Reise

Beiträge zum Thema Reise

Italien ist auch 2021 eines der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen.
1.014×

Weitere Lockerungen beschlossen
Keine Maskenpflicht mehr im Freien: Alle wichtigen Infos für Italien-Urlauber

In fast allen Regionen Italiens fällt demnächst die Maskenpflicht im Freien komplett weg. Das müssen Urlauber vor der Einreise wissen. Italien lockert die Corona-Maßnahmen weiter. Ab dem 28. Juni werde es keine Maskenpflicht im Freien mehr geben, wie Gesundheitsminister Roberto Speranza auf Facebook ankündigte. Fußgänger sind demnach in den weißen Regionen mit niedrigen Corona-Inzidenzen nicht weiter zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtet. Dies geschehe jedoch stets unter Beachtung...

  • 22.06.21
Nachrichten
44×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Montag, 14. Juni 2021

Die Themen: • Mehr Normalität für touristische Reisen – Regierung hebt Reisewarnung für Risikogebiete auf • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Sommer, Sonne, frisches Bier – wie Allgäuer Brauereien für die nächsten Monate planen • Historische Technik: Oldtimertreffen bei der 4. Königs Klassik Schwangau

  • Kempten
  • 15.06.21
Wer Mitfahrgelegenheiten nutzt, tut dem Klima etwas Gutes.
128×

Weniger CO2-Verbrauch auf Reisen
Umweltbewusster Urlaub: So verreist man heute nachhaltig

Der Klimaschutz ist - auch dank der Corona-Pandemie - in vielen Bereichen des Lebens angekommen. Auch im Verkehr und beim Reisen gibt es verschiedene Möglichkeiten, CO2 zu sparen. Eine davon: das richtige Transportmittel wählen. Die Corona-Pandemie hat viel Negatives verursacht - aber es gibt auch positive Entwicklungen dank der Krise. So verringerte sich der Verkehr auf den Straßen, Flugzeuge blieben am Boden und zahlreiche Industriestätten mussten ihre Produktionen einstellen. Diese...

  • 10.06.21
Ab Sonntag gibt es auf Mallorca keine Ausgangssperre mehr. (Symbolbild)
500×

Corona-Regeln werden gelockert
Gute Nachrichten für Urlauber: Ausgangssperre auf Mallorca wird aufgehoben

Ab Sonntag gibt es keine Ausgangssperre mehr auf Mallorca. Das bedeutet, dass man sich ab der Nacht von Samstag auf Sonntag auch nachts wieder draußen aufhalten darf. Seit Oktober gab es auf der Balearen-Insel eine Ausgangssperre zwischen Mitternacht und 6 Uhr. Auch Kontaktbeschränkung auf Mallorca gelockertWie unter anderem "Das Inselradio Mallorca" berichtet, gibt wird auch die Kontaktbeschränkung gelockert. Bis zu 15 Personen dürfen sich draußen und bis zu zehn Personen drinnen treffen. Auch...

  • 01.06.21
Markus Söders Tochter Gloria postet Bilder aus ihrem Luxus-Urlaub in Monaco. Dafür kassiert sie einen heftigen Shitstorm. (Symbolbild)
8.117× 18 1

Heftige Kritik
Söders Tochter Gloria postet Urlaubsbilder aus Monaco - und kassiert Shitstorm

Wer sehnt sich aktuell nicht nach einem schönen Urlaub am Strand? Die Corona-Pandemie einfach mal für ein paar Tage vergessen? Viele Deutsche sind über Pfingsten in den Süden gefahren und genießen dort ihre freie Zeit. Einer Person scheint man das jetzt aber so überhaupt nicht zu gönnen: Markus Söders Tochter Gloria. Die verweilt aktuell an der französischen Rivera, unter anderem im Risikogebiet Monaco.  Dafür erntet die Tochter des Bayerischen Ministerpräsidenten aktuell viel Kritik. Unter...

  • 26.05.21
Immer wieder werden Wildcamper im Allgäu erwischt. Auch an Pfingsten rechnet die Polizei mit mehreren Fällen. (Symbolbild)
7.190× 16

Was ist erlaubt und was nicht?
Polizei erwartet an Pfingsten vermehrt Wildcamper im Allgäu

Immer wieder gibt es Meldungen über Wildcamper im Allgäu. Jetzt stehen die Pfingstferien vor der Tür - und damit auch ein Ansturm durch Wildcamper? "Der Reiseverkehr wird zunehmen", ist sich Dominic Geißler, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, sicher. Wildcamping gehe damit einher. "Schon im vergangenen Frühling nahm die Zahl der Wildcamper im Allgäu zu", erzählt Geißler gegenüber all-in.de. Vor allem an Seen und und im alpinen Bereich würden sie sich immer wieder...

  • Kempten
  • 21.05.21
Ab in den Süden – und später mit einem Schnelltest zu Hause ohne Quarantäne landen.
Am Flughafen Memmingen locken immer mehr Reiseziele.
5.307× 4 1

Nur weg von diesem Wetter...
Pfingst-Urlaub auf Sizilien, Sardinien oder Mallorca - von Memmingen aus!

Nicht wirklich verwöhnt ist man im Allgäu momentan vom Wetter. Windig, regnerisch, kühle Temperaturen: Viele zieht es in die Sonne, an den Strand. Und der Weg dahin kann kurz sein, die Flieger an den Strand gehen jetzt auch wieder von Memmingen aus. Gute Nachrichten, auch für den Allgäu Airport selbst, der in der Corona-Krise schwere Zeiten hatte, auch wenn der Flughafen in Memmingen den ersten Lockdown im letzten Jahr noch besser überstanden hat als die meisten anderen Flughäfen in...

  • Memmingerberg
  • 21.05.21
Nachrichten
150×

Mehr Reisen wieder möglich
Allgäuer Reisebüros verzeichnen Anstieg der Buchungen

Die Bahamas, die Malediven oder auch Costa Rica zählen zu den Traum-Reisezielen vieler Menschen. Doch im Moment bleiben diese Orte eben nur das: Ein Traum. Denn Fernreisen sind aufgrund der Corona-Pandemie im Moment nur schwer möglich. Aber warum in die Ferne schweifen, wenn viele schöne Ziele doch so nahe liegen? Nur wie sehen das hier die Allgäuer? Das haben wir in Burgberg im Oberallgäu herausgefunden.

  • 20.05.21
Ab November gibt es zwei neue Reiseziele am Allgäu Airport. (Symbolbild)
3.471× 5 1

Lettland und Dänemark
Neue Flugziele am Allgäu Airport: Ab November geht's auch nach Riga und Billund

Langsam rückt das Thema reisen wieder mehr in den Fokus. Deshalb erweitert die Fluggesellschaft Ryanair ihr Angebot am Allgäu Airport. Ab November kann man vom Allgäu aus ins dänische Billund und in die lettische Hauptstadt Riga fliegen. Riga: Kulur und StrandBerühmt für ihre Jugendstilbauten und die gut erhaltene Altstadt, gilt die alte Hansestadt Riga als politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum des Landes. Mit rund 700.000 Einwohnern ist sie die größte Stadt des Baltikums. Riga...

  • Memmingerberg
  • 12.05.21
Wer nach Korfu fliegen möchte, kann das ab dem 2. Juli auch vom Allgäu Airport aus tun. (Symbolbild)
2.179× 1

Urlaub auf der Insel
Ab Juli gibt es Flüge vom Allgäu Airport nach Korfu

Ab dem 2. Juli fliegt die Fluggesellschaft Ryanair vom Allgäu Airport aus nach Korfu. Wer derzeit nach Griechenland reist, muss nicht in Quarantäne, wenn er seit zwei Wochen vollständig geimpft ist oder einen aktuellen negativen PCR-Test vorweisen kann. Das erhöht die Nachfrage nach einer Griechenland-Reise. Ryanair fliegt bald vom Allgäu Airport nach KorfuWie der Allgäu Airport mitteilt, reagiert Ryanair darauf mit einem wachsenden Flugangebot ab Memmingen. Kürzlich kam schon Rhodos hinzu,...

  • Memmingerberg
  • 22.04.21
Hotels in der Corona-Krise: Momentan sind alle Schlüssel an ihrem Platz.
3.182× 1 2 Bilder

Podcast mit Forschung und Wirtschaft
Tourismus in der Corona-Krise: So ist die Lage im Allgäu

Tourismus und Gastronomie leiden wie kaum eine andere Branche unter der Corona-Krise. Die Einbußen sind beträchtlich: Das Allgäu hat pro Stunde hochgerechnet rund 500.000 Euro weniger Umsatz. Das Bayerische Zentrum für Tourismus hat jetzt das Ergebnis einer Studie mit dem Titel "Reisen in Zeiten von Corona" veröffentlicht. In der Studie wurden im März über 2.000 Menschen zwischen 18 und 74 Jahren in ganz Deutschland online zu ihren Reiseabsichten befragt. Im Podcast spricht Prof. Dr. Alfred...

  • Kempten
  • 14.04.21
Queen Elizabeth II. und Prinz Philip waren 73 Jahre verheiratet.
131×

Queen Elizabeth II. erinnert an Prinz Philip als Weltenbummler

Ehemann, Unterstützer, Weltenbummler: Der Einsatz von Prinz Philip war groß. Mit Bildern seiner vielen Reisen erinnert Queen Elizabeth II. nun daran. Queen Elizabeth II. (94) hat mit Prinz Philip (1921-2021) nicht nur ihren Ehemann verloren, sondern auch einen treuen Unterstützer der Krone. Mit etlichen Bildern bei Instagram erinnert die britische Monarchin an das große Engagement des verstorbenen Prinzgemahls, das er auf Reisen stets gezeigt habe. Sie fasst zusammen: Der Herzog von Edinburgh...

  • 13.04.21
Bald wird es ausländischen, geimpften Reisegruppen wieder möglich zu sein nach Tel Aviv zu reisen.
2.263×

Urlaub in Corona-Zeiten
Nur mit Impfung: Ausländische Touristengruppen dürfen wieder nach Israel einreisen

Israel lockert die Corona-Maßnahmen im Tourismus: Ab 23. Mai dürfen wieder die ersten Reisegruppen in das Land einreisen. In der Corona-Pandemie nach Israel einzureisen, ist nun wohl wieder möglich. Zumindest, wenn man gegen das Coronavirus geimpft ist und mit einer Reisegruppe unterwegs ist. Hintergrund ist, dass die Impfquote in Israel weiter ansteigt, während die Zahl der Neuinfektionen und schweren Verläufe seit Wochen stark sinkt. Die israelische Gesundheits- und Tourismusbehörde teilt nun...

  • Kempten
  • 13.04.21
Nachrichten
460×

Auswirkung Lockdown
Fehlende Strukturen und Routine: wie sich der Lockdown auf Menschen mit Autismus auswirkt

Kaum soziale Kontakte, kaum Möglichkeiten die Freizeit zu gestalten, keine Reisen, und manchmal sogar Jobverlust – der Alltag mit Corona ist hart. Adrian Kaps aus Ettringen leidet sehr unter der Pandemie mit all ihren Maßnahmen. Für ihn sind Routinen und feste Strukturen vielleicht noch wichtiger als für andere Menschen, denn Adrian ist Autist. >>> Wie sich der junge Unterallgäuer seinen Weg zurück in ein normaleres Leben kämpft, sehen Sie jetzt:

  • Kempten
  • 13.04.21
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Chef Lothar Wieler appellieren an die deutschen Bürger.
2.916× 3

Jens Spahn und Lothar Wieler zur Corona-Lage
Einreise-Testpflicht ab Montagnacht: "Wir können die dritte Welle nicht mehr verhindern"

Montagnacht wird eine Testpflicht bei der Einreise nach Deutschland in Kraft treten. Das gab Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei einer Pressekonferenz am Freitag bekannt. Zuvor wurde vom Sonntag als Starttermin gesprochen. Laut Spahn wolle man Reisenden und Fluggesellschaften mehr Vorbereitungszeit geben. Damit sich die Einreisenden vor ihrem Rückflug nach Deutschland testen lassen können, müssten die Fluggesellschaften an vielen ausländischen Standorten erst ein Testangebot...

  • 26.03.21
Wer während der Corona-Pandemie verreisen möchte, sollte einige Dinge beachten. (Symbolbild)
778×

Tipps
Urlaub in Corona-Zeiten: Das rät die Verbraucherzentrale

Viele Menschen würden derzeit gerne ihre nächste Reise planen. Doch die Unsicherheit ist angesichts der Corona-Lage groß: Kann man es wagen, jetzt den Pfingsturlaub zu buchen? Die Verbraucherzentrale Bayern rät: Wer sich für ein bestimmtes Reiseziel interessiert, sollte sich genau informieren. "Möglicherweise gibt es Reisewarnungen des Auswärtigen Amtes, lokale Corona-Richtlinien oder Besonderheiten im gewählten Urlaubsdomizil", sagt Julia Zeller, Juristin bei der Verbraucherzentrale Bayern....

  • 23.03.21
Eine Beschlussvorlage aus dem Kanzleramt sieht vor, den Lockdown bis zum 18. April zu verlängern.
17.315×

Corona-Gipfel im Kanzleramt
Strenger Oster-Lockdown und Lockdown-Verlängerung bis zum 18. April

Am Montag haben Bund und Länder erneut über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie beraten. Das öffentliche Leben soll weitgehend heruntergefahren werden, und das vom 1. bis 5. April. Es folgt also ein verschärfter Oster-Lockdown. Die bisherigen Lockdown-Maßnahmen werden bis 18. April verlängert. Am 12. April soll darüber beraten werden, wie es danach weitergeht. "Ruhetage" vom 1. bis 3. April Der 1. und 3. April werden zum ersten Mal als "Ruhetage" definiert, dort sollen also ähnliche...

  • 23.03.21
In den Osterferien soll es mehr Flüge von Memmingen nach Mallorca geben. (Symbolbild)
4.606× 1

Für die Osterferien
Auswärtiges Amt rät von Reisen ab: Trotzdem mehr Flüge vom Allgäu Airport nach Mallorca

Nachdem die Reisewarnung für Mallorca aufgehoben wurde, bietet die Fluggesellschaft Ryanair am Allgäu Airport in den Osterferien vier zusätzliche Flüge auf die Balearen-Insel an. Deutschlandweit sollen pro Osterferien-Woche 25 Ryanair-Flieger mehr in Richtung Palma de Mallorca abheben. Den ersten Flug vom Allgäu Airport gibt es laut der Pressestelle des Flughafens am 26. März. Auswärtiges Amt hebt Reisewarnung für Mallorca aufDas Auswärtige Amt hat zwar die Reisebeschränkungen für Mallorca am...

  • Memmingerberg
  • 19.03.21
Nachrichten
660×

Nachrichten aus dem Allgäu
allgäu.tv Nachrichten - Donnerstag, 18. März 2021

Die Themen: • Schluss mit Lockerungen? Gesundheitsminister Holetschek besorgt über steigende Inzidenz • allgäu.tv kompakt • allgäu.tv Wetter • Reise-Boom über die Osterferien? Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb • Kreative Jugendarbeit im Lockdown: Wie Instagram, Facebook und Co. dem Kreisjugendring Unterallgäu dabei helfen

  • Kempten
  • 19.03.21
Nachrichten
524× 3

Reise-Boom über die Osterferien?
Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb

Seit dem 8. März dürfen die Reisebüros wieder ihre Türen öffnen. Aufgrund der Inzidenzahlen, die im Oberallgäu seit drei Tagen über 50 liegen – gilt dort schon wieder das sogenannte Call&Meet-Prinzip – also Termine nur mit Vereinbarung. Die Osterferien kommen immer näherkommen und für viele Allgäuerinnen und Allgäuer ist das der erste Urlaub des Jahres.  So wie es ausschaut, bleiben die Hotels im Allgäu über Ostern geschlossen. Doch Reisen in andere Länder sind je nach Einreisebestimmungen...

  • Kempten
  • 19.03.21
Mallorca-Urlaub: Theoretisch ja.
2.195× 1 2 Bilder

Söder fordert Testpflicht!
Mal schnell nach Mallorca in Urlaub fliegen: Es besteht ein "gewisses Risiko"

Seit Sonntag ist Mallorca kein Risikogebiet mehr - und der Run auf die spanische Insel hat begonnen. Doch wie lange geht das gut? Mittlerweile formiert sich politischer Widerstand. Schnell mal nach Malle - früher der einfachste Weg, um mal rauszukommen und preisgünstig Strand zu erleben. In der Corona-Pandemie war das nicht möglich - bis letzten Sonntag. Seitdem kann man - zumindest theoretisch - wieder nach Mallorca fliegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die Balearen-Insel von der Liste...

  • 16.03.21
Viele sind bei der Urlaubsbuchung aktuell wegen Corona noch zurückhaltend. (Symbolbild)
4.849× 1

"Die Leute sind verunsichert"
Oberallgäuer Reisebüro klärt auf: Fällt der Osterurlaub heuer komplett ins Wasser?

Die Osterferien stehen vor der Tür. Viele würden eigentlich bald ihre Koffer packen und in gut zwei Wochen in die Wärme fliehen. Doch die Corona-Pandemie verunsichert viele Urlauber. Werden schon viele Reisen gebucht?Am Montag durften die Reisebüros in Bayern wieder öffnen. Doch anders als bei Friseuren, blieb der große Ansturm dort noch aus. "Die Leute sind verunsichert", erzählt Franziska Krach vom Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt beim Gespräch mit all-in.de. "Dabei hört es sich oft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.21
Viele Reisen mussten wegen Corona storniert werden. (Symbolbild)
442×

Geplatzter Urlaub
Keine Rückzahlungen, unbrauchbare Gutscheine: Verbraucherzentrale gibt Tipps

Flug annulliert, Urlaub geplatzt und auf ihr Geld müssen die Betroffenen warten. Leider war das während der Pandemie kein Einzelfall. Seit Beginn der Corona-Pandemie nahmen bei der Verbraucherzentrale Bayern die Beratungen zum Thema Reisen sprunghaft zu. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher haben schlechte Erfahrungen gemacht. Rückzahlungen der Reiseveranstalter und Airlines blieben aus. Gutscheine oder Umbuchungsoptionen waren nicht zu gebrauchen. Und einige Reiseveranstalter verlangten...

  • 12.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ