Regionalliga

Beiträge zum Thema Regionalliga

Symbolbild
3.594× Video

Fußball
FC Memmingen steigt aus der Regionalliga ab

Der FC Memmingen ist aus der Regionalliga Bayern abgestiegen. Am Samstag verlor der FC Memmingen auswärts beim FC Augsburg II mit 1:3. Die Augsburger waren in der 15. Minute durch einen Elfmeter in Führung gegangen. In der 51. Minute konnte Scholz ebenfalls per Elfmeter ausgleichen. Doch die Treffer von Mbila (57. Minute) und Heiland (90+3) entschieden letztendlich das Spiel.  Durch die Niederlage fielen der FC Memmingen auf den 18. und damit drittletzten Platz ab. Zuvor hatte der Verein zehn...

  • Memmingen
  • 22.05.22
Torhüter Martin Gruber ist zum Publikumsliebling des FC Memmingen gewählt worden.
213×

Regionalliga
FC Memmingen: Fans wählen Torhüter Martin Gruber zum Publikumsliebling

Torhüter Martin Gruber ist zum Publikumsliebling des FC Memmingen gewählt worden. Er erhielt bei der Abstimmung über den "FCM-Spieler der Saison" 21,4 Prozent der Stimmen. Auf den zweiten Platz wurde von den FCM-Fans mit 17,9 Prozent Oktay Leyla gewählt. Dahinter folgen mit jeweils 14,3 Prozent gleichauf Martin Dausch, David Remiger und Yannick Scholz. Gruber hatte seine aktive Karriere bereits beendet und wurde aufgrund der verletzungsbedingten Ausfälle im vergangenen Herbst reaktiviert. Und...

  • Memmingen
  • 13.05.22
Mitten im Abstiegskampf: Der FC Memmingen und Trainer Adelsmann gehen getrennte Wege.
1.244×

Rücktritt im Abstiegskampf
Regionaliga: Trainer Adelsmann verlässt FC Memmingen

Kurz vor Saisonschluss kommt es beim abstiegsgefährdeten Fußball-Regionalligisten FC Memmingen zu einem Trainerwechsel. Fabian Adelmann hat von sich aus eine vorzeitige Vertragsauflösung angeboten, um im Endspurt dem Verein und der Mannschaft die Chance zu geben, „noch einen Impuls zu setzen, um die letzten Prozent herauszuholen, die dann hoffentlich zum Klassenerhalt führen“. Vorstand und sportliche Leitung des Fußball-Clubs haben über das Angebot zur Vertragsaufhebung beraten und schließlich...

  • Memmingen
  • 11.05.22
Fußball-Regionalligist FC Memmingen vermeldet nach Rückkehrer Fabian Lutz den zweiten Neuzugang für die kommende Saison.
262×

Fußball Regionalliga
FC Memmingen verpflichtet Talent Micha Bareis

Fußball-Regionalligist FC Memmingen vermeldet nach Rückkehrer Fabian Lutz den zweiten Neuzugang für die kommende Saison. Von den A-Junioren des SSV Ulm kommt im Sommer der aus Ochsenhausen stammende Micha Bareis, unabhängig davon, welcher Liga der FCM künftig angehört. Der 19-jährige spielte in der Junioren-Bundesliga auf der Außenbahn und erzielte vier Tore. Der Ulmer Nachwuchs gehört zwar im Nach-Corona-bedingten Mammutfeld von 21 Mannschaften zu den sieben (!) Absteigern, steht aber am...

  • Memmingen
  • 10.05.22
Symbolbild
166×

Regionalliga Bayern
Der FC Memmingen verliert gegen den SV Schalding-Heining

Es wird eng für den FC Memmingen in der Fußball-Regionalliga Bayern, ganz eng. Das Last-Minute-Unentschieden in Buchbach war nicht die erhoffte Initialzündung. Der folgende Auftritt in Nachholspiel beim SV Schalding-Heining wirkte blutleer. Der Tabellenvorletzte nutzte dies mit einem 3:0 (2:0) Heimsieg gegen die Allgäuer zu einer Art Befreiungsschlag. Nur dank des Torverhältnisses ist der FCM noch nicht auf einen Relegationsplatz abgerutscht. Auch die direkten Abstiegsplätze kommen bedrohlich...

  • Memmingen
  • 17.04.22
Der FC Memmingen hat sein Auswärtsspiel beim SV Schalding/Heining verloren. (Symbolbild)
214×

Fußball Regionalliga
Es wird eng für den FC Memmingen: Team verliert gegen SV Schalding/Heining

Es wird eng für den FC Memmingen in der Fußball-Regionalliga Bayern, ganz eng. Das Last-Minute-Unentschieden in Buchbach war nicht die erhoffte Initialzündung. Der folgende Auftritt in Nachholspiel beim SV Schalding-Heining wirkte blutleer. Der Tabellenvorletzte nutzte dies mit einem 3:0 (2:0) Heimsieg gegen die Allgäuer zu einer Art Befreiungsschlag. Nur dank des Torverhältnisses ist der FCM noch nicht auf einen Relegationsplatz abgerutscht. Auch die direkten Abstiegsplätze kommen bedrohlich...

  • Memmingen
  • 15.04.22
Fabian Lutz (26) kehrt zum FC Memmingen zurück.
805×

Rückkehr in Regionalliga
FC Memmingen holt Fabian Lutz zurück

Fabian Lutz kehrt im Sommer zum Fußball-Regionalligisten FC Memmingen zurück. Der 26-jährige ist aktuell Kapitän beim Bayernligisten TSV Landsberg. Der Sportliche Leiter Thomas Reinhardt sagt über die Verpflichtung für die Saison 2022/23: „Wir holen ihn als Leistungsträger und Führungsspieler zurück“. Erster Neuzugang für nächste Spielzeit Der Linksverteidiger hatte mehrere Angebote und ist der ersten Neuzugang für die nächste Spielzeit. Landsberg hätte ihn auch gerne gehalten. Lutz schaffte...

  • Memmingen
  • 06.04.22
Das Heimspiel des FC Memmingen am Freitag wurde verschoben. (Symbolbild)
250×

Fußball Regionalliga
Wegen Schnee- und Regenfällen: Heimspiel des FC Memmingen verschoben

Das Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen gegen Viktoria Aschaffenburg am Freitag findet nicht statt. Die Stadt Memmingen hat den Hauptplatz in der Arena aufgrund der aktuellen Bedingungen sowie der weiteren Wetterprognosen mit ergiebigen Schneeregen- und Schneefällen gesperrt. Der Nachholtermin steht bereit fest. Der Bayerische Fußballverband hat die Begegnung bereits für kommenden Dienstag, 5. April, um 19.30 Uhr neu angesetzt.

  • Memmingen
  • 01.04.22
0:3-Niederlage:FC Memmingen verliert Heimspiel gegen Bayreuth
521× 28 Bilder

Bildergalerie - Fußball
Schlappe im eigenen Stadion: FC Memmingen verliert Heimspiel gegen Bayreuth!

Der FC Memmingen wurde im Regionalliga-Heimspiel gegen den Tabellenführer SpVgg Bayreuth unter Wert geschlagen – 0:3 (0:1) hieß es am Ende vor 705 Zuschauern, die bei einer frischen Brise in der Arena ein temporeiches Spiel sahen. Die Anfangs-Viertelstunde rieben sich die Fans die Augen, denn nicht der Spitzenreiter, sondern der durch Corona und Verletzungen ersatzgeschwächte Underdog machte Dampf. Das Tor machten aber die Gäste. Ein Ballverlust von Nicolai Brugger vor dem eigenen Strafraum,...

  • Memmingen
  • 19.03.22
Das Positive vorweg: Mit einem 1:1 Unentschieden beim TSV 1860 Rosenheim holte der FC Memmingen nach zwei Heimniederlagen seinen ersten Regionalliga-Punkt nach der Winterpause. Den Ausgleichstreffer beim Schlusslicht erzielte Dominik Stroh-Engel kurz vor Schluss – es war der erste Treffer des prominenten Winter-Neuzugangs. Nachwuchsspieler Tiziano Mulas feierte mit der Einwechslung zur zweiten Hälfte ein ordentliches Regionalliga-Debüt.

Parallelen zu den beiden vorangegangenen Begegnungen: Den Memmingern gehörte früh die erste Möglichkeit des Spiels. Der Abschluss von Oktay Leyla in aussichtsreicher Position war aber zu schwach. Christoph Fenninger machte es für Rosenheim besser. Bei einem langen Ball von Kapitän Christoph Wallner von der Mittelline aus stand er goldrichtig und ließ die Gästeabwehr alt aussehen- das 1:0 (12. Minute). Und auch den zweiten Treffer hatte Fenninger auf den Fuß, setzte den Schuss aber an den Pfosten. „Wir haben in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel gehabt, hatten die klareren Torchancen und können eigentlich das zweite oder dritte Tor machen“, trauerte TSV-Trainer Florian Heller den verpassten Gelegenheiten beim Corona-bedingt stark ersatzgeschwächten Schlusslicht hinterher. Nur zwei Feldspieler saßen auf der Auswechselbank. Beim FCM fehlten neben den Langzeitverletzten weiterhin Matthias Moser (Muskelfaserriss), Thilo Wilke (krank) und Timo Gebhart, der sich gegen Pipinsried in einem Laufduell eine Zerrung zugezogen hat.

Das Bild wandelte sich in der zweiten Hälfte: Memmingen war jetzt tonangebend, allerdings zunächst ohne die ganz zwingenden Chancen herauszuspielen. FCM-Trainer Fabian Adelmann hatte umgestellt: Yannick Scholz wurde vom Mittelfeld in die Innenverteidigung beordert, der junge Mulas rückte auf die Position von Scholz. Dominik Stroh-Engel kam nach 67. Minuten von der Bank. Dennoch lief die Zeit zunächst für Rosenheim. Ein Alleingang von Stroh-Engel wurde zunächst wegen angeblicher Abseitsstellung zurückgepfiffen, was dem lautstark protestierenden Adelmann und seinem Assistenten Candy Decker Gelbe Karten durch den aus dem Allgäu stammenden Schiedsrichters Lothar Ostheimer (jetzt Pfaffenhofen/Ilm) einbrachten. Kurz vor Schluss platzte dann beim verpflichteten Torjäger endlich der Knoten. Im Doppelpass mit Lars Gindorf schob Stroh-Engel aus kurzer Entfernung zum verdienten 1:1 Ausgleich ein (86.).

„In der zweiten Halbzeit haben wir auf den Platz gebracht, was wir uns vorgenommen haben und damit auch die richtige Reaktion auf die Leistung vor der Pause gezeigt. Nach dem Spielverlauf müssen wir mit dem Ergebnis leben“, lautete das Fazit von Adelmann. Mehr erhofft, als nach den vorangegangenen Ergebnissen erwartet hatte sich der Sportliche Leiter Thomas Reinhardt. Das Unentschieden war für ihn nach dem Gezeigten „gerecht“. Der Punkt ist für Rosenheim am Tabellenende im Abstiegskampf eigentlich zu wenig. Für die Memmingen beträt vor dem Freitag-Heimspiel (19.30 Uhr) gegen den souveränen Spitzenreiter SpVgg Bayreuth der Abstand auf die Gefahrenzone vier Punkte.(Symbolbild)
495×

Ausgleich kurz vor Schluss
FC Memmingen kommt beim Schlusslicht nicht über Unentschieden hinaus

Das Positive vorweg: Mit einem 1:1 Unentschieden beim TSV 1860 Rosenheim holte der FC Memmingen nach zwei Heimniederlagen seinen ersten Regionalliga-Punkt nach der Winterpause. Den Ausgleichstreffer beim Schlusslicht erzielte Dominik Stroh-Engel kurz vor Schluss – es war der erste Treffer des prominenten Winter-Neuzugangs. Nachwuchsspieler Tiziano Mulas feierte mit der Einwechslung zur zweiten Hälfte ein ordentliches Regionalliga-Debüt. Rosenheim stark Ersatzgeschwächt Parallelen zu den beiden...

  • Memmingen
  • 14.03.22
Der für Samstag geplante Wiederauftakt des FC Memmingen in der Regionalliga Bayern beim SV Schalding-Heining ist abgesagt worden. (Symbolbild)
252×

Platz unbespielbar
Rückrundenauftakt beim FC Memmingen verzögert sich

Der für Samstag geplante Wiederauftakt des FC Memmingen in der Regionalliga Bayern beim SV Schalding-Heining ist abgesagt worden. Wie die Gastgeber am Freitagvormittag mitgeteilt haben, hat die Stadtverwaltung Passau die Sportanlage am Reuthinger Weg wegen Unbespielbarkeit des Platzes gesperrt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Es bleibt aber für die weite Fahrt nur noch ein Termin unter der Woche. Der FCM hat damit bis zum Saisonschluss am 21. Mai noch 14 Punktspiele innerhalb elf...

  • Memmingen
  • 25.02.22
Das für Samstag beim Nord-Bayernligisten SpVgg Ansbach geplante Testspiel des FC Memmingen ist abgesagt worden.  (Symbolbild)
217×

Testspiel abgesagt
FCM-Generalprobe gegen Schwabmünchen statt Ansbach

Fußball-Regionalligist FC Memmingen muss für seine Generalprobe vor dem Punktspielstart umplanen. Das für Samstag beim Nord-Bayernligisten SpVgg Ansbach geplante Testspiel ist abgesagt worden. Ansbach meldet mehrere Infektionsfälle. Es wurde aber ein Ersatzgegner gefunden. Am Sonntag geht es für die Mannschaft von Trainer Fabian Adelmann zuhause gegen den Süd-Bayernligisten TSV Schwabmünchen, der kurzfristig einspringt. Gespielt wird um 13 Uhr auf dem Trainingsplatz im Memminger Stadion....

  • Memmingen
  • 18.02.22
Fabian Adelmann, Trainer beim FC Memmingen.
287×

Interview
FC-Memmingen-Trainer Fabian Adelmann: "Wir sind noch nicht im Punktspielmodus"

Mit einem 2:1 Erfolg beim Regionalliga-Konkurrenten FV Illertissen war der FC Memmingen vielversprechend in die Testspielserie der Wintervorbereitung gestartet. Kurz vor dem Wiederauftakt am 26. Februar mit einem Auswärtsspiel beim SV Schalding-Heining stottert der Motor. Der neue FCM-Trainer Fabian Adelmann (30) spricht Klartext, sieht seine Mannschaft noch nicht in Punktspielform, auch wenn zuletzt ein 3:2 Sieg in letzter Minute gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg gelang – nach...

  • Memmingen
  • 15.02.22
308× 26 Bilder

Bildergalerie zum Testspiel
"Weit weg von Regionalliga-Niveau" - FCM trotz Sieg unzufrieden

Das Ergebnis mit 3:2 (0:2) im vorletzten Testspiel des Regionalligisten FC Memmingen gegen den Bayernligisten TSV Schwaben Augsburg war zwar positiv, zufrieden konnte Trainer Fabian Adelmann dennoch nicht sein. "Wir sind jetzt kurz vor Punktspielstart. Da müssen einige noch aufwachen", kritisierte der Coach vor allem die erste Halbzeit nach der die Memminger durch Schwaben-Treffer von Rasmus Fackler-Stamm (7. Minute) und Dennis Ruisinger (31.) mit zwei Toren zurücklagen. "Weit weg von...

  • Memmingen
  • 13.02.22
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen unterlag im Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten FC Dornbirn.
344× 16 Bilder

Bildergalerie - Fußball
FC Memmingen verliert Testspiel gegen Dornbirn

Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen unterlag im Testspiel gegen den österreichischen Zweitligisten FC Dornbirn zwar mit 0:1 (0:0), ließ dabei aber etliche gute Möglichkeiten liegen. Für Dornbirn traf in der zweiten Halbzeit per Foulelfmeter der Ex-Burghauser Stefan Wächter, der kurz vor der Halbzeitpause noch vom Punkt an FCM-Torhüter Martin Gruber gescheitert war. Auch gegen die Gäste hätte Schiedsrichter Michel Stölpe (Aitrang) durchaus mindestens einen Strafstoß verhängen können. Ein...

  • Memmingen
  • 01.02.22
Spatenstich für das vier Millionen teure Multifunktionsgebäude des FC Memmingen.
1.526× 13 Bilder

Meilenstein für Verein
Spatenstich für 4-Millionen Projekt beim FC Memmingen

Nach einer dreijährigen Planungszeit hat am Samstag der Spatenstich für das neue Mulitfunktionsgebäude des FC Memmingen in der Bodensee-Arena stattgefunden. Gemeinsam mit dem Memminger Oberbürgermeister Manfred Schilder und weiteren Vertretern der Stadt, hat der Verein symbolisch zur Schaufel gegriffen. Das vier Millionen Euro teure Gebäude soll die Infrastruktur im Stadion deutlich verbessern und sei Voraussetzung für eine nachhaltige Entwicklung des Vereins, so der FC Memmingen. Die...

  • Memmingen
  • 29.01.22
Beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen gab es mit der Verpflichtung von Stroh-Engel vor Weihnachten eine vorzeitige Bescherung.
604×

FC Memmingen
Neuzugang Dominik Stroh-Engel: "Das wird eine gute Zeit"

Wegen seines Namens taucht Dominik Stroh-Engel alljährlich in der -"Weihnachtself" von SKY-Sport auf – so wie übrigens auch die Ex-Memminger Michael Heilig (SSV Ulm 1846) und Noel Niemann (Arminia Bielefeld/TSV Hartberg) oder andere weihnachtlich klingende Spieler wie Patrick Weihrauch, Gabriel Jesus, Angel di Maria oder Christmas Sompen. Beim Fußball-Regionalligisten FC Memmingen gab es mit der Verpflichtung von Stroh-Engel vor Weihnachten eine vorzeitige Bescherung, die bundesweit für...

  • Memmingen
  • 18.12.21
Nach der Winterpause geht mit Dominik Stroh-Engel ein hochkarätiger Torjäger für den Fußball-Regionalligisten auf Torejagd.
2.120× 2 Bilder

Fußball Regionalliga
FC Memmingen verpflichtet mit Dominik Stroh-Engel hochkarätigen Stürmer

Dem FC Memmingen ist vor Weihnachten ein echter Transfercup gelungen: Nach der Winterpause geht mit Dominik Stroh-Engel ein hochkarätiger Torjäger für den Fußball-Regionalligisten auf Torejagd und soll die erforderlichen Treffer zum Klassenerhalt beisteuern. Der Neuzugang hat eine bemerkenswerte Vita in seiner über 15-jährigen Profi-Laufbahn: Er bringt die Erfahrung aus 22 Bundesliga-Spielen (für Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt), 49 Zweitliga und über 240 Drittliga-Einsätzen mit. Seine...

  • Memmingen
  • 15.12.21
Beim letzten Training für das Jahr 2021 erfolgte die Staffelübergabe an Fabian Adelmann. Der neue Coach stellte sich seiner künftigen Mannschaft vor. Ab 1. Januar übernimmt der 30-jährige offiziell.
396×

"Für den Augenblick zufrieden"
Reinhardt vom FC Memmingen zieht Bilanz und übergibt an Adelmann

Der FC Memmingen überwintert in der Fußball-Regionalliga Bayern auf einem Nicht-Abstiegsplatz mit fünf Zählern Vorsprung vor der Gefahrenzone. "28 Punkte, Platz 12 – das sieht gut aus", zieht der Sportliche Leiter Thomas Reinhardt nach dem bisher so bewegten Saisonverlauf Zwischenbilanz. Seien "Zweitjob" als Interimstrainer hat er am Dienstagabend wieder abgegeben. Beim letzten Training für das Jahr 2021 erfolgte die Staffelübergabe an Fabian Adelmann. Der neue Coach stellte sich seiner...

  • Memmingen
  • 08.12.21
Das für kommenden Samstag geplante Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen gegen den FC Pipinsried ist abgesagt. (Symbolbild)
461×

Fußball
FC Memmingen: Heimspiel gegen Pipinsried abgesagt

Das für kommenden Samstag geplante Regionalliga-Heimspiel des FC Memmingen gegen den FC Pipinsried ist abgesagt und auf das kommende Frühjahr verschoben worden. Die trifft auch für weitere sechs Regionalliga-Spiele zu. Die Vereine machen damit von der vom Bayerischen Fußballverband eingeräumten Möglichkeit Gebrauch, die Begegnung im beiderseitigen Einverständnis zu verlegen. Der Nachholtermin des FCM steht noch nicht fest, könnte der 19. Februar oder ein späteres Datum im März oder April 2022...

  • Memmingen
  • 02.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ