Redaktion

Beiträge zum Thema Redaktion

Lokales

AZ-Aktion
Die Päckchenverteiler der Malteser

Für einen Ratsch in der Küche ist immer Zeit - Redakteurin mit dabei Jürgen Güttler packt das Brot ein. Nein, nicht siebenmal das Gemischte, korrigiert er. Sechsmal und einmal Vollkorn-Toastbrot. «Eine von unseren Damen mag das am liebsten», schickt er als Erklärung hinterher. Nach und nach wandern Marmelade, Eier und andere Lebensmittel in den Einkaufswagen. Wie jeden letzten Donnerstagvormittag im Monat ist Jürgen Güttler auch diesmal für die Malteser im Einkaufseinsatz. Und wie immer werden...

  • Kempten
  • 31.01.11
  • 41× gelesen
Lokales

AZ-Weihnachtsaktion
Günstige Lebensmittel und für jeden ein offenes Ohr

Im Tafelladen können Menschen mit geringem Einkommen einkaufen - Redakteurin Stefanie Heckel hilft mit Wenn Maria-Theresia Weiß nicht schon da wäre - für diesen Laden im Wohnzimmer-Format müsste man sie glatt erfinden. «Darf es sonst noch was sein?», fragt die resolute 72-Jährige und blickt fragend über ihren Brillenrand. Dann holt sie ein paar Tomaten, schreibt den Betrag mit Kugelschreiber säuberlich auf ein Stückchen weißes Papier. Und wirkt, während sie da hinter ihrem Tresen steht, wie der...

  • Kempten
  • 17.01.11
  • 11× gelesen
Lokales

AZ-Aktion
Die Kinder haben Spaß beim Lernen

Erwachsene helfen Schülern unterschiedlicher Nationalität im Haus International - Redakteurin Silvia Reich-Recla war dabei Dass einige Eltern überfordert sind, ihren Kindern bei der Deutsch-Hausaufgabe zu helfen - vor allem wenn sie eine andere Muttersprache haben - ist nachvollziehbar. «Suche verwandte Wörter» steht beispielsweise auf dem Lernblatt des italienischstämmigen Drittklässlers Michele (8). Ist das nun sinngemäß gemeint? Soll er nun anstatt Arzt «Doktor» schreiben? Mit solchen und...

  • Kempten
  • 14.01.11
  • 7× gelesen
Lokales
2 Bilder

Hopferau
«Die A7 ist ein Segen»: fast kein Schwerverkehr mehr

Seit die A7 im südlichen Ostallgäu fertiggestellt wurde, hat sich das Leben der Menschen in den umliegenden Gemeinden verändert - eine davon ist Hopferau. Wie die Menschen dort mit der Situation zurechtkommen, wie sie die neue Verkehrsader inzwischen beurteilen und wo der Schuh drückt, wollte unsere Zeitung von den Hopferauern bei der Mobilen Redaktion im Gasthof «Engel» wissen. Zu mehreren Punkten äußerten sich die Hopferauer:

  • Kempten
  • 08.10.10
  • 230× gelesen
Lokales
3 Bilder

Allgäu / Hopferau
«Der Tod des Ehrenamts»

Hopferau Ein riesiges Problem brennt den Vereinen in Hopferau unter den Fingernägeln, wie bei der Mobilen Redaktion unserer Zeitung klar wurde: «Vereine haben immer mehr damit zu kämpfen, dass Minderjährige auf Vereinsfesten Alkohol konsumieren», sagte Ulrich Eberle, der Vorsitzende des Trachtenvereins. Das Problem: Werden die Jugendlichen von der Polizei erwischt, brummt die Bußgeldbehörde des Landratsamtes dem Vorstand eine Strafe auf. »Allgäu-Rundschau

  • Kempten
  • 07.10.10
  • 17× gelesen
Lokales

Hopferau
Ein Füllhorn an Themen

Von den Auswirkungen der A7 über die Dorferneuerung bis zur Zukunft des Schlosses: Viele Themen brannten den Hopferauern bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung im Gasthof «Engel» auf den Nägeln - kein Wunder, dass mit den Vertretern des Füssener Blatts angeregt diskutiert wurde. Auch die Verkehrssituation oder Probleme bei der Haftung der Vereine sprachen die Bürger offen an. Über die einzelnen Schwerpunkte werden wir in den nächsten Tagen ausführlich berichten.

  • Kempten
  • 06.10.10
  • 8× gelesen
Lokales

Ruderatshofen
Ruderatshofen: Hat die Umgehung noch eine Chance?

Bereits seit Jahrzehnten ist eine Umgehung für Ruderatshofen im Gespräch. Seit zehn Jahren werden die Pläne konkreter und die Forderungen lauter. Doch noch immer ist fraglich, ob der Verkehr um Ruderatshofen und Apfeltrang herum geführt werden kann. Denn dafür fehlen die Grundstücke. Ob und wie die Umgehung dennoch eine Chance hat, ist Thema bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung am heutigen Mittwoch um 20 Uhr im Walburg-Saal in Ruderatshofen.

  • Kempten
  • 05.10.10
  • 10× gelesen
Lokales

Kempten-Sankt Mang
Heute Mobile Redaktion in Sankt Mang

Die Mobile Redaktion der Allgäuer Zeitung kommt heute, Mittwoch, in den Stadtteil Sankt Mang. Dort wollen die AZ-Redakteure vor Ort erfahren: Was bewegt die Sankt Manger? Was wünschen sie sich, was ärgert sie? Und was halten die Leser aus Sankt Mang von ihrer Tageszeitung? Die Mobile Redaktion findet ab 19.30 Uhr in der Gaststätte «Zum Schmelztiegl» statt.

  • Kempten
  • 29.09.10
  • 13× gelesen
Lokales

Jengen
Entgegen dem Trend

Die Jengener werden immer mehr. Entgegen dem Trend. «Wir verzeichnen nach wie vor ein gemäßigtes Wachstum», erklärte Bürgermeister Franz Hauck bei der Mobilen Redaktion der Buchloer Zeitung. Der nördliche Teil des Ostallgäus kämpfe derzeit noch nicht, anders als weite Teile des Landkreises, mit einem Bevölkerungsrückgang.

  • Kempten
  • 17.08.10
  • 4× gelesen
Lokales

Jengen
Einige Räume werden umgenutzt

«Die Grundschule wirds auch in Zukunft geben. Aber die Doppelzügigkeit können wir auf Dauer nicht halten», erklärte Bürgermeister Franz Hauck bei der Mobilen Redaktion der Buchloer Zeitung in Jengen. Renate Meier, Leiterin der Lokalredaktion Kaufbeuren/Buchloe, hatte sich nach Schülerzahlen in der Gemeinde und der Situation im Kinderbetreuungsbereich erkundigt.

  • Kempten
  • 16.08.10
  • 7× gelesen
Lokales

Jengen / Waal / Honsolgen
«Hoffnungslos überholt»

«Wir werden hinten angestellt», beschwerte sich Engelbert Thalmair aus Eurishofen bei der Mobilen Redaktion der Buchloer Zeitung in Jengen. Für die rund 160 Einwohner von Eurishofen sei die Internetversorgung «hoffnungslos überholt». Regelmäßig alle zwei Wochen stürze die Leitung ab. Mehr als etwa 320 Kilobyte pro Sekunde bekomme man im Jengener Ortsteil ohnehin nicht. In ländlichen Regionen ist man von den von vielen Telekommunikationsunternehmen oft beworbenen 6000 Kilobyte pro Sekunde weit...

  • Kempten
  • 14.08.10
  • 24× gelesen
Lokales
3 Bilder

Jengen
Die Heimatzeitung steht im Fokus

Mit rund 2370 Einwohnern ist die Gemeinde Jengen mit ihren Ortsteilen Beckstetten, Weinhausen, Weicht, Eurishofen, Koneberg und Ummenhofen nach der Stadt Buchloe die zweitgrößte Gemeinde im Verbreitungsgebiet der Buchloer Zeitung. Eine recht lebendige Gemeinde. Gesprächsstoff gab es daher genügend bei der Mobilen Redaktion der BZ am Mittwochabend im Gasthaus Adler. In erster Linie diskutierten die Leserinnen und Leser über die Zeitung, deren Inhalte und Qualität.

  • Kempten
  • 13.08.10
  • 42× gelesen
Lokales
2 Bilder

Lachen
Gemeindegebiet seit 24 Jahren Dauerbaustelle

Eine Reihe von Themen wurde von den rund 40 Bürgern aus der Gemeinde Lachen am Montagabend in Herbishofen angesprochen, als die Mobile Redaktion der Memminger Zeitung zu Gast war (siehe Infokasten). «Mit Steuermitteln sind wir nicht so reich gesegnet», sagte Bürgermeister Herbert Rabus. Gleichzeitig müsse die Gemeinde ihre Pflichtaufgaben weiter erfüllen - etwa die Neuordnung der gesamten Trinkwasserversorgung in den sieben Ortsteilen, die seit 1986 Schritt für Schritt vorangetrieben...

  • Lachen
  • 07.07.10
  • 29× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Was die Leser der AZ bewegt

Was ist besonders wichtig für die Menschen in Buchenberg und den Ortsteilen? Was wünschen sie sich von Gemeinderat und Verwaltung? Wo drückt die Bürger der Schuh? Oder worüber freuen sie sich? Fragen dieser Art räumt die Allgäuer Zeitung einen hohen Stellenwert ein. Deshalb gehen die Lokalredakteure regelmäßig zu den Menschen - dorthin, wo sie leben.

  • Kempten
  • 29.06.10
  • 4× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Was die Leser der AZ bewegt

Was ist besonders wichtig für die Menschen in Buchenberg und den Ortsteilen? Was wünschen sie sich von Gemeinderat und Verwaltung? Wo drückt die Bürger der Schuh? Oder worüber freuen sie sich? Fragen dieser Art räumt die Allgäuer Zeitung einen hohen Stellenwert ein. Deshalb gehen die Lokalredakteure regelmäßig zu den Menschen - dorthin, wo sie leben. Das gilt auch für die Mobile Redaktion am Mittwoch, 30. Juni.

  • Kempten
  • 24.06.10
  • 3× gelesen
Lokales

Füssen
Bürgerkritik: Zu wenig Freizeitanlagen

Bietet Füssen zu wenig Attraktionen für Kinder und Familien? Bei der Mobilen Redaktion unserer Zeitung im «Bräustüberl» wurde diese Kritik laut. Leser Sebastian Schöne bemängelte, dass in Füssen nicht genug Angebote für Kinder und Jugendliche bestünden: Er wünscht sich mehr Freizeitanlagen für junge Leute und Familien. Außer dem Auwaldpfad im Walderlebniszentrum (WEZ) Ziegelwies sei «nichts da». «Ich kann doch mit meiner zweijährigen Tochter nicht immer nach Pfronten auf den Spielplatz fahren»,...

  • Kempten
  • 22.06.10
  • 15× gelesen
Lokales
2 Bilder

Füssen / Schwangau
Umfahrung startet bei Null

Eine Brücke, wie vor Jahrzehnten erwogen, quer über den Forggensee? Ein Tunnel unter dem See oder unter der Innenstadt zwischen Augsburger und Schwangauer Straße? An Trassenvorschlägen für die Fortführung der Umfahrung Füssens mangelte es bei der Mobilen Redaktion unserer Zeitung im «Bräustüberl» nicht.

  • Kempten
  • 19.06.10
  • 15× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Was die Leser der AZ bewegt

Was ist besonders wichtig für die Menschen in Buchenberg und den Ortsteilen? Was wünschen sie sich von Gemeinderat und Verwaltung? Wo drückt die Bürger der Schuh? Oder worüber freuen sie sich? Fragen dieser Art räumt die Allgäuer Zeitung einen hohen Stellenwert ein. Deshalb gehen die Lokalredakteure regelmäßig zu den Menschen - dorthin, wo sie leben. Das gilt auch für die Mobile Redaktion am Mittwoch, 30. Juni.

  • Kempten
  • 19.06.10
  • 3× gelesen
Lokales
2 Bilder

Füssen
Thema Verkehr rangiert ganz oben

Bahnhof, Wasserversorgung und Verkehrssituation: Informationen aus erster Hand zu heißen Füssener Themen haben zahlreiche Bürger bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung im «Bräustüberl» erhalten. Die Lokalredaktion des Füssener Blatts um ihren Leiter Markus Raffler hatte Vertreter von Landratsamt, Wasserwirtschaftsamt, Staatlichem Bauamt und «ideal mobil AG» eingeladen. Und auch Bürgermeister Paul Iacob und Stefan Fredlmeier, Chef von Füssen Tourismus und Marketing standen den Füssener...

  • Kempten
  • 18.06.10
  • 7× gelesen
Lokales

Wertach
Was ist den Wertachern wichtig?

Was ist besonders wichtig für die Wertacher? Sind sie zufrieden mit der Arbeit des Gemeinderats, der Verwaltung und des neuen Bürgermeisters? Wo drückt die Bürger der Schuh? Antworten auf diese und weitere Fragen können die Wertacher bei der Mobilen Redaktion des Allgäuer Anzeigeblatts am Mittwoch, 5. Mai, geben.

  • Kempten
  • 23.04.10
  • 5× gelesen
Lokales

Bidingen
Zukunft des Dorfladens nach wie vor sehr unsicher

Die Suche nach neuen Betreibern für den Bidinger Dorfladen gestaltet sich «sehr schwierig», räumte Bürgermeister Franz Martin bei der mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung in der örtlichen Sportgaststätte ein. Interessant wäre ihm zufolge ein Betreibermodell, wie es in Hopferbach existiert.

  • Kempten
  • 16.04.10
  • 15× gelesen
Lokales

Bidingen
AZ-Leser stellen zahlreiche Fragen

Zahlreiche Fragen zur Allgäuer Zeitung, aber auch zum Dorfgeschehen stellten die AZ-Leser bei der mobilen Redaktion in Bidingen. Wie schwer es sei, einen neuen Betreiber für den Dorfladen zu finden, wurde dabei ebenso thematisiert wie die Chancen der chronisch finanzschwachen Gemeinde, mehr Gewerbe am Ort anzusiedeln. (Berichte dazu folgen).

  • Kempten
  • 15.04.10
  • 15× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kempten / Allgäu
Ein gewisser Spagat

Wo soll das Allgäu im Jahr 2014 wirtschaftlich stehen? Und warum gerade dieses «krumme» Datum? Weil die Amtszeit der Regionalversammlungen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben 2014 endet. Dann gibt es Neuwahlen. Bis dahin soll eine Reihe von Zielen umgesetzt sein. Diese stehen im «IHK-Positionspapier Allgäu 2014». Darüber sprachen wir mit den Spitzen der IHK in der Region.

  • Kempten
  • 14.01.10
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019