Reisende

Beiträge zum Thema Reisende

29×

Straftat
Im Allgäu stoßen Zöllner immer wieder auf geschmuggeltes Bargeld

Erneut haben Beamte des Zollamts Ulm in Zügen zwischen Zürich und München bei Reisenden größere Geldbeträge gefunden. So hatte eine 86-Jährige aus dem Raum München 13.000 Euro dabei, Silbermünzen und Bankunterlagen über Guthaben in Höhe von einer viertel Million Euro. Ein 75 Jahre alter Mann aus Spanien hatte 30.000 Euro in seiner Unterhose versteckt. Man habe gegen die beiden Fahrgäste Bußgeldverfahren eingeleitet und die Steuerfahndung informiert, sagte Hagen Kohlmann vom Zoll in Ulm. Beim...

  • Lindau
  • 03.03.16
17×

Streit
Zugreisender (33) beschimpft Bahnbedienstete wegen defektem Fahrkartenautomat

Eine 51-jährige Bahnbedienstete ist am Sonntagabend an ihrem Arbeitsplatz im Bahnhof Lindau von einem Reisenden übel beschimpft worden. Der 33-jährige Beschuldigte hatte zuvor der Geschädigten mitgeteilt, dass ein Fahrkartenautomat in Bregenz nicht funktionieren würde. Nachdem die Bedienstete darauf erklärte, dass sie für diesen Automat nicht zuständig sei, schaukelte sich die Situation auf. Der Mann schlug schließlich mit der flachen Hand gegen die Scheibe des Schalters und stieß eine derbe...

  • Lindau
  • 09.02.15
15×

Kontrolle
Lindauer Bundespolizisten decken illegale Einreise mehrerer Südamerikaner auf

Am Wochenende (8. März) hat die Bundespolizei auf der A 96 einen Bus kontrolliert und mehrere Personen in Gewahrsam genommen. Die sechs Südamerikaner hatten für den geplanten Aufenthalt in Deutschland keine gültigen Dokumente dabei. Inzwischen mussten sie das Land wieder verlassen. Auf der Autobahn Bregenz - München beendeten Lindauer Bundespolizisten die Reise von sechs Südamerikanern. Höhe Sigmarszell unterzogen die Fahnder die Insassen eines Reisebusses aus Italien einer Kontrolle. Unter...

  • Lindau
  • 10.03.14
13×

Schadstoff-Untersuchung
Untersuchungen am Lindauer Bahnhof

Die deutsche Bahn will zeitnah Schadstoff-Untersuchungen am Lindauer Bahnhof durchführen. Im Lager und im Büro des belasteten Nebengebäudes soll ein Gutachter für Klarheit sorgen. Die deutsche Bahn betonte gestern, dass die Schadstoffe für Reisende keine Gefahr darstellen. Ein Mann hatte 2007 am Bahnhofsgelände ein historisches Gebäude gemietet und daraufhin gesundheitliche Probleme gehabt.

  • Lindau
  • 18.12.13
14×

Lindau
Lindauer Schleierfahnder finden größere Menge an Drogen

Den richtigen Riecher hatten gestern Lindauer Schleierfahnder bei einer Kontrolle zweier Reisender. Bei den beiden 33 und 35 Jahre alten Touristen konnten dann auch Drogen gefunden werden. Während der 35-jährige Stuckateur eine geringe Menge mitführte, konnte beim 33-Jährigen eine mehrwöchige Ration aufgefunden werden. Beide erwartet jetzt eine Anzeige wegen Verstoßen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

  • Lindau
  • 29.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ