Referent

Beiträge zum Thema Referent

Bei der Übergabe der Materialien: (von links) Andreas Land, Leiter des Amts für Brand- und Katastrophenschutz, Raphael Niggl, Stadtbrandrat, Florian Ramsl, Referent für Feuerwehrförderung der Versicherungskammer, Gerhard Sahler, stellvertretender Amtsleiter und Bürgermeisterin Margareta Böckh.
257× 2 Bilder

Praktische Geschenke überbracht
Schwimmsauger und Lernkoffer für die Freiwillige Feuerwehr Memmingen

Die Bayerische Versicherungskammer hat der Freiwilligen Feuerwehr Memmingen zwei Schwimmsauger und einen Lernkoffer für die Brandschutzerziehung übergeben. Bürgermeisterin Margareta Böckh bedankte sich bei Florian Ramsl, dem Referenten für Feuerwehrförderung der Versicherung: „Das ist wunderbares Material, mit dem die Kinder sicher gerne lernen werden. Und auch die robusten Schwimmsauger werden gute Dienste leisten.“ Stadtbrandrat Raphael Niggl freut sich ebenfalls über die neuen...

  • Memmingen
  • 11.11.20
Die Kaufbeurer Wirtschaftsreferentin Caroline Moser.
1.285×

Wirtschaft
Kaufbeurer Wirtschaftsreferentin Caroline Moser bevorzugt kurze Wege

Seit rund zehn Monaten ist Caroline Moser Wirtschaftsreferentin der Stadt Kaufbeuren. Im Interview plädiert sie für eine schnelle Verwaltung, kurze Wege und die stete Suche nach Lösungen – etwa im Hinblick auf die sehr begrenzten Gewerbeflächen auf dem Gebiet der Wertachstadt. Welche Bereiche ihr in ihrem vielfältigen Zuständigkeitsgebiet besonders am Herzen liegen, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 25.10.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.18
424×

Religion
Gemeindereferentinnen im Oberallgäu gesucht

Erst die Osterfeiertage, dann die Erstkommunion. Die für Priester traditionell stressigste Zeit im Jahr steckt den meisten Pfarrern wohl noch in den Knochen, wenn sie sich jetzt wieder mit organisatorischen Dingen wie den Stellenplan befassen müssen. Vor allem die Suche nach Gemeindereferenten gestaltet sich nach Angaben mehrerer katholischer Pfarrer im Oberallgäu schwierig. Wer eine Stelle habe, wechsle selten, Nachwuchs sei rar und die Arbeitsbedingungen auf dem Land mit seinen weiten Wegen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.18
171×

Kritik
Demografischer Wandel - Vortrag von Prof. Dr. Ferdinand Rohrhirsch in Leuterschach

Der Kampf gegen das Älterwerden sei ein Kampf 'gegen die Natur des Menschen', findet Professor Dr. Ferdinand Rohrhirsch. Der namhafte Philosoph, Theologe und Führungskräftecoach aus Esslingen bei Stuttgart referierte im Saal des Leuterschacher Gasthofs Vogler zum Thema 'Demografischer Wandel'. Dabei stellte Rohrhirsch auch den von ihm stark beklagten 'Jugendwahn' in Beruf, Medien und Gesellschaft an den Pranger. Am Beispiel der Fernsehbeilage 'rtv' machte der Referent einen 'krassen...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.15
381×

Kritik
Maler fordert Abwahl des Immenstädter Kulturreferenten

Maler nennt Kulturreferent 'Senfautomaten' Gunther le Maire fordert zum Finale der 'Südlichen' die Abwahl von Peter Elgaß wegen mangelnder Kompetenz. Der weist alle Vorwürfe zurück. Immenstadts Bürgermeister Armin Schaupp bezeichnet Elgaß im Amt als 'wertvoll'. Mit einer Überraschung endete am Sonntagabend die 'Südliche', die Jahresausstellung bildender Künstler in unserer Region: Gunther le Maire, Maler aus Immenstadt und Vorstandsmitglied der Kulturgemeinschaft Oberallgäu, trat ans Rednerpult...

  • Kempten
  • 19.01.15
64×

Stadtrat
Immenstädter Kulturreferent Peter Elgaß kritisiert Kulturgemeinschaft Oberallgäu

In erstaunlicher Schärfe wurde im Stadrat in Immenstadt über den Bericht des Kulturreferenten Peter Elgaß (SPD) gestritten. Er hatte der Kulturgemeinschaft Oberallgäu (KGO) vorgeworfen, die Zeichen der Zeit nicht zu erkennen. Im Gegenzug wurde Elgaß vorgeworfen, er führe 'einen persönlichen Rachefeldzug' und mache die ehrenamtliche Arbeit der KGO nieder. Aktuelle Zahlen belegen laut Elgaß, 'dass es dem Theater der KGO nicht gut geht'. Mittlerweile gebe es nur noch 361 Abonnenten. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.14
433×

Amtsantritt
Neuer Kemptener Baureferent Tim Oliver Koemstedt wird am Donnerstag vereidigt

Am Donnerstag wird der neue Baureferent vor dem Stadtrat vereidigt: Tim Oliver Koemstedt beginnt dann am 1. Januar mit der Leitung des Baureferats bei der Kemptener Stadtverwaltung. Doch was erwartet ihn? Wie hat sich der Neue auf sein Amt vorbereitet? Was tut er, damit das Baureferat bürgerfreundlicher wird? Welche Fehler würde er nicht machen? Wie der Neue im Rathaus und an einer so wichtigen Schnittstelle zwischen Bürger und Verwaltung seine Arbeit sieht, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 10.12.14
256×

Veranstaltung
Johann-Adolf Cohausz ist neuer Referent bei den Scheidegger Gesprächen

Die dritten Scheidegger Gespräche, die am kommenden Mittwoch, 10. Dezember, um 19.30 Uhr im Gasthaus Hirschen stattfinden, gestaltet ein neuer Referent. Wie Organisator Manfred Przybylski mitteilte, wird neben dem ehemaligen bayerischen Finanzminister Georg Fahrenschon der Diplomat und frühere Regierungssprecher des Freistaates Sachsen, Johann-Adolf Cohausz, anwesend sein. Der eigentlich vorgesehene Dr. Michael Schaefer, Botschafter a. D. in Peking und Vorsitzender der BMW-Stiftung Herbert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.12.14
41×

Baubranche
Das erhofft sich die Baubranche vom neuen Kemptener Baureferenten

Kempten bekommt – wie berichtet – ab Januar einen neuen Baureferenten: Tim Oliver Koemstedt (41) löst Monika Beltinger (52) als Chef der Bauverwaltung der Stadt ab. Was erhofft sich die Baubranche von dem neuen Baureferenten? Die Allgäuer Zeitung fragte dazu bei Architekten, Unternehmern, Investoren und Immobilienmaklern nach. Der ein oder andere hofft auf einen 'frischen Wind' in der Bauverwaltung und einen 'direkten Draht' . Walter Bodenmüller, Investor: Er wünscht sich für alle Investoren...

  • Kempten
  • 21.10.14
76×

Vortrag
Persönlichkeiten hautnah

Toni Jehle holt außergewöhnliche Referenten ins Allgäu Pater Anselm Grün füllte vor kurzem den Kornhaussaal. Er kam auf Einladung von Toni Jehle und referierte über das Thema: Jesus als Therapeut. Der 55-jährige Jehle findet, dass viele Menschen so faszinierende Persönlichkeiten wie Pater Anselm Grün hautnah kennen lernen sollten. 'Als Heilpraktiker bin ich seit 1992 tätig und habe sehr schnell gemerkt, dass die Krankheiten der Menschen, die zu mir kommen, viel aus dem Seelischen kommen. So kam...

  • Kempten
  • 27.05.14
24×

Veranstaltung
Informationsabend über Rechtsextreme in Kaufbeuren

Angesichts sich wiederholender rechtsextremer Gewalttaten und Entwicklungen auf unterschiedlichen Ebenen lud der Kreisverband Ostallgäu-Kaufbeuren von Bündnis 90/Die Grünen zu einer Veranstaltung mit Diskussion in ihr Kaufbeurer Abgeordnetenbüro ein. Robert Andreasch, Fachjournalist und Referent des Münchener Vereins Aida (Antifaschistische Informations-, Dokumentations-, und Archivstelle) referierte zum Thema 'Kampf gegen Rechts in den Kommunen'. Es sei ein falsches Bild, so Andreasch, dass...

  • Kempten
  • 16.12.13

Politik
Bundesaußenminister Guido Westerwelle referiert in Sonthofen

'Zukunft Europa - Was kommt auf uns zu?' Zu diesem Thema wird Bundesaußenminister Guido Westerwelle heute in Sonthofen referieren. Im Rahmen der bayernweiten Europawoche lädt díe Europa Union Oberallgäu aus diesem Grund ein. Beginn der Veranstaltung ist um 10 Uhr im Haus Oberallgäu in Sonthofen. DAS NEUE RSA RADUI ist live vor Ort und berichtet ausführlich im Feierabend.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.05.13
55×

Bildung
Heimatbund Allgäu will Heimat-Akademie gründen

Der Heimatbund Allgäu will eine Allgäuer Heimat-Akademie ins Leben rufen und damit Wissen über Geschichte, Kultur und Brauchtum in der Region vermitteln. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, soll die Akademie über das bereits vorhandene Allgäuer Bildungsportal integriert werden. In der Allgäuer Heimatakademie sollen verschiedene Referenten Vorträge, Seminare und Studienfahrten rund um das Allgäu anbieten, so der Vorsitzende des Heimatbundes Allgäu Karl Stiefenhofer. Mit der Heimat-Akademie...

  • Kempten
  • 24.04.13
17×

23demenz
Referenten sprechen am 23. Oktober in Mindelheimüber die Zukunft unserer Gesellschaft

Alt und wertvoll? Sollten medizinische Leistungen an eine Altersgrenze gekoppelt werden? Wie viel 'Aufwand' lohnt sich bei der Versorgung alter Menschen? Wie sieht verantwortliches Handeln im Umgang mit alten Menschen aus? Um diese und viele weitere Fragen geht es bei einer Podiumsdiskussion am Dienstag, 23. Oktober, im Forum in Mindelheim. Namhafte Referenten werden dabei ab 19 Uhr über das Thema 'Alt und wertvoll? Zukunft unserer alternden Gesellschaft' diskutieren. Zum Nachdenken anregen und...

  • Kempten
  • 20.10.12
24×

KAB
Vortrag in Seeg: Kritik an Familienpolitik

Referent in Seeg hält Erziehungsgehalt für gute Lösung In einem Vortrag in Seeg hat Ulrich Hoffmann, Vorsitzender des Familienbundes im Bistum Augsburg und Präses der KAB im Kreis Iller-Donau, für ein Umdenken in der Familienpolitik geworben. Gute Familienpolitik sei vorausschauende Sozialpolitik, so der Referent. Das Sprichwort 'Zeit ist Geld' gelte gerade für junge Familien. Denn dort fehle es häufig an Beidem. Die aktuelle Diskussion über die Einführung eines Betreuungsgeldes ist für...

  • Füssen
  • 13.10.12
138× 2 Bilder

Vorstellung
Helmut Waldmann ist erster Gemeindereferent in Bernbeuren

Neue Ära für Pfarrei In einer voll besetzten Pfarrkirche – wie sonst nur an Weihnachten oder Ostern – feierten die Gläubigen in Bernbeuren heuer an Erntedank nicht nur einen Jugendgottesdienst mit tief gehender Thematik, sondern begrüßten zugleich den neuen Gemeindereferenten Helmut Waldmann. Der gebürtige Marktoberdorfer kommt als erster Gemeindereferent überhaupt in die Pfarreiengemeinschaft und ist seit 1. September für die Pfarreien Bernbeuren, Burggen, Tannenberg und Ingenried...

  • Marktoberdorf
  • 09.10.12
25×

Politik
Pfrontner Liste: Energie vor Ort gefragt

Referent lehnt bei Vortrag teure Großprojekte und lange Leitungssysteme ab Damit die Energiewende gelingt, setzt die Politik meist auf große Lösungen – etwa auf der Küste vorgelagerte Windkraftanlagen und tausende Kilometer Hochleistungsleitungssysteme. Doch das sei ein Irrweg, sagte jetzt Energietechniker Peter Schmeller bei einem Vortrag der Pfrontner Liste. Denn viele der Großprojekte benötigten enormes Kapital, große Rohstoffreserven und seien wenig sozial verträglich. In regionalen...

  • Füssen
  • 11.08.12
317×

Wechsel
Christian Wilhelm zum Wirtschaftsreferent in Sonthofen berufen

Christian Wilhelm neu im Stadtrat Wechsel bei den Freien Wählern im Sonthofer Stadtrat: Christian Moritz geht, Christian Wilhelm kommt. Der 39-jährige Notarfachangestellte ist am Dienstag von Bürgermeister Hubert Buhl vereidigt worden. Wilhelm ist verheiratet und Vater von zwei Kindern, elf Monate und zwei Jahre alt. Bekannt ist Wilhelm unter anderem aus seinem Engagement im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Sonthofer Jugendverbände (ASJ) und als ehemaliger Leiter des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.07.12
32×

Ernergie_vortrag
Prof.Dr.Alt hält Vortag in Buching über Energiewende

'Packen wir es an' 'Wer es nicht versucht, hat schon verloren. Also packen wir es an.' Mit diesen Worten hat Professor Dr. Helmut Alt die Zuhörer seines Vortrags in Buching ermuntert, die Energiewende anzugehen. Auf Einladung des Ortsverbands der CSU in Halblech und des Kreisverbands Ostallgäu sprach der Referent von der Fachhochschule Aachen zum Thema 'Energiewende zwischen Wunsch und Wirklichkeit' und zog damit auch die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer an. Alt stellte die Frage, was...

  • Füssen
  • 16.07.12
23×

Stadträte Memmingen
Dr. Ivo Holzinger bedankt sich bei den Stadträten Müller und Such

Seit 40 Jahren gehören Herbert Müller (SPD) und Fritz Such (CSU) dem Memminger Stadtrat an. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger dankte beiden in der jüngsten Ratssitzung für ihr großes Engagement: 'Sie haben sich in vielfältiger Weise für das Allgemeinwohl und die Stadtentwicklung eingesetzt.' Der 65-jährige Müller und dessen fünf Jahre älterer Amtskollege Such bedankten sich bei Holzinger und den Stadträten für die gute Zusammenarbeit und bei den Bürgern für die langjährige Unterstützung....

  • Kempten
  • 05.07.12
185× 2 Bilder

Kohlberg
Wanderung durch Geschichte und Botanik in Erkheim

Weit über eine Million Jahre alt Die kulturhistorischen Besonderheiten und die Botanik auf dem Kohlberg standen im Mittelpunkt einer Wanderung, die im Rahmen von '40 Jahre Landkreis Unterallgäu' stattfand. Wanderführer und Referenten waren dabei Kreisheimatpfleger Peter Hartmann und Dr. Clemens Mehnert. Die Wanderung begann für die knapp 30 Teilnehmer am Parkplatz an der ehemaligen B 18 östlich von Dankelsried – eine wichtige Ost-West-Verbindung, die es schon zur Zeit der Römer gegeben...

  • Mindelheim
  • 10.05.12
62×

Kempten
Tag der Sozialwirtschaft an Hochschule Kempten

Die Hochschule Kempten veranstaltet heute zum 9. Mal den Tag der Sozialwirtschaft. In diesem Jahr beschäftigt sich die Fachtagung mit dem Thema 'Soziale Innovation und soziales Unternehmertum.” Das Thema wird von Experten mit Vortragen und in Diskussionen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Referenten kommen aus Kempten und Umgebung. Eröffnet wird die Tagung um 09.00 Uhr von Hochschulpräsident Prof. Dr. Robert F. Schmidt. Weitere Informationen finden Sie unter...

  • Kempten
  • 08.05.12
18×

Kempten
Vortrag zum Thema Rechtsextremismus in Kempten

Zum Thema Rechtsextremismus in Süddeutschland führen der DGB und seine Gewerkschaften am Abend eine Diskussionsveranstaltung in Kempten-St. Mang durch. Referent wird der Journalist Robert Andreasch. Er gilt als umfassender Kenner der Szene. Der Informationsabend beginnt um 19.30 Uhr in der Gaststätte "Zum Schmelztiegel" in St. Mang in Kempten.

  • Kempten
  • 19.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ