Rechnen

Beiträge zum Thema Rechnen

 22×

Auszeichnung
Ehrenamtliche Lese- und Rechenpaten des AWO-Kinderhorts in Füssen ausgezeichnet

Spaß am Lesen haben, und das ein Leben lang – das ist wohl der Gedanke, der die Lesepaten Tag für Tag in den AWO-Kinderhort in Füssen trägt. Dort lassen sie sich von Erst- und Zweitklässlern vorlesen und helfen ihnen zudem seit nicht allzu langer Zeit auch beim Rechnen. Für dieses Engagement sind die Lese- und Rechenpaten nun als eines von 14 Projekten in Schwaben vom Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) ausgezeichnet worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der...

  • Füssen
  • 13.07.15
 10×

Stadtrat II
Klinikum rechnet erneut mit Defizit

Referatsleiter Firnhaber schätzt das Minus heuer auf rund 1,44 Millionen Euro Das Memminger Klinikum rechnet heuer mit einem Defizit von 1,44 Millionen Euro. Das berichtete Referats- und Verwaltungsleiter Wolfram Firnhaber bei der Vorstellung des diesjährigen Wirtschaftsplans der Klinik im Stadtrat. Laut Firnhaber steigt die Fallpauschale für Krankenhäuser in Bayern heuer lediglich um zehn Cent. «Das sind für das gesamte Klinikum 2100 Euro», rechnete der Verwaltungsleiter vor. Gleichzeitig...

  • Kempten
  • 17.03.11
 23×

Ausstellung
Mathematikum bringt Besuchern Zahlen-Phänomene spielerisch näher

Rätseln, knobeln, aber wenig rechnen Matias steht in einer ringförmigen Wanne. An einem Seil zieht er einen in Seife getauchten Ring hoch. Der 13-Jährige hat das schon geübt. Er weiß, dass er die richtige Mischung aus Behutsamkeit und Schwung braucht. Der Versuch gelingt: Der Realschüler erzeugt um sich herum eine riesige Seifenblase. Das Experiment soll zeigen, wie eine Minimalfläche entsteht, die also sehr wenig Flächeninhalt hat. Es ist eines von vielen bei der Wanderausstellung...

  • Kempten
  • 16.03.11
 66×

Bildung
Allgäuer Privatschulen rechnen mit erheblichen Einschnitten

Auch Allgäuer Einrichtungen wären von Kürzung der Zuschüsse betroffen - Kritik der Grünen - Kultusministerium: «Maßnahme nötig» Die bayerische Staatsregierung will die Zuschüsse für private Schulen kürzen - und auch einige Allgäuer Einrichtungen wären davon betroffen. In der Region gibt es neben drei Montessori-Schulen zum Beispiel die Freie Schule Albris (ehemals Waldorfschule) in Kempten, die Freie Schule in Lindau oder auch die Jenaplanschule in Woringen. «Sollten die geplanten...

  • Kempten
  • 05.03.11
 833×

Frühling
Allgäu-Wetter: Februar zu warm, im März noch Schnee

Der Gesamteindruck: langweilig. So jedenfalls beschreibt unser Wetterbeobachter Hans Misch den Februar, mit dessen Ende meteorologisch gesehen der Frühling begann. Nach einem mehr oder weniger ruhigen Witterungsablauf geht er heuer als zu warmer Wintermonat in die Statistik ein. Vor allem in der ersten Dekade entstanden bei Sonnenschein und Föhn frühlingshafte Temperaturen. In Kempten wurde am 6. Februar eine Höchsttemperatur von 17,2 Grad gemessen. Nur drei Tage zuvor war die...

  • Kempten
  • 04.03.11
 42×   2 Bilder

Vermögenshaushalt
Raum für Investitionen

Denklingen rechnet mit rund 5,5 Millionen Euro Dass es Denklingen finanziell wieder besser geht, zeigt auch der Blick auf den Ansatz für den Vermögenshaushalt 2011, den die Denklinger Räte bei der jüngsten Sitzung absegneten. In Einnahmen und Ausgaben liegt dieser Etat - in dem das Geld für die geplanten Investitionen eingerechnet wird - bei rund 5,5 Millionen Euro. Zusammen mit dem Verwaltungshaushalt beträgt das Gesamthaushaltsvolumen für 2011 nun rund 12,9 Millionen Euro - das sind weit über...

  • Kaufbeuren
  • 18.02.11
 33×   2 Bilder

Statik
Kirche in Martinszell muss aufwendig saniert werden

Dachkonstruktion wird stabilisiert - Pfarrer rechnet mit Kosten von rund 350 000 Euro - Baubeginn im Frühling «Eigentlich wollten wir nur den Kirchturm neu streichen,» sagt Pfarrer Folkmar Specker aus Martinszell. Bei der Begehung des Gotteshauses mit einem Fachmann habe dieser im Herbst aber auch das Kirchenschiff unter die Lupe genommen und erkannt, dass es bei der Dachkonstruktion mit der Statik Probleme gibt: Sparren biegen sich, Holzverbindungen sind teilweise verformt und auch...

  • Kempten
  • 11.02.11
 180×

Statik
Kirche in Martinszell muss aufwendig saniert werden

Dachkonstruktion wird stabilisiert - Pfarrer rechnet mit Kosten von rund 350 000 Euro - Baubeginn im Frühling «Eigentlich wollten wir nur den Kirchturm neu streichen,» sagt Pfarrer Folkmar Specker aus Martinszell. Bei der Begehung des Gotteshauses mit einem Fachmann habe dieser im Herbst aber auch das Kirchenschiff unter die Lupe genommen und erkannt, dass es bei der Dachkonstruktion mit der Statik Probleme gibt: Sparren biegen sich, Holzverbindungen sind teilweise verformt und auch...

  • Kempten
  • 11.02.11
 204×

Ski alpin
Bei der Junioren-WM in der Schweiz rechnen sich ASV-Talente Chancen aus

Allgäuer Quartett will groß auftrumpfen Im ursprünglichen Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) für die alpine Junioren-Weltmeisterschaft in Crans Montana (Schweiz) standen mit Maria Erhart (18/SC Nesselwang) und Stefan Luitz (18/SC Bolsterlang) ursprünglich nur zwei Athleten aus dem Allgäu. Wegen ihrer guten Leistungen unter der Woche wurden Fabio Renz (18) und Manuel Schmid (17/beide SC Fischen) noch nachnominiert. Maria Erhart Die Ostallgäuerin freut sich über ihre erste Teilnahme...

  • Kempten
  • 29.01.11
 13×

Geld
Die Älteren rechnen häufig noch in D-Mark

Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr Was Bürger, Gastronomen und Banker zur europäischen Währung sagen Jahrzehntelang hat die Deutsche Mark die Bürger begleitet. Doch das ist längst Geschichte: Im Januar 2002 eingeführt, startet der Euro jetzt ins zehnte Jahr. Wohl die meisten Kemptener und Oberallgäuer haben sich bei Reisen ins europäische Ausland schon gefreut, dass man sich nicht mehr mit komplizierten Wechselkursen befassen muss. Doch auch wenn manches leichter...

  • Kempten
  • 10.01.11
 188×

Baurecht
Innenstadt-Bordelle: Prüfung läuft noch

Stadt rechnet bis in etwa drei Monaten mit Ergebnissen Müssen die Bordelle rund um die Kemptener Kripo schließen? Seit November beschäftigt sich die Stadt mit dieser Frage. Denn möglicherweise verstoßen drei Freudenhäuser (Haus Nr. 13 in der Hirnbeinstraße, das Bordell in der Jägerstraße 1 und das Freudenhaus in der Mozartstraße 10) gegen das Baurecht. Bis in etwa drei Monaten, so Baujuristin Dr. Franziska Renner auf Nachfrage, könnten nun Ergebnisse vorliegen. Ins Rollen gekommen war der...

  • Kempten
  • 07.01.11
 13×

Ticker
Naturnaher Spielplatz in Pleß geplant

Unterallgäuer Gemeinde rechnet mit bis zu 50000 Euro Kosten Der Pleßer Gemeinderat hat beschlossen, im neuen Jahr mit der Planung eines naturnahen Kinderspielplatzes zu beginnen. Dieser soll auf dem Teilbereich einer knapp 5000 Quadratmeter großen Wiese an der Mühlstraße zwischen Mühlbach und Hangkante der Ulmer Straße entstehen. Das Areal ist Eigentum der Gemeinde. Da sich der neue Spielplatz an einem Bach befindet, könnte auch eine kleine Wassertretanlage installiert werden. Rathauschef...

  • Memmingen
  • 03.01.11
 13×

Einnahmen
Wieder mehr Gewerbesteuer

Stadt rechnet heuer mit rund 25 Millionen Euro Nach dem massiven Gewerbesteuer-Rückgang im vergangenen Jahr wird die Stadt heuer wesentlich höhere Einnahmen verzeichnen. Laut einer Schätzung der Verwaltung werde die Gewerbesteuer bei rund 25 Millionen Euro liegen, so Oberbürgermeister Dr.Ivo Holzinger. Dies sei auch die Summe, die in der städtischen Finanzplanung für heuer veranschlagt worden sei. Im vergangenen Jahr hatte die Wirtschaftskrise für einen drastischen Einbruch bei der...

  • Kempten
  • 23.12.10
 18×

Gesundheit
Klinik rechnet mit mehr Patienten

Kontakt zu niedergelassenen Ärzten soll verstärkt werden Finanziell sei der Abwärtstrend im Kemptener Krankenhaus gestoppt. Dies verkündeten dieser Tage wie berichtet Geschäftsführer Andreas Ruland und die Aufsichtsratsspitze, OB Dr. Ulrich Netzer (Vorsitzender) und Landrat Gebhard Kaiser (Stellvertreter). Denn die Patientenzahlen seien gestiegen. Mehr Leistungen konnten abgerechnet werden, der Personalaufwand habe sich reduziert. l Was bedeutet das für Mitarbeiter und Patienten? Oberste...

  • Kempten
  • 18.12.10
 17×

Besichtigung
Regierung bestätigt Krippengruppen als Provisorium

Nach Ortstermin in St. Afra und St. Nikolaus - Stadt kann mit hohem Zuschuss für Neubau rechnen Die beiden Krippen in den Lindenberger Kindergärten St. Afra und St. Nikolaus gelten als provisorische Einrichtungen. Das haben Vertreter der Regierung von Schwaben bei einem Ortstermin vergangene Woche bestätigt. Das Ergebnis dieses Besuchs hat Bürgermeister Zeh im Stadtrat bekannt gegeben. Folge der Einstufung: Die Stadt kann für den Bau ihrer dreigruppigen Kinderkrippe mit einem hohen Zuschuss...

  • Kempten
  • 15.12.10
 57×

Grundlose Attacke
Kopf des Opfers in Glastür geschlagen

7000 Euro Geldstrafe - Angeklagter Zeitsoldat muss auch mit dienstlichen Konsequenzen rechnen «Da geht jemand nichtsahnend durch die Ludwigstraße. Dann kriegt er die Faust ins Gesicht und wird anschließend auch noch mit dem Kopf in eine Scheibe geschlagen.» Mit diesen Worten umriss der Richter in einem Körperverletzungsverfahren vor dem Amtsgericht einen Vorfall vom Januar, bei dem ein 18-jähriger Gymnasiast von einem Zeitsoldaten (28) aus Nordrhein-Westfalen attackiert worden war. Das Opfer...

  • Kempten
  • 04.12.10
 15×

Lärmschutz
Dämme stehen für 250000 Euro

Projekt an der A96 für Bösenreutin und Witzigmänn fast abgeschlossen - Sigmarszell darf mit Zuschüssen rechnen Das Projekt Lärmschutz an der A96 für Bösenreutin und Witzigmänn (Gemeinde Sigmarszell) ist größtenteils abgeschlossen - zumindest, was die Wälle betrifft. Für alle am Bau Beteiligten war das nun Anlass, gewissermaßen eine Art Richtfest zu begehen. Seit März 2009 wurde an den Dämmen gebaut, die Kosten lagen bei 250000 Euro. Die Gemeinde habe mit dem Projekt in die Zukunft geschaut...

  • Lindau
  • 01.12.10
 171×

Elektrifizierung
Bahnausbau München - Lindau: «Wir sind im Bau»

Unternehmen rechnet mit Fertigstellung bis Ende 2016 Bayerns Bahn-Konzernbeauftragter Klaus-Dieter Josel gab sich gestern betont optimistisch: «Wir sind schon im Bau», sagte er über die geplanten Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau. Gemeint waren damit freilich aber nur die vorbereitenden Arbeiten, die nichts direkt mit der Elektrifizierung zu tun haben. Dazu gehören unter anderem der Aus- oder Abbau von 19 Bahnübergängen und die Verlegung von 40 Kilometern neuer Gleise. 53...

  • Lindau
  • 26.11.10
 16×

Konjunkturpaket
Das Staufner Rathaus im neuen Kleid

Die Sanierungsarbeiten sind jetzt abgeschlossen - Der Energiebedarf ist gesenkt, die Marktgemeinde rechnet mit 35 Tonnen weniger Kohlendioxid-Ausstoß pro Jahr Das Staufner Rathaus hat ein neues Kleid. Doch hinter der frischen Fassade aus der Feder des Architekten Jan Fässler steckt mehr als bloße Kosmetik. Der Energiebedarf wurde deutlich gesenkt. Wie 23 Mittelklassewagen Vereinfacht und rein rechnerisch ausgedrückt verbraucht das Staufner Rathaus künftig rund ein Fünftel (58,9...

  • Oberstaufen
  • 24.11.10
 26×

Pädagogik
Rechnen und Schreiben mit Rhythmus

Die Kinder der Migrationsklasse lernen mit besonderen Methoden besonders viel Seltsame Dinge geschehen in der Klasse 3a der Grundschule Lindenberg: Ein Mädchen steht auf und schiebt die Tafel hoch. Als sie wieder am Platz ist, erhebt sich ein Junge, wandert durchs Zimmer, schnappt sich ein Lineal vom Tisch eines Kameraden und legt es irgendwo ab. Jetzt verlässt das nächste Kind seinen Platz und bringt das Lineal dem Besitzer zurück. Lehrerin Ulrike König beobachtet stumm das offenbar sinnfreie...

  • Kempten
  • 20.11.10
 10×

Freie Wähler
Aiwanger mahnt höhere Investitionen in Bildung an

Landesvorsitzender rechnet mit der Regierung ab Getreu der Parole der Freien Wähler «gesunder Menschenverstand gegen Größenwahn» rechnete Hubert Aiwanger, Landeschef der Freien Wähler, bei seinem Auftritt im Oberallgäu mit der Staatsregierung ab. Vor Kreisverbandsmitgliedern in Heising ging der geschliffene Redner mit dem Landesbankdesaster, Großprojekten wie einer dritten Flughafen-Landebahn sowie gekippten Lehrerstellen ins Gericht. Ziel der Freien Wähler sei, 2013 in Bayern mit in der...

  • Kempten
  • 16.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ