht mehr. Trotzdem rät das Auswärtige Amt von "nicht notwendigen, touristischen Reisen" in Risikogebiete ab. Wer aus einem einfachen Risikogebiet nach Deutschland zurückkehrt,...

  • 05.07.21
Klaus Holetschek (l.) und Jens Spahn (r.) wollen an dem zweimaligen Testen pro Woche an Schulen und Kitas festhalten.
1.566× 3

Beschluss der Gesundheitsminister
Weiterhin zwei Tests pro Woche an Schulen und Kitas notwendig

In der Gesundheitsministerkonferenz am Mittwoch haben die Teilnehmer, unter anderem Klaus Holetschek und Jens Spahn, beschlossen, dass mit Blick auf die bevorstehende Ferien- und Reisezeit an der generellen Testpflicht für Flugreisende aus dem Ausland vor Abflug weiter festgehalten wird. Eine zusätzliche Testinfrastruktur an den Flughäfen soll allerdings nicht eingerichtet werden. Auch die Quarantäne-Regeln für Risiko-, Hochinzidenz- und Virusvariantengebiete bleiben bestehen. Im Straßen- und...

  • 17.06.21
Die Grenzpolizei wird auch am Wochenende Reiserückkehrer am Allgäu Airport kontrollieren (Archivbild)
10.487× 23 1

"Den Unbelehrbaren auf die Schliche kommen"
Polizei kontrolliert Reiserückkehrer am Allgäu Airport

Während der letzten Woche kontrollierte die Grenzpolizei im Rahmen einer Schleierfahndung Reiserückkehrer an den Flughäfen in Memmingen und Nürnberg. Innenminister Joachim Herrmann hatte die Kontrollen Ende Dezember bereits angeordnet, "um auch den Unbelehrbaren auf die Schliche zu kommen". Damit solle der Import von Corona-Infektionen aus dem Ausland bestmöglich eingedämmt werden. Nur wenige Reiserückkehrer können negativen Test vorweisenIn der Zeit vom 29. Dezember bis 3. Januar kontrollierte...

  • Memmingerberg
  • 05.01.21
Spitzenreiter am Mittwoch mit einem Inzidenzwert von 221,3 ist wie bereits am Vortag die Stadt Kempten. (Symbolbild)
14.180× 4

Coronavirus
Überblick am Mittwoch: Kempten hat allgäuweit höchsten Inzidenzwert

Die Inzidenzwerte im Allgäu sind nach wie vor hoch. Spitzenreiter am Mittwoch ist die Stadt Kempten mit einem Inzidenzwert von 221,3. Im Vergleich zum Dienstag sind die Coronafälle in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner in den meisten Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten jedoch gesunken. 7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im ÜberblickAngaben des Robert Koch-Instituts vom 23.12.2020, 0 Uhr: Kempten: 221,3 (Vortag: 206,8)  Oberallgäu: 186,5 (Vortag: 190,4) Kaufbeuren: 117,1...

  • Kempten
  • 23.12.20
"Alle Urlaubs- und Familienrückkehrer", die ab Mittwoch aus Corona-Risikogebieten nach Bayern einreisen, müssen innerhalb von 72 Stunden dem zuständigen Gesundheitsamt einen negativen Corona-Test vorlegen (Symbolbild).
6.650× 26

Negativer Corona-Test
Bayern führt Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten ein

Das Bayerische Kabinett hat eine Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten beschlossen. Demnach müssen "alle Urlaubs- und Familienrückkehrer", die aus Corona-Risikogebieten außerhalb Deutschlands nach Bayern einreisen, innerhalb von 72 Stunden dem zuständigen Gesundheitsamt einen negativen Corona-Test vorlegen. Schnelltests seien laut dem Bayerischen Rundfunk als "ausreichender Nachweis" anerkannt. Diese Regelung gilt bereits ab Mittwoch, den 23. Dezember. Verstärkte Kontrollen Die...

  • Kempten
  • 22.12.20
Corona-Testzentrum im Landkreis Lindau
3.314×

Fünf Personen positiv getestet
Corona-Testzentrum im Landkreis Lindau - bereits 773 Personen getestet

Ein "Bayerisches Testzentrum" gibt es seit dem 28. August auf dem Gelände des Umlade- und Wetstoffzentrums an der Bösenreutiner Steig in Lindau (Müllumladestation Lindau). Jede Personen mit Wohnsitz im Landkreis Lindau kann sich Testen lassen. Ebenfalls Personal von Schulen, Kindertagesstätten und Pflegeeinrichtungen mit Arbeitsort im Landkreis. Reiserückkehrer und Kontaktpersonen mit Covid-19 PatientenWie es in einer Pressemitteilung des Landkreises Lindau heißt, wurden bisher 773 Personen...

  • Lindau
  • 09.09.20
Corona-Krise (Symbolbild)
15.057× 2

Corona-Frühwarnwert überschritten
Memmingen verschärft Corona-Regeln

Die Stadt Memmingen hat den Signalwert von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten und liegt damit bei einem Wert von 38,78. In den vergangenen sieben Tagen gab es in der Stadt 17 Corona-Neuinfektionen. Nach Angaben der Stadt handelt es sich bei den positiv getesteten Personen überwiegend um Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Sie sollen sich bei ihrer Ankunft in Memmingen sofort in häusliche Quarantäne begeben haben und keinen Kontakt zu Personen in Memmingen gehabt haben. Die...

  • Memmingen
  • 02.09.20
Coronavirus (Symbolbild).
5.165× 7

Corona-Strategie der Bundesregierung
Großveranstaltungen bis Ende 2020 verboten- Neue Quarantäne-Regelung für Reiserückkehrer

In einer Pressekonferenz informierten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) über die weitere Vorgehensweise der Bundesregierung in der Corona-Pandemie. Die wesentliche Punkte in der Übersicht. Großveranstaltung, bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung der Hygiene-Konzepte nicht möglich sind, bleiben bis Ende Dezember 2020 verboten. Bis Ende Oktober soll eine Arbeitsgruppe einen Vorschlag...

  • Kempten
  • 27.08.20
Corna (Symbolbild)
10.760×

Einer von zwei Standorten
Corona-Testzentrum Kempten-Oberallgäu startet am Freitag in Sonthofen

Gemäß dem Beschluss des bayerischen Ministerrats soll in jedem Landkreis und jeder kreisfreien Stadt bis spätestens zum Ende der Sommerferien ein "Bayerisches Testzentrum" eingerichtet werden. Damit soll ein ausreichendes, flächendeckendes Testangebot zur Verfügung stehen, insbesondere um auch einen reibungslosen Schul- und Kindertagesstättenbetrieb überall in Bayern ermöglichen zu können. Der Landkreis Oberallgäu und die Stadt Kempten haben sich dazu entschieden, ein gemeinsames Testzentrum an...

  • Sonthofen
  • 26.08.20
Corona-Testzentrum in Lindau
12.194× 1 3 Bilder

Nur für Einheimische
Neues Corona-Testzentrum in Lindau: Alles, was man wissen muss

Das Landratsamt Lindau richtet auf dem Umlade- und Wertstoffhofzentrum (Bösenreutiner Steig 33) ein neues Corona-Testzentrum ein. Am Freitag, 28. August, soll das Corona-Testzentrum offiziell in Betrieb gehen. Das teilte Landrat Elmar Stegmann auf einer Pressekonferenz am Mittwoch mit. Demnach wird die Allgäu Medical Service GmbH das Testzentrum betreiben. Die Firma betreibt unter anderem mehrere Asyl-Unterkünfte im Oberallgäu und hat dort schon Erfahrungen mit dem Umgang mit Corona gesammelt. ...

  • Lindau
  • 26.08.20
Stefan Bosse, Oberbürgermeister von Kaufbeuren (Archivbild)
6.880× 6 Video

Video-Appell an Corona-Vernunft
Kaufbeurer OB Bosse: "Abstand halten, Masken tragen, testen lassen!"

In einer Video-Botschaft hat sich der Kaufbeurer Oberbürgermeister Stefan Bosse jetzt an seine Bürgerinnen und Bürger gewandt. Er appelliert darin eindringlich, die Corona-Vorsichtsmaßnahmen zu berücksichtigen: "Abstand halten, Maske tragen." Neun Neuerkrankungen habe es in Kaufbeuren zuletzt gegeben, Infektionen würden überwiegend von Reiserückkehrern aus dem Urlaub mitgebracht. Daher auch sein Aufruf, dass sich Reiserückkehrer testen lassen sollen, besonders dann, wenn sie aus Risikogebieten...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.20
Das Corona-Testzentrum am Flughafen Memmingen hat den Betrieb aufgenommen. Zu den ersten getesteten Passagieren zählte diese Studentin, die ihre Eltern in Albanien besucht hat und nun in ein bis zwei Tagen das Ergebnis der Testung erhält. Aufmerksamer Beobachter war Staatssekretär Klaus Holetschek.
4.412× 1

Kostenloses Angebot für Flug-Reiserückkehrer
Allgäu Airport nimmt Corona-Testzentrum in Betrieb

Der Flughafen Memmingen hat am Samstag sein Corona-Testzentrum in Betrieb genommen. Ab dem 1. August können sich dort Flug-Reiserückkehrer kostenlos auf das Coronavirus testen lassen, heißt es in einer Pressemitteilung des Flughafens.  Wer kann sich testen lassen?Wer von einer Reise aus einem vom Robert-Koch-Institut definierten Risikogebiet zurückkehrt, könne sich kostenlos testen lassen. Passagieren aus anderen Ländern stehe der Test dann zur Verfügung, wenn es die aktuellen Kapazitäten...

  • Memmingen
  • 02.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ