Recht

Beiträge zum Thema Recht

60×

Geschichte
Die Zwölf Artikel von 1525

Hier sind die Zwölf Artikel von 1525 aufgelistet. 1. Jede Gemeinschaft hat ein Recht zu Wahl und Absetzung ihres Pfarrers. Der Bischof besetzte im Mittelalter Pfarrstellen. Wen er wählte, hing oft von bestehenden Vernetzungen ab. 2. Der Kleinzehnt solle aufgehoben, der Großzehnt für Geistliche, Arme und Landesverteidigung verwendet werden. Zum ursprünglichen Zehnt war im Mittelalter eine zusätzliche Abgabe an die weltliche Obrigkeit hinzugekommen. 3. Die Leibeigenschaft solle aufgehoben werden....

  • Kempten
  • 08.04.16
267× 2 Bilder

Zwölf Artikel
Revolution für Menschenrechte

Vor 491 Jahren in Memmingen: Vertreter der Bauern bringen die Zwölf Artikel zu Papier und schreiben damit Geschichte Sie diskutieren lange und lebhaft. Was genau die Bauern im März 1525 in der Memminger Kramerzunft sagen, weiß heute niemand. Doch es geht bei den drei Treffen von 50 Vertretern der sogenannten Allgäuer, Baltringer und Bodenseer Bauernhaufen um nichts Geringeres als um ein neues Gesellschaftsmodell. Denn so wie bisher wollen die Bauern, die damals einen Großteil der Bevölkerung...

  • Kempten
  • 08.04.16
79×

Geschichte
Nesselwangerin Senzi Geyer machte 1905 als erste Frau Deutschlands ihren Schreiner-Meister - Eine Spurensuche

Senzi Geyer schaut dem Betrachter direkt in die Augen. Die Haare sind straff an den Kopf gebunden, die Andeutung eines Lächelns umspielt ihre Lippen. Ein wenig Stolz liegt darin - vielleicht auf ihr Meisterstück, auf dem ihr linker Ellbogen ruht. Es ist ein Kästchen mit Spiegelaufsatz. Mit ihm hat die Nesselwangerin am 9. August 1905 als erste Frau Deutschlands erfolgreich die Prüfung zum Schreinermeister vor der Meisterprüfungs-Kommission Kempten abgelegt. Wie ist Geyer soweit gekommen? Was...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ