Regeln

Beiträge zum Thema Regeln

942×

Strenge Regeln
Corona-Regeln in Kaufbeuren

Redaktioneller Hinweis: Dies ist ein Heimatreporter-Beitrag. Er spiegelt die Meinung des Verfassers wider.  Die Stadt Kaufbeuren hat seit mehreren Wochen einen Inzidenzwert von über 200. Diese Regeln gelten im Moment für Einzelhandel, Schulen, Kitas und Sport. In Kaufbeuren gelten ab Mittwoch strengere Corona-Regeln. 19.04.2021 | Stand: 14:08 Uhr Aktualisiert am Dienstag, 20. April: Kaufbeuren hat einen Inzidenzwert von über 200. In der Stadt gelten seit dem 14. April neue Regeln....

  • Kaufbeuren
  • 20.04.21
149×

Fußgängerzone
Regeln gegen Wildwuchs in der Kaufbeurer Altstadt

Geplant ist es schon lange. Die Sanierung der Fußgängerzone hat dem Vorhaben nun aber neue Dynamik verliehen: In der Kaufbeurer Altstadt soll wieder Ordnung herrschen. Denn manche Werbung, Auslage und Bestuhlung vor Läden und Cafés treibt aus Sicht der Stadt seltsame Blüten. Der Wildwuchs soll nun mithilfe neuer Regeln gestutzt werden, die den 'besonderen Anforderungen an die Gestaltung und Ausstattung von öffentlichen Plätzen und Straßen im Altstadtensemble' Rechnung tragen. Händlern und...

  • Kaufbeuren
  • 19.10.17
245×

Vorschriften
Neues Eisstadion: Kaufbeuren regelt, wie sich Besucher und Veranstalter zu verhalten haben

Die Münchener Allianz-Arena und das Augsburger Curt-Frenzel-Stadion dienten als Vorbild für die neue Verordnung, die künftig den Besuchern und Nutzern des neuen Kaufbeurer Eisstadions vorschreibt, was sie dort zu tun und zu lassen haben. Ohne jegliche Diskussion segnete der Verwaltungsausschuss des Stadtrats das von der städtischen Rechtsabteilung ausgearbeitete Regelwerk ab. Wenn auch noch der komplette Stadtrat sein Okay gibt, treten die Bestimmungen ab 1. Oktober in Kraft – also rechtzeitig...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.17
21×

Spiel
Unterschiedlich bewerten Tennisvereine in und um Kaufbeuren die geänderten Regelungen des Bayerischen Verbandes

Die Linien sind abgedeckt, die Netze abgehängt: Auf den Tennisplätzen im Freien ist zwar längst die Winterruhe eingekehrt, doch drinnen in den Vereinsstuben diskutieren die Vorsitzenden, Spieler und Trainer bereits intensiv über das, was der Bayerische Tennisverband für das neue Jahr beschlossen hat: Ab der kommenden Saison dürfen Spieler eines Clubs unbegrenzt in zwei Altersklassen eingesetzt werden. Bezüglich der Wertung der Einzel- und Doppelspiele im Mannschaftswettkampf hat der Verbandstag...

  • Kaufbeuren
  • 29.12.16
26×

Wohnrecht
Wildnis oder englischer Rasen – Welche Regeln gelten für Kaufbeurens Gärten?

Was den eigenen Garten betrifft, unterscheiden sich wie so oft die Geschmäcker: Der eine pflegt und mäht, bis auch jeder Grashalm gleich lang ist, der andere bevorzugt seine eigene kleine Wildnis hinterm Haus. So kommt es vor, dass sich Bürger über den 'verwilderten' Garten ihres Nachbars beschweren. Doch was darf man im eigenen Garten wachsen und gedeihen lassen und in welchem Rahmen? Im Prinzip dürfe jedermann seinen Garten gestalten, wie er möchte, erklärt Bruno Dangel, Leiter des...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.16
50×

Projekte
Die Gemeinde Friesenried will im Zusammenhang mit dem Hochwasserschutz auch die Wasserversorgung neu regeln

Der Damm wirft Schatten Während der Hochwasserschutz am Blöcktacher Mühlbach immer mehr Konturen annimmt, werfen seine Folgen schon Schatten auf den Ortsteil. Denn durch die geplante Bachverlegung muss sich der Gemeinderat Friesenried auch Gedanken darüber machen, wie der künftige Verlauf der Wasserrohre sein soll und wo sich neue Löschwasserstellen befinden werden. Bislang sind fast eine dreiviertel Million Euro westlich von Blöcktach verbaut worden, die der Gemeinde von der halbstaatlichen...

  • Kaufbeuren
  • 23.10.12
40×

Projekte
Die Gemeinde Friesenried will im Zusammenhang mit dem Hochwasserschutz auch die Wasserversorgung neu regeln

Der Damm wirft Schatten Während der Hochwasserschutz am Blöcktacher Mühlbach immer mehr Konturen annimmt, werfen seine Folgen schon Schatten auf den Ortsteil. Denn durch die geplante Bachverlegung muss sich der Gemeinderat Friesenried auch Gedanken darüber machen, wie der künftige Verlauf der Wasserrohre sein soll und wo sich neue Löschwasserstellen befinden werden. Bislang sind fast eine dreiviertel Million Euro westlich von Blöcktach verbaut worden, die der Gemeinde von der halbstaatlichen...

  • Kaufbeuren
  • 22.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ