Reinigung

Beiträge zum Thema Reinigung

Betrug in Immenstadt. Die Polizei ermittelt.
3.566×

Betrug
Immenstädterin (78) zahlt 1.900 Euro für Reinigung der Hofeinfahrt

Am Donnerstag den 23.08.2018 klingelten 3-4 bislang unbekannte, englisch sprechende Männer bei einem Wohnhaus in Immenstadt und boten der 78-jährigen Bewohnerin an, ihre Hofeinfahrt zu reinigen. Die Dame willigte ein und erhielt anschließend eine Rechnung in Höhe von 1.900 Euro. Die Herren waren ca. 45 Jahre alt und waren unterwegs mit einem Kleintransporter mit britischem Kennzeichen. Sollte es Zeugen von dem Vorfall, bzw. weitere Geschädigte geben, werden diese gebeten, sich bei der Polizei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.08.18
Betriebsleiterin der Kläranlage Obere Iller, Juliane Thamm, und der Geschäftsführer des zugehörigen Abwasserverbands, Siegfried Zengerle, vor den in Thanners anfallenden Klärschlammresten. Die müssen entsorgt werden.
1.164×

Abwasserverband
Gesetzgeber verlangt Phosphor-Gewinnung aus Schlamm: „Klärschlamminitiative Allgäu“ in Planung

Die Reste, die letztendlich in einer Kläranlage übrig bleiben, sind Klärschlamm. In der Anlage des Abwasserverbands Obere Iller gären diese Schlammreste aus dem gereinigten Abwasser vor sich hin. Energie wird gewonnen sowie Wärme – und vor Ort verbraucht. Jetzt verlangt der Gesetzgeber aber noch mehr: Phosphor aus dem Klärschlamm muss ab 2029 zurückgewonnen werden. Nur wie? Geschäftsführer Siegfried Zengerle setzt auf die Unterstützung des Zweckverbands für Abfallwirtschaft in Kempten (ZAK) und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.18
Reinigungsarbeiten führen zu Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften.
4.652× 7 Bilder

Polizei
Reinigungsarbeiten führen zu Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften in Blaichach

Am Donnerstag wurde der Rettungsleitstelle Kempten gegen 16:45 Uhr über Notruf mitgeteilt, dass mehrere Gäste in einem Kurheim in Blaichach über Kopfschmerzen und Übelkeit klagen. Ursache dafür waren Reinigungsarbeiten mit einem unbekannten Reinigungsmittel. Die Anruferin klagte selbst über eine Reizung der Atemwege. Sie wollte, dass die Feuerwehr eine Luftmessung durchführt, um eine weitere Gefährdung auszuschließen. Daraufhin wurden die Feuerwehren Blaichach und Bihlerdorf sowie der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.18
1.189×

Radsport
Waschanlage für Fahrräder in Sonthofen

Eine Fahrrad-Waschanlage hat jetzt die Firma Radsport Schaich in Sonthofen angeschafft. Diese ist laut Hersteller auch für Elektrofahrräder tauglich, auf die sich ja immer mehr Menschen setzen. Binnen drei Minuten soll die Waschanlage Fahrräder von Schmutz befreien. Bei starken Öl- und Fettresten kommt etwas Einweichzeit dazu. Die gründliche Reinigung von Kette und Ritzel bleibt aber Handarbeit. Mehr über die neue Waschanlage, vor allem aber, was heimische Fachhändler sowie Radler zum...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.06.17
278×

Renovierung
Teurer Umbau des Freibads in Bad Hindelang

Nicht kleckern, sondern klotzen wollen die Bad Hindelanger in ihrem Freibad: Das wird für 2,7 Millionen Euro umfassend saniert. Das Naturfreibad mit Reinigungsteich wird zum herkömmlichen Bad umgebaut mit drei Arealen: Schwimmbereich, Spaßbecken mit Rutschen und Kleinkinderbecken. Das entschieden die Gemeinderäte am Mittwochabend mit großer Mehrheit. Ende des Jahres soll die Umgestaltung beginnen. Das Bad gibt es schon seit den 30er Jahren. Lange Zeit (bis 2006) war es ein herkömmliches Freibad...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.17
33×

Gymnastikraum
Streit um Reinigungskosten: Klärendes Gespräch zwischen Gemeinde und TSV Betzigau erst im Herbst

Über die Kosten für die Reinigung eines Gymnastikraums streiten sich der TSV Betzigau und die Gemeinde Betzigau. Nach deren Ansicht muss der Verein die Reinigungskosten für 2015 in Höhe von knapp 1.400 Euro zahlen, weil er den Raum alleine nutze. Das sei nur gerecht, denn bei anderen Vereinen laufe es genauso. TSV-Vorsitzender Wilhelm Kölling sieht das völlig anders: Immer wieder werde der Raum auch von gemeindlicher Seite genutzt. . Dennoch soll es im Herbst ein Gespräch geben. Dann aber mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.08.16
43×

Gemeinderat
Streit um Reinigungskosten für Gymnastikraum in Betzigau

Ein Streit zwischen der Gemeinde Betzigau und dem TSV-Vorstand sowie Gemeinderatsmitglied Wilhelm Kölling um Reinigungskosten für einen Gymnastikraum ist eskaliert. Während der Bürgersprechstunde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats stand Kölling vom seinem Platz am Ratstisch auf – und forderte in seiner Funktion als TSV-Vorsitzender Antworten von Bürgermeister Roland Helfrich. Der Hintergrund: Der TSV-Vorstand und Gemeinde sind uneins, wer Kosten für Säuberung eines Gymnastikraums...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.07.16
416×

Giftstoff
Asbestalarm in Sonthofen

Weil eine Firma die Eternitplatten an der Fassade einer großen Wohnanlage in Sonthofen möglicherweise nicht fachgerecht gereinigt hat, dürfen die dortigen Bewohner sicherheitshalber vorerst nicht mehr lüften. Die Stadtverwaltung Sonthofen beauftragte am Donnerstag die zuständige Hausverwaltung, die Menschen in der Wohnanlage an der Oberen Mühle 3 und 5 entsprechend zu informieren. Grund: Die Fassadenplatten enthalten Asbest. Warum Asbest so gefährlich ist und was nun geschieht, lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.09.15
36×

Bauamt
Schmiereien und Graffiti entlang B19 werden entfernt

Das Staatliche Bauamt Kempten will in den nächsten Tagen an Ingenieurbauwerken der B19 Schmierereien und Graffiti entfernen. Darum wird es von heute bis nächsten Donnerstag vermutlich zu Behinderungen kommen. Heute werden beispielsweise die Ausfädelspuren an den Anschlussstellen Rauhenzell und Sonthofen-Rieden teilweise verkürzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.10.13
57×

Bahnstrecke
Zwischen Immenstadt und Oberstaufen wird der Schotter gereinigt

Ein sauberes Bett für die neuen Gleise 'So ein technisches Wunderwerk sieht man nicht alle Tage', sagt Anne Maurer und beugt sich über das Brückengeländer am Campingplatz bei Bühl am Alpsee. Unter ihr rattert langsam ein 300 Meter langer Zug über die Gleise, der mit vielen Förderbändern bestückt ist. Es staubt mächtig, wenn auf dem Zug unter Rütteln der Schotter vom Dreck befreit wird. 'Bettungsreinigungsmaschine' nennt die Bahn den großen Tross, der derzeit zwischen Immenstadt und Oberstaufen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.12
25×

Sonthofen
Sonthofener beim Reinigen in Siloschacht gestürzt

Beim Reinigen eines Silos ist ein 62-jähriger Landwirt in Sonthofen von der Leiter und anschließend in den Siloschacht gestürzt. Wie die Polizei mitteilt, wollte der 62-Jährige am Montag Nachmittag das Silo reinigen – beim Hinabklettern rutschte die Leiter weg und der Mann stürzte in die Tiefe. Dort blieb er zunächst bewusstlos liegen. Ein 13- und 16-Jähriger, die im Nebensilo arbeiteten, fanden den Gestürzten auf und konnten ihn bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte bergen. Der Mann...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ