Regionalzug

Beiträge zum Thema Regionalzug

Landkreis will die Regionalbahn für das Oberallgäu
2.358×

Landkreis Oberallgäu will Regionalbahn auch ohne Stadt

Kempten bremste vor einigen Wochen das mit dem Landkreis Oberallgäu geplante Projekt Regionalbahn Allgäu aus. Für Landrat Anton Klotz ist das „verantwortungslos mit Blick in die Zukunft“. Es sei die „verdammte Pflicht, den Schienenverkehr so attraktiv wie möglich zu gestalten“. Dieser Meinung waren auch die Kreisräte und stimmten einer neuen Studie über die Machbarkeit in abgespeckter Form auf der Strecke Kempten – Oberstdorf zu. 160 Millionen Euro – so teuer wäre ein Maximalkonzept mit einer...

  • Kempten
  • 21.07.18
19×

Nahverkehr
Landrat Toni Klotz will Regionalbahn-Projekt von Oberstdorf bis ins Zentrum von Kempten vorantreiben

Mehr Züge, mehr Haltestellen und eine direkte Verbindung von Oberstdorf bis ins Zentrum von Kempten: Die Idee einer Regionalbahn brachte jetzt erneut Landrat Toni Klotz ins Gespräch. Und es soll nicht nur eine Vision bleiben. Dafür will Klotz richtig Gas geben, erklärte er beim Diskussionsabend der Allgäuer Zeitung. Auch Thomas Kiechle sagt: "Die Idee hat schon etwas." Allerdings glaubt der Kemptener Oberbürgermeister wegen der enormen Kosten nicht daran, dass das Projekt mittelfristig...

  • Kempten
  • 19.06.15
30×

Anklage
Zugschießerei im Regionalzug ins Allgäu: Ermittlungen abgeschlossen

Über sieben Monate nach der spektakulären Schießerei im Regionalzug Alex von München ins Allgäu sind die Ermittlungen jetzt abgeschlossen. 'Die Zustellung der Anklage steht bevor', sagte Gunther Schatz von der Kemptener Staatsanwaltschaft auf Anfrage. Weitere Einzelheiten nannte er nicht, da der Betroffene nicht aus der Zeitung erfahren solle, was ihm die Anklagebehörde zur Last legt. Bei der Schießerei im Anschluss an eine Routine-Kontrolle waren am 21. März drei Beteiligte schwer verletzt...

  • Kempten
  • 29.10.14
27×

Fehlalarm
Bahnreisender vergisst Rucksack im Zug in Bregenz und setzt Bombendrohung ab

Das ist das Fazit nach der Evakuierung eines Regionalzuges im Bregenzer Bahnhof. Ein 33-jähriger Reisender aus Dornbirn hatte die Notfallleitstelle der österreichischen Bahn angerufen und behauptet im Zug befände sich eine Bombe. Grund für den folgenreichen Scherz: Der Mann war sauer, weil er seinen Rucksack im Zug vergessen hatte und ihm offenbar nicht geholfen worden war. Für die Bombendrohung bekommt der Dornbirner eine Anzeige. Die Polizei kam ihm schnell auf die Schliche, er hatte seine...

  • Kempten
  • 16.09.14
22×

Bewerbung
Regionalverkehr im Allgäu: DB und ALEX sind interessiert

Der Freistaat Bayern sucht ab Dezember 2017 einen neuen Betreiber für den Regionalverkehr im Allgäu. Die Bewerbungsphase läuft bis Juni dieses Jahres und auch die Deutsche Bahn möchte sich bewerben. Der Regionalverkehr im Allgäu hat ein jährliches Volumen von über sieben Millionen Zugkilometern. Daher ist das Gebiet auch für andere Verkehrsunternehmen interessant. Ein Mitbewerber ist die Regionalbahn ALEX, aber es könnte noch weitere Konkurrenz aus dem In- und Ausland dazukommen.

  • Kempten
  • 13.02.14
138×

Deutsche Bahn
Verbessertes Fahrgastangebot: 30 doppelstöckige Waggons für das Allgäu

Bis spätestens Ende des Jahres sollen in der Region über 30 doppelstöckige Waggons zum Einsatz kommen - vorzugsweise auf den Strecken von Kempten, Füssen und Memmingen nach München (und zurück). Das teilte Bärbel Fuchs, Geschäftsführerin der DB Regio Allgäu-Schwaben, mit. Die Doppelstöcker, die maximal zwölf Jahre alt sind, ersetzen die letzten noch im Allgäu genutzten silberfarbenen Waggons der Bahn, die bis zu 50 Jahre auf dem Buckel haben. Ab Dezember 2014 habe das Unternehmen dann nur noch...

  • Kempten
  • 13.02.14
26× 2 Bilder

Kreistag
Unterallgäu für neues Regio-S-Bahn-Konzept

Einstimmig hat sich der Unterallgäuer Kreistag für die grundsätzliche Umsetzung des Regio-S-Bahn-Konzepts Donau-Iller ausgesprochen. Für die Dörfer Fellheim und Pleß bedeutet das, dass die Busverbindungen wegfallen werden. 'Dass es mit beiden Gemeinden noch Gesprächsbedarf gibt, ist ganz klar', sagte Landrat Hans-Joachim Weirather bei der jüngsten Kreistagssitzung in Illerbeuren. Er rechnet damit, dass die S-Bahn frühestens im Jahr 2018 umgesetzt wird. Wie die ALlgäuer Zeitung berichtet, soll...

  • Kempten
  • 10.12.13
18×

Gleisarbeiten
Verspätungen der Außerfernbahn Kempten Richtung Garmisch-Partenkirchen

Wer mit der Außerfernbahn von Kempten Richtung Garmisch-Partenkirchen fahren will, der muss ab heute etwas mehr Zeit einplanen. Denn auf der Strecke Reutte -Vils in Tirol werden bis Sonntagabend tagsüber alle Regionalzüge durch Busse ersetzt. Grund sind Gleisarbeiten. Fahrgäste kommen in dieser Zeit etwa vier Minuten später in Tirol an. In der Gegenrichtung nach Vils fahren die Busse etwa vier Minuten früher ab.

  • Kempten
  • 26.08.13
38×

Bahnunglück
Opfer verliert bei Zugunglück in Kellmünz beide Beine - Spendenaufruf

Bei dem Zugunglück in Kellmünz vergangene Woche hat die Autofahrerin, deren Wagen mit einem Regionalzug zusammenprallte, beide Beine verloren. Die Verwaltungsgemeinschaft Altenstadt will die 46-Jährige alleinerziehenden Mutter und ihre Kinder nun unterstützen und hat dazu eigens zwei Spendenkonten eingerichtet. Der Erlös soll eins zu eins der Familie zu Gute kommen soll. Spenden gehen an: Sparkasse Neu-Ulm – Illertissen BLZ 730 500 00 Kto.-Nr. 190 397 075 IBAN: DE80 7305 0000 0190 3970 75...

  • Kempten
  • 24.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ