Reha-Klinik

Beiträge zum Thema Reha-Klinik

Idyllisch liegt die Buchinger Klinik am Alpenrand. Doch die Zukunft dieses Ostallgäuer Reha-Hauses ist ungewiss.
4.107× 1

Medizin
Steht Buchinger Reha-Klinik wieder kurz vor dem Aus?

Die Psychosomatische Reha-Klinik in Buching (Kreis Ostallgäu) steht vor einer ungewissen Zukunft. Die Klinik sei aktuell zu 100 Prozent ausgelastet, dennoch könnte die Einrichtung laut Allgäuer Zeitung möglicherweise geschlossen werden. Das Problem: Das Haus der Deutschen Rentenversicherung (DRV) hat immer noch keinen Chefarzt gefunden. Bislang übt Oberarzt Dr. Klaus Senftl kommissarisch diese Funktion aus. Eine weitere Rolle spielt, dass die Klinik nicht barrierefrei ausgebaut ist. Ein Umbau...

  • Halblech
  • 20.11.19
3.914×

Weiterbetrieb
Grünes Licht für Klinik Buching in Halblech

Es ist eine Nachricht, die bei den 86 Angestellten der Klinik Buching für große Erleichterung sorgen dürfte: Am Freitag Mittag hat der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Augsburg beschlossen, dass die Klinik weitergeführt wird und nicht, wie zwischenzeitlich im Raum stand, zum 31. März geschlossen wird. Dies bestätigte DRV-Sprecherin Ingrid Högl im Gespräch mit unserer Zeitung. 'Der Vorstand hat heute entschieden, nochmal einen Versuch zu unternehmen, die Klinik weiter zu...

  • Füssen
  • 09.02.18
2.841×

Schließung
Buchinger-Reha-Klinik steht vor dem Aus

Die Psychosomatische Klinik Buching-Rauhenbichl steht kurz vor der Schließung. In einer kürzlich anberaumten Belegschaftsversammlung wurde den Angestellten nach Informationen unserer Zeitung von Plänen berichtet, dass die Trägergesellschaft der Klinik, die Deutsche Rentenversicherung mit Sitz in Augsburg, eine Schließung der Einrichtung zum 31. März diesen Jahres plane. Den derzeit 86 Angestellten droht damit der Verlust ihres Arbeitsplatzes. Bernd Schön, Geschäftsführer der Deutschen...

  • Füssen
  • 31.01.18
236×

Schließung
Versäumt, rechtzeitig zu investieren: Personal der Schlossbergklinik Oberstaufen erhebt schwere Vorwürfe

Ein Teil der Angestellten will sich in der Staufner Gastronomie bewerben. Bürgermeister Martin Beckel hofft, dass das Haus als Klinik weiterbetrieben wird Auf den Tischen des Eingangsbereichs der Schlossbergklinik in Oberstaufen liegen Luftschlangen. An der Rezeption füllen Neuankömmlinge Formulare aus. Und am Schwarzen Brett wird auf die gemeinsame Wanderung am Dienstagnachmittag hingewiesen. Doch seit dem vergangenen Freitag ist es vorbei mit der Alltagsroutine in der Reha-Einrichtung für...

  • Oberstaufen
  • 02.02.16
30×

Oberstaufen
Oberstaufen gibt seine Klinik noch nicht auf

Nach dem ersten Schock über die Schließung der Schlossbergklinik in Oberstaufen, blickt Bürgermeister Walter Grath jetzt in die Zukunft. Wo der Markt helfen kann, werde er das auch tun, so Grath. Gestern hatte die Heilios Klinikgruppe bekannt gegeben, dass die Klinik in Oberstaufen mit 206 Mitarbeitern Ende September kommenden Jahres geschlossen werden soll. Laut Klinikverbund laufen derzeit noch Gespräche mit anderen Trägern, um einen Teil der Arbeitsplätze zu erhalten.

  • Oberstaufen
  • 13.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ