Recht

Beiträge zum Thema Recht

Edith Frank, ehrenamtliche Beraterin für Männer und Frauen, die sich trennen wollen, sucht einen Nachfolger für ihre Tätigkeit.
764×

Trennung
Rosenkrieg oder faire Scheidung? Ehrenamtliche Beraterin aus Füssen sucht Nachfolger

Über 20 Jahre organisierte Edith Frank aus Füssen ehrenamtlich Beratungen zum Thema Trennung, aber auch zum Erbrecht. „Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht“, sagt Frank, die für den Interessensverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) aktiv ist. Nun, mit 84 Jahren, soll Schluss sein: Edith Frank sucht einen Nachfolger. Doch das ist alles andere als einfach. Bislang sei sie nicht fündig geworden, erzählt sie. Welche Qualifikationen ein Nachfolger braucht und was sie in 20 Jahren Beratung...

  • Füssen
  • 08.03.19
468×

Rechtsstreit
Hohenschwangauer Königsschloss: Darf der Freistaat Bayern Neuschwanstein lizensieren lassen?

Neuschwanstein ist in erster Linie ein Schloss. Doch seit 2005 ist der Schlössername in Deutschland auch als Marke des Freistaats Bayern eingetragen, seit 2011 sogar beim Europäischen Markenamt. Doch der Bundesverband Souvenir Geschenke Ehrenpreise (BSGE) klagt dagegen, der Fall wird seit Mittwoch vorm Europäischen Gerichtshof verhandelt. Die Richter müssen entscheiden, ob der Freistaat Neuschwanstein als Marke beanspruchen darf. Sollte das Schloss als Marke zugelassen bleiben, könnte Bayern...

  • Füssen
  • 30.11.17
52×

Betreuung
Das Recht auf ein normales Leben

Grenzüberschreitende Betreuung von Patienten mit angeborenem Herzfehler im Herzzentrum Seit kurzem gibt es unter dem Dach des 'Herzzentrum Füssen-Außerfern' eine regelmäßige Sprechstunde für junge Erwachsene mit angeborenem Herzfehler (EMAH). Möglich machen das der Kardiologe Dr. Martin Hinterseer, Chefarzt der Inneren Medizin in Füssen, und der Kinderkardiologe Dr. Jörg Franke, Primarius der Kinderabteilung am Krankenhaus in Reutte. Herzfehler sind die häufigsten angeborenen Fehlbildungen beim...

  • Füssen
  • 22.10.14
31×

Rechtsextremismus
Vortrag über Rechtsextremismus am Gymnasium Füssen

Über den 'modernen Nazi' und seine neuen Methoden, Jugendliche zu ködern, klären Referenten Schüler bei Forum des Kreisjugendrings unter dem Motto 'Bunte Vielfalt statt braun' im Füssener Gymnasium auf. Es gibt zwar nicht gerade viele im Füssener Land: 'Uns sind hier etwa 15 rechtsgesinnte Personen bekannt', berichtet Michael Estenfelder. Wie der Leiter des Kommissariats Staatsschutz in Kempten betont, darf aber auch im ländlichen Ostallgäu die Gefahr von rechts nicht unterschätzt werden:...

  • Füssen
  • 21.07.12

Füssen
Unternehmen in Füssen bietet Arbeitnehmern Geld um Streik zu verhindern

Eine Prämie von 750 Euro soll die Firma PMG aus Füssen seinen Angestellten geboten haben, wenn sie sich in diesem Jahr an keiner Arbeitskampfmaßnahme mehr beteiligen. Im ganzen Allgäu ist das noch nicht passiert, dass ein Geschäftsführer versucht mit Geld den Beschäftigten ein Grundrecht unserer Demokratie zu klauen, so Dietmar Jansen, 1. Bevollmächtigter der IG Metall Kempten. Außerdem sei das Unternehmen aus dem Arbeitgeberverband ausgetreten und das stelle laut Jansen einen Angriff auf die...

  • Füssen
  • 09.05.12
29×

Vollversammlung
Kreisjugendring Ostallgäu kämpft mit Projekt am Gymnasium Füssen gegen Rechts

Auch Alkohol ein Thema Mit zwei Dauerbrennern hat sich der Kreisjugendring Ostallgäu (KJR) auf seiner Vollversammlung in Roßhaupten beschäftigt: dem Kampf gegen Rechtsextremismus und der Alkoholprävention. Nach den Grußworten der Landtagsabgeordneten Angelika Schorer (CSU) und Dr. Paul Wengert (SPD) stellte Vorsitzender Johannes Auburger die am Gymnasium Füssen geplante Aktion 'Bunte Vielfalt statt Braun' vor. Sie findet am Donnerstag, 19. Juli, ab 13.30 Uhr statt. Fachvorträge, Ausstellungen...

  • Füssen
  • 03.05.12
28×

Eishockey
Ein Sieg zur rechten Zeit

Füssens Junioren gewinnen gegen Rosenheim und wahren Chance auf den Klassenerhalt - Direktes Duell mit Garmisch wartet Mit einem Sieg aus zwei Spielen gegen die Starbulls aus Rosenheim haben die Junioren des EV Füssen die Chance auf den Klassenerhalt in der Deutschen Nachwuchsliga gewahrt: In der höchsten deutschen Spielklasse setzten sich die jungen Leoparden beim Tabellenzweiten mit 5:4 durch und setzten damit im Kampf um den Verbleib in der Liga ein Ausrufezeichen zur rechten Zeit. Da auch...

  • Füssen
  • 20.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ