Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Nachrichten
150×

Mehr Reisen wieder möglich
Allgäuer Reisebüros verzeichnen Anstieg der Buchungen

Die Bahamas, die Malediven oder auch Costa Rica zählen zu den Traum-Reisezielen vieler Menschen. Doch im Moment bleiben diese Orte eben nur das: Ein Traum. Denn Fernreisen sind aufgrund der Corona-Pandemie im Moment nur schwer möglich. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn viele schöne Ziele doch so nahe liegen? Nur wie sehen das hier die Allgäuer? Das haben wir in Burgberg im Oberallgäu herausgefunden.

  • 20.05.21
Hotels in der Corona-Krise: Momentan sind alle Schlüssel an ihrem Platz.
3.197× 1 2 Bilder

Podcast mit Forschung und Wirtschaft
Tourismus in der Corona-Krise: So ist die Lage im Allgäu

Tourismus und Gastronomie leiden wie kaum eine andere Branche unter der Corona-Krise. Die Einbußen sind beträchtlich: Das Allgäu hat pro Stunde hochgerechnet rund 500.000 Euro weniger Umsatz. Das Bayerische Zentrum für Tourismus hat jetzt das Ergebnis einer Studie mit dem Titel "Reisen in Zeiten von Corona" veröffentlicht. In der Studie wurden im März über 2.000 Menschen zwischen 18 und 74 Jahren in ganz Deutschland online zu ihren Reiseabsichten befragt. Im Podcast spricht Prof. Dr. Alfred...

  • Kempten
  • 14.04.21
Eine Beschlussvorlage aus dem Kanzleramt sieht vor, den Lockdown bis zum 18. April zu verlängern.
17.325×

Corona-Gipfel im Kanzleramt
Strenger Oster-Lockdown und Lockdown-Verlängerung bis zum 18. April

Am Montag haben Bund und Länder erneut über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten. Das öffentliche Leben soll weitgehend heruntergefahren werden, und das vom 1. bis 5. April. Es folgt also ein verschärfter Oster-Lockdown. Die bisherigen Lockdown-Maßnahmen werden bis 18. April verlängert. Am 12. April soll darüber beraten werden, wie es danach weitergeht. "Ruhetage" vom 1. bis 3. April Der 1. und 3. April werden zum ersten Mal als "Ruhetage" definiert, dort sollen also ähnliche...

  • 23.03.21
Die Corona-Pandemie macht Fernreisen weiterhin schwierig.
590× 1 2 Bilder

Tipps
Was man gegen akutes Fernweh tun kann

In Corona-Zeiten sind Urlaubsreisen kaum möglich. Um das Fernweh etwas zu lindern, hier vier Tipps gegen Reisefieber. Erneut rückt der Urlaub in anderen Ländern in weite Ferne: Grund dafür ist die zweite Welle der Corona-Pandemie. Viele Weltenbummler leiden deswegen an Reisefieber. Wie man sich dagegen Abhilfe verschafft, erfahren Sie in unserem Artikel. Hier kommen die besten Tipps gegen Fernweh. Urlaubsfrust? Diese Filme helfen Es gibt Filme, die durch ihre grandiosen Landschaftsaufnahmen den...

  • Kempten
  • 04.12.20
Franziska Krach aus dem Oberallgäuer Reisebüro.
2.663×

Reisen in Coronazeiten
Reisebüros im Oberallgäu für Kunden weiterhin da: Urlaub nur schwer möglich

Das Coronavirus hat auch weiterhin die Reisebranche fest im Griff. Immer mehr Länder werden zu Risikogebieten erklärt. Nach der Rückreise aus so einem Gebiet muss man in Quarantäne und einen negativen Test vorweisen. Auch wenn sie gerade kaum Reisen verkaufen, haben Allgäuer Reisebüros weiterhin geöffnet. ,,Wichtig für uns als Büro ist es, kein falsches Zeichen zu setzen (indem man jetzt zu macht), für unsere Kunden da zu sein und weiterhin positiv zu denken und durchzuhalten‘‘ so Franziska...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.20
Finnland – Land der Seen! Lappeenranta liegt am Saimaa-See, dem  größten See Finnlands. Er ist Teil der ostfinnischen Seenplatte, die viele Besucher sehr schätzen.
14.088×

Im hohen Norden
Trotz Corona-Krise: Ab Oktober neues Flugziel am Allgäu Airport

+++Update vom 16. Oktober+++ Wie der Allgäu Airport mitteilt, wird die Strecke nach Lappeenranta zunächst nun doch nicht in den Winterflugplan aufgenommen. Bezugsmeldung Ab dem 26. Oktober wird es am Memminger Flughafen ein neues Reiseziel geben. Wie der Allgäu Airport mitteilt, wird die Fluggesellschaft Ryanair zwei Mal pro Woche von Memmingen aus die finnische Stadt Lappeenranta anfliegen. Geflogen wird jeden Montag und Freitag. Geschäftsführer: "Wichtiges Zeichen" Dies sei ein wichtiges...

  • Memmingerberg
  • 21.08.20
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild)
5.836×

Schritt in Richtung Normalbetrieb
Flughafen Memmingen wieder generell für Flugbetrieb geöffnet - Neues Reiseziel angekündigt

Seit Montag ist der Allgäu Airport in Memmingen zu bestimmten Zeiten wieder generell für den Flugbetrieb geöffnet. Das teilt der Flughafen mit. Demnach galt seit dem 5. April am Allgäu Airport die sogenannte PPR-Regelung. Dadurch konnten Linienflüge, Hilfs- und Rettungsflüge, Organtransporte oder der Betrieb von Businessjets nur nach vorheriger Anmeldung stattfinden. Jetzt "ist diese Anmeldung zwischen 7.30 und 16:30 Uhr nicht mehr notwendig", berichtet Marcel Schütz, Bereichsleiter Aviation am...

  • Memmingen
  • 12.06.20
Franziska Krach, Inhaberin des Oberallgäuer Reisebüros in Immenstadt.
19.854× Video

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt

"Uns trifft die Corona-Krise im Reisebüro sehr hart", sagt Franziska Krach, Inhaberin des Oberallgäuer Reisebüros in Immenstadt im Interview mit all-in.de. Bereits vor einigen Monaten habe man die Reisen der Kunden "mit viel Herzblut" geplant und gebucht. Durch die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes sind jetzt aber alle Reisen bis zum 30. April abgesagt bzw. storniert.  Normalerweise bekomme das Reisebüro von den jeweiligen Reise-Veranstaltern eine Provision für jede Buchung, so Krach. Weil die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.20
18×

Urlaub
Sicherheit im Kofferaum - Klug beladen in den Urlaub

Mit Beginn der Sommerferien beginnt die Reisezeit. Wer mit dem Auto in Urlaub fährt, hat neben Familie oder Freunden in der Regel reichlich Gepäck dabei. Zwar soll es möglichst schnell in den Urlaub gehen, fürs Beladen des Autos sollte sich dennoch Zeit genommen werden, denn selbst eine nicht gesicherte Brotdose kann bei einer Vollbremsung zum gefährlichen Geschoss werden. Hier einige Tipps, wie sie Ihr Gepäck platzsparend und vor allen Dingen sicher im und auf dem Wagen verstauen können. Wenn...

  • Kempten
  • 27.06.11
33× 2 Bilder

Das Abenteuer Down Under

Ein faszinierendes Land wartet auf der anderen Seite der Erde mit vielen unterschiedlichen Fassetten. Das Abenteuer beginnt in den endlosen Weiten des Outbacks und endet bei den zwei Weltmetropolen Sydney und Melbourne. Doch ganz egal wo bzw. zu welcher Jahreszeit man dorthin reisen will, es gibt viele Gründe es zu tun. Die ausgesprochen vielseitige Natur ist einer davon. Das faszinierende rote Outback, die spannenden Wüstenregionen, die wunderbaren Küstenabschnitte und die tropischen...

  • 26.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ