Rechtsextremismus

Beiträge zum Thema Rechtsextremismus

285×

Gruppe
National, aber nicht extrem: Vorsitzender von Allgida Kempten widerspricht Verfassungsschutz

Der Allgäuer Pegida-Ableger Allgida Kempten weist die Einschätzung des bayerischen Verfassungsschutzes, die Gruppierung sei rechtsextrem, zurück. Wie berichtet, wird Allgida Kempten seit vergangener Woche von dem Nachrichtendienst beobachtet. "Wir sind national gesinnt, aber nicht rechtsextrem", sagt Michael Kleemann, Vorsitzender von Allgida Kempten. Allgida steht für "Allgäuer gegen die Islamisierung des Abendslandes". Dass auf der Facebook-Seite von Allgida Kempten unter anderem Links zur...

  • Kempten
  • 28.05.16
196× 42 Bilder

Demonstration
Gegen Nazis und ihre Umtriebe: 400 Menschen gehen in Memmingen auf die Straße

Gegen 'Nazis und ihre Umtriebe' haben sich am Samstagnachmittag rund 400 Menschen in Memmingen auf den Weg gemacht. Bei ihrem Zug durch die Innenstadt forderten die Demonstrationsteilnehmer, die aus ganz Bayern angereist waren, ein Bleiberecht für alle Flüchtlinge auf Dauer. Sie beklagten ferner eine Zunahme rechter Gewalt und wandten sich gegen eine Asylpolitik, die Europa zur 'Festung' mache. Veranstalter war die Vereinigung 'Links im Allgäu (LiA'). Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Kempten
  • 23.04.16
142× 49 Bilder

Demonstration
NPD-Kundgebung mit Gegendemonstration: Kaufbeuren ist bunt

Eine Kundgebung gegen die rechtsextreme NPD hat am Dienstag etliche Menschen mobilisiert. Am Obstmarkt setzten Redner und der Musiker Sigi Aldenhoff ein Zeichen gegen rassistische Umtriebe, während sich auf dem Kirchplatz NPD-Funktionäre und ihr Bundesvorsitzender Holger Apfel vor einer Handvoll Anhänger, vor allem aber linken Demonstranten und einem großen Polizeiaufgebot lautstark ihren Themen widmeten. 'Kaufbeuren ist bunt', sagte die SPD-Politikerin Catrin Riedl, die die Gegenkundgebung mit...

  • Kempten
  • 04.09.13

Rechtsextremismus
Gemeinsam gegen Rechts: Proteste gegen Wahlkampf-Veranstaltungen der NPD

In Kempten und Kaufbeuren haben heute Bürger gegen Wahlkampfveranstaltungen der NPD demonstriert. Die Rechtsextremen hatten die Veranstaltungen erst kurz vorher angemeldet - was die Organisation von Gegendemonstrationen erschwerte. Doch die Organisatoren ließen sich trotzdem in kürzester Zeit etwas einfallen. So stellten sich am Ende zahlreiche Bürger den Rechtsextremen entgegen. Anhänger von praktisch allen Parteien demonstrierten gemeinsam gegen Rechts.

  • Kempten
  • 03.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ