Reh

Beiträge zum Thema Reh

Eine Autofahrerin wollte am Samstag einem Reh ausweichen und fuhr dabei gegen einen Baum. (Symbolbild)
6.422× 1

Unfall bei Mindelheim
Autofahrerin (22) will Reh ausweichen und kracht gegen Baum

Eine 22-jährige Autofahrerin wollte auf der Kreisstraße von Mattsies in Richtung Mindelheim am Samstagmorgen einem Reh ausweichen und kollidierte dabei mit einem Baum. Sie hatte laut Polizei die Kontrolle über ihr Auto verloren und war erst in mehrere Verkehrszeichen und dann gegen einen Baum gefahren. Durch den Aufprall wurde die 22-Jährige, die allein im Auto saß, leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 2.500...

  • Mindelheim
  • 09.10.21
In Dietmannsried lief ein Reh auf die Straße. Ein Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. (Symbolbild)
2.856×

Reh wird getötet
Motorradfahrer (45) stößt in Dietmannsried mit Reh zusammen und bricht sich das Bein

Am frühen Donnerstagnachmittag stießen auf der OA 19 ein Motorradfahrer und ein Reh zusammen. Der 45-jährige Biker fuhr aus Richtung Schrattenbach kommend in Richtung Ittelsburg. Im Bereich einer rechts an die Straße angrenzenden Baumgruppe sprang von dort unvermittelt ein Reh auf die die Fahrbahn. Das Reh und das Motorrad stießen zusammen. Das Reh wurde getötet, der Motorradfahrer stürzte und kam mit einem Beinbruch ins Krankenhaus. Der Schaden am Motorrad beträgt rund 3.000 Euro.

  • Dietmannsried
  • 05.06.21
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
2.406×

Krankenhaus
Motorradfahrerin (16) nach Wildunfall bei Füssen verletzt

Eine 16-jährige Motorradfahrerin hat sich am Sonntagabend bei einem Wildunfall verletzt. Sie kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Nach Angaben der Polizei fuhr die junge Frau mit ihrer 125er-Maschine von Füssen kommend in Richtung Pfronten. Kurz vor dem Ortsteil Moos sprang wohl ein Reh vor ihr auf die Fahrbahn, so die Polizei weiter. Dabei verlor die 16-Jährige die Kontrolle über ihre Maschine. Im weiteren Verlauf schlitterte sie über die Fahrbahn und blieb schließlich in einem...

  • Füssen
  • 25.05.20
Die Polizei vermutet, dass die 21-jährige Autofahrerin einem Reh ausweichen musste.
424×

Polizei
Autofahrerin (21) landet nach Ausweichmanöver auf glatter Fahrbahn in Obstplantage bei Lindau

Eine 21-jährige Autofahrerin musste in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei winterglatter Fahrbahn vermutlich einem Reh ausweichen, durchbrach einen Zaun und landete dann neben der Fahrbahn in einer Obstplantage. Während das unverletzte Wild aus eigener Kraft die Flucht ergriff, musste das Auto von einem Abschleppdienst geborgen werden. Die Fahrerin wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus Lindau verbracht. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.

  • Westallgäu/Lindau
  • 30.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ