Reisebüro

Beiträge zum Thema Reisebüro

Nachrichten
187×

Nachrichten aus dem Allgäu
Urlaub im Sommer 2021? – Wie es den Reisebüros im Allgäu geht

Vereisen im diesjährigen Sommer? So wie es aktuell ausschaut, könnte man meinen, dass in Zeiten eines Lockdowns niemand wirklich an das Reisen denkt. Für die Reisebranche bedeutet das nicht wirklich etwas Gutes. Doch Buchungen für den Sommerurlaub sind aktuell in den Reisebüros möglich – die Reiseveranstalter locken nämlich jetzt mit kostenlosen Stornierungen und keinen Anzahlungen. Wie es von den Allgäuern angenommen wird? Meine Kollegen Anja Neuhauser und Manuel Gößl zu Besuch im Oberallgäuer...

  • Kempten
  • 21.01.21
Reisebüro bewirbt sich als "Taskforce" zur Unterstützung der Landratsämter. (Symbolbild)
8.410× 2

Contact-Tracing-Teams
Landratsämter suchen neue Mitarbeiter: Reisebüro bewirbt sich als "Taskforce"

Derzeit sind viele Landratsämter überlastet. Die Regierung von Schwaben sucht daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt für alle Landratsämter im Regierungsbezirk Schwaben neue Mitarbeiter für die Contact-Tracing-Teams (CTT). Zum Aufgabenbereich des CTT gehören unter anderem: Ermittlung und Nachverfolgung der Kontakte von Personen, die positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden.Mitarbeit bei der Anordnung und Überwachung der häuslichen Isolation (Quarantäne).Kontaktaufnahme während der...

  • Kempten
  • 05.11.20
Auch in Kempten: Reisebüros demonstrieren und fordern einen Rettungsfonds.
7.716× Video 25 Bilder

"Wir fordern einen Rettungsfonds!"
Auch in Kempten: Reisebüros demonstrieren

Update am 30. April, 13:15 Uhr: Laut Polizei hatte die Stadt Kempten die Versammlung unter strengen Auflagen genehmigt. Die Polizei hat die Auflagen überwacht. Die Teilnehmer hielten sich demnach "vorbildlich an die aufgrund der Infektionsgefahr gebotenen Sicherheitsabstände". Die Polizei musste nur in wenigen Fällen ermahnend gegen interessierte Passanten einschreiten. In über 30 Städten in ganz Deutschland sind am Mittwoch Menschen aus der Reiseverkehrsbranche auf die Straße gegangen. Sie...

  • Kempten
  • 29.04.20
Claudia Kretschmer vom Neuner Reiseservice in Kempten berät eine Kundin bei der Urlaubsplanung. Die Türkei bleibt für viele außen vor.
2.242× 1

Reise
Urlaubsplanung: Aus Protest und Angst meiden viele Allgäuer die Türkei

Jahrzehntelang ist sie regelmäßig in die Türkei gereist, seit vergangenem Jahr ist damit Schluss: Die Mittsechzigerin aus Kempten befürchtet, dass Deutsche dort mit Repressalien zu rechnen hätten. Das ist auch der Grund, warum sie ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte. Die jüngsten Aussagen des türkischen Innenministers Süleyman Soylu bestärken sie in ihrer Haltung. Bekanntlich wollen die Behörden Urlauber aus Deutschland, die als mutmaßliche Regierungsgegner gelten, bei der Einreise...

  • Kempten
  • 09.03.19
13×

Reisebüro
Terroranschläge in Tunesien und Syrien: Buchen die Kemptener jetzt um?

Die Schießerei im Nationalmuseum in Tunis mit 23 Toten vor einer Woche hat die Menschen erschüttert. In Ägypten starb ein Deutscher nach einem Haibiss. Dazu kommen aktuell Anschläge in Syrien und im Jemen. Sind Länder der islamischen und arabischen Welt noch ein lohnenswertes Urlaubsziel oder laufen die Kemptener jetzt scharenweise ins Reisebüro, um umzubuchen? 'Umgebucht hat noch niemand', sagt Olaf Polder, Inhaber des Reisebüros Sonnenklar in Kempten. Nil-Kreuzfahrten seien sogar wieder...

  • Kempten
  • 23.03.15
25×

Sommerferien
Urlaubsreisen: Der Trend geht zum Frühbuchen

Wer flexibel ist, kann noch sparen Die einen unternehmen Ausflüge, die anderen verreisen länger. Doch wer seine Sommerreise nicht schon im Vornherein geplant hat, wird sich dieses Jahr schwertun, kurzfristig an das Ziel seiner Träume zu kommen. Last-Minute-Reisen sind heuer nämlich nicht mehr so attraktiv wie vor einigen Jahren. 'Dieses Jahr haben viele Kunden wegen des schlechten Wetters zu Beginn des Sommers schon früh ihre Urlaubsreise gebucht', erklärt Jessica Kollmeder vom gleichnamigen...

  • Kempten
  • 07.08.13
20×

Reisetrends
Westallgäuer nutzen Frühbucher-Rabatte

Familien zieht es nach Spanien und in die Türkei Das Dauergrau in diesem Winter scheint die Westallgäuer auf Urlaubs-Gedanken zu bringen. 'Der Januar läuft super' stellt beispielsweise Barbara Liebst vom Reisebüro Barbara in Lindenberg fest. Auch Günther Schupp vom Lindenberger Reisebüro ist 'super zufrieden' mit dem Jahresauftakt. Sehr groß ist die Nachfrage von Familien, die jetzt ihren Jahresurlaub in den Pfingst- oder Sommerferien buchen. Besonders gefragt dabei sind Ziele im Süden: Spanien...

  • Kempten
  • 06.02.13
25×

Tourismus
Ägypten-Urlauber wollen umbuchen

Wegen der schwierigen Lage gibt es besorgte Anrufe in Reisebüros Wegen der nach wie vor schwierigen Lage in Ägypten ändern Urlauber ihre Pläne. Memminger Reisebüros berichten von Umbuchungen: Statt in das nordafrikanische Land geht es beispielsweise auf die Kanaren. In einem Fall wurde der Ägypten-Urlaub abgesagt, ohne ein anderes Ziel zu buchen. «Die Leute rufen hier an, sie sind nervös», berichtet Monika Pfeifer vom gleichnamigen Reiseservice. Im Reisebüro Tallaschek in der Herrenstraße haben...

  • Kempten
  • 14.02.11
43×

Memmingen
Reisefieber bleibt hoch

Viele Memminger und Unterallgäuer nutzen die Osterferien, um in Urlaub zu fahren. Reisefachleute stellen dennoch fest, dass sich gegenüber früheren Jahren etwas verändert hat: «Bei vielen Kunden sitzt das Geld nicht mehr so locker», sagt Stefan Sobotka vom Reisebüro Tallaschek. Besonders Familien mit Kindern würden auf den Geldbeutel schauen. «Wir sind zwar noch Reiseweltmeister, aber die Kunden vergleichen mehr als vor der Wirtschaftskrise», hat Sobotka festgestellt.

  • Kempten
  • 31.03.10
50×

Marktoberdorf
Täglich in die Ferne schnuppern

Wer kommt da nicht ins Schwärmen? Warme, sonnige Länder, kilometerlange Strände, Sonnenuntergang am Meer? Schon ein kurzer Blick ins Schaufenster eines Reisebüros oder das Schmökern in Reiseprospekten - schnell lebt das Fernweh wieder auf. Wäre es da nicht schön, selbst in einem Reisebüro zu arbeiten? Täglich von Reisen in ferne Länder zu träumen und - wenn es schon nicht selber klappt - andere bei der Urlaubsplanung zu unterstützen?

  • Kempten
  • 20.03.10
47×

Memmingen
Campingplatz statt Luxushotel

Weniger Buchungen, knappere Urlaubskassen und Stornierungen: Memminger Reisebüros spüren die Wirtschaftskrise. «Wir haben Einbußen bis zu 30 Prozent», sagt Cornelia Kraus vom Reisebüro Tallaschek. Kollegin Monika Pfeifer vom gleichnamigen Reiseservice meldet ebenfalls einen deutlichen Rückgang der Buchungen. Besonders Familien würden sich zurückhalten. Dagegen seien Singles und Senioren noch in Urlaubslaune.

  • Kempten
  • 07.07.09

Allgäu
Auch Reisebüros spüren Finanzkrise

Marktoberdorf/Obergünzburg Die Wirtschaftskrise macht sich auch bei den Urlaubswünschen der Ostallgäuer bemerkbar. Das ergab eine Umfrage unserer Zeitung bei örtlichen Reisebüros. Insgesamt sei die Reiselust zwar groß, aber viele Kunden schauten mehr aufs Geld, heißt es übereinstimmend.

  • Kempten
  • 21.03.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ