Alles zum Thema Regen

Beiträge zum Thema Regen

Lokales
7 Bilder

Bergwandergruppe des DAV (BuS), Sektion Kaufbeuren-Gablonz im Tannheimer Tal

Die Augustwanderung der Bergwandergruppe der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz (BuS) führte die Wanderer ins Tannheimer Tal. Das Ziel sollte die Gräner Ödenalpe und die Krinnenspitze sein. Da das herrliche Sommerwetter die Gruppen an diesem Tage im Stich ließ fanden die einzelnen Routen leider Im dichten Nebel und leichtem Regen statt. An eine Aus- bzw. Rundumsicht war nicht zu denken und auch die versprochene wunderbare Aussicht ins Lechtal wurde von einer dichten Nebelbank verdeckt. Trotz...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.18
  • 604× gelesen
Lokales
20 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Bergwandergruppe (BuS) des DAV, Sektion Kaufbeuren-Gablonz

Nachdem das Sommerwetter pünktlich zur Gemeinschaftswanderung der Bergwandergruppe der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz (BuS) im Juli eine Pause einlegte musste die geplante Wanderung nach Steibis zum Hochhädrich kurzfristig geändert werden. Anstatt der geplanten Bergtour gab es eine Schlechtwettertour im Tannheimer Tal. Da sich der vorhergesagte Regen in Grenzen hielt waren die Teilnehmer auch hiermit sehr zufrieden und bis auf eine verlorene Schuhsohle gab es keinerlei Grund zur Klage. Nach 3 ½...

  • Kaufbeuren
  • 22.07.18
  • 766× gelesen
Polizei
Regen (Symbolbild)

Unfall
Aquaplaning: Autofahrer (49) kommt bei Germaringen von der Straße ab

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag auf der Kreisstraße 6 bei Obergermaringen. Ein 49-jähriger Pforzener verlor vermutlich aufgrund von Aquaplaning die Kontrolle über sein Auto und kam von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr er durch eine Hecke und prallte schließlich gegen die Mauer eines Gewerbeobjektes. Der 49-Jährige blieb unverletzt. Bei dem Unfall entstand erheblicher Sachschaden.

  • Kaufbeuren
  • 07.07.18
  • 392× gelesen
Lokales

Hochwassergefahr
Kaufbeuren sperrt vorsorglich Unterführungen und Wege entlang der Wertach

Das Wasserwirtschaftsamt in Kempten gab am Donnerstag eine amtliche Hochwasserwarnung für Kaufbeuren heraus. Dies veranlasste die Stadt, aus Sicherheitsgründen Geh- und Radwege an der Wertach zu sperren. Die Warnung gilt bis Samstag, 6. Januar, 8 Uhr. Das Wasserwirtschaftsamt rechnet aufgrund der vorhergesagten ergiebigen Niederschläge und der steigenden Schneefallgrenze 'mit deutlich steigenden Wasserständen'. Dadurch könne die Wertach über die Ufer treten. Die Stadt ließ daraufhin am...

  • Kaufbeuren
  • 04.01.18
  • 317× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Buntes Programm beim Martini-Markt in Kaufbeuren

Verschiedenes geboten war in der Kaufbeurer Innenstadt. Aufgrund des Wetters musste teilweise umdisponiert werden Wegen Dauerregen, Wind und Kälte trauten sich am Wochenende nur wenige Neugierige vor die Tür und tauschten ihr warmes Zuhause gegen einen nassen Bummel über den Martini-Markt ein. Einige Händler bauten ihre Stände schon am Samstag wieder ab. Rudolf Kleinknecht war trotz des Wetters zufrieden mit dem Markt. Er kommt seit 1968 jedes Jahr nach Kaufbeuren, und bietet Haushaltswaren an,...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.17
  • 131× gelesen
Lokales

Regen
Festival in Kaufbeueren abgesagt: Was bedeutet es für die Veranstalter, wenn Festivals und Feiern ins Wasser fallen?

Vergangenen Sonntag traf es das Bürgerfest in Neugablonz – an diesem Wochenende macht das Wetter Feierfreudigen schon wieder einen Strich durch die Rechnung: Mit dem für Samstag und Sonntag geplanten Open Air am Wertachstrand fallen auch die Auftritte von Sissi Perlinger, Balbina, Muttis Kinder, Folkshilfe und vielen anderen aus. Ärgerlich ist das nicht nur für die Fans, die sich seit Wochen auf die Auftritte gefreut haben, sondern auch für die Veranstalter. 'Keine Versicherung deckt Ausfälle...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.17
  • 89× gelesen
Lokales

Ein Hoch auf die Treue
Beim Kaufbeurer Lagerleben soll nur mit der eigenen Gemahlin gefeiert werden

Das Tänzelfest gehört zu Kaufbeuren wie der Karneval zu Köln. Hier wie dort spricht man von der fünften Jahreszeit und gefeiert wird selbstverständlich jedes Jahr. Doch während es die Kölner während ihrer tollen Tage mit der Treue ja nicht so genau nehmen sollen, wissen die Kaufbeurer seit Freitag, dass sie sehr wohl angehalten sind, sich nur mit der eigenen Gemahlin beim Lagerleben zu erfreuen. Diese Devise gab Oberbürgermeister Stefan Bosse bei der Eröffnung aus – freilich erst nach...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.17
  • 248× gelesen
Polizei

Regennasse Fahrbahn
Autofahrer (27) in Dösingen zu schnell unterwegs und mit Bagger zusammengestoßen

Am 15.04.17, gegen 14.50 Uhr, befuhr ein 27-jähriger Autofahrer in Dösingen die Keltereistraße ortseinwärts. Dabei kam ihm ein Bagger entgegen. In einer starken Rechtskurve kam der Wagen aufgrund der überhöhten Geschwindigkeit in Kombination mit regennasser Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den Bagger. Verletzt wurde niemand. Am Auto des 27-Jährigen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Der Bagger blieb unbeschädigt.

  • Kaufbeuren
  • 16.04.17
  • 13× gelesen
Lokales
35 Bilder

Starkregen
Wassermassen wie zuletzt vor 60 Jahren: Ausschuss diskutiert über jüngste Überschwemmung in Biessenhofen

Ganz oben auf der Tagesordnung des Bau- und Umweltausschusses in Biessenhofen stand die Nachbetrachtung der Überschwemmungen, von denen Biessenhofen vor Kurzem betroffen war. Laut Bürgermeister Wolfgang Eurisch sei 'wieder einmal' . 'Für uns ist das inzwischen nichts Ungewöhnliches mehr. Auch die Feuerwehr hat darin schon Routine.' Etwas erschrocken und für ihn ein bisher nicht gekanntes Phänomen sah er an diesem Spätnachmittag im Eisenbahnweg. Die komplette Straße habe sich dort in einen...

  • Kaufbeuren
  • 20.06.16
  • 171× gelesen
Lokales
35 Bilder

Starkregen
Aufräumarbeiten nach Unwetter in Biessenhofen

Nach dem Unwetter in Biessenhofen vergangenen Freitag sind die Aufräumarbeiten noch nicht abgeschlossen. Für die Anwohner waren es die größten Wassermengen, die sie je im Ort gesehen haben. Die zeitweise gesperrte Bahnunterführung ist aber mittlerweile problemlos wieder befahrbar. , besonders schwer getroffen hat es eine Schreinerei im Ortskern. Der Besitzer schätzt den entstandenen Sachschaden auf einen vierstelligen Betrag. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.16
  • 96× gelesen
Lokales
35 Bilder

Starkregen
Unwetter am Wochenende: Hangrutsche und vollgelaufene Keller im Unter- und Ostallgäu

In Frickenhausen schiebt sich Schlamm in ein Haus. A96-Zufahrt wegen Überschwemmung kurzzeitig gesperrt Während Unwetter am Wochenende im benachbarten Oberbayern immense Schäden angerichtet haben, ist das Allgäu offenkundig glimpflich davon gekommen. In Frickenhausen (Unterallgäu) und Biessenhofen (Ostallgäu) gerieten am Freitagabend zwei Hänge ins Rutschen. hat erhebliche Folgen für eine Familie, die unterhalb des Hangs ein Haus bewohnt. . Dabei wurde offenbar eine Kleingartenparzelle...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.16
  • 210× gelesen
Polizei
35 Bilder

Unwetter
Mehrere Keller in Biessenhofen wegen Starkregen überflutet

Ein Ort, dem das Unwetter am Freitagabend zum Verhängnis wurde, ist Biessenhofen. Die Ortsdurchfahrt war komplett gesperrt, mehrere Keller waren überflutet und im Eisenbahnweg in einer Kleingartensiedlung rutschte ein Stück Hang ab. Die Feuerwehr war im Dauereinsatz. Laut Feuerwehr wurde niemand verletzt. Auch in Frickenhausen im Unterallgäu . Ein Haus ist deshalb unbewohnbar.

  • Kaufbeuren
  • 03.06.16
  • 98× gelesen
Polizei

Germaringen
Pizzabotin stößt in Germaringen mit Auto zusammen - 7.000 Euro Gesamtschaden

Am 12.03.13, gegen 20.30 Uhr, kam es auf der Dösinger Straße in Germaringen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige 'Pizzabotin' leicht verletzt wurde. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, bei leichtem Nieselregen, kam die 30 Jährige in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Fahrer sowie Beifahrerin dieses Fahrzeuges blieben zum Glück unverletzt. Die Unfallverursacherin erlitt durch den...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.13
  • 9× gelesen
Lokales

Biessenhofen
Verkehrsunfall in Biessenhofen wegen starkem Regen

Zu einem Verkehrsunfall mit fünf Leichtverletzten ist es gestern Abend in Biessenhofen gekommen. Bei starkem Regen geriet ein Autofahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrspur und prallte dort frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der unfallverursachende Fahrer sowie drei Mitfahrer wurden dabei leicht verletzt. Zwei davon mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallgegner wurde ebenfalls verletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt rund 8.000...

  • Kaufbeuren
  • 07.08.12
  • 14× gelesen
Lokales
2 Bilder

Hochwasserschutz
Das Großprojekt Hochwasserschutz am Blöcktacher Mühlbach in Friesenried kann beginnen

Gemeinde Friesenried hat Zuwendungsbescheid für Zuschüsse erhalten Das Großprojekt kann beginnen: Nachdem die Planungsphase für den Hochwasserschutz am Blöcktacher Mühlbach abgeschlossen wurde, hat nun auch das Wasserwirtschaftsamt grünes Licht und damit die Förderzusage für rund 2,34 Millionen Euro der geschätzten 3,845 Millionen Euro gegeben. 'Das wird ein Jahrhundertprojekt, weil es auch jahrhundertealte Zustände verändern wird', sagt Bürgermeister Bernhard Huber. Über das Projekt gab es im...

  • Kaufbeuren
  • 08.05.12
  • 36× gelesen
Lokales

Fasnacht
Fasnacht: Wolfsrudel Maierhöfen feiert elfjähriges Bestehen bei Regen und Kälte

1500 Hästräger, 350 Zuschauer Was das Wetter anbelangt, hätte es kaum schlimmer kommen können für die Maierhöfer Narrenzunft Wolfsrudel: Erst Schneefall und dann Dauerregen hielten die Menschen am Samstag davon ab, sich das Treiben beim zweiten Narrensprung nach 2010 in der Argental-Gemeinde anzuschauen. Kamen seinerzeit noch rund 1500 Zuschauer, waren es diesmal nur rund 350. Die Narren selbst ließen sich den Spaß und das Feiern nicht verderben: 34 Gruppen mit über 1500 Häs- und Maskenträgern...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.12
  • 3× gelesen
Lokales

Fasnacht
Fasnacht: Wolfsrudel Maierhöfen feiert elfjähriges Bestehen bei Regen und Kälte

1500 Hästräger, 350 Zuschauer Was das Wetter anbelangt, hätte es kaum schlimmer kommen können für die Maierhöfer Narrenzunft Wolfsrudel: Erst Schneefall und dann Dauerregen hielten die Menschen am Samstag davon ab, sich das Treiben beim zweiten Narrensprung nach 2010 in der Argental-Gemeinde anzuschauen. Kamen seinerzeit noch rund 1500 Zuschauer, waren es diesmal nur rund 350. Die Narren selbst ließen sich den Spaß und das Feiern nicht verderben: 34 Gruppen mit über 1500 Häs- und Maskenträgern...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.12
  • 7× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019