Rede

Beiträge zum Thema Rede

 105×   5 Bilder

Aschermittwoch
Politischer Schlagabtausch im Doppelpack in Buchloe

Namhafte Politiker gaben sich am Aschermittwoch in Buchloe die Ehre. Bei der CSU stellte Innenminister Joachim Herrmann das Thema Sicherheit in den Mittelpunkt und gab die Neuigkeit bekannt, dass 2021 der Baubeginn für den vierspurigen Ausbau der B12 zwischen Jengen und Germaringen sein soll. Zudem werde die Elektrifizierung in der Region vorangetrieben: 'Wir wollen da einige Dinge ausprobieren', sagte Herrmann und erwähnte eine Kombi-Lösung aus Diesel und Strom, die für das Ostallgäu infrage...

  • Buchloe
  • 15.02.18
 173×

Weihnachtsansprache
Für Bürgermeister Josef Schweinberger war 2017 ein erfolgreiches Jahr für Buchloe

2017 ist fast abgelaufen, doch kurz vor Weihnachten traf sich der Stadtrat noch zu seiner 58. Sitzung in diesem Jahr. Zeit für Bürgermeister Josef Schweinberger, in seiner traditionellen Ansprache die Ergebnisse der Politik des Gremiums in dem sich dem Ende zuneigenden Jahr Revue passieren zu lassen. 'Ich meine für die Stadt Buchloe ist das wirklich ein erfolgreiches Jahr', sagte Schweinberger. Dabei mühte er ganz prosaisch Fakten und Zahlen, um das zu belegen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Buchloe
  • 21.12.17
 70×

Politik
Landtagspräsidentin Barbara Stamm legt bei ihrer Rede zum politischen Aschermittwoch der CSU in Buchloe viel Wert auf einen sozialen Ausgleich

Während beim politischen Aschermittwoch in Passau die Granden der CSU auf die SPD und deren Kanzlerkandidat Martin Schulz verbal einprügelten, gab es im Buchloer Gasthaus Eichel leisere Töne. Dort griff Landtagspräsidentin Barbara Stamm zwar ebenso alle möglichen Themen auf und den 'Kandidaten der SPD' an, aber zeigte sich auch nachdenklich: 'Die CSU macht auch nicht alles richtig.' 'Aber sie macht vieles gut. Und wir bleiben auch nicht stehen', fügte sie kämpferisch hinzu. Die...

  • Buchloe
  • 02.03.17
 108×

Auszeichnung
Der bekannte Ökonom Hans-Werner Sinn bekommt den EUmérite in Memmingen und fordert die Politik zum Handeln auf

Er ist einer der bekanntesten deutschen Ökonomen, war häufig Gast in Talkshows und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht: Professor Dr. Hans-Werner Sinn stand 17 Jahre lang an der Spitze des renommierten Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, im Frühjahr ging er in Ruhestand. Sinn hat jetzt im Memminger Rathaus die Europa-Auszeichnung 'EUmérite' bekommen, die der Unternehmer Wolfgang E. Schultz ins Leben gerufen hat. Offiziell ist Sinn im Ruhestand, doch davon kann bei dem 68-Jährigen...

  • Memmingen
  • 28.09.16
 14×

Politik
Lindenberger CSU kritisiert politische Entwicklungen: Zum Jubiläum lädt sie Wolfgang Bosbach (CDU) ein

Die Lindenberger CSU feiert am 1. Juli ihr 70-jähriges Bestehen. Als Gastredner kommt freilich keine Größe der Christsozialen in die 11 500-Einwohner-Stadt. Eingeladen hat der Ortsverband Wolfgang Bosbach – einen prominenten Vertreter der CDU. Und das nicht von ungefähr. 'Er drückt seine Meinung aus, ohne Rücksicht auf die eigene Karriere', sagt die Ortsvorsitzende Hannelore Windhaber. Diese geradlinige Haltung vermisst der Ortsverband gerade in der eigenen Partei. Zum Ausruck gebracht hat...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.06.16
 12×

Politik
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller aus dem Allgäu kritisiert Textilindustrie

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller aus dem Allgäu hat in einer Rede vor der Berliner Industrie- und Handelskammer für ökologische und soziale Mindeststandards in der Welt plädiert. Das berichtet die FAZ. Müller kritisierte zum einen die Textilindustrie. Als Beispiel nannte er das neue Weltmeistertrikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das kostet 84 Euro, die Näherin in Bangladesch bekommt aber nur 15 Cent. Außerdem forderte er die Autofahrer indirekt auf, Shell-Tankstellen zu...

  • Kempten
  • 11.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ