Regelung

Beiträge zum Thema Regelung

Lokales
Symbolbild. Asylbewerberunterkunft in Buchloe.

Ausbildung
Viele Asylbewerber von der 3+2-Regelung verunsichert: Ein Fall aus Buchloe zeigt die Erfolgsaussichten

Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, um einen Asylantrag zu stellen, nimmt weiter ab. Doch unter denen, die schon hier und nicht anerkannt sind, wächst offenbar die Frustration – insbesondere darüber, ob sie eine Ausbildung beginnen sollen oder nicht. Denn die dafür geschaffene Regel 3+2-Regel werde offenbar restriktiv ausgelegt. „Unter den Flüchtlingen herrscht deshalb ein Klima der Verunsicherung“, berichtet Christian Schnellert, Vorsitzender Helferbund Asyl Buchloe....

  • Buchloe
  • 13.01.19
  • 2.714× gelesen
Lokales
Seit einem Jahr gilt die neue Düngeverordnung. Die erschwert so manchem Landwirt die Arbeit.

Probleme
Neue Düngeverordnung erschwert manchen Buchloer Landwirten die Arbeit

Wenn es um die Düngeverordnung geht, muss Josef Batzer seufzen. „Das ist praxisfremd“, klagt der Lamerdinger Ortsobmann des Bayerischen Bauernverbands (BBV). Seit gut einem Jahr ist die neue Regelung jetzt gültig und erschwert so manchem Landwirt seine Arbeit. Das hänge unter anderem mit der Verwaltung zusammen, sagt Batzer: „Wir müssen mehr rechnen, wie wir das Düngen übers Jahr gestalten, damit es effizient ist.“ Das bedeutet: Bestand anschauen, über die Düngemenge entscheiden und sie an...

  • Buchloe
  • 05.08.18
  • 1.888× gelesen
Lokales
Um ein Gespür für die Bauformen und Größen der Grundstücke zu bekommen, traf sich der Buchloer Stadtrat vor der letzten Sitzung vor der Sommerpause zu einem Ortstermin im Baugebiet.

Flächenverbrauch
Stadt Buchloe diskutiert über Maximalgröße von Baugrundstücken

Soll die Stadt bei der Vergabe von Baugrund im Einheimischenmodell auch künftig Grundstücke mit bis zu 600 Quadratmetern zur Verfügung stellen oder soll die Grundstücksgröße auf etwa 400 Quadratmeter und weniger beschränkt werden, um mehr Menschen das Bauen zu ermöglichen? Diese Frage treibt die UBI um. Der Stadtrat befasste sich in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause länger mit einem entsprechenden Antrag der Gruppierung. Letztlich wurde der aber mit großer Mehrheit...

  • Buchloe
  • 27.07.18
  • 874× gelesen
Lokales

Entsorgung
Passierschein für Bauschutt

Ab 1. September muss die Abgabe von Ziegeln, Fliesen und Fenstern schriftlich dokumentiert werden Bauherren und Heimwerker kennen das Problem: Bei Bauarbeiten fallen viele Abfälle an. Doch wie entsorgt man diesen Bauschutt richtig und möglichst kostengünstig? Im Unterallgäu ist man mit seinem Bauschutt sowohl an den Wertstoffhöfen mit Bauschuttcontainer als auch bei der sogenannten Inertstoffdeponie in Breitenbrunn richtig – entscheidend ist dabei die Menge des Bauschutts. Neu ab 1....

  • Buchloe
  • 25.08.12
  • 17× gelesen
Lokales

Betreuung
Vertreter der beiden Kindertagesstätten und der Verwaltung arbeiten Richtlinien aus

Einheitliche Regelung für die Kleinsten Bisher gab es nur eine Kinderkrippe im Gebiet der Stadt Buchloe - und zwar in der Kindertagesstätte St. Georg und Wendelin in Lindenberg. Wenn der Neubau vermutlich Mitte des Jahres fertiggestellt ist, wird ab September 2011 der bisherige integrative Kindergarten Don Bosco im Buchloer Westen zur integrativen Kindertagesstätte. Im Erdgeschoss sollen drei Krippengruppen untergebracht werden, im ersten Stock der viergruppige Kindergarten. Vertreter der...

  • Buchloe
  • 09.03.11
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019