Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Reisen ist weiterhin mit Einschränkungen möglich.
5.469× 4

Reisen aktuell
Sommerurlaub 2020: Verreisen oder Urlaub daheim im Allgäu?

Ein Thema, das gerade zum Start der Sommerferien 2020 wohl alle interessiert, die im Sommer Urlaub haben: Wie ist die aktuelle Reiselage? Franziska Krach, Geschäftsführerin des Oberallgäuer Reisebüros in Immenstadt hat uns zum Start in die Sommerferien erklärt, wie die aktuelle Situation ist und worauf Urlauber achten sollten. Demnach sind mittlerweile die ersten Flug-Pauschalreisenden wieder zurück. Sie erzählten unter anderem von einer sehr entspannten und angenehmen Lage in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.20
Urlaub: 2020 nicht so einfach...
3.194× 3

Urlaubsplanung
Nach Corona-Lockerungen: So ist die Lage bei den Reisebüros

Reisen, wohin man will: Das war lange Zeit nicht möglich. Die Coronakrise hat vor allem auch Reisebüros vor schwierige Probleme gestellt. Bereits Ende April haben Allgäuer Reisebüros demonstriert, weil der Lockdown sie teilweise vor das finanzielle Aus gebracht hat. Auch in Kempten: Reisebüros demonstrieren Wir haben im Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt nachgefragt, wie sich die Lage nach den Corona-Lockerungen in den letzten Tagen entwickelt hat und was das Reisebüro momentan...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.07.20
Franziska Krach, Inhaberin des Oberallgäuer Reisebüros in Immenstadt.
19.747× Video

Serie
Wie Firmen und Branchen auf die Coronakrise reagieren: Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt

"Uns trifft die Corona-Krise im Reisebüro sehr hart", sagt Franziska Krach, Inhaberin des Oberallgäuer Reisebüros in Immenstadt im Interview mit all-in.de. Bereits vor einigen Monaten habe man die Reisen der Kunden "mit viel Herzblut" geplant und gebucht. Durch die Reisewarnung des Auswärtigen Amtes sind jetzt aber alle Reisen bis zum 30. April abgesagt bzw. storniert.  Normalerweise bekomme das Reisebüro von den jeweiligen Reise-Veranstaltern eine Provision für jede Buchung, so Krach. Weil...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.20
Der Zugverkehr zwischen Immenstadt und Lindau, bzw. zwischen Kempten und Reutte (Tirol) ist aktuell eingestellt.
1.326×

Schnee
Zugverbindungen im Allgäu teilweise eingestellt

Aufgrund der aktuellen Schneefälle hat die Bahn die Zugverbindungen zwischen Immenstadt und Lindau am frühen Donnerstagmorgen eingestellt. Erst im Laufe des Vormittags konnte die Strecke wieder freigegeben werden. Nach Angaben der Bahn kann es aber kurzfristig zu Verspätungen oder erneuten Zugausfällen kommen. Eingestellt ist der Zugverkehr zwischen Kempten und Reutte (Tirol). Hier ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Allerdings kann der Halt Wertach-Haslach wegen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.19
Entscheidung der Deutschen Bahn: Die Bahnhöfe in Sonthofen und Immenstadt werden nicht barrierefrei umgebaut.
1.105×

Mobilität
Bahn will Bahnhöfe in Immenstadt und Sonthofen nicht barrierefrei ausbauen

Das wird Senioren, Müttern mit Kinderwagen und Menschen, die schlecht zu Fuß sind oder mit Behinderungen leben, wenig schmecken: Die Bahn erteilt der Hoffnung auf mehr barrierefreie Bahnhöfe in der Region eine Absage.  „Ein weiterer barrierefreier Ausbau von Stationen ist für das Oberallgäu derzeit nicht vorgesehen“, teilte Klaus-Dieter Josel, Konzernbevollmächtigter für Bayern, jetzt in einem Brief an Landrat Anton Klotz mit. Also schlechte Karten für die Menschen etwa in Immenstadt und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.18
25×

Gewürze
Wie exotische Gewürze in Allgäuer Küchen landeten

Chili, Kurkuma und Co. haben heute auch einen Platz im Gewürzregal von Oberallgäuer und Kemptener Küchen. Von 30 Jahren war das noch anders. Gastarbeiter und auch die große Reiselust der Allgäuer haben fernöstliche Gewürze in den vergangenen Jahrzehnten auch zu uns gebracht. Hauswirtschaftsmeisterin Ulrike Kluge aus Kempten gibt Tipps, welches Gewürz für welches Gericht typisch ist. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts und der Allgäuer Zeitung,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.02.16
26×

Urlaub
Flugzeugabsturz schreckt Urlauber aus dem Oberallgäu nicht vor Reisen nach Ägypten ab

Viele fliegen schon länger lieber nach Hurghada als nach Sharm el-Sheikh Der Absturz einer russischen Passagiermaschine in Ägypten vor eineinhalb Wochen schreckt Urlauber offenbar nicht vor Reisen ab. Das zumindest ergab eine kleine Rundfrage unter heimischen Reisebüros. Allerdings: Speziell die Region bei Sharm el-Sheikh auf der Sinai-Halbinsel am Roten Meer zählte zuletzt eh nicht mehr zu den bevorzugten Zielen der Oberallgäuer. Die buchen längst verstärkt Hotels rund um Hurghada, das an der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.15
12×

Verkehr
Meinfernbus.de startet ab heute aus dem Allgäu nach Berlin

Ab heute rollen täglich Fernbusse vom Allgäu nach Berlin. Die Fahrtzeit für die fast 800 Kilometer beträgt neun Stunden. Garantieren kann das Busreisunternehmen meinfernbus die Zeit jedoch nicht, so Pressesprecher Gregor Hinz. Allerdings hätte das Unternehmen vorab Testfahrten gemacht und die Reisezeit sei im großen und ganzen immer eingehalten worden. Bei Sperrungen auf der Autobahn oder Staus sei man natürlich machtlos. Los gehts täglich um 8 Uhr 30 in Oberstdorf, weiter über Fischen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.13
36×

Kabarett
Angelika Beier will eine Rauszeit nehmen und bietet spritzige Unterhaltung in Sonthofen

'Ohne Mann is’ fad – mit ihm noch viel fader' Eine geflochtene Spanische Wand verdeckt die Rückseite der Bühne. Davor eine hölzerne Gartenbank.Seitlich ein Wegzeiger-Pfosten: Zum 'Nirwana', nach 'Trullala', zu 'Dr. Bizarros Lustreisen' geht es da. Aber auch, ganz unten, ist man 'wieder daheim'. Sie kommt aus München, nennt sich 'Fanny' und macht Kabarett in der Sonthofer Kultur-Werkstatt: Angelika Beier. Vergnügliches, witzig-spritziges Kabarett, ohne politischen oder besonders...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.10.12
17×

Reisen
Warum für viele Jugendliche ein Auslandsaufenthalt wichtig ist

«Das lässt die Heimat kritischer sehen und öffnet die Augen» Hinaus in die weite Welt. Keine Frage für viele junge Leute nach dem Abitur, in Studium oder Ausbildung. Dabei geht es meist um zwei Dinge: Eine Sprache gut lernen und unabhängig von den Eltern leben. Ähnlich war es bei Robin Key, den die AZ beispielhaft vorstellt. Neun Monate war der Betzigauer unterwegs, zunächst in Australien und Neuseeland, dann in Südostasien. Sein Fazit: Das Reisen öffnet die Augen, stärkt das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.08.11
22×

Faszinatour
«Faszinatour»: Outdoor-Bewegung seit 25 Jahren weiter entwickelt

Vor 25 Jahren gründeten Karl-Heinz (Charly) Siegl und Werner Vetter aus Karlsruhe das Unternehmen «Faszinatour Abenteurreisen GmbH» mit Sitz in Immenstadt. Sie haben die Outdoor-Bewegung im deutschsprachigen Raum etabliert und ständig weiter entwickelt. Das Oberallgäu schien ihnen damals unter anderem durch seine Nähe zu Tirol am besten geeignet für ihre Pläne und so startete das Unternehmen zunächst als Reiseveranstalter: sie waren die Ersten, die Wildwasser-Rafting angeboten haben.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.11
24×

Festival
Spannende Reisen bieten neue Blicke

Bei der «Allgäuer Bergsicht» in Bad Hindelang etwas zu wenig Publikum Zum sechsten Mal fand die «Allgäuer Bergsicht» statt, ein Festival mit Filmen aus der Welt der Berge, Dia- und Audiovisionsshows. Parallel zum Hauptprogramm berichteten in einem Reiseforum Reiseleiter aus interessanten Trekking-Destinationen. Am Freitagabend gab es Filme über den Grünten, eine Tour am El Capitan in Kalifornien und eine Show über Bergerlebnisse in Island. Organisiert hatte das Festival Stefan...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ