Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

29×

Bilanz
Vorarlberger Tourismus mit der Sommersaison zufrieden

Der Vorarlberger Tourismus wird seine diesjährige Sommersaison trotz Gästerückgang positiv abschließen können. Das zeigt sich im aktuellen Bericht der Landesstelle für Statistik. Im September sind rund 180.000 Gäste nach Vorarlberg gekommen, 4,3 Prozent weniger als im vergangenen Jahr. Die Saisonzwischenbilanz sei gegenüber dem letztjährigen Rekordergebnis nach wie vor im Plus. Von Mai bis September zählten Vorarlbergs Tourismusbetriebe über 950.000 Gäste mit mehr als 3,27 Millionen...

  • Oberstdorf
  • 04.11.13
72×

Bilanz
Positive Tourismusbilanz in Obersdorf

Oberstdorf zieht eine positive Tourismus-Bilanz für das Jahr 2012. Die Gemeinde zählt seit langem einmal wieder über 2,4 Millionen Übernachtungen. Das ist ein Zuwachs von über fünf, bei den Ankünften sogar fast sieben Prozent. In diesem Zuge konnte auch der 400.000 Gast in Oberstdorf begrüßt werden. Die schlechte Nachricht: Der Unterhalt der touristischen Infrastruktur wie dem Oberstdorf Haus, der Alpenrose oder der Oberstdorf Therme ist nach wie vor defizitär.

  • Oberstdorf
  • 18.10.13
36×

Eistanzen
Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi vom ECO gewinnen Wettbewerb in Bratislava

Reise zum Grand Prix in die USA Auch im zweiten Wettbewerb der Saison überzeugten die Eistänzer Nelli Zhiganshina und Alexander Gazsi vom EC Oberstdorf. Sie gewannen den Internationalen 'Ondrej Nepela Memorial'-Wettbewerb im slowakischen Bratislava. Der Kurztanz gelang ihnen zu lateinamerikanischen Rhythmen noch besser als zuletzt vor heimischem Publikum bei der Nebelhorn-Trophy. Die beiden wurden mit neuer persönlicher Bestleistung belohnt. 'Der Druck war diesmal nicht ganz so groß und wir...

  • Oberstdorf
  • 13.10.11
27×

Snowboard
Große Sprünge sind bei der WM kaum zu erwarten

Selina Jörg und David Speiser reisen gedämpft optimistisch nach LaMolina «Na ja», geben beide unumwunden zu, «wir sind schon selbstbewusster zu Wettkämpfen gereist». Selina Jörg (22/Sonthofen) und David Speiser (30/Oberstdorf), die zwei Allgäuer Teilnehmer an der Snowboard-Weltmeisterschaft im spanischen La Molina stecken den Kopf trotz widriger Vorbereitung nicht in den Schnee. «Bei einer WM brauchst du immer Glück, wenn du ganz vorne landen willst», sagt der nach einer schweren Handverletzung...

  • Oberstdorf
  • 13.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ