Regeln

Beiträge zum Thema Regeln

Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Kempten (Symbolbild)
2.157×

Corona-Maßnahmen
Mehrere Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz in Kempten

Am Wochenende ist es in der Stadt Kempten zu mehreren Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz gekommen. Mehrere VerstößeAm Sonntagnachmittag war ein 32-jähriger Mann in einer Bank ohne vorgeschriebene Schutzmaske. Eine weitere Person war ebenfalls im Raum. Die Polizei erstattete eine Anzeige an die Stadt Kempten.Am Samstagabend nach 21 Uhr hat die Polizei drei Personen im Alter zwischen 24 und 33 Jahren auf der Straße entdeckt. Die drei gaben an, von einer Tankstelle zur Wohnung des Einen zu...

  • Kempten
  • 18.01.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu in der Übersicht (Symbolbild)
15.280× 29

7-Tage-Inzidenz im Allgäu
Weiterhin kein Landkreis und keine Stadt über 200er Wert

Die Stadt Kempten hat auch weiterhin den niedrigsten Inzidenzwert allgäuweit. Alle anderen Landkreise und Städte im Allgäu haben den Wert von 100 überschritten. Im Landkreis Unterallgäu ist der Wert im Vergleich zum Vortag gesunken und liegt somit auch am Dienstag noch unter der 200er Marke. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren hat allgäuweit den höchsten Inzidenzwert von 198,2. Die restlichen Inzidenzwerte der Städte und Landkreise im Allgäu schwanken weiterhin. Mal sind die Werte im Vergleich zum...

  • Kempten
  • 12.01.21
Auf dem Schwansee bei Schwangau wurde am Mittwoch die Einhaltung der Corona-Regeln kontrolliert.
18.240× Video 14 Bilder

Viele Beschwerden
Menschenmengen auf dem Schwansee: Schlittschuhstreife kontrolliert

Der zugefrorene Schwansee bei Schwangau hat in den vergangenen Tagen viele Menschen angelockt. Der See ist besonders beliebt bei Eishockeyspielern. So waren nach Angaben der Polizei am Dienstag schätzungsweise 100 Menschen gleichzeitig auf dem See und sind in herrlicher Kulisse mit Familie, Freunden oder Teamkollegen Schlittschuh gelaufen.   Knapp 20 Beschwerden von der BevölkerungBei der Polizei gingen am Dienstag knapp 20 Beschwerden aus der Bevölkerung ein. Die Parkplätze, der Radweg und die...

  • Schwangau
  • 30.12.20
2.681× 1

Jahreswechsel
Sprit, Kindergeld und Plastikmüll: Das ändert sich im neuen Jahr

Mit dem neuen Jahr kommen wie immer nicht nur ein neues Datum und viele gute Vorsätze, sondern auch einige Neuerungen auf uns zu. Wir haben die Wichtigsten für Sie einmal kurz zusammengefasst:  Das wird teurer:der Personalausweis wird über acht Euro teurer, statt 28.80 Euro zahlen Sie dafür jetzt 37 Euro. Hintergrund sind gestiegene Personalkosten in den Behörden. der Co2-Preis steigt, deshalb werden auch Sprit, Heizöl und Erdgas teurerdie KFZ-Steuer wird erhöht. Das gilt für Autos, die neu...

  • Kempten
  • 30.12.20
Mehrere Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Lindau (Symbolbild).
5.445× 7

Infektionsschutzgesetz
Etliche Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung in Lindau

In Lindau ist es am Wochenende zu mehreren Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung gekommen. Am Samstagnachmittag hat die Polizei drei Männer in einem Auto kontrolliert. Die Männer haben sich getroffen um zu einem Dönerstand zu fahren, so die Polizei. Die Männer wurden wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz angezeigt. In einem Vereinsheim wurden dann am Sonntagabend noch vier Personen angetroffen und kontrolliert, diese müssen mit einem Bußgeld rechnen. Um 01:30 Uhr noch Süßigkeiten...

  • Lindau
  • 28.12.20
Nachrichten aus dem Allgäu - allgäu.tv
595×

Nachrichten aus dem Allgäu
Regel- oder Montessori-Schule? – Wie die Corona Eltern bei der Wahl der Schulart beeinflusst

Bis Anfang März kommenden Jahres müssen die Vorschüler wissen in welcher Schule sie eingeschult werden und die 1. Klasse besuchen möchten. Die Eltern stehen damit vor einer wichtigen Entscheidung: Regelschule, Montessori-Schule, Waldorf-Schule – die Auswahl ist groß, aber welche Schule ist für mein Kind die richtige? An der Montessori-Schule in Kempten läuft das Anmeldeverfahren schon und dort hat man bereits eine Veränderung im Vergleich zum Vorjahr bemerkt: wie wird mein Kind an den...

  • Kempten
  • 17.12.20
Die Corona-Übersicht in allen Allgäuer Landkreisen (Symbolbild)
11.224× 3

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im gesamten Allgäu wieder gestiegen - Kaufbeuren wieder über 200

Am Mittwoch lagen die 7-Tages-Inzidenzen allgäuweit unter dem 200er-Wert. Am Donnerstag hat das RKI wieder neue Werte bekanntgegeben, diese sind allesamt höher als am Vortag. Die kreisfreie Stadt Kaufbeuren liegt mit einem Wert von 220,7 wieder deutlich über 200. Am Mittwoch lag der 7-Tage-Inzidenzwert hier noch bei 166,7. Die Landkreise Lindau mit einem Wert von 196,4 und der Landkreis Ostallgäu mit einem Wert von 175,7 sind auch nur knapp unter dem 200er-Wert.  Allgäuweit: Inzidenzwert über...

  • Kempten
  • 10.12.20
Corona-Übersicht im Allgäu (Symbolbild).
15.154×

Strengere Regeln
Corona-Übersicht: Inzidenzwerte aller Allgäuer Regionen unter 200

Die Stadt Kaufbeuren liegt mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 166,7 nun deutlich unter der 200er Marke. Im Landkreis Lindau ist der Inzidenzwert von 173,2 auf 183,0 angestiegen und damit hat der Landkreis Lindau den höchsten Inzidenzwert in den Allgäuer Landkreisen. Die benachbarten Landkreise Bodenseekreis und Ravensburg liegen hingegen weit unter der 100er Marke. Bodenseekreis mit 79,1 und Ravensburg mit einem Wert von 87,6. Alle Landkreise und Städte haben einen Inzidenzwert unter 200Die...

  • 09.12.20
Corona-Übersicht in den Allgäuer Regionen (Symbolbild)
43.667× 2

Ab Mittwoch neue Regeln
Corona-Übersicht: Stadt Kempten und Memmingen liegen jeweils unter der 100er Marke

Die kreisfreien Städte Kempten und Memmingen liegen jeweils unter der 100er Marke. Kempten mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 81,0 und Memmingen mit 99,8. In den Landkreisen Lindau und dem Oberallgäu ist der Inzidenzwert wieder leicht gestiegen. In allen anderen Allgäuer Regionen ist der Inzidenzwert aber gesunken. Kreisfreie Stadt Kaufbeuren weiterhin über der 200er MarkeAuch weiterhin bleibt die kreisfreie Stadt  Kaufbeuren der Spitzenreiter mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von über 200....

  • Kempten
  • 08.12.20
Fitnessstudios in Bayern müssen weiterhin geschlossen bleiben. (Symbolbild)
2.784×

Corona
Bayern verbietet Indoor-Sport: Fitnessstudios dürfen doch nicht öffnen

Update vom 13. November 2020: Ab Freitag müssen fast alle Indoor-Sportstätten in Bayern schließen. Medienberichten zufolge ist diese neue Regelung eine Reaktion auf eine Entscheidung des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs. Dieser hatte am Donnerstag beschlossen, dass Fitnessstudios wieder öffnen dürfen. Bezugsmeldung vom 12. November 2020: Seit gut einer Woche sind die Fitnessstudios in ganz Deutschland geschlossen. Nun hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) dem Eilantrag eines...

  • 13.11.20
Aktuelle Corona-Lage im Allgäu (Symbolbild)
14.961× 7 1

Übersicht
Inzidenzwert in der Stadt Kempten über 200: Alle Landkreise weiterhin "Dunkelrot"

Die Corona-Ampel zeigt in allen Allgäuer Landkreisen "Dunkelrot" (Inzidenzwert: mehr als 100 Neuinfizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen). Die Zahlen sind im Vergleich zum Vortag leicht gestiegen. In der Stadt Kempten liegt der Inzidenzwert mittlerweile bei knapp über 200. Im Landkreis Lindau liegt der Inzidenzwert unter 200. Das sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 12. November, 0 Uhr): Kempten:...

  • 12.11.20
Müllentsorgung bei positiv auf Covid-19 getesteten Personen (Symbolbild)
9.608× 4

Was tun mit dem Müll?
Positiver Coronatest und Quarantäne: Hier gilt eine spezielle Müllentsorgung

Für positiv auf Covid-19 getestete Personen und Haushalte, in denen Personen leben, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, gilt eine spezielle Müllentsorgung. Der Zweckverband für Abfallwirtschaft in Kempten informiert, was es zu beachten gibt. Müllentsorgung bei Corona-FällenRestabfälle, mit denen positiv getestete Personen in Kontakt waren, wie zum Beispiel Taschentücher, Mund-Nasenschutz-Masken und Weiteres, sind über einen reißfesten Plastiksack in der Restmülltonne zu entsorgen. Die...

  • Kempten
  • 09.11.20
Coronamaßnahmen (Symbolbild)
15.649× 7 2 Bilder

Anpassung der Corona-Regeln
Stadt Memmingen erlässt neue Allgemeinverfügung

Seit Montag gelten bundesweit neue Corona-Regeln. Die Stadt Memmingen hat jetzt reagiert und eine neue Allgemeinverfügung (Link auf pdf) erlassen - die mittlerweile sechste. Diese neue Allgemeinverfügung ist laut Stadt Memmingen eine "Anpassung an die aktuelle Rechtslage". Die bisherigen Regelungen werden demnach an die 8. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung angepasst. Inhaltlich bleibt es bei den Regelungen der fünften Allgemeinverfügung vom 27. Oktober. Das sind die wichtigsten...

  • Memmingen
  • 02.11.20
Gastronomiebetriebe sowie Bars, Kneipen und ähnliche Einrichtungen sind geschlossen. (Symbolbild)
11.835× 2

Was darf man und was nicht
Bayernweite Regelungen ab Montag, den 2. November

Die Bundeskanzlerin und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer haben sich am 28. Oktober auf einheitliche Regelungen für ganz Deutschland geeinigt. In der 8. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind die geltenden Maßnahmen für Bayern, die am Montag, den 2. November in Kraft treten festgelegt. Die neuen Maßnahmen sollen laut Stadt Memmingen bis Ende November gelten. Folgende Regelungen gelten ab Montag entsprechend der 8. Bayerischen...

  • 31.10.20
Alle Allgäuer Landkreise weiterhin "Dunkelrot" (Symbolbild)
4.650×

7-Tage-Inzidenz
Alle Allgäuer Landkreise weiterhin "Dunkelrot"

In allen Allgäuer Landkreisen gilt weiterhin die Corona-Warnstufe "Dunkelrot".  Die Stadt Kaufbeuren hat aktuell mit 175,7 Fällen je 100.000 Einwohnern in den vergangenen sieben Tagen den höchsten Wert im Allgäu.  Das sind laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) die aktuellen Fallzahlen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen (Stand 30. Oktober, 0 Uhr): 7-Tage-InzidenzLandkreis Lindau: 108,6 Landkreis Ostallgäu: 109,1 Stadt Kempten: 111,4  Landkreis Unterallgäu: 115,6 Landkreis...

  • 30.10.20
Coronavirus (Symbolbild)
12.629× 2 Bilder

Corona-Ampel
Lindau jetzt auch im "dunkelroten" Bereich - Welche Regeln ab Freitag gelten

Seit dem 29. Oktober liegt auch der Landkreis Lindau mit einem Wert von 107,34 über dem Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Wie das Landratsamt Lindau (Bodensee) mitteilt, werden damit die Schutzmaßnahmen ab Freitag, den 30. Oktober nochmal verschärft.  Diese Regeln ab dem 30. Oktober gelten so lange, bis die 7-Tage-Inzidenz für fünf Tage in Folge unter 100 liegt. Ab dem 2. November gelten darüber hinaus die bundesweiten Regelungen. Regelungen bei der Stufe...

  • Lindau
  • 29.10.20
6.533× 1

Coronavirus
Lockdown Light: Was heißt das

Bund und Länder haben das weitere Vorgehen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie festgelegt. Demnach gelten ab Montag (02.11.) deutschlandweit zusätzliche Regelungen, die bis Ende November befristet sind. Eine Übersicht über die wichtigsten Punkte: Für den Aufenthalt in der Öffentlichkeit gilt: Er ist nur noch mit Angehörigen des eigenen sowie eines weiteren Hausstandes erlaubt (max. mit 10 Personen)Schulen und Kindergärten und Kitas bleiben geöffnetInländische touristische Übernachtungsangebote...

  • Kempten
  • 28.10.20
Corona (Symbolbild)
19.889× 4

Corona-Ampel auf "Rot"
Stadt Memmingen: Maskenpflicht in Fußgängerzone und auf angrenzenden Plätzen

Memmingen überschreitet seit mehr als einer Woche den Schwellenwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen, der Wert liegt aktuell mit 37 Neuinfektionen bei 83,9. Um einer weiteren Ausbreitung des SARS-CoV-2-Virus entgegenzuwirken, erlässt die Stadtverwaltung eine vierte Allgemeinverfügung, die eine Maskenpflicht im Bereich der Fußgängerzone vorsieht. "Ich appelliere an alle, die persönlichen Kontakte so gering wie möglich zu halten. Handeln Sie solidarisch und...

  • Memmingen
  • 20.10.20
Corona-Virus (Symbolbild)
30.911× 2 Bilder

Neue Regeln
Coronavirus: Landkreis Lindau überschreitet Warnwert

Mit 39 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen hat jetzt auch der Landkreis Lindau erstmals den ersten Warnwert überschritten und damit die gelbe Stufe des Ampel-Systems der Bayerischen Staatsregierung erreicht. Diese Zahl gilt bundesweit als Warnwert und die Landratsämter sind verpflichtet, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um das Infektionsgeschehen möglichst wieder einzudämmen. In der seit dem 17.10.2020 geltenden Fassung der 7. Bayerischen...

  • Lindau
  • 18.10.20
Polizei (Symbolbild)
18.363×

Party ohne Abstand
Verstoß gegen Corona-Regeln: Polizei löst Feier in Memmingen auf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat die Polizei eine Feier in einem Vereinsheim im Memminger Ortsteil Steinheim aufgelöst. Zuvor war der Polizei eine Ruhestörung durch eine Feier mitgeteilt worden. Die Streifen der Polizei Memmingen trafen in dem Vereinsheim 66 Personen. Die Partygäste hielten sich nicht an die Abstands- und Hygienerichtlinien der Bayerischen Staatsregierung. "Corona-Verstöße" führen zu Ordnungswidrigkeits-Verfahren Die Beamten informieren aufgrund der festgestellten...

  • Memmingen
  • 18.10.20
1.294×

Coronavirus
Die Entscheidungen des bayerischen Kabinetts

+++ Update nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts am Donnerstag, 15.10.2020 +++ "Es war noch nicht der große Ruck, aber es war ein wichtiger Schritt", sagt Ministerpräsident Markus Söder zu den Beschlüssen der Ministerpräsidentenkonferenz gestern in Berlin. Heute hat sich das bayerische Kabinett noch einmal mit den Maßnahmen beschäftigt und diese für Bayern verschärft.  Für die nächsten vier Wochen gelten in Bayern:  bis 35 Neuinfektionen/100.000 Einwohner*innendie bisher gültigen,...

  • Kempten
  • 15.10.20
Wie das Landratsamt Lindau am Sonntag mitteilt, gelten ab Montag (24 Uhr) für Berufspendler und weitere Personengruppen hier in der Region andere Regelungen für die Einreise von Vorarlberg nach Bayern.
13.823×

Landratsamt Lindau
Einreise nach Bayern: Regeländerung für Berufspendler

Wie das Landratsamt Lindau am Sonntag mitteilt, gelten ab Montag (24 Uhr) für Berufspendler und weitere Personengruppen hier in der Region andere Regelungen für die Einreise von Vorarlberg nach Bayern. Demnach besteht für Personen unabhängig von der Länge des Aufenthalts im Ausland keine Quarantänepflicht, "die zwingend notwendig und unaufschiebbar beruflich veranlasst in das Bundesgebiet einreisen." Arbeitgeber entscheidet, ob Einreise notwendig ist Laut dem Landratsamt hat die bayerische...

  • Lindau
  • 04.10.20
Berlin: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Markus Söder (CSU), Ministerpräsident von Bayern und CSU-Vorsitzender, geben eine Pressekonferenz. Sie stellten die Ergebnisse nach den Beratungen der Ministerpräsidenten mit der Kanzlerin über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie vor.
16.133× 36

Söder und Merkel erklären
Neue bundesweite Corona-Regeln: Das gilt jetzt

In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Bayerische Präsident Markus Söder und Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher erklärt, was sich aktuell an den Corona-Regeln ändert. Gemeinsam mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer hatte Merkel zuvor in einer Videokonferenz beraten, wo es Lockerungen geben soll und wo die Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gegebenenfalls sogar verschärft werden müssen. Deutlicher Anstieg der...

  • 29.09.20
Zuschauerkonzept kann noch nicht erstellt werden. (Symbolbild)
806×

Klare Vorgaben im Amateur-Fußball fehlen
FC Memmingen "hängt in der Luft": Zuschauerkonzept noch auf Eis gelegt

Eine Woche nach der Genehmigung des Wettkampfbetriebs im bayerischen Amateurfußball ab 19. September mit begrenzten Zuschauerzahlen herrscht mehr Verwirrung denn Klarheit. Nach wie vor fehlt es an klaren Vorgaben was in Sachen Fans erlaubt ist. Vereine wie der Regionalligist FC Memmingen hängen in der Luft. Erlaubt sind laut Bayerischer Staatsregierung 200 Zuschauer, 400 sind es wenn allen feste Sitzplätze in den Stadien zugewiesen werden können – alles unter Einhaltung der Abstandsregeln. Der...

  • Memmingen
  • 16.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ