Alles zum Thema Reha-Klinik

Beiträge zum Thema Reha-Klinik

Lokales

Weiterbetrieb
Grünes Licht für Klinik Buching in Halblech

Es ist eine Nachricht, die bei den 86 Angestellten der Klinik Buching für große Erleichterung sorgen dürfte: Am Freitag Mittag hat der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Augsburg beschlossen, dass die Klinik weitergeführt wird und nicht, wie zwischenzeitlich im Raum stand, zum 31. März geschlossen wird. Dies bestätigte DRV-Sprecherin Ingrid Högl im Gespräch mit unserer Zeitung. 'Der Vorstand hat heute entschieden, nochmal einen Versuch zu unternehmen, die Klinik weiter zu...

  • Füssen
  • 09.02.18
  • 2.184× gelesen
Lokales

Schließung
Buchinger-Reha-Klinik steht vor dem Aus

Die Psychosomatische Klinik Buching-Rauhenbichl steht kurz vor der Schließung. In einer kürzlich anberaumten Belegschaftsversammlung wurde den Angestellten nach Informationen unserer Zeitung von Plänen berichtet, dass die Trägergesellschaft der Klinik, die Deutsche Rentenversicherung mit Sitz in Augsburg, eine Schließung der Einrichtung zum 31. März diesen Jahres plane. Den derzeit 86 Angestellten droht damit der Verlust ihres Arbeitsplatzes. Bernd Schön, Geschäftsführer der Deutschen...

  • Füssen
  • 31.01.18
  • 1.779× gelesen
Lokales

Politik
Buchloer Bürgermeister (59) befindet sich nach Herzinfarkt in der Klinik

Nach einem Herzinfarkt befindet sich der Buchloer Bürgermeister Josef Schweinberger (59) seit Samstag im Klinikum Kaufbeuren. Er soll voraussichtlich Ende der Woche wieder entlassen werden und geht danach in Reha. Dritter Bürgermeister Manfred Beck leitet nun die Geschäfte, denn auch der Zweite Bürgermeister, Bernhard Seitz, ist derzeit erkrankt. Wie am Rande der Bauausschusssitzung am Dienstagabend bekannt wurde, wurde Schweinberger am Samstagmittag ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert und...

  • Buchloe
  • 08.03.17
  • 41× gelesen
Lokales

Innovation
Sophie-Scholl-Schule der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch erhält Preis

Die Sophie-Scholl-Schule, die an die Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch angegliedert ist, wurde vor Kurzem ausgezeichnet mit dem Innovationspreis für Innere Schulentwicklung und Schulqualität. Dafür gab es 5.000 Euro. Zwischen vier und acht Wochen lang sind die Reha-Schüler von Klasse 1 bis 12 in der Regel am Oberjoch. Sie kommen aus allen Schularten und lernen in jahrgangsübergreifenden Gruppen. Was die Sophie-Scholl-Schule zu einer besonderen Schule macht, das lesen Sie in der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.05.16
  • 265× gelesen
Allgäu

Schließung
Versäumt, rechtzeitig zu investieren: Personal der Schlossbergklinik Oberstaufen erhebt schwere Vorwürfe

Ein Teil der Angestellten will sich in der Staufner Gastronomie bewerben. Bürgermeister Martin Beckel hofft, dass das Haus als Klinik weiterbetrieben wird Auf den Tischen des Eingangsbereichs der Schlossbergklinik in Oberstaufen liegen Luftschlangen. An der Rezeption füllen Neuankömmlinge Formulare aus. Und am Schwarzen Brett wird auf die gemeinsame Wanderung am Dienstagnachmittag hingewiesen. Doch seit dem vergangenen Freitag ist es vorbei mit der Alltagsroutine in der Reha-Einrichtung für...

  • Oberstaufen
  • 02.02.16
  • 106× gelesen
Lokales

Engagement
Unterschriften-Aktion für Erhalt der Reha Klinik in Sonthofen

1.505 Unterschriften sind für einen Erhalt der geriatrischen Reha-Klinik in Sonthofen zusammen gekommen. Die Gewerkschaft Verdi hat nun die Petition an Bundestagsabgeordneten Karl Heinz Brunner und an den Allgäuer Landtagsabgeordneten Paul Wengert übergeben. Verdi fordert eine angemessene Finanzierung der Rehaklinik, die dadurch auch eine gerechte Bezahlung des Personals mit sich führen sollte. Brunner und Wengert wollen sich als nächstes in Berlin für die Forderungen stark machen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.05.14
  • 52× gelesen
Sport

Interview
Skifahrerin Gina Stechert gibt nach Olympia-Aus durch Verletzung nicht auf

Die Enttäuschung war riesengroß. Ein Knall. Ein Schock. Patellasehnenriss. Wieder einmal hat es Gina Stechert, die 26-Jährige vom Skiclub Oberstdorf erwischt. Die Abfahrts-Weltcup-Siegerin muss auf die Olympischen Spiele verzichten. Stattdessen: Reha. Gina, wo erwischen wir Sie denn gerade? Gina Stechert: Im Krankenhaus in München. Ich bin von Dr. Mayr operiert worden, er hat die Patellasehne geflickt, die Operation ist gut verlaufen, jetzt heißt es Ruhe zu bewahren. Wie schwer ist die...

  • Oberstdorf
  • 16.01.14
  • 15× gelesen
Lokales

Bebauung
Kurhaus-Gelände: Füssen plant Wohnhäuser statt Reha-Klinik

Die Idee, auf dem südlichen Teil des Kurhaus-Geländes eine hochwertige Gesundheitseinrichtung anzusiedeln, hat sich zerschlagen: 'Wir haben keinen Träger gefunden', sagte Bürgermeister Paul Iacob auf Nachfrage. Damit könne auch dieser Teil des Geländes für Wohnbebauung genutzt werden. Wie die Allgäuer Zeitung berichtete, hatte der Oberallgäuer Josi Kreuzhagen das Filetgrundstück für rund drei Millionen Euro gekauft. Für eine Wohnbebauung vermarktet wurde bislang nur der nördliche Abschnitt des...

  • Füssen
  • 09.01.14
  • 22× gelesen
Allgäu

Adipositas
Reha soll auch im Allgäu mehr krankhaft übergewichtigen Kindern helfen als bisher

Selbstwertgefühl steigern, Pfunde verlieren Etwa 800.000 Kinder und Jugendliche leiden in Deutschland unter krankhaftem Übergewicht. Doch nur ein Bruchteil von ihnen, erhält die notwendige medizinische Hilfe. 'Es gibt noch immer viel zu viele Kinder, die eine Reha brauchen, aber keine bekommen', sagt Alwin Baumann, stellvertretender Krankenhausdirektor an den Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen. Und gerade das soll sich durch eine seit dem 1. Juli bundesweit gültige neue Richtlinie für die...

  • Kempten
  • 27.07.13
  • 48× gelesen
Lokales

Kliniken
Sanierung des Krankenhauses Füssen liegt auf Eis

Defizitdesaster hat Konsequenzen für Füssener Projekt – Reha-Umzug nach Obergünzburg verschoben Die Sanierung des Krankenhauses Füssen und die Verlagerung der Geriatrischen Reha nach Obergünzburg liegen vorerst auf Eis. Dies bestätigte der Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Dr. Philipp Ostwald. Laut Ostwald ist es denkbar, dass die Sanierung des Hauses in Füssen bis zu zwei Jahre geschoben wird - solange stünden die Fördermittel noch zur Verfügung. Ehe das 16-Millionen-Projekt in...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.13
  • 8× gelesen
Lokales

Kliniken
Vorerst doch keine Geriatrie in Obergünzburg

Defizitdesaster hat erste Konsequenzen – Reha-Umzug von Füssen verschoben Die Sanierung des Krankenhauses Füssen und die Verlagerung der Geriatrischen Reha nach Obergünzburg liegen vorerst auf Eis. Dies bestätigte der Vorstand der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, Dr. Philipp Ostwald, auf Nachfrage: 'Ich bin nicht autorisiert, den Bau zu beginnen', verweist er darauf, dass der Verwaltungsrat für die Kliniken noch keinen Wirtschaftsplan für 2013 verabschiedet hat. Laut Ostwald ist es denkbar, dass...

  • Marktoberdorf
  • 16.02.13
  • 14× gelesen
Lokales

Füssen
Geriatrische Reha zieht von Füssen nach Obergünzburg

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren werden weiter umstrukturiert. Der Verwaltungsrat hat jetzt entschieden, die Geriatrische Reha von Füssen nach Obergünzburg zu verlagern. Laut Verwaltungsratvorsitzenden Johann Fleschhut könne damit der notwendige Bau in der Klinik Füssen planmäßig beginnen und die Geriatrie gleichzeitig das Haus in Obergünzburg stärken. Insgesamt 25 geriatrische Rehabetten werden von Füssen nach Obergünzburg umziehen.

  • Füssen
  • 13.11.12
  • 11× gelesen
Lokales

Reha-klinik
Qualitätssiegel für die Reha-Klinik in Sonthofen

Der Reha-Klinik Kempten-Oberallgäu in Sonthofen wurde das Qualitätssiegel 'Geriatrie'. vom Bundesverband Geriatrie verliehen. In Deutschland verfügen rund 50 Häuser über dieses Siegel. 'Damit wird die Qualität unserer Arbeit eindrucksvoll bestätigt', freut sich Chefarzt Dr. Ronald Treiber. Intensiv geprüft wurden unter anderem die ärztlichen und pflegerischen Abläufe in der Patientenversorgung sowie die interdisziplinäre Zusammenarbeit und das Entlassmanagement. Alle Kriterien wurden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.08.12
  • 56× gelesen
Lokales

Bad Hindelang
Ver.di-Gruppe der Hindelanger Alpen-Klinik beklagt mangelnde Unterstützung der Krankenkassen

Gesundheitsregion Allgäu muss auch für Kassenpatienten attraktiv bleiben Gesundheit können sich vielleicht bald nur noch Menschen mit Geld leisten. Dieses Resümee zieht die ver.di-Betriebsgruppe der Alpen-Klinik Santa Maria ein Jahr nach ihrem Bestehen. So würden immer weniger Kostenträger Aufenthalte in Reha-Kliniken bewilligen, sagt ver.di Gewerkschaftssekretärin Jutta Aumüller. Damit das Allgäu als Gesundheitsregion auch für Kassenpatienten attraktiv bleibt, fordert ver.di ein Bekenntnis...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.12
  • 7× gelesen
Sport

Verletzung
Fußballprofi Mario Götze aus Ronsberg hofft auf Saison-Endspurt

Fußball-Nationalspieler Mario Götze ist auf dem Weg der Besserung – und hofft auf Einsätze für Borussia Dortmund im Saison-Endspurt. Die Schambeinentzündung, die den 19-jährigen Ronsberger kurz vor dem Rückrundenstart außer Gefecht setzte, hat Götze laut kicker auskuriert. In der mehrwöchigen Reha bei Klaus Eder in Donaustauf hat der Nationalspieler so gut gearbeitet, dass er schon bald wieder ins Mannschaftstraining einsteigen soll. Gegen Wolfsburg am Osterwochenende könnte Götze –...

  • Kempten
  • 28.03.12
  • 11× gelesen
Allgäu

Alpenklinik
Experten fordern mehr Reha-Angebote für Familien

Obwohl immer mehr Kinder chronisch krank werden, nehmen sie immer seltener an Reha-Maßnahmen teil. Dass man diesem Trend entgegenwirken müsse, war der Tenor eines Fachgesprächs in der Alpenklinik Santa Maria in Oberjoch (Oberallgäu) zur Zukunft von Kinder- und Familienreha . Obwohl die Krankenkassen nahezu 20 Milliarden Euro Überschuss verbuchen, sei die Zahl genehmigter Reha-Maßnahmen in den vergangenen Jahren eingebrochen. 'Wir finden uns mit diesen Streichungsmaßnahmen der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.03.12
  • 11× gelesen
Lokales

Kliniken Text1
Akutreha und Tagesklinik in Marktoberdorf

Himmer stellt Pro Klinik-Gutachten vor Geriatrische Akutreha, Tagesklinik, Notfallbehandlung: Das sind drei 'ergänzende' Eckpfeiler, die das Gutachten von 'Pro Klinik' für eine Fortführung des Krankenhauses Marktoberdorf empfiehlt. Einen Entwurf dieses Gutachtens, das die Stadträte in Auftrag gegeben hatten, stellte Bürgermeister Himmer nun im Rat vor. Wie Himmer sagte, widersprechen die Vorschläge darin nicht dem Beschluss des Kliniken-Verwaltungsrates – zugleich verbesserten sie die...

  • Marktoberdorf
  • 14.12.11
  • 28× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Oberstaufen gibt seine Klinik noch nicht auf

Nach dem ersten Schock über die Schließung der Schlossbergklinik in Oberstaufen, blickt Bürgermeister Walter Grath jetzt in die Zukunft. Wo der Markt helfen kann, werde er das auch tun, so Grath. Gestern hatte die Heilios Klinikgruppe bekannt gegeben, dass die Klinik in Oberstaufen mit 206 Mitarbeitern Ende September kommenden Jahres geschlossen werden soll. Laut Klinikverbund laufen derzeit noch Gespräche mit anderen Trägern, um einen Teil der Arbeitsplätze zu erhalten.

  • Oberstaufen
  • 13.12.11
  • 6× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Schlossbergklinik in Oberstaufen wird geschlossen

Die Schlossbergklinik in Oberstaufen wird kommendes Jahr geschlossen. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung schließt die Akut- und Rehabilitationsklinik zum 30. September 2012 ihre Pforten. Bürgermeister Walter Grath zeigt sich geschockt. Rund 206 Mitarbeiter verlieren damit ihren Arbeitsplatz. Die Schlossbergklinik gehört zur Gruppe der Helios Kliniken. Helios die Klinik vor fünf Jahren übernommen und in den Standort investiert. Aufgrund gewisser Umstellungen im gesetzlichen Bereich sei ein...

  • Oberstaufen
  • 13.12.11
  • 57× gelesen
Lokales

Tagung
Mit der Situation Älterer zufrieden - Seniorenbeauftragte besichtigen Reha-Klinik in Sonthofen

Zufrieden mit der Situation älterer Menschen in Schwaben zeigte sich Walter Voglgsang, Vorsitzender der Seniorenvertretung Bayern (LSVB), bei einem Treffen von Schwabens Seniorenbeauftragten in Sonthofen. Die Oberallgäuer Seniorenbeauftragte Gisela Bock schilderte die Arbeit der Seniorenbeauftragten im Landkreis und hob das Projekt 'Leihomas und -opas' hervor. Landrat Gebhard Kaiser stellt die Betreuungssituation für Ältere im Kreis Oberallgäu vor: Es gebe ausreichend Pflegeplätze, und die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.11
  • 10× gelesen
Lokales

Kempten
Reha-Klinikum Kempten erhält KTQ-Zertifikat

Auch das Reha-Klinikum Kempten-Oberallgäu hat jetzt das KTQ-Zertifikat erhalten. Das gab das Klinikum in einer Pressemitteilung bekannt. Drei Tage lang wurde das Klinikum in Kategorien wie Patienten- oder Mitarbeiterorientierung geprüft. KTQ steht für Kooperation, Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen und ist ein annerkanntes Verfahren der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation.

  • Kempten
  • 11.11.11
  • 2× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019