Reifen

Beiträge zum Thema Reifen

Polizei (Symbolbild).
3.026×

Folgenschwere Reifenpanne
Reifenplatzer führt zu fünf beschädigten Autos bei Bad Wörishofen

Gegen 17:00 Uhr ging die Mitteilung über ein Teil auf der Fahrbahn der A96 in Fahrtrichtung Lindau ein. Es zeigte sich, dass Ursache ein Reifenplatzer an dem Lkw-Anhänger eines 48-Jährigen war. Insgesamt fünf Pkw-Fahrer konnten das Hindernis auf der Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig erkennen und fuhren über die Reifenteile. Glücklicherweise wurde keiner der beteiligten Verkehrsteilnehmer verletzt. Der entstandene Sachschaden an allen Fahrzeugen beläuft sich jedoch nach ersten Schätzungen auf etwa...

  • Bad Wörishofen
  • 23.12.20
Bei Rettenbach lösten sich zwei Reifen von einem Lastwagen. (Symbolbild)
1.852×

Auto stark beschädigt
Lkw-Reifen lösen sich bei Rettenbach und werden auf Gegenfahrbahn geschleudert

Am Donnerstagabend befuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Pkw die B 472 von Ob in Richtung Rettenbach a. Auerberg. In der scharfen Linkskurve, im dreispurigen Bereich kam ihm ein Lkw-Anhänger-Gespann entgegen, von dem sich während der Fahrt zwei Reifen des Anhängers lösten, die auf die Gegenfahrspur geschleudert wurden. Der 36-Jährige Pkw-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit einem der beiden Reifen, wodurch der Pkw so stark beschädigt wurde, dass er...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 18.12.20
Bei winterlichen Straßenverhältnissen, wie Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte, müssen Winterreifen aufgezogen werden (Symbolbild).
3.261×

Tipps
Winterreifen-Pflicht in Deutschland? Was Sie darüber wissen sollten

Jedes Jahr um diese Zeit wenig überraschend: Die Straßen sind glatt, es kommt zu Unfällen. So wie am Dienstagabend in Trauchgau, als eine 19-jährige Augsburgerin wegen Schneeglätte ins Rutschen gekommen und frontal in das Auto eines 38-Jährigen aus Halblech geprallt war. Die Unfallverursacherin war nicht nur zu schnell unterwegs, ihr Auto hatte auch noch Sommerreifen drauf. Nach Angaben der Polizei muss sie mit einem Punkt in Flensburg rechnen. Der entstandene Schaden beträgt rund 12.000 Euro. ...

  • Kempten
  • 04.12.20
3.227× 1

Gelöste Radmuttern an PKW

Immer wieder hören wir im Allgäu und der Bodenseeregion davon, dass Radmuttern an Autos gelockert sind. Wir haben bei der Polizei Schwaben Südwest nachgefragt. Diese hat bisher 17 solcher Fälle gemeldet bekommen - 6 im Oberallgäu, 6 im Ostallgäu und 5 im Landkreis Lindau. Es sind der Polizei ganz wenige Fälle bekannt, in denen sich ein Rad endgültig vom Auto gelöst hat bevor der Fahrer anhalten konnte. In den wenig vorsätzlichen Fällen waren oft ein Beziehungsstreit der Grund, warum Radmuttern...

  • Kempten
  • 21.08.20
Mann gerät mit seinem Bein unter LKW-Reifen und wird dabei schwer verletzt (Symbolbild).
2.779×

Schwer Verletzt
LKW-Fahrer fährt Mann auf dem Wertstoffhof über den Fuß

Am Donnerstagnachmittag ist ein LKW-Fahrer mit Schrittgeschwindigkeit über den Fuß eines anderen Mannes gefahren. Laut Polizei hatte der LKW-Fahrer seine gewerbliche Fracht auf dem Wertstoffhof entladen und wollte das Gelände dann wieder verlassen.  Der Fahrer war gerade an der Ausfahrt vom Wertstoffhof, als er ein Klopfen an der Beifahrerseite wahrnahm. Wie die Polizei berichtet, blieb der Lkw-Fahrer direkt stehen. Trotz der Bremsung konnte der Unfall aber nicht vermieden werden. Der klopfende...

  • Kempten
  • 14.08.20
Polizei (Symbolbild)
5.324×

Reifen zerstochen
Memminger (64) rastet wegen vermeintlichen Falschparkern aus

Am frühen Sonntagmorgen stellte ein 21-Jähriger auf dem Weg zu seinem Auto in der Straße "Auf der Nudelburg" fest, dass einer seiner Reifen gerade Luft verlor. Er konnte zudem beobachten, wie sich ein 64 Jahre alter Memminger von seinem Fahrzeug entfernte. Da er vermutete, dass der Mann ihm gerade einen Reifen aufgestochen hatte, verfolgte er den Täter mit zwei weiteren Personen. Sie konnten ihn letztlich stellen und wählten den Notruf. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden Beweise...

  • Memmingen
  • 26.07.20
Symbolbild
5.648× 1

"Schleich dich!"
Autofahrer (72) parkt auf dem Fuß eines Fußgängers (60) in Bad Wörishofen

Am Montagmittag ereignete sich in der Untergammenrieder Straße ein Verkehrsunfall mit anschließender Flucht, bei welchem ein 60-jähriger Mann verletzt wurde. Der Geschädigte befand sich auf dem Parkplatz einer Bäckerei, als ein 72-jähriger Autofahrer dort einparken wollte. Dazu fuhr der 72-Jährige Fahrer auf den Parkplatz und stellte sein Fahrzeug auf dem Fuß des Fußgängers ab. Nun entwickelte sich eine slapstickartige Situation. Der Autofahrer schimpfte, dass sich der Fußgänger „schleichen“...

  • Bad Wörishofen
  • 14.07.20
Motorradauspuff (Symbolbild
3.173×

Motorradkontrollgruppe
Zu laut, abgefahrene Reifen: Polizei zieht Motorräder bei Lindenberg aus dem Verkehr

Die Polizeiinspektion Lindenberg führte zusammen mit der Motorradkontrollgruppe der Verkehrspolizeiinspektion Kempten am Sonntagnachmittag in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr Motorradkontrollen auf der B308 im Bereich des Bergfriedhofs durch. Dabei wurden insgesamt 59 Zweiradfahrer einer Kontrolle unterzogen. Fünf Motorräder mit gravierenden Mängeln Bei sieben Motorrädern war die Betriebserlaubnis erloschen, da z. B. nicht vorschriftsmäßige Bremshebel verbaut oder der DB-Killer verändert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.07.20
Feuerwehr (Symbolbild)
6.776×

Reifen geplatzt
Unfall auf A7 bei Haldenwang: Mutter (35) und Tochter (11) retten sich aus brennendem Auto

Eine 35-jährige Mutter und ihre 11-jährige Tochter konnten sich am Freitag nach einem Unfall auf der A7 bei Haldenwang noch rechtzeitig aus ihrem brennenden Auto befreien. Die beiden wurden bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhren die beiden auf der A7 in Fahrtrichtung Würzburg, als etwa drei Kilometer vor der Anschlussstelle Dietmannsried der hintere, linke Reifen ihres Wagens platzte. Die 35-Jährige verlor die Kontrolle über Auto und kam von der...

  • Haldenwang
  • 03.07.20
Polizei (Symbolbild).
1.262×

Seriendiebstahl
Erneut Altreifen aus Kfz-Werkstatt in Memmingen geklaut

Wiederholt wurden Altreifen vom Gelände einer Kfz-Werkstatt in der Europastraße in Memmingen-Amendingen entwendet. Zuletzt fand ein Diebstahl von drei Altreifen im Zeitraum von Samstag, 30.05.2020 bis Dienstag, 02.06.2020, statt. Der Modus Operandi war derselbe: Der oder die Täter zwickten ein Schloss auf und konnten somit die innerhalb eines Bauzauns befindlichen Altreifen entwenden. Der Entwendungsschaden wird auf circa 150 Euro beziffert. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen...

  • Memmingen
  • 04.06.20
Symbolbild.
1.811×

Polizei
Ottobeuren und Memmingen: Unbekannte klauen mehrere Reifen und Batterien aus Autos und Lkw

Am Wochenende wurden an mehreren Fahrzeugen Reifen und Batterien entwendet. Der erste Diebstahl ereignete sich in Ottobeuren in der Memminger Straße. An einem dort an der Ortseinfahrt abgestellten Pkw BMW X6 Coupé wurden alle vier Räder abmontiert. Der oder die unbekannten Täter bockten zu der Tatausführung den Pkw auf Holzbalken auf. In der Brahmstraße in Memmingen wurden an einem abgestellten Sattelauflieger die Kompletträder der zweiten und dritten Achse abmontiert. Der oder die Täter...

  • Ottobeuren
  • 20.04.20
Symbolbild.
7.958×

Sommerreifen
Reifenwechsel in der Werkstatt trotz Krise erlaubt

"Von O bis O" heißt die Faustregel, wenn es um den Reifenwechsel beim Auto geht. Während im Oktober die Winterreifen aufgezogen werden, steht um Ostern herum der Wechsel auf die Sommerreifen an. Und das ist laut dem bayerischen Innenministerium auch trotz der aktuellen Situation erlaubt. "Das Aufsuchen einer Kfz-Werkstatt ist grundsätzlich ein triftiger Grund, die Wohnung zu verlassen", heißt es auf der Internetseite des bayerischen Innenministeriums. Demnach sei der Wechsel von Winter- auf...

  • Kempten
  • 06.04.20
Ein Reifen eines Kleintransporters ist geplatzt (Symbolbild).
4.563×

Überladung
Reifen geplatzt: Kleintransporter bei Kempten mit 1.750 Kg zu viel Ladung unterwegs

Am Freitagmittag ist ein Reifen eines Kleintransporters geplatzt. Der Transporter war um 1.750 Kilogramm überladen.  Ein Abschleppdienst sollte den Kleintransporter abschleppen. Der Abschleppfahrer war der Meinung, dass der Transporter "erheblich überladen" sei, so die Polizei in einer Mitteilung. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs kam heraus, dass der Kleintransporter tatsächlich massiv überladen war: Bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 Kilogramm stellte die Polizei nach Abzug der...

  • Kempten
  • 18.03.20
Polizei (Symbobild)
2.047×

Autobahn-Unfall
Geplatzter Anhänger-Reifen: 15 Fahrzeuge auf der A7 bei Dettingen beschädigt

Am gestrigen Morgen, gegen 06.30 Uhr, war ein 24-jähriger Lenker eines Silo-Zuges auf der A 7 in Richtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Rastanlage Illertal West platzte an seinem Anhänger hinten rechts ein Reifen, wodurch eine Vielzahl von kleineren und größeren Reifen- und Fahrzeugteilen über die komplette Fahrbahn, auf einer Länge von ca. 300 Metern, verteilt liegen blieb. Aufgrund der Dunkelheit war es für die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer praktisch unmöglich die Hindernisse vor ihnen...

  • Memmingen
  • 18.01.20
Polizeikontrolle (Symbolbild)
1.848×

Polizeikontrolle
Motorradkontrollen am Oberjoch: Abgefahrene Reifen und Harley mit manipulierter Auspuffanlage

Am Sonntag, 15.09.2019, führte die Kontrollgruppe Motorrad gemeinsam mit der Polizeiinspektion Sonthofen Motorradkontrollen am Oberjochpass durch. Während der mehrstündigen Kontrollaktion wurden insgesamt 99 Krafträder kontrolliert. Wie üblich wurde das geltende Überholverbot überwacht, wobei sieben Kraftfahrer dagegen verstießen und nun mit einem Bußgeld in Höhe von 70 Euro und einem Punkt rechnen müssen. Bei sechs Motorrädern musste die Weiterfahrt aufgrund von technischen Mängeln untersagt...

  • Bad Hindelang
  • 16.09.19
Zeugenaufruf der Polizei (Symbolbild)
1.425×

Zeugenaufruf
Unbekannter schraubt in Hopfen Schrauben in Autoreifen

Zu mehreren Vorfällen einer Sachbeschädigung an Pkws kam es in den letzten Wochen im Bereich Uferstraße in Hopfen. Eine 36-Jährige meldete am Mittwoch, dass sie Schrauben in frisch montierte Reifen feststellte, nachdem diese zuvor schon einmal beschädigt werden. Weitere Anwohner seien auch geschädigt worden. Ein Tatmotiv des unbekannten Täters ist nicht bekannt. Die Polizei Füssen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Füssen
  • 13.06.19
Symbolbild
1.527×

Diebstahl
Autohaus in Bad Wörishofen: Unbekannte stehlen Luxusfelgen

Auf dem Grundstück des hiesigen Mercedes-Autohauses wurden in der Nacht vom 21.04.2019 auf den 22.04.2019 an einem Pkw die Reifen mit hochwertigen AMG-Felgen abmontiert und entwendet. Das Fahrzeug wurde durch die Täter auf mehreren Holzpaletten aufgebockt. Der Beuteschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Telefonnummer 08247/96800 entgegen.

  • Mindelheim
  • 23.04.19
Reifenwechsel auf der Autobahn: Polizei hilft Familie
1.781×

Reifenpanne
Autobahnpolizei rettet Familie auf der A96 bei Memmingen den Start in den Urlaub

Am Mittwochabend befuhr eine vierköpfige, ortsfremde Familie das Autobahnkreuz Memmingen in Richtung München. Die Pkw-Fahrerin wollte ihre Eltern zum Flughafen nach München befördern. Auf Höhe der Anschlussstelle Memmingen-Nord platzte an dem Pkw jedoch ein Vorderreifen, was die Fahrt jäh beendete. Die Fahrerin suchte Hilfe über eine angrenzende Notrufsäule, wodurch die Polizei Kenntnis von dem Sachverhalt erhielt. Vor Ort stellten die Beamten der Autobahnpolizei Memmingen fest, dass noch kein...

  • Memmingen
  • 14.12.18
Die Täter beschädigten mehrere Fahrzeuge.
396×

Sachbeschädigung
Unbekannte zerstechen Reifen an mehreren Fahrzeugen in Lindau

In der Nacht vom 03.11.2018 auf 04.11.2018 haben Unbekannte im Stadtgebiet Lindau mehrere Fahrzeuge beschädigt.In der Bazienstraße, in Näherweg und in der Heyderstraße wurden an verschiedenen Autos jeweils immer zwei Reifen zerstochen. Die Tatzeit kann nicht genau eingegrenzt werden, aber es spricht einiges dafür, dass sich die Vorfälle in der späten Nacht zwischen drei und fünf Uhr ereigneten. Der entstandene Schaden liegt bei rund 1.000 Euro.

  • Lindau
  • 05.11.18
Symbolbild.
537×

Verkehr
Verkehrsunfall durch Reifenplatzer nähe Ruderatshofen

Am 30.09.2018, gegen 13.45 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Auto-Fahrer von Kaufbeuren kommend die B 12 in Richtung Kempten. Aufgrund eines Reifenplatzers verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf die entgegenkommende Fahrbahnseite. Dort prallte er zunächst gegen die Leitplanke und anschließend frontal gegen einen entgegenkommenden Fahrer. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Es entstand allerdings ein Sachschaden von ca. 19.000 Euro. Die B12 war im Bereich der...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.18
Symbolbild.
1.177×

Beschädigung
Oberstaufen: Unbekannter sticht Reifen auf

Am Mittwoch zwischen 13.00 und 16.30 Uhr wurden auf dem hinteren westlichen Bereich des Parkplatzes der Bergbahnen Steibis die beiden hinteren Reifen eines Porsches, sowie die beiden hinteren Reifen und der vordere rechte Reifen eines Mercedes mit einem Schraubenzieher platt gestochen. Die beiden hochwertigen Autos parkten nebeneinander. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Die Polizei Oberstaufen sucht nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben (Tel.: 08386-939300)

  • Oberstaufen
  • 20.09.18
Die Polizei bittet um Hinweise
4.278×

Zeugenaufruf
Unbekannte Täter zerstechen in Memmingen Reifen an Autos

Am 25.08.18, gegen 02.50 Uhr, zerstachen 4 oder 5 unbekannte Täter mit einem Messer oder anderem spitzen Gegenstand jeweils einen Reifen von insgesamt 8 Pkws, die am Fahrbahnrand im Metzgerweg geparkt waren. An der Kreuzung zum Tummelplatzweg stiegen die Täter in einen Pkw und flüchteten. Über die Täter oder das Fluchtfahrzeug ist bislang nichts bekannt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Hinweise zur Tat erbittet die Polizei Memmingen unter Tel: (08331) 1000.

  • Memmingen
  • 25.08.18
Polizei (Symbolbild)
716×

Zeugenaufruf
Unbekannter dreht Schraube in Autoreifen in Kempten

Im Zeitraum vom 02.07.2018, 19:45 Uhr, bis 03.07.2018, 16:30 Uhr, hat ein bislang unbekannter Täter eine Schraube in den Reifen eines in der Reichenberger Straße geparkten Pkw gedreht. Dem aufmerksamen Besitzer des schwarzen Sportwagens fiel vor Fahrtbeginn die Schraube auf, weshalb es zu keiner Schädigung kam. Die Schraube steckte nur oberflächlich im Gummi und wäre erst bei einer Umdrehung des Reifens in diesen eingedrungen. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten...

  • Kempten
  • 04.07.18
Symbolbild
390×

Unfall
Kleintransporter überschlägt sich bei Mindelheim nach Reifenplatzer

Kurz nach Mitternacht befuhr ein 49-jähriger mit seinem Kleintransporter die A96 in Richtung München als an seinem Fahrzeug der linke hintere Reifen platzte. Er geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich dort zwei Mal. Ein Hund wurde dabei aus dem Kleintransporter geschleudert und getötet. Der Fahrer wurde mit einer Unterarmfraktur ins Krankenhaus gebracht. Die Ladung wurde zum Teil aus dem Fahrzeug geschleudert. Hauptsächlich Oliven und Olivenöl...

  • Mindelheim
  • 20.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ