Reise

Beiträge zum Thema Reise

Immer wieder werden Wildcamper im Allgäu erwischt. Auch an Pfingsten rechnet die Polizei mit mehreren Fällen. (Symbolbild)
7.151× 16

Was ist erlaubt und was nicht?
Polizei erwartet an Pfingsten vermehrt Wildcamper im Allgäu

Immer wieder gibt es Meldungen über Wildcamper im Allgäu. Jetzt stehen die Pfingstferien vor der Tür - und damit auch ein Ansturm durch Wildcamper? "Der Reiseverkehr wird zunehmen", ist sich Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, sicher. Wildcamping gehe damit einher. "Schon im vergangenen Frühling nahm die Zahl der Wildcamper im Allgäu zu", erzählt Geißler gegenüber all-in.de. Vor allem an Seen und und im alpinen Bereich würden sie sich immer wieder...

  • Kempten
  • 21.05.21
Hotels in der Corona-Krise: Momentan sind alle Schlüssel an ihrem Platz.
3.173× 1 2 Bilder

Podcast mit Forschung und Wirtschaft
Tourismus in der Corona-Krise: So ist die Lage im Allgäu

Tourismus und Gastronomie leiden wie kaum eine andere Branche unter der Corona-Krise. Die Einbußen sind beträchtlich: Das Allgäu hat pro Stunde hochgerechnet rund 500.000 Euro weniger Umsatz. Das Bayerische Zentrum für Tourismus hat jetzt das Ergebnis einer Studie mit dem Titel "Reisen in Zeiten von Corona" veröffentlicht. In der Studie wurden im März über 2.000 Menschen zwischen 18 und 74 Jahren in ganz Deutschland online zu ihren Reiseabsichten befragt. Im Podcast spricht Prof. Dr. Alfred...

  • Kempten
  • 14.04.21
Bald wird es ausländischen, geimpften Reisegruppen wieder möglich zu sein nach Tel Aviv zu reisen.
2.195×

Urlaub in Corona-Zeiten
Nur mit Impfung: Ausländische Touristengruppen dürfen wieder nach Israel einreisen

Israel lockert die Corona-Maßnahmen im Tourismus: Ab 23. Mai dürfen wieder die ersten Reisegruppen in das Land einreisen. In der Corona-Pandemie nach Israel einzureisen, ist nun wohl wieder möglich. Zumindest, wenn man gegen das Coronavirus geimpft ist und mit einer Reisegruppe unterwegs ist. Hintergrund ist, dass die Impfquote in Israel weiter ansteigt, während die Zahl der Neuinfektionen und schweren Verläufe seit Wochen stark sinkt. Die israelische Gesundheits- und Tourismusbehörde teilt nun...

  • Kempten
  • 13.04.21
Nachrichten
457×

Auswirkung Lockdown
Fehlende Strukturen und Routine: wie sich der Lockdown auf Menschen mit Autismus auswirkt

Kaum soziale Kontakte, kaum Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten, keine Reisen, und manchmal sogar Jobverlust – der Alltag mit Corona ist hart. Adrian Kaps aus Ettringen leidet sehr unter der Pandemie mit all ihren Maßnahmen. Für ihn sind Routinen und feste Strukturen vielleicht noch wichtiger als für andere Menschen, denn Adrian ist Autist. >>> Wie sich der junge Unterallgäuer seinen Weg zurück in ein normaleres Leben kämpft, sehen Sie jetzt:

  • Kempten
  • 13.04.21
Nachrichten
660×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 18. März 2021

Die Themen: • Schluss mit Lockerungen? Gesundheitsminister Holetschek besorgt über steigende Inzidenz • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Reise-Boom über die Osterferien? Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb • Kreative Jugendarbeit im Lockdown: Wie Instagram, Facebook und Co. dem Kreisjugendring Unterallgäu dabei helfen

  • Kempten
  • 19.03.21
Nachrichten
524× 3

Reise-Boom über die Osterferien?
Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb

Seit dem 8. März dürfen die Reisebüros wieder ihre Türen öffnen. Aufgrund der Inzidenzahlen, die im Oberallgäu seit drei Tagen über 50 liegen – gilt dort schon wieder das sogenannte Call&Meet-Prinzip – also Termine nur mit Vereinbarung. Die Osterferien kommen immer näherkommen und für viele Allgäuerinnen und Allgäuer ist das der erste Urlaub des Jahres.  So wie es ausschaut, bleiben die Hotels im Allgäu über Ostern geschlossen. Doch Reisen in andere Länder sind je nach Einreisebestimmungen...

  • Kempten
  • 19.03.21
Nachrichten
154×

Nachrichten aus dem Allgäu
Urlaub im Sommer 2021? – Wie es den Reisebüros im Allgäu geht

Vereisen im diesjährigen Sommer? So wie es aktuell ausschaut, könnte man meinen, dass in Zeiten eines Lockdowns niemand wirklich an das Reisen denkt. Für die Reisebranche bedeutet das nicht wirklich etwas Gutes. Doch Buchungen für den Sommerurlaub sind aktuell in den Reisebüros möglich – die Reiseveranstalter locken nämlich jetzt mit kostenlosen Stornierungen und keinen Anzahlungen. Wie es von den Allgäuern angenommen wird? Meine Kollegen Anja Neuhauser und Manuel Gößl zu Besuch im Oberallgäuer...

  • Kempten
  • 21.01.21
Die Corona-Pandemie macht Fernreisen weiterhin schwierig.
583× 1 2 Bilder

Tipps
Was man gegen akutes Fernweh tun kann

In Corona-Zeiten sind Urlaubsreisen kaum möglich. Um das Fernweh etwas zu lindern, hier vier Tipps gegen Reisefieber. Erneut rückt der Urlaub in anderen Ländern in weite Ferne: Grund dafür ist die zweite Welle der Corona-Pandemie. Viele Weltenbummler leiden deswegen an Reisefieber. Wie man sich dagegen Abhilfe verschafft, erfahren Sie in unserem Artikel. Hier kommen die besten Tipps gegen Fernweh. Urlaubsfrust? Diese Filme helfen Es gibt Filme, die durch ihre grandiosen Landschaftsaufnahmen den...

  • Kempten
  • 04.12.20
Coronavirus (Symbolbild).
5.139× 7

Corona-Strategie der Bundesregierung
Großveranstaltungen bis Ende 2020 verboten- Neue Quarantäne-Regelung für Reiserückkehrer

In einer Pressekonferenz informierten Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) und Hamburgs erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) über die weitere Vorgehensweise der Bundesregierung in der Corona-Pandemie. Die wesentliche Punkte in der Übersicht. Großveranstaltung, bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung der Hygiene-Konzepte nicht möglich sind, bleiben bis Ende Dezember 2020 verboten. Bis Ende Oktober soll eine Arbeitsgruppe einen Vorschlag...

  • Kempten
  • 27.08.20
Pharmakosiderit von der Ting Tang Mine, Foto: Hartmut Stöckle
328× 3 Bilder

Vortrag am Samstag, 9. November
Cornwall, ein Reisebericht mit Mineralien

Cornwall ist mehr als Rosamunde Pilcher. Einst hat der Bergbau die Region zu einer der reichsten in Großbritannien gemacht. Heute ist sie die ärmste. Reich ist sie trotzdem an einer atemberaubenden Landschaft, touristischen Highlights und besuchenswerten Relikten des ehemaligen Bergbaus. Hartmut Stöckle ist passionierter Mineraliensammler. In seinem Vortrag mit vielen Fotos am Samstag, 9. November um 19 Uhr bei den Allgaier Stoi'klopfern berichtet er über diese zauberhafte Region, ihre Geologie...

  • Kempten
  • 29.10.19
Ferienbeginn in vielen Bundesländern: Auch im Allgäu muss am Wochenende mit langen Staus gerechnet werden.
4.447×

Verkehr A7/A96
Stau: Auf Allgäuer Autobahnen wird es am Wochenende wieder richtig voll

Am Wochenende muss auf den Allgäuer Autobahnen wieder mit Staus gerechnet werden. Grund ist der Ferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Hinzu kommt - so der ADAC - die zweite Reisewelle aus den Bundesländern Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Saarland und Rheinland-Pfalz. Gleichzeitig läuft bereits der Rückreiseverkehr in der jeweils entgegengesetzten Richtung - die ersten Urlauber sind also bereits wieder auf dem Heimweg....

  • Kempten
  • 05.07.19
Furtdurchfahrt im Nordwesten Namibias
362× 4 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Landschaft, Mineralien und Tierwelt Namibias

Die grandiosen Gebirgslandschaften, die mineralreichen Minen und die artenreiche Tierwelt Nordwest-Namibias sind Thema eines Vortrags von Brigitte Mader und Klaus-Dieter Hildebrand bei den Allgaier Stoiklopfern am Samstag, 6. April um 19 Uhr. Im Geländewagen haben die Referenten den Etosha Nationalpark, die berühmten Mineralien-Fundgebiete Brandberg, Spitzkoppe und Tsumeb durchfahren und auf abgelegenen Halden und Stollen nach Mineralien gesucht. Kempten, Kleiner Kornhausplatz 1 im 2....

  • Kempten
  • 27.03.19
Claudia Kretschmer vom Neuner Reiseservice in Kempten berät eine Kundin bei der Urlaubsplanung. Die Türkei bleibt für viele außen vor.
2.235× 1

Reise
Urlaubsplanung: Aus Protest und Angst meiden viele Allgäuer die Türkei

Jahrzehntelang ist sie regelmäßig in die Türkei gereist, seit vergangenem Jahr ist damit Schluss: Die Mittsechzigerin aus Kempten befürchtet, dass Deutsche dort mit Repressalien zu rechnen hätten. Das ist auch der Grund, warum sie ihren Namen nicht in der Zeitung lesen möchte. Die jüngsten Aussagen des türkischen Innenministers Süleyman Soylu bestärken sie in ihrer Haltung. Bekanntlich wollen die Behörden Urlauber aus Deutschland, die als mutmaßliche Regierungsgegner gelten, bei der Einreise...

  • Kempten
  • 09.03.19
Nach dem Warnstreik der EVG kommt es auch weiterhin zu Einschränkungen im Bahnverkehr.
365×

Verkehr
Nach Warnstreik: Bahnverkehr im Allgäu läuft wieder an - Noch immer Beeinträchtigungen

Nach dem massiven Warnstreik der Eisenbahner-Gewerkschaft EVG läuft der Zugverkehr auch im Allgäu wieder an. Nach Angaben der Deutschen Bahn AG kann es aber noch den ganzen Tag über zu Beeinträchtigungen kommen. Besonders davon betroffen sei besonders der Regionalverkehr. Grund für die weiteren Beeinträchtigungen: In den Instandhaltungswerken konnten Züge nicht planmäßig gewartet werden und Züge und Personal seien in vielen Fällen noch nicht an den vorgesehenen Einsatzorten.  Bahnreisende...

  • Kempten
  • 10.12.18
4.961×

Reise
Viele Urlauber machen in Kempten nur einen Zwischenstopp

Sie kommen meist vom Süden, sind auf den Weg dorthin, reisen oft aus dem Norden oder Holland an: Urlauber, die auf ihrem Weg in ihren Ferienort einen Zwischenstopp in Kempten einlegen. Lockt sie die älteste Stadt Deutschlands? Schauen sie sich die Stadt an? Eher nicht, heißt es von Urlaubern, die am Samstag von der Autobahn abfuhren und hier Station machten. Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen, Berlin, Bremen, Hamburg und Thüringen – da sind auf der A7 im Allgäu Staus programmiert. Doch nicht...

  • Kempten
  • 16.07.18
Lars Vollkrath repariert den Trabi von Christoph Neumann (rechts).
7.938× 11 Bilder

Reise
Auf dem Weg nach Malle: Wie zwei Niedersachsen mit ihrem Trabi im Allgäu strandeten

Angefangen hat alles mit einer nicht ganz so ernst gemeinten Idee: Teja Schönberger und sein Kumpel Christoph Neumann aus Grußendorf bei Wolfsburg hatten sich überlegt, mit einem Trabi nach Mallorca zu fahren. Dort wollten sie ihrem langjährigen Freund und Entertainer DJ Düse vom Bierkönig das Auto schenken.  Sie ersteigerten sich einen alten Trabant 601 für 634 Euro aus Bayreuth (Oberfranken), schraubten daran herum und klebten Werbung ihrer eigenen Immobilienfirma auf das 41 Jahre alte Auto....

  • Kempten
  • 18.04.18
56×

Sport
Zum Everest-Basislager trekken: Kemptener veranstaltet Jugendreise nach Nepal

Zum elften Mal veranstaltet Andreas Neuhauser von Mountain-action in Kempten in diesem Sommer eine Jugendreise nach Nepal. Dabei können sportliche und bergbegeisterte Jugendliche zwischen 13 und 19 Jahren mit gleichaltrigen Nepalis und Tibetern zum legendären Everest Basecamp trekken und dort den 5600 Meter hohen Kalar Pattar besteigen. 'Das sind keine Wellness-Ferien, sondern das ist ein nachhaltiges Abenteuer, bei dem die Jugendlichen neben ihren eigenen Grenzen auch ein fremdes Land mit...

  • Kempten
  • 03.02.18
101×

Betrug
Mann (23) aus Kempten unterschlägt Reisegruppe 1.720 Euro

Eine Gruppe von fünf Personen wollten eine Urlaubsreise ins Ausland machen. Ein 23-Jähriger aus der Gruppe hatte die Reise organisiert und das Geld der anderen Teilnehmer eingesammelt. Weil die Reise doch nicht zustande kam, wollten die Gruppenmitglieder ihren Reisepreis vom Organisator zurückerstattet bekommen. Nachdem er ihnen das Geld nicht gab, wurde bekannt, dass der 23-Jährige die 1.720 Euro unterschlagen hatte und auch bei dem Hotel keine Zahlungen geleistet hatte.

  • Kempten
  • 28.09.17
119×

Freizeit
Wenn in Kempten alle im Urlaub sind

Viele genießen derzeit ihre freie Zeit – auch Polizisten, Handwerker und Behördenmitarbeiter. Doch was, wenn man deren Dienste benötigt? Pfingstferien sind Urlaubszeit. Da wird den Kollegen Servus gesagt und das gute Wetter am Badesee oder bei Bergtouren genossen. Doch was, wenn man mal etwas braucht? Sei es Arzt, Handwerker oder gar Polizist – auch Mitglieder dieser Berufsgruppen haben’s gerne warm in ihrer Freizeit und sind deshalb in Urlaubszeiten wie jetzt teils schwer...

  • Kempten
  • 13.06.17
205×

Der etwas andere Urlaub
Island: Zwei Allgäuerinnen erleben das Land der Elfen

Wie zwei Allgäuerinnen die einsame Insel im äußersten Norden Europas entdeckten und lieben lernten – von atemberaubender Landschaft und liebenswerten Bewohner fasziniert Island – da ist es kalt und einsam und dort gibt‘s den Vulkan mit dem unaussprechlichen Namen. Ach ja, die haben doch diese feierfreudigen Fußball-Fans mit ihrem legendären Schlachtruf ('Huh!')?! Als Urlaubsziel steht die Insel im äußersten Norden Europas allerdings nicht unbedingt an oberster Stelle. Die meisten wollen ihren...

  • Kempten
  • 09.03.17
26×

Reisetrend
Spanien ist bei Kemptener und Oberallgäuer Urlaubern besonders beliebt

Wer in den nächsten Wochen nach Spanien will und noch nicht gebucht hat, muss flexibel sein. Das Land erfreut sich in diesem Reisesommer großer Beliebtheit bei Kemptenern und Oberallgäuern. Im Gegensatz zur Türkei. Hier berichten die Reisebüros vor Ort von starken Einbußen. Bei den Busreisen vorne mit dabei sind Skandinavien, Italien und Deutschland. Mehr zu Reistrends in diesem Jahr lesen Sie in der Samstagausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, und im Allgäuer Anzeigeblatt vom...

  • Kempten
  • 05.08.16
40×

Kempten
Fototipps für den Urlaub am Meer – eine schöne Erinnerung für die ganze Familie

Sommerzeit bedeutet Reisezeit. Bei fast jedem Urlauber ist die Kamera fester Bestandteil des Reisegepäcks. Von der Familie am Strand bis hin zu Sonnenauf- und untergängen erstellen Reisende unzählige Urlaubsfotos. Oft reichen aber schon wenige gute Bilder, um eine Reise treffend darzustellen. Nachstehend hilfreiche Tipps für gelungene Urlaubsbilder am Meer. • Die beste Tageszeit für Strandfotos ist zum Sonnenauf- oder untergang, wenn die Sonne die Welt in warme Farben taucht. Bei...

  • Kempten
  • 03.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ