Reisebus

Beiträge zum Thema Reisebus

Polizei (Symbolbild)
9.305× 2

Bußgeld
Busfahrer (44) entleert Reisebus-Toilette bei Füssen auf die Straße

Gegen 01.00 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion Füssen einen Reisebus fest, der am Straßenrand an der Umgehungsstraße gehalten hatte. Über die Fahrbahn floss ein Schwall Flüssigkeit, die deutlich nach Exkrementen stank. Es stellte sich heraus, dass der 44-jährige Busfahrer aus Mecklenburg-Vorpommmern dort einfach die Bordtoilette des Reisebusses entleert hatte, da er angeblich keine andere Entsorgungsmöglichkeit gefunden hatte. Der Fahrer wird nun wegen diverser Ordnungswidrigkeiten...

  • Füssen
  • 18.07.19
Symbolbild
5.574×

Anzeige
Füssen: Fahrgast onaniert in Fernreisebus

Eine aufgebrachte Mitreisende eines Fernreisebusses erstattete bei der Polizei Anzeige, weil ein anderer Fahrgast während der Fahrt seiner Lust „freien Lauf“ ließ. Der Mann durfte die Fahrt nicht weiter fortsetzen und wurde von den Beamten zur Anzeigenaufnahme zur Polizei Füssen verbracht. Die Aufnahme erwies sich als äußerst schwierig, da der Mann nur der Gebärdensprache mächtig war und weder lesen noch schreiben konnte.

  • Füssen
  • 02.06.19
Weil es nicht genügend Parkmöglichkeiten für die vielen Reisebusse in Füssen gibt, kommt es gerade Mittags oft zu einem Verkehrschaos.
3.019× 1

Projekt
Zu viel Bus-Tourismusverkehr in Füssen: Neues Parkkonzept soll Stadt entlasten

Füssen ist und bleibt ein touristisches Highlight im Allgäu. Das macht sich auch auf den Straßen in der Stadt bemerkbar. So kommen täglich etwa 15 Reisebusse mittags in die Füssener Innenstadt, um die Touristen bei einem Restaurant abzusetzen. Parken können die Busfahrer dort allerdings nur begrenzt, es kommt zum Verkehrschaos. Das will der CSU-Ortsverband nach Informationen des Bayerischen Rundfunks nun mit einem neuen Parkkonzept in den Griff bekommen. Ziel des Konzepts sei es, die...

  • Füssen
  • 20.03.19
139×

Stadtrat
Füssens Bürgermeister Paul Iacob: Reisebusse – die reine Katastrophe

Er schätzt den Bustourismus in Füssen nicht sonderlich: Bei Bürgermeister Paul Iacob (SPD) stieg der Blutdruck ganz offensichtlich enorm an, als im Stadtrat die Sprache auf dieses Thema kam. 'Der Bustourismus in dieser Stadt ist die reine Katastrophe, das senkt das Niveau', ereiferte sich der Rathaus-Chef. Er würde am liebsten Schilder aufstellen mit der Aufschrift 'Halt für Busse verboten', sagte er. Derweil tüftelt der Tourismusverein mit Hoteliers an einem Konzept, um das Problem in den...

  • Füssen
  • 13.05.17
24×

Konzept
Noch keine Reisebus-Lösung für Weißensee

Als 'nicht akzeptabel' hat Bürgermeister Paul Iacob (SPD) im Füssener Stadtrat die Situation mit den Reisebussen beim Seegasthof Weißensee bezeichnet. Denn die Busse stehen auf der Kiesfläche vor dem Seegasthof oft kreuz und quer, manchmal ragen sie zum Teil auch in die Bundesstraße hinein, einige Fahrer vollführen waghalsige Wendemanöver mitten auf der Straße. Noch liegt aber kein Stellplatz-Konzept vor, wie es die Kommunalpolitiker gefordert hatten. Die Stadt baut nun auf verstärkte...

  • Füssen
  • 01.08.16
48×

Alkoholkonsum
Völlig betrunkener Reisebusfahrer (37) wird in Füssener Krankenhaus eingeliefert

Am Freitag, den 23.10.15, wurde der PI Füssen ein Vorfall am Morisse-Parkplatz in Füssen gemeldet. Auf dem Parkplatz konnten die Beamten dann eine männliche Person vor einem Reisebus liegend feststellen. Da der 37-jährige Mann so stark unter Alkoholeinfluss stand, dass er kaum wach zu kriegen war, musste er vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eigentlich hätte der Mann mit seinem, bzw. mit dem auf dem Parkplatz stehenden Bus ein Hotel in Bad Faulenbach anfahren sollen.

  • Füssen
  • 26.10.15
16×

Verkehr
Immer mehr Reisebusse in Füssen sorgen für gefährliche Situationen

'Es sind in diesem Jahr enorm viele Busse, die Reisegruppen auf dem Weg nach Hohenschwangau für einen Zwischenstopp in der Altstadt absetzen.' Die Einschätzung von Füssens Polizeichef Edmund Martin dürften wohl viele Einheimische teilen. Zumindest diejenigen, die als Verkehrsteilnehmer den Kaiser-Maximilian-Platz passieren müssen. Denn rund um diesen zentralen Verkehrsknotenpunkt parken immer wieder Reisebusse. Das führt nicht nur zu nervigen Rückstaus, sondern mitunter auch zu gefährlichen...

  • Füssen
  • 14.10.15
32×

Fahrerflucht
Videokamera überführt Unfallfahrer in Füssen

Am frühen Sonntagvormittag parkte ein polnischer Busfahrer seinen Reisebus parallel zum Kaiser-Maximilian-Platz. Als er zu dem Bus zurückkam, musste er feststellen, dass sein linker Außenspiegel beschädigt wurde. Glücklicherweise hatte der Fahrer des Busses eine Kamera in der Frontscheibe seines Fahrzeugs montiert. Nach der Auswertung der Videoaufzeichnung vor Ort konnte der Unfallhergang leicht rekonstruiert werden. Ein Wohnmobil mit Stuttgarter Zulassung fuhr in zu geringem Abstand an dem Bus...

  • Füssen
  • 20.07.15
29×

Ausraster
12-jähriges Kind wird in Füssen von einem Reisebusfahrer geohrfeigt

Am vergangenen Freitagmittag kam es zwischen einem 12-jährigen Kind aus Füssen und einem 45-jährigen ungarischen Reisebusfahrer zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Nachdem das Kind einen Stein in Richtung des Reisebusses geschmissen haben soll, hielt der Reisebusfahrer an, stieg aus und ohrfeigte das Kind zweimal mit der flachen Hand in dessen Gesicht. Der Vater des leicht verletzen Kindes verständigte darauf die Polizei Füssen. Da der Reisebusfahrer keinen festen Wohnsitz in Deutschland...

  • Füssen
  • 28.03.15
28×

Kurios
Busfahrer lässt chinesische Touristen in Hohenschwangau zurück

Den Europatripp werden die sechs Urlauber aus China wohl so schnell nicht vergessen. Sie waren am Mittwochabend offensichtlich von den Schönheiten der Königsschlösser so begeistert, dass sie sich nicht losreißen konnten. Der Reisebus setzte seine Fahrt in die Schweiz einfach ohne die sechs fort. Ihr Tour-Guide, der für die Einhaltung der Routen zuständig ist, wurde schließlich telefonisch erreicht. Er meinte, dass wegen der Sonderwünsche nicht das gesamte Programm geändert werden könnte. Über...

  • Füssen
  • 31.07.14
146× 20 Bilder

Unfall
15 Verletzte nach Auffahrunfall mit Reisebus auf A7 bei Füssen

Am 03.08.13 gegen 12 Uhr fuhr ein in Richtung Österreich fahrender niederländischer Reisebus auf der BAB 7 auf ein Stauende auf. Aufgrund starken Verkehrsaufkommens hatte es sich auf der A7 in Fahrtrichtung Füssen gestaut. Etwa 400 m vor der Anschlussstelle Füssen fuhr der Busfahrer eines niederländischen Reisebusses in das Stauende, nachdem er selbigen wohl übersehen hatte. Dadurch wurde der Pkw, auf den der Bus auffuhr, auf die Betongleitwand geschleudert und kam dort zum Liegen. Durch den...

  • Füssen
  • 05.08.13
60×

Unfälle
Viele Unfälle am Wochenende auf Allgäuer Straßen

Reisebus voller Asiaten kracht in Stauende Das erste Wochenende der bayerischen Sommerferien hat für die Rettungskräfte viel Arbeit auf Allgäuer Straßen mit sich gebracht. . Ein weiterer Unfall ereignete sich auf der A7 im Unterallgäu zwischen den Anschlussstellen Woringen und Memmingen-Süd. Dort geriet ein 21 Jahre alter Autofahrer laut Polizei beim Überholen zu weit nach rechts - der Sachschaden liegt bei etwa 52.000 Euro. Fünf Schwerverletzte waren das Ergebnis eines Unfalls am...

  • Füssen
  • 05.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ