Regen

Beiträge zum Thema Regen

Polizei
Symbolbild. Wegen Sturmböen und Gewittern kam es zu mehreren Einsätzen am Bodensee in Lindau.

Einsätze
Sturmböen am Bodensee: Segelboot versucht über 40 Minuten lang am Hafen anzulegen

Gewitter und Sturmböen sorgten am Samstagabend für massiven Wellengang auf dem Bodensee, der für die zahlreichen Segelboote problematisch wurde. Wie die Polizei mitteilt, wurde ein Boot mit gesetzten Segeln im Bereich zwischen Lindauer Insel und dem Rheindamm wegen des starken Windes fast flach auf das Wasser gedrückt. Ein anderes Segelboot in Wasserburg versuchte über 40 Minuten lang im Hafen anzulegen. Mehrfach musste die Wasserschutzpolizei in Zusammenarbeit mit Feuerwehr und Wasserwacht...

  • Lindau
  • 28.07.19
  • 19.742× gelesen
Lokales
Mücken sind beim Menschen unbeliebt und lästig.

Natur
Erwartet das Allgäu eine Mückenplage? Wie Sie sich vor den Blutsaugern schützen

Erst viel Regen und dann die Hitze. Für Mücken ist das die beste Kombination: Stechmücken legen ihre Eier am liebsten in Uferzonen ab. Werden diese überflutet, bieten sich für die Insekten die notwendigen Entwicklungsmöglichkeiten. Zurzeit sind Stechmücken mancherorts in Bayern eine echte Plage, so zum Beispiel in Oberbayern am Ammersee.  Mückenplage im Allgäu? Besteht am Bodensee die Gefahr einer Mückenplage? Durch die vielen Unwetter liegt der Pegel des Bodensees laut des bayerischen...

  • Lindau
  • 25.06.19
  • 5.057× gelesen
Polizei

Sachschaden
Autofahrer kommt bei Starkregen auf der A96 bei Lindau ins Schleudern und landet im Graben

Trotz Starkregens hatte es am späten Montagabend ein Autofahrer auf der A 96 in Fahrtrichtung Lindau sehr eilig. Kurz nach der Landesgrenze zu Baden-Württemberg verlor er bei einem Überholvorgang die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend blieb der Pkw im rechten Grünstreifen stecken. Andere Verkehrsteilnehmer wurden nicht gefährdet. Der Fahrer selbst blieb unverletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000...

  • Lindau
  • 05.06.18
  • 339× gelesen
Polizei
Unwetter in Lindau
4 Bilder

Unwetter
Starke Gewitter sorgen für Überflutungen und Verkehrsbehinderungen am Bodensee

Starke Böen und Platzregen lösten am Mittwochabend mehrere Polizei- und Feuerwehreinsätze am Bodensee aus. Gegen 20.30 Uhr überflutete der starke Regen nach Angaben der Polizei die Lindauer Kanalisation und überschwemmte die Straßen. Mehrere Keller mussten von der Feuerwehr ausgepumpt werden.  Bäume, die vom Wind geknickt wurden, führten zu Verkehrsbehinderungen. Drei Fahrzeuge wurden im Landkreis Lindau durch heruntergefallene Äste beschädigt.  Auch in Konstanz wurden der Polizei mehrere...

  • Lindau
  • 31.05.18
  • 13.131× gelesen
Polizei

Ins Schleudern geraten
Frau (24) leicht verletzt: Zwei Verkehrsunfälle auf der A96 bei Sigmarszell

Am Freitag ereigneten sich fast zeitgleich zwei Unfälle auf der A96 auf Höhe der Anschlussstelle Sigmarszell – und zwar jeweils ein Unfall in Fahrtrichtung Wangen und einer in Richtung Lindau. Beide Male war ein Autofahrer auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Während der Fahrer in Fahrtrichtung Wangen sein nur leicht beschädigtes Auto selbst entfernen konnte, musste die Fahrbahn in Fahrtrichtung Lindau für etwa eine halbe Stunde gesperrt...

  • Lindau
  • 21.10.16
  • 20× gelesen
Lokales

Steigender Pegel
Hochwasser am Bodensee: Tiefgelegene Bereiche in Lindau überschwemmt

Das Hochwasser hat am Samstag in Lindau die Fünfmetermarke überschritten. Ein paar tiefgelegene Bereiche sind bereits überschwemmt. Doch meist schwappt der See nur ein bisschen über die Ufer. Der Uferweg am Kleinen See steht unter Wasser. Vorsichtshalber sicherte die Lindauer Feuerwehr ihr Gerätehaus auf der Insel mit einem Wall aus Sandsäcken. Für Fußgänger bauten die Lindauer THW-Angehörigen einen Steg aus Betonsteinen und Holzdielen – was bei so manchem Insulaner Erinnerungen ans...

  • Lindau
  • 19.06.16
  • 247× gelesen
Lokales

Unwetter
Warnung vor schweren Gewittern im Allgäu entschärft: Weiterhin Stufe 2 für Unter- und Ostallgäu und Lindau

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat die Unwetterwarnungen für das gesamte Allgäu am Freitagabend nach 20 Uhr entschärft. Im Raum Memmingen, dem Unterallgäu und Ostallgäu und im Raum Lindau besteht die Warnung aber weiterhin. Im Unter- und Ostallgäu sowie der kreisfreien Stadt Memmingen und im Raum Lindau warnt der DWD weiterhin mit Stufe 2 von 4 vor starken Gewittern und Starkregen. In kam es bereits zu vollgelaufenen Kellern. Die Feuerwehr ist dort im Einsatz. Bezugsmeldung Der Deutsche...

  • Lindau
  • 03.06.16
  • 28× gelesen
Lokales

Unwetter
Deutscher Wetterdienst rechnet im Allgäu mit schweren Gewittern

Vor schweren Gewittern warnt der Deutsche Wetterdienst. Betroffen sind die Landkreise Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu sowie die Städte Kempten, Kaufbeuren und Memmingen. Dabei sind örtlich heftiger Starkregen, Hagel und Sturmböen bis zu 75 km/h möglich. Vereinzelt kann der Blitz einschlagen oder Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen...

  • Lindau
  • 13.05.15
  • 24× gelesen
Lokales

Landwirtschaft
Wetter macht Obstbauern in der Region zu schaffen

Die geringen Niederschläge der vergangenen Wochen wirken sich negativ auf die Früchte aus. Zuerst waren viele Menschen in der Bodenseeregion vom Hochwasser betroffen, jetzt klagen die Ostbauern über die lange Trockenperiode der letzten Wochen, so Obstbauer Klaus Strobel. Positiv ist allerdings: durch den nassen Frühling hatten die Ostbauern weniger Probleme mit dem sogenannten Feuerbrand. Das ist eine Pflanzenkrankheit, die sich rasant verbreitet und die Obsternte dementsprechend...

  • Lindau
  • 30.07.13
  • 13× gelesen
Polizei

Regen
Unwetter führt zu Großeinsatz der Rettungskräfte am Bodensee

Ein Hagelschauer zwischen Sigmarszell und Weißensberg brachte zwar den Verkehr auf der A96 kurzzeitig zum Erliegen, führte aber zu keinen Unfällen oder sonstigen Schäden. Lindau. Der Wind entwurzelte Bäume und brachte mehrere Bootsführer in Bedrängnis. Fast gleichzeitig gingen bei Polizei und Rettungsleitstelle eine Vielzahl von Einsätzen ein, da abgerissene Äste und umgestürzte Bäume Straßen und Wege teilweise unpassierbar machten. Die Ladestraße musste bis gegen 22:30 Uhr für den Verkehr...

  • Lindau
  • 19.06.13
  • 20× gelesen
Lokales
18 Bilder

Regen
Erhebliche Schäden durch starke Regenfälle im Westallgäu

Erst allmählich wird klar, welche Schäden die starken Regenfälle des vergangenen Wochenendes angerichtet haben. Viele Feld-, Forst- und Wanderwege wurden in Mitleidenschaft gezogen, an Straßen unterspülte das Wasser Asphaltdecken und beschädigte Bankette. Die Reparaturen werden viel Zeit und Geld in Anspruch nehmen. Im Rohrach bleibt die B 308 etwas länger als anfangs vermutet gesperrt, nämlich bis heute Abend. Nicht begehbar ist das Eistobel. Hintergründe zu den Hochwasser-Schäden im...

  • Lindau
  • 06.06.13
  • 61× gelesen
Lokales

Hochwasser
Stellenweise bis zu 200 Liter Regen pro Quadratmeter im Landkreis Lindau

Bis zu 200 Liter pro Quadratmeter hat es im Landkreis Lindau am Wochenende geregnet. Dass es trotzdem nicht zu größeren Schäden und Einsätzen kam, ist der guten Zusammenarbeit des Technischen Hilfswerks und der Feuerwehr zu verdanken, das sagte Landrat Elmar Stegmann gegenüber dem Neuen RSA Radio. Neben der guten Zusammenarbeit der einzelnen Vereine und Organisationen sei auch durch die Amtshilfe des Landkreises der Schaden gering gehalten worden. So habe zum Beispiel Wangen vom Landkreis...

  • Lindau
  • 03.06.13
  • 27× gelesen
Lokales

Wetter
Landkreis Lindau (Bodensee): Höchste Warnstufe für extreme Starkregenfälle

Der Deutsche Wetterdienst und die Unwetterzentrale haben die höchste Unwetterwarnstufe für den Landkreis Lindau ausgegeben. Demnach muss bis einschließlich Sonntagmittag mit Regensummen von 100 bis 150 Litern, stellenweise sogar bis 200 Litern pro Quadratmeter gerechnet werden. Es kann zu Überflutungen, volllaufenden Kellern und Erdrutschen kommen. Bäche und Flüsse können übertreten. Der Straßen – und Schienenverkehr kann stark beeinträchtigt werden. Der Bevölkerung wird deshalb...

  • Lindau
  • 31.05.13
  • 19× gelesen
Lokales

Pegel
Hochwassermarke am Bodensee fast erreicht

Durch den vielen Regen der vergangenen Tage ist der Pegel des Bodensees kontinuierlich gestiegen. Am Mittwoch lag er bei 4,68 Metern. Die Hochwassermeldestufe liegt bei 4,80 Meter. Die Behörden hoffen nun auf längeres trockenes Wetter. Da heftige Gewitter in den nächsten Tagen jedoch nicht auszuschließen sind, ist man auf alles vorbereitet. Es sei aber unwahrscheinlich, dass der See über die Ufer tritt, so Ludwig Reinhard von der Seemeisterstelle Lindau.

  • Lindau
  • 15.06.12
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019