Rede

Beiträge zum Thema Rede

Campino bei der Demonstration zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft.
3.183×

"Es geht um ein ganzes Jahr und Tausende Existenzen."
Tote-Hosen-Frontmann Campino (58): "Die Politik hat den Sommer verschlafen"

Die durch die Corona-Krise stark betroffene Veranstalterbranche hat an diesem Mittwoch zu einer Kundgebung in Berlin geladen. Toten-Hosen-Sänger Campino machte in seiner Rede der Politik einen Vorwurf. In Berlin ist es am Mittwoch, den 28. Oktober zu einer Autokorso und einer Fußmarsch Demonstration gekommen. Die Veranstaltungsbranche will damit auf ihre prekäre Lage in der Corona-Pandemie hinweisen. Der Tote-Hosen-Frontmann Campino (58) hat dabei bei der Abschlusskundgebung zu den...

  • 28.10.20
Ryan Coogler (l.) und Chadwick Boseman im Jahr 2018 bei der Europa-Premiere von "Black Panther".
527×

An Krebs gestorben
Nach Tod von "Black Panther" Chadwick Boseman: Bewegende Abschiedsworte von Ryan Coogler

"Er war ein besonderer Mensch": "Black Panther"-Regisseur Ryan Coogler widmet dem verstorbenen Chadwick Boseman emotionale Abschiedsworte. Im Alter von nur 43 Jahren ist der Schauspieler Chadwick Boseman, bekannt durch seine Rolle als Superheld in Black Panther, überraschend und viel zu früh an Krebs gestorben. Der "Black Panther"-Regisseur Ryan Coogler (34, "Creed - Rocky´s Legacy") hat nun besonders bewegende Abschiedsworte gefunden. Das Statement ging an mehrere US-Seiten. Coogler hat...

  • 31.08.20
Barack Obama übte Kritik an Donald Trump, ohne dessen Namen zu nennen.
349×

Barack Obama macht jungen Menschen in Corona-Zeiten Hoffnung

Barack Obama hat sein Wort an Hochschulabsolventen gerichtet. Er machte ihnen Mut und übte unterschwellige Kritik an seinem Nachfolger. Sie war ein Leitmotiv von Barack Obama (58, "Ein amerikanischer Traum: Die Geschichte meiner Familie") im Wahlkampf 2008: Hoffnung. Zwölf Jahre später benötigen diese aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie mehr Menschen denn je. Das scheint auch der ehemalige US-Präsident zu wissen. In zwei Reden, die er am gestrigen Samstag virtuell vor Schul- und...

  • 17.05.20
Der Tango-Workshop der offenen Behindertenarbeit steuerte einige Tänze zur Jubiläumsfeier bei.
475× 3 Bilder

Pflege
Zum 40-jährigen Jubiläum der Caritas Sozialstation in Lindenberg spricht Schauspielerin Urspruch über Demenz

Manchmal, sagt Schauspielerin Christine Urspruch, kochen bei ihr Gefühle hoch, formt ihr Gehirn wilde Gedanken. Und das beim Arbeiten, wenn sie eine Fernsehrolle spielt – insbesondere beim Thema Demenz. Darüber plauderte sie mit Claudia Rudolph, Vorsitzende des Sozialstation-Vereins, bei der Jubiläumsfeier im Lindenberger Löwensaal vor rund 150 Vertretern aus Politik, Vereinen und Verbänden. Die Caritas-Sozialstation Westallgäu (CSW) besteht seit 40 Jahren, die offene Behindertenarbeit seit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.07.18
126× 5 Bilder

Aschermittwoch
Politischer Schlagabtausch im Doppelpack in Buchloe

Namhafte Politiker gaben sich am Aschermittwoch in Buchloe die Ehre. Bei der CSU stellte Innenminister Joachim Herrmann das Thema Sicherheit in den Mittelpunkt und gab die Neuigkeit bekannt, dass 2021 der Baubeginn für den vierspurigen Ausbau der B12 zwischen Jengen und Germaringen sein soll. Zudem werde die Elektrifizierung in der Region vorangetrieben: 'Wir wollen da einige Dinge ausprobieren', sagte Herrmann und erwähnte eine Kombi-Lösung aus Diesel und Strom, die für das Ostallgäu infrage...

  • Buchloe
  • 15.02.18
203×

Weihnachtsansprache
Für Bürgermeister Josef Schweinberger war 2017 ein erfolgreiches Jahr für Buchloe

2017 ist fast abgelaufen, doch kurz vor Weihnachten traf sich der Stadtrat noch zu seiner 58. Sitzung in diesem Jahr. Zeit für Bürgermeister Josef Schweinberger, in seiner traditionellen Ansprache die Ergebnisse der Politik des Gremiums in dem sich dem Ende zuneigenden Jahr Revue passieren zu lassen. 'Ich meine für die Stadt Buchloe ist das wirklich ein erfolgreiches Jahr', sagte Schweinberger. Dabei mühte er ganz prosaisch Fakten und Zahlen, um das zu belegen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Buchloe
  • 21.12.17
101× 12 Bilder

Kirche
Kanzelrede in Oberstaufen: Heimatminister Markus Söder wirbt für christlichen Glauben

Markus Söder hat seine Kanzelrede am Sonntag in Oberstaufen genutzt, um für den christlichen Glauben zu werben. Ihm selbst gebe der Glaube an Gott Kraft und Hoffnung. Er habe erfahren, dass jeder Einzelne mit allem im Gebet zu Gott kommen könne - 'in guten wie in schlechten Tagen'. Allerdings: 'Wir müssen uns trauen, Gott anzunehmen.' Denn der Glaube sei kompromisslos: 'Man kann nicht ein bisschen glauben.' Ein Jahr lang lud die evangelische Kirchengemeinde in Oberstaufen monatlich höchst...

  • Oberstaufen
  • 13.11.17
84×

Politik
Landtagspräsidentin Barbara Stamm legt bei ihrer Rede zum politischen Aschermittwoch der CSU in Buchloe viel Wert auf einen sozialen Ausgleich

Während beim politischen Aschermittwoch in Passau die Granden der CSU auf die SPD und deren Kanzlerkandidat Martin Schulz verbal einprügelten, gab es im Buchloer Gasthaus Eichel leisere Töne. Dort griff Landtagspräsidentin Barbara Stamm zwar ebenso alle möglichen Themen auf und den 'Kandidaten der SPD' an, aber zeigte sich auch nachdenklich: 'Die CSU macht auch nicht alles richtig.' 'Aber sie macht vieles gut. Und wir bleiben auch nicht stehen', fügte sie kämpferisch hinzu. Die...

  • Buchloe
  • 02.03.17
35×

Nominierung
Fast einstimmiges Votum der CSU Ostallgäu für Stephan Stracke

Seit sieben Jahren mischt er in der Bundespolitik mit, am Samstag sprachen ihm 116 von 117 Delegierten (eine Enthaltung) in Germaringen ihr Vertrauen aus: Mit Stephan Stracke als Direktkandidat zieht der CSU-Bundeswahlkreis 257 Ostallgäu (mit Unterallgäu und der Stadt Memmingen) in den Bundestagswahlkampf 2017. Bevor Stracke ans Rednerpult trat, dankte ihm der bayerische Wirtschafts-Staatssekretär Franz Josef Pschierer (MdL) für die Zusammenarbeit der vergangenen Jahre. n seiner Ansprache...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.16
106× 22 Bilder

Politik
Seehofer gibt Tipps für den OB-Kandidaten der Memminger CSU

Der prominente Gast hat für den OB-Kandidaten einen Ratschlag parat, wie man bei langen Verhandlungen am Ende die Nase vorn hat. Er rät außerdem zu einer großen Portion Kampfgeist im politischen Alltag und empfiehlt eine 'Koalition mit der Bevölkerung'. CSU-Parteichef Horst Seehofer ist am Donnerstagabend nach Memmingen gekommen und als Wahlhelfer für den christsozialen Oberbürgermeister-Kandidaten Dr. Robert Aures aufgetreten. Vor wenigen Tagen hatte Seehofer anstrengende Verhandlungen zu...

  • Memmingen
  • 21.10.16
165×

Auszeichnung
Der bekannte Ökonom Hans-Werner Sinn bekommt den EUmérite in Memmingen und fordert die Politik zum Handeln auf

Er ist einer der bekanntesten deutschen Ökonomen, war häufig Gast in Talkshows und hat zahlreiche Bücher veröffentlicht: Professor Dr. Hans-Werner Sinn stand 17 Jahre lang an der Spitze des renommierten Münchner Ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung, im Frühjahr ging er in Ruhestand. Sinn hat jetzt im Memminger Rathaus die Europa-Auszeichnung 'EUmérite' bekommen, die der Unternehmer Wolfgang E. Schultz ins Leben gerufen hat. Offiziell ist Sinn im Ruhestand, doch davon kann bei dem 68-Jährigen...

  • Memmingen
  • 28.09.16
46×

Arbeitswelt
Allgäuer Jubiläumsfeier in Memmingen: Roboter machen der IG Metall keine Angst

Neuausrichtungen und Neuorientierung in der Berufs- und Arbeitswelt gehen in immer kürzeren Zyklen vonstatten. Dies erläuterte Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall Deutschland, während eines Festakts '125 Jahre IG Metall' in der Memminger Stadthalle. In unserer Region wurde dieses Gründungsjubiläum von der IG Metall Allgäu und der IG Metall Neu-Ulm/Günzburg am Wochenende gemeinsam gefeiert. Der Einzug von industrieller Robotertechnik, modernen Kommunikationsmedien und zunehmende...

  • Memmingen
  • 20.06.16
21×

Politik
Lindenberger CSU kritisiert politische Entwicklungen: Zum Jubiläum lädt sie Wolfgang Bosbach (CDU) ein

Die Lindenberger CSU feiert am 1. Juli ihr 70-jähriges Bestehen. Als Gastredner kommt freilich keine Größe der Christsozialen in die 11 500-Einwohner-Stadt. Eingeladen hat der Ortsverband Wolfgang Bosbach – einen prominenten Vertreter der CDU. Und das nicht von ungefähr. 'Er drückt seine Meinung aus, ohne Rücksicht auf die eigene Karriere', sagt die Ortsvorsitzende Hannelore Windhaber. Diese geradlinige Haltung vermisst der Ortsverband gerade in der eigenen Partei. Zum Ausruck gebracht hat...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.06.16
41×

Rede
Landtagspräsidentin Barbara Stamm bei Landfrauentag in Erkheim

'Vielfalt leben' – so lautete das Thema des diesjährigen Unterallgäuer Landfrauentags in Erkheim. Vielfältig war dabei auch das Referat von Landtagspräsidentin Barbara Stamm. 'Muss denn alles immer schneller, immer besser und immer größer werden? Sollten wir uns nicht fragen: Was brauchen wir Menschen wirklich?' Das sagte sie gleich zu Beginn und erntete tosenden Beifall. Ihrer Meinung nach sollten zum Beispiel Eltern ihre Kinder in Sachen Schule nicht zu sehr unter Druck setzen. Vielmehr sei...

  • Mindelheim
  • 12.02.16
19×

Neujahrsempfang
Theo Waigel spricht in Marktoberdorf Klartext

Der frühere Bundesfinanzminister Theo Waigel hat die Flüchtlingspolitik der Bundeskanzlerin kritisiert. 'Wenn Plan A nicht funktioniert, sollte man einen Plan B haben', sagte Waigel beim Neujahrsempfang des Informationskreises der Wirtschaft in Marktoberdorf vor gut 250 Zuhörern. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 26.01.2016. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu in den AZ Service-Centern im...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.16
163× 41 Bilder

Neujahrsempfang
Ministerpräsident Seehofer zu Gast bei der CSU in Kempten

Ministerpräsident Horst Seehofer war am Donnerstagabend Hauptredner beim Neujahrsempfang der Kemptener CSU. Vor 600 Besuchern im voll besetzten Kornhaus ging Seehofer eine Stunde lang unter anderem auf die Flüchtlingsproblematik ein. 'Bayern ist traditionell weltoffen und will keine Abschottung', betonte er. Doch kein Land könne unbegrenzt Flüchtlinge aufnehmen. Mit bundesweit 100.000, 200.000 hätte man in Bayern kein Problem', sagte er - mit mehr als 500.000 dagegen schon. Seehofer pochte...

  • Kempten
  • 14.01.16
32×

Neujahrsempfang
Zweiter Bürgermeister: Ein abscheulicher Anschlag in Marktoberdorf

Klare Worte sprach Marktoberdorfs Zweiter Bürgermeister Wolfgang Hannig beim Neujahrsempfang auf dem Stadtplatz: 2015 sei ein Jahr mit Höhen und Tiefen gewesen. Nicht nur die Eröffnung neuer Lokale und Geschäfte, sondern auch die Ausweisung von Wohngebieten hob Hannig positiv hervor. Die Geschehnisse der letzten Wochen hätten aber viele Marktoberdorfer verunsichert. Nicht nur die Einbruchsserie bewegte die Gemüter, sondern in erster Linie der, so Hannig, 'verbrecherische, widerwärtige und...

  • Marktoberdorf
  • 01.01.16
80× 15 Bilder

Vortrag
Entwicklungsminister Gerd Müller spricht in Marktoberdorf über syrische Flüchtlinge

Die meisten syrischen Flüchtlinge kommen nicht direkt aus den Granatsplittern, von der Front, zu uns', sagt Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU). 'Sondern aus einem jordanischen Ziegenstall, einem Loch ohne Wasser, ohne WC, das aussieht wie ein Stall bei uns im Allgäu vor 40 Jahren.' So lebten viele geflohene Syrer seit drei oder vier Jahren, sagte der Kemptener vor 150 Zuhörern in Marktoberdorf. Wenn er so hausen müsste, würde er auch nach einer besseren Lösung suchen. Müller sprach die...

  • Marktoberdorf
  • 06.12.15
227× 103 Bilder

Auftakt
Europaministerin Beate Merk eröffnet die Allgäuer Festwoche

Die Bayerische Europa-Ministerin Beate Merk hat am Samstag die 66. Allgäuer Festwoche eröffnet. Bei der Auftaktveranstaltung im Kemptener Kornhaus sagte die CSU-Politikerin: 'Das Allgäu ist eine bayerische Powerregion und steht für Lebensqualität, Nachhaltigkeit und Zukunftskraft.' Der Kemptener CSU-Bundestags-Abgeordnete und Entwicklungsminister Dr. Gerd Müller stellte die Kriege und Krisen auf der Welt in den Mittelpunkt seiner Rede: 'Dieser Planet hat eine Zukunft. Aber es brodelt überall...

  • Kempten
  • 08.08.15
24×

Vortrag
Abtprimas Dr. Notker Wolf spricht in Marktoberdorf launig über die Freude am Ehrenamt

Nein, seinen Heimatdialekt habe er nicht verlernt, meinte der Abtprimas des Benediktinerordens Dr. Notker Wolf augenzwinkernd. Und das, obwohl er sozusagen schon wieder auf dem Sprung nach Rom und anschließend nach Indien sei. Dass er trotz des vollen Terminkalenders als Redner beim Vortragsabend für Ehrenamtliche im Marktoberdorfer Modeon gewonnen werden konnte, bezeichnete Landrätin Rita Maria Zinnecker in ihrem Grußwort als 'außerordentlichen Glücksfall'. Dies sahen wohl auch viele der...

  • Marktoberdorf
  • 23.07.15
98×

Earth Day-Rede
Ah fein dschob, Dr. Müller!: Amerikaner und Kanadier sehen den Englisch-Auftritt des Allgäuer Bundesentwicklungshilfeministers nicht so kritisch wie viele Deutsche

Politisch ist Dr. Gerd Müller schon weit oben. Und in der Youtube-Gemeinde hat er sich vor einigen Wochen auch einen Namen gemacht: Mit seinem Auftritt in der US-Hauptstadt Washington am 'Earth Day' der Organisation Global Citizen. Unser Entwicklungshilfeminister aus dem Allgäu kündigte dort vor über 250.000 Menschen einen Videobeitrag von Angela Merkel an. Die Bühne betrat er mit sehr viel Begeisterung für die Sache. Das Thema: Globalisierung, Kampf gegen den Hunger in der Welt, für Klima-...

  • Kempten
  • 22.05.15
19×

Vortrag
Europa braucht eine Renaissance - Ehemaliger Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) spricht in Kaufbeuren Klartext

Kurt Beck kam, sprach und schien seine Zuhörer beim von Richard Drexl veranstalteten Kaufbeurer Dialog zu überzeugen. Der Oberst a. D. und Stadtrat hatte den ehemaligen rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten als leidenschaftlichen Sozialdemokraten angekündigt und als solcher trat Beck auch auf. In seinem Vortrag befasste sich Beck mit 'Sicherheit, Stabilität und Werten unserer Gesellschaft'. Hier und bei der anschließenden Diskussion sprach Beck die Dinge offen an, ging auch kritischen...

  • Kempten
  • 20.05.15
2 Bilder

Rede
Paul Kirchhof spricht über die Zukunft der Europäischen Union in Kaufbeuren

'Europa mit seinen offenen Grenzen ist und bleibt faszinierend, für sein Wertekonzept lohnt es sich zu kämpfen!' Das war der Appell von Professor Paul Kirchhof an die Gäste des jüngsten 'Kaufbeurer Dialogs'. Der ehemalige Bundesverfassungsrichter sprach im Sparkassenforum zum Thema 'Die Zukunft der Europäischen Union als Werte-, Rechts- und Währungsgemeinschaft'. Kirchhof bewies den zahlreichen Zuhörer, dass man trockenen juristischen Themen durchaus Leben einhauchen kann. Recht und Gesetz,...

  • Kempten
  • 10.02.15
306×

Eklat
Allgäuer Abgeordneter Stephan Stracke eckt mit Dialekt im Bundestag an

Hätte er mal lieber Hochdeutsch gesprochen. Der Kaufbeurer CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke sorgte in der Haushaltsdebatte des Bundestages für einen Eklat. In seiner Rede bezeichnete er arbeitsunwillige junge Leute als 'faule Grippl'. 'Es nützt nichts, noch so viele Hilfesysteme zu haben, wenn man halt ein fauler Grippl ist und einfach nicht arbeiten will', so der sozialpolitische Sprecher der CSU. Linke-Chefin Katja Kipping hatte 'Krüppel' verstanden und forderte eine Entschuldigung....

  • Kempten
  • 15.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ