Reisen

Beiträge zum Thema Reisen

Landet nun auch in Memmingen: Die ukrainische Airline SkyUp verbindet den Allgäu Airport mit Kiew.
1.140×

Neuer Airline-Partner
Nonstop vom Allgäu Airport nach Kiew - Ab Mai sechs Mal die Woche

Ab Ende Mai kann man vom Allgäu Airport sechs Mal die Woche mit einer Nonstop-Verbindung nach Kiew fliegen. Zur bisherigen Fluggesellschaft "Wizz Air" kommt nun noch eine weitere Fluggesellschaft "SkyUp" hinzu, das teilt der Allgäu Airport mit. Ab dem 27. Mai 2021Der neue Airline-Partner fliegt ab dem 27. Mai immer Dienstags, Donnerstags und Samstags von Memmingen den internationalen Aiport Kyiv Boryspil an. Wizz Air fliegt Montags, Mittwochs und Freitags den etwas kleineren Flughafen...

  • Memmingerberg
  • 15.01.21
Ab dem zweiten Quartal 2021 könnte sich das Reisen langsam wieder normalisieren
585×

"Hoffe, dass Reisen ab 2. Quartal wieder losgehen kann"
Tourismusbeauftragter Bareiß: Urlaubsreisen wohl ab Pfingsten

Zu Ostern ist für die Touristikbranche noch nicht mit einer Entspannung zu rechnen, aber ab Pfingsten werden Reisen langsam wieder möglich sein, glaubt der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung. An Reisen ist aktuell noch nicht zu denken, aber es gibt Hoffnung. Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (45), sagte in der Sendung "ntv Frühstart", dass er damit rechnet, dass Reisen ab dem zweiten Quartal langsam wieder möglich sein könnte. Er glaube, "dass die Osterferien...

  • 12.01.21
Markus Söder hat die Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger angekündigt. (Symbolbild)
6.841× 4

Coronavirus
Markus Söder kündigt Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger an

In einer Regierungserklärung hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder unter anderem die Test-Pflicht für Nicht-EU-Bürger angekündigt. Demnach müssten Nicht-EU-Bürger bei der Einreise künftig einen aktuellen negativen Corona-Test vorlegen. Wer ihn nicht vorlegen kann, soll auch nicht einreisen können, heißt es beim Bayerischen Rundfunk (BR). Für EU-Bürger gelten demnach weiterhin die aktuellen Quarantäne-Regeln: Nach Einreise müssen sie zehn Tage in Quarantäne. Die Betroffenen können...

  • Kempten
  • 15.12.20
Um neue Welten zu entdecken, reicht oft einfach zuhören
27×

Hörbuch-Inspiration: Wenn der Kopf auf Reisen geht

Nichts wie weg! Wenn schon nicht mit Flugzeug, Zug, Bus oder Auto, dann wenigstens im Kopf: Mit diesen Hörspielen und -büchern gehen wir auf Entdeckungstour durch die Welt(en). Neue Länder, Regionen, Städte und Menschen kennenlernen, ist derzeit eher schwierig. Gut, dass wir auch anderweitig in fremde Welten eintauchen können. Mit diesen Hörspielen geht zumindest der Kopf auf Reisen."Ich ziehe meine Kopfhörer mit Noise-Cancelling auf und tauche ab. Ich liebe es, im Kopf zu verreisen", erklärt...

  • 07.12.20
Die Corona-Pandemie macht Fernreisen weiterhin schwierig.
429× 2 Bilder

Tipps
Was man gegen akutes Fernweh tun kann

In Corona-Zeiten sind Urlaubsreisen kaum möglich. Um das Fernweh etwas zu lindern, hier vier Tipps gegen Reisefieber. Erneut rückt der Urlaub in anderen Ländern in weite Ferne: Grund dafür ist die zweite Welle der Corona-Pandemie. Viele Weltenbummler leiden deswegen an Reisefieber. Wie man sich dagegen Abhilfe verschafft, erfahren Sie in unserem Artikel. Hier kommen die besten Tipps gegen Fernweh. Urlaubsfrust? Diese Filme helfen Es gibt Filme, die durch ihre grandiosen Landschaftsaufnahmen den...

  • Kempten
  • 04.12.20
Trotz Corona: Die (Reise-)Welt dreht sich wieder, das erwartet uns.
1.716×

Hauptsache weit weg!
Diese Reisetrends erwarten uns 2021

Ostsee statt Karibik, Kurztrip statt Fernreise - die Reisewelt war in diesem Corona-Jahr 2020 ziemlich klein. 2021 soll das anders werden. Die neuen Reisetrends dürften viele überraschen und vor allem neugierig machen. Viele Urlauber müssen 2020 mit Stillstand klarkommen. Das Jahr 2020 ist geprächt von Lockdowns, Qurantäne und ständig wechselnden Einreiseverboten. Nie war das Reisen so bürokratisch. Wer Reisen musste, tat dies wohl mehr aus Notwendigkeit und nicht aus Vergnügen. Das soll aber...

  • 16.11.20
Franziska Krach aus dem Oberallgäuer Reisebüro.
2.601×

Reisen in Coronazeiten
Reisebüros im Oberallgäu für Kunden weiterhin da: Urlaub nur schwer möglich

Das Coronavirus hat auch weiterhin die Reisebranche fest im Griff. Immer mehr Länder werden zu Risikogebieten erklärt. Nach der Rückreise aus so einem Gebiet muss man in Quarantäne und einen negativen Test vorweisen. Auch wenn sie gerade kaum Reisen verkaufen, haben Allgäuer Reisebüros weiterhin geöffnet. ,,Wichtig für uns als Büro ist es, kein falsches Zeichen zu setzen (indem man jetzt zu macht), für unsere Kunden da zu sein und weiterhin positiv zu denken und durchzuhalten‘‘ so Franziska...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.11.20
Symbolbild
427×

Reisen
Thomas Cook: Die Anmeldefrist für Ansprüche läuft aus

Viele Kunden, die bei Thomas Cook eine Pauschalreise gebucht hatten, konnten diese aufgrund der Insolvenz des Reiseveranstalters nicht mehr antreten. Etliche Geschädigte bekamen ihre Kosten nicht erstattet. Die Bundesregierung hat beschlossen, den Schaden zu ersetzen und bietet Ausgleichszahlungen an. „Betroffene müssen sich dafür auf einem bereitgestellten Portal anmelden“, informiert Tatjana Halm, Juristin bei der Verbraucherzentrale Bayern. Sie rät, diese Möglichkeit zu nutzen. Bis zum 15....

  • Kempten
  • 30.10.20
Flugzeug (Symbolbild)
7.074×

Winterflugplan 2020/21
Allgäu Airport rechnet mit einem Drittel weniger Passagieren - Zwei neue Flugziele

Am Sonntag, 25. Oktober, startet der Allgäu Airport in Memmingen in die Wintersaison. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es einige Änderungen im Winterflugplan. Während einige Ziele nicht mehr angeboten werden, gibt es auch zwei neue Strecken. Insgesamt umfasst der Flugplan 29 Ziele. Prognose: Ein Drittel weniger Fluggäste Nach dem aktuellen Flugplan rechnet Ralf Schmid, Geschäftsführer des Allgäu Airports, in diesem Winter mit rund 375.000 Passagieren. "Im Vergleich zum Vorjahr mit rund 550.000...

  • Memmingen
  • 16.10.20
Franziska Krach.
5.172× 8 Video 2 Bilder

Urlaubsplanung
Reisen ist nach wie vor möglich - Positive Rückmeldung der Reiserückkehrer

Die Reisebranche ist nach wie vor angespannt. Dennoch sind Reisen ins Ausland möglich und die Reiserückkehrer haben oft viel Positives zu berichten, so Franziska Krach vom Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt im Interview mit all-in.de. Aktuelle Reise-Lage beim Auswärtigen Amt beobachtenNeben der Eventbranche hat es auch die Reisebranche schwer getroffen. Viele Länder gelten mittlerweile als Risikogebiet. Aktuell sicher Reisen kann man noch in Italien, Griechenland, Zypern und Malta. Aber auch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.20
Im Herbst lockt die Moselregion viele Touristen an
258× 5 Bilder

Trip im Herbst: Die vier schönsten Ecken Deutschlands

In vielen Bundesländern beginnen bald die Herbstferien. Diese vier Regionen in Deutschland sind eine Reise wert. Die Herbstferien stehen vor der Tür. Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen in den Nachbarländern stehen Reisen innerhalb Deutschlands weiter hoch im Kurs. Kein Wunder: Weinberge, unberührte Natur und charmante Orte locken auch im Herbst. Diese vier Ecken in Deutschland sind einen Abstecher wert.Urlaub an der Mosel Die Mosel schlängelt sich durch die Landschaft von...

  • 07.10.20
Ryan Air (Symolbild)
2.738×

Weniger Flüge nach Mallorca
Ryanair reduziert Flug-Kapazität im Oktober - auch am Allgäu Airport

Bereits Mitte August hatte die Fluggesellschaft Ryanair eine Kürzung ihrer Flugkapazität im Oktober um 20 Prozent beschlossen. Jetzt hat Ryanair angekündigt, dass sie ihre Kapazität für Oktober um weitere 20 Prozent reduzieren wird. Am Allgäu Airport nur noch zweimal die Woche nach Mallorca Auch am Allgäu Airport in Memmingen unterhält Ryanair mehrere Flugverbindungen. Wie Pressesprecherin Marina Siladji gegenüber all-in.de bestätigt, haben die Kapazitätskürzungen auch Auswirkungen auf den...

  • Kempten
  • 22.09.20
Allgäu Airport Memmingen (Symbolbild)
2.568×

Allgäu Airport
Ryanair nimmt zusätzliche Flüge von Memmingen nach Palermo auf

Die Fluggesellschaft Ryanair hat angekündigt, noch mehr Flüge von Memmingen in die sizilianische Stadt Palermo aufzunehmen. Im Rahmen ihres Winterflugplans 2020 und Sommerflugplans 2021 wird die Fluggesellschaft ab dem 25. Oktober dreimal wöchentlich (eine zusätzliche Verbindung pro Woche) vom Allgäu Airport aus nach Palermo fliegen.  Grund für die Erweiterung des Angebot sei die starke Kunden-Nachfrage.

  • Memmingen
  • 22.09.20
3.518×

Urlaubsplanung
Update: Reisewarnungen

Ende September laufen die generellen Reisewarnungen von seiten der Regierung aus.  Jetzt gab es ein Update wie es danach weiter geht.  Ab 1. Oktober 2020 gilt: Reisewarnungen für Länder, die als Risikogebiet ausgewiesen sind, gelten grundsätzlich weiter. Abgeraten wird von nicht notwendigen Reisen in Nicht-Risikogebiete:wenn für diese Länder Einreisebeschränkungen nach Deutschland gelten.wenn in diesen Ländern Einreisebeschränkungen oder Quarantäne für Einreisende aus Deutschland vorgesehen...

  • 10.09.20
Wizz Air fliegt ab Ende Oktober von Memmingen nach Catania (Sizilien).
5.974× 3

Catania
Allgäu Airport: Wizz Air mit neuer Strecke nach Sizilien

Ab dem 28. Oktober gibt es am Allgäu Airport in Memmingen ein neues Flugziel. Jeweils am Mittwoch und Sonntag fliegt die Fluggesellschaft Wizz Air von Memmingen aus in die im Osten Siziliens gelegene Stadt Catania. Das teilt der Allgäu Airport in einer Pressemeldung mit. Demnach wird damit das bestehen Sizilien-Angebot des Flughafens erweitert. Denn die über 25.000 Quadratkilometer große Insel steht bereits seit längerer Zeit auf dem Memminger Flugplan. Ryanair fliegt nämlich von Memmingen aus...

  • Memmingen
  • 09.09.20
Finnland – Land der Seen! Lappeenranta liegt am Saimaa-See, dem  größten See Finnlands. Er ist Teil der ostfinnischen Seenplatte, die viele Besucher sehr schätzen.
14.033×

Im hohen Norden
Trotz Corona-Krise: Ab Oktober neues Flugziel am Allgäu Airport

+++Update vom 16. Oktober+++ Wie der Allgäu Airport mitteilt, wird die Strecke nach Lappeenranta zunächst nun doch nicht in den Winterflugplan aufgenommen. Bezugsmeldung Ab dem 26. Oktober wird es am Memminger Flughafen ein neues Reiseziel geben. Wie der Allgäu Airport mitteilt, wird die Fluggesellschaft Ryanair zwei Mal pro Woche von Memmingen aus die finnische Stadt Lappeenranta anfliegen. Geflogen wird jeden Montag und Freitag. Geschäftsführer: "Wichtiges Zeichen" Dies sei ein wichtiges...

  • Memmingerberg
  • 21.08.20
Die Besteigung des Mount Everest ist für viele Menschen ein Lebenstraum.
1.394×

Trotz Corona-Pandemie: Nepal öffnet langsam wieder seine Grenzen

Es geht wieder los, wenn auch mit kleinen, langsamen Schritten: Nepal öffnet seine Tore wieder für Touristen. Erste internationale Flüge sind bereits wieder im Angebot und auch der Mount Everest ist bald wieder für Bergsteiger geöffnet. Noch ist der Mount Everest Corona-bedingt für Bergsteiger gesperrt. Schon bald soll sich das jedoch ändern. Für die Herbstsaison können (Hobby-)Abenteurer wieder Genehmigungen für die Besteigung des höchsten Berges der Erde beantragen. Dafür müssen sie...

  • 16.08.20
Ab Samstag müssen sich alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten auf das Corona-Virus testen lassen.
986×

Covid-19
Corona-Testpflicht für Rückkehrer aus Risikogebieten ab Samstag

Ab Samstag müssen sich alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten auf das Corona-Virus testen lassen. Das hat Gesundheitsminister Jens Spahn angeordnet. Laut Spahn ist das angesichts der gestiegenen Infektionszahlen ein zumutbarer Eingriff. Auch wenn ihm bewusst sei, dass das ein Eingriff in die Freiheit des einzelnen ist.  Tests sollen weiterhin kostenlos sein Seit Samstag können sich Reiserückkehrer kostenlos auf das Corona-Virus testen lassen. Das soll auch so bleiben. Eine Kostenpflicht für...

  • 06.08.20
Tirol (Symbolbild)
3.757×

Bis einschließlich 13. September
Fahrverbote für Ausweichverkehr im Bezirk Reutte gelten wieder

Vom 1. August bis einschließlich 13. September gelten auf den Ausweichrouten im Bezirk Reutte wieder Fahrverbote. Grund ist der starke Reiseverkehr auf der B179 Fernpassstraße. Das teilt das Land Tirol mit. Demnach gelten die Fahrverbote für alle Fahrzeuge, die sich auf der Durchreise befinden, jeweils von Samstag 7 Uhr bis Sonntag 19 Uhr in beide Fahrtrichtungen.  Konkret betreffen die Ausweich-Verbote die Abfahrten auf der Fernpassroute im Bereich Reutte Nord und Vils. Der Ziel-, Quell- und...

  • Reutte
  • 04.08.20
Ministerpräsident Markus Söder (Symbolbild)
3.152× 26

Coronavirus
Söder fordert verpflichtende Tests an Flughäfen - Mehr Kontrollen in Erntebetrieben

In einer Pressekonferenz am Montagmorgen haben Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann und Gesundheitsministerin Melanie Huml über das aktuelle Corona-Geschehen informiert. Dabei warnt Söder: Corona verzeihe keinen Leichtsinn. Das gelte sowohl im privaten Umfeld, als auch im Urlaub und dem Arbeitsbereich. Laut Söder komme Corona schleichend, dafür aber mit aller Macht zurück. Während der Pressekonferenz kündigte Söder an, die Testkapazitäten weiter erhöhen...

  • Kempten
  • 27.07.20
Reisen ist weiterhin mit Einschränkungen möglich.
5.604× 4

Reisen aktuell
Sommerurlaub 2020: Verreisen oder Urlaub daheim im Allgäu?

Ein Thema, das gerade zum Start der Sommerferien 2020 wohl alle interessiert, die im Sommer Urlaub haben: Wie ist die aktuelle Reiselage? Franziska Krach, Geschäftsführerin des Oberallgäuer Reisebüros in Immenstadt hat uns zum Start in die Sommerferien erklärt, wie die aktuelle Situation ist und worauf Urlauber achten sollten. Demnach sind mittlerweile die ersten Flug-Pauschalreisenden wieder zurück. Sie erzählten unter anderem von einer sehr entspannten und angenehmen Lage in Griechenland. Es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.07.20
Ryanair (Symbolbild).
6.208×

Verhandlungen gescheitert
Stellen-Abbau und Stations-Schließungen bei Ryanair: Auch der Allgäu Airport betroffen?

Bereits am Dienstag hatte die Fluggesellschaft Ryanair angekündigt, ihre Stationen an den Flughäfen Hahn, Niederrhein (Weeze) und Berlin-Tegel schließen zu wollen. Außerdem sollen auch an weiteren Flughafen Stellen abgebaut werden. Eventuell könnte das auch Auswirkungen auf den Allgäu Airport in Memmingen haben.  Grund für den drastischen Schritt sind gescheiterte Verhandlungen. Die Gewerkschaften ver.di (vertritt die Flugbegleiter/Kabinenpersonal) und Vereinigung Cockpit (vertritt die Piloten)...

  • Memmingen
  • 23.07.20
Wohmobil (Symbolbild)
9.942×

Trend
Wohnmobile erleben einen noch nie dagewesenen Boom

Wohnmobile liegen im Trend. Während die Anzahl der Neuzulassungen bei Autos seit Februar je nach Fahrzeugtyp und Hersteller um bis zu 70 Prozent zurückgingen, sind Wohnmobile gefragt wie noch nie. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung (AZ) wurden allein im Mai deutschlandweit 10.460 Wohnmobile zugelassen, dass sind dreißig Prozent mehr als noch im Vorjahresmonat und ein Zulassungsrekord. Dabei lag das beliebteste Wohnmobil Deutschlands, der Fiat Ducato, auf Platz zwei aller neuzugelassenen...

  • Kaufbeuren
  • 16.07.20
Auf Mallorca gilt verschärfte Maskenpflicht - auch am Strand?
1.479×

Geldstrafe
Regionalregierung verschärft Maskenpflicht auf Mallorca

Wer die Sonne Mallorcas genießen möchte, sollte auf alle Fälle eine Atemschutzmaske im Gepäck haben - auch im Freien. Ab 13. Juli gelten neue Vorschriften. Trotz Corona zieht es wieder zahlreiche Urlauber und Partygäste auf die Urlaubsinsel Mallorca. Jetzt hat die Regionalregierung eine Verschärfung der Maskenpflicht beschlossen. Seit Montag, 13. Juli, gelten die neuen Auflagen. Die Einhaltung soll die Polizei vor Ort kontrollieren. Laut Angaben des Auswärtigen Amts droht bei einem Verstoß eine...

  • 13.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ