Regelung

Beiträge zum Thema Regelung

41×

Verkehr
Neue Verkehrsregelung an Bahnübergang in Sontheim

An einem Bahnübergang in Sontheim, an dem Anfang des Jahres zwei junge Männer in ihrem Auto von einem Zug erfasst und getötet wurden, hat die Gemeinde jetzt probeweise eine neue Verkehrsregelung eingeführt: Der Forellenweg entlang der Bahnstrecke darf bis Anfang Juli nur noch von der Küferstraße aus befahren werden. Dadurch will man laut Bürgermeister Alfred Gänsdorfer erreichen, dass Autofahrer eher den beschrankten Überweg an der Bahnhofstraße nutzen, als den unbeschrankten in der...

  • Mindelheim
  • 17.06.14
173×

Feste
Freiwillige Sperrzeiten-Vereinbarung in Festzelten wird unterschiedlich angenommen

Markt Rettenbachs Bürgermeister: Bisherige Regelung kann nicht funktionieren Die Sperrzeiten-Regelung für Festzelte und Vereinsfeste hat in der Vergangenheit immer wieder zu Diskussionen geführt. Eine freiwillige Vereinbarung der Unterallgäuer Bürgermeister regelt: um 2 Uhr ist Zapfenstreich. Für den Markt Rettenbacher Bürgermeister Alfons Weber steht indes fest: >, könnten derartige freiwillige Vereinbarung nicht funktionieren - >. Im Oberallgäu etwa ist um 3 Uhr Schluss mit Feiern, im...

  • Kempten
  • 31.08.11
48× 2 Bilder

Beleuchtung
Schaltet jetzt auch Lachen die Laternen aus?

Gemeinde denkt über ähnliche Regelung wie in Ottobeuren nach Die Gemeinde Lachen hält sich die Option offen, die Straßenbeleuchtung zwischen 24 Uhr und 5 Uhr im gesamten Gemeindegebiet abzuschalten. Das fordert Rat Johannes Einsiedler in einem Antrag, über den in der jüngsten Gemeinderatssitzung diskutiert wurde. Ausschlaggebend ist demnach unter anderem die momentan vorherrschende Energiedebatte um die Abschaltung der Atomkraftwerke. Wie mehrfach berichtet, bleiben im benachbarten Ottobeuren...

  • Memmingen
  • 19.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ