Reanimation

Beiträge zum Thema Reanimation

Am Donnerstagnachmittag mussten Ersthelfer ein 3-jähriges Mädchen nach einem Badeunfall am Schlosssee in Salem reanimieren. (Rettungsdienst-Symbolbild).
4.127× 1

Ersthelfer retten Kind
Badeunfall in Salem: Kleinkind (3) muss reanimiert werden

Am Donnerstagnachmittag mussten Ersthelfer ein 3-jähriges Mädchen nach einem Badeunfall am Schlosssee in Salem reanimieren. Glücklicherweise konnte das Kind erfolgreich wiederbelebt werden. Nach Angaben der Polizei befindet sich die 3-Jährige außer Lebensgefahr und ist auf dem Weg der Besserung.  Mädchen gerät mit Kopf unter Wasser Demnach befand sich die 3-Jährige im Nichtschwimmerbereich und hatte einen aufblasbaren Schwimmreifen um den Bauch, als es plötzlich vornüberkippte und mit dem Kopf...

  • Friedrichshafen
  • 04.06.21
Am Mittwochnachmittag sind zwei Bergsteiger bei einer Wanderung oberhalb des Gaisalpsees auf dem Rubihorn von einer Lawine erfasst worden. Bei der Rettungsaktion waren zwei Hubschrauber im Einsatz. (Symbolbild).
12.304× 3

Erfolgreiche Reanimation
Bergsteiger kommen bei Lawinenabgang am Gaisalpsee nur knapp mit dem Leben davon

Am Mittwochnachmittag sind zwei Bergsteiger bei einer Wanderung oberhalb des Gaisalpsees auf dem Rubihorn von einer Lawine erfasst worden. Laut Bergwacht Oberstdorf haben die beiden Bergsteiger die Lawine wohl selbst ausgelöst, wurden von ihr mitgerissen und stürzten anschließend eine etwa 30 Meter Hohe Felswand hinab. Dort blieben die Beiden schwerverletzt und teilverschüttet im Schnee liegen. Ein unbeteiligter Bergsteiger, der das Unglück beobachtet hatte, rief Hilfe.  Bergsteiger muss...

  • Oberstdorf
  • 18.02.21
Der Schlittschuhläufer der am Montagnachmittag auf dem zugefrorenen Weiher in Schlier eingebrochen ist, verstarb abends, trotz mehrstündiger Reanimation. (Symbolbild)
14.761× 2

Mehrstündige Reanimation erfolglos
Rößlerweiher in Schlier: Schlittschuhläufer (29) geht im Eiswasser unter und stirbt später

+++Update 16. Februar+++ Der 29-Jährige Mann, der am Montagnachmittag auf dem zugefrorenen Weiher bei Ravensburg ins Wasser eingebrochen ist, ist am Montagabend nach mehrstündiger Reanimation im Krankenhaus verstorben.  Bezugsmeldung Am Montagnachmittag sind auf dem zugefrorenen Rößlerweiher in Schlier (Landkreis Ravensburg) zwei Männer eingebrochen. Ein 29-Jähriger kam in lebensbedrohlichem Zustand ins Krankenhaus. Ein 60-jähriger Ersthelfer brach ebenfalls durch Eis und erlitt eine...

  • 17.02.21
Todesfall im alpinen Gelände. (Symbolbild)
13.217×

Die letzte Skitour
Nobspitze in Laterns: Tourengeher (79) kommt am Berg ums Leben

Am Samstagvormittag haben sich zwei befreundete Wintersportler im Alter von 90 und 79 Jahren zum Skitourengehen getroffen. Einer der beiden starb bei dieser Tour. 79-Jähriger stirbt trotz Reanimationsmaßnahmen Die zwei Männer waren auf dem Weg auf die Nobspitze in Laterns. Auf dem Gipfel angekommen hatten die zwei eine Pause gemacht. Der 79-Jährige sank laut Polizei plötzlich zusammen und blieb regungslos am Boden liegen. Trotz erster Hilfe Maßnahmen und einem Reanimationsversuch mittels einem...

  • 13.02.21
Ein 70-Jähriger ist am Donnerstag in Pfronten gestorben. (Symbolbild)
21.894× 3

Notarzt versucht ihn zu reanimieren
Mann (70) bricht beim Rodeln in Pfronten zusammen und stirbt

Beim Aufstieg zur Hündleskopfhütte in 1200 Metern Höhe brach ein 70-Jähriger aus dem Kreis Augsburg am Donnerstagmittag gegen 12 Uhr zusammen und starb. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann mit seiner Familie einen Tagesausflug zum Rodeln gemacht. Beim Aufstieg bekam er plötzlich gesundheitliche Probleme und brach vor den Augen seiner Familie zusammen. Die alarmierten Rettungskräfte der Bergwacht Pfronten und die Besatzung eines österreichischen Rettungshubschraubers mit Notarzt versuchten...

  • Pfronten
  • 02.01.21
Mann (79) verstorben (Symbolbild)
2.497×

Trotz Reanimation
Mann (79) tot auf dem Geh- und Radweg in Senden aufgefunden

Am Dienstagmittag haben Passanten einen leblosen Mann auf dem Geh- und Radweg in Senden aufgefunden. Nach Angaben der Polizei wird derzeit von einem medizinischen Notfall aus Innerer Ursache ausgegangen. Reanimation erfolglosDie Passanten begannen unmittelbar mit der Reanimation des Mannes. Die Rettungskräfte konnten vor Ort, nach einem weiteren Reanimationsversuch, nur noch den Tod des 79-jährigen Mannes feststellen. Die weiteren Ermittlungen werden durch den Kriminaldauerdienst der KPI...

  • 17.11.20
Verkehrsunfall auf der B31 bei Immenstaad fordert zwei Todesopfer (Symbolbild).
15.546× 1

Auto gerät sofort in Brand
Beide Beifahrer gestorben - Fahrer (23) schwer verletzt nach Autounfall bei Immenstaad

Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am frühen Samstagmorgen zwei Personen ums Leben gekommen. Das Unfallauto hatte nach Angaben der Polizei direkt Feuer gefangen und einer der beiden verstorbenen verbrannte noch im Fahrzeug. Mit LKW kollidiertGegen 03:15 Uhr fuhr ein 23-jähriger Autofahrer auf der B31 bei Immenstaad. Der 23-Jährige hatte noch zwei weitere Personen im Auto. Einen 20-Jährigen und eine noch nicht mit vollständiger Sicherheit identifizierte Person. Der 23-jährige Fahrer ist aus...

  • Lindau
  • 31.10.20
Gleitschirmflieger stürzt im Kleinwalsertal ab. (Symbolbild)
27.824×

Tödlicher Unfall
Gleitschirmflieger stürzt im Kleinwalsertal rund 30 bis 40 Meter in die Tiefe

Am Dienstagmittag ist im Kleinwalsertal ein 76-jähriger Gleitschirmflieger abgestürzt und ist bei dem Unfall tödlich verunglückt. Der 76-jährige Gleitschirmflieger flog aus bislang unbekannter Ursache in ein Stahlseil. Nachdem die um das Stahlseil gewickelten Steuerleinen rissen, fiel der 76-Jährige rund 30 bis 40 Meter in die Tiefe und verstarb noch an der Unfallstelle. Paragleiter fliegt in Stahlseil Wie die Polizei berichtet, startete der 76-jährige Mann mit seinem Schirm am Startplatz der...

  • Riezlern
  • 16.09.20
Trauer (Symbolbild).
10.164×

Badeunfall
Schwimmerin (71) verstirbt im Haslacher See: Identität war zunächst unklar

+++Update+++ Die Verstorbene konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Es handelt sich um eine 71-jährige Einheimische. Bezugsmeldung Am Samstagnachmittag haben Badegäste im östlichen Uferbereichs des Haslacher Sees auf Höhe Seemühle, Gemeinde Bernbeuren, eine leblose Frau im Wasser gefunden. Nach Angaben der Polizei blieben alle Reanimationsversuche erfolglos. Die Schwimmerin verstarb noch am Badesee.  Der Kriminaldauerdienst der Kripo Weilheim übernahm umgehend die Ermittlungen zu dem...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.20
Trauer (Symbolbild)
8.611× 1

Polizei
Radfahrerin (49) stirbt nach Unfall in Oberschönegg

Eine 49-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Mittwochnachmittag nach einem Unfall in Oberschönegg gestorben. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die Frau von Dietershofen kommend in Richtung Stolzenhofen. Ein 23-jähriger Autofahrer kam aus Oberschönegg und fuhr ebenfalls in Richtung Stolzenhofen. An der Kreuzung wollte die 49-Jährige nach links in Richtung Oberschönegg abbiegen. Dabei übersah die E-Bike-Fahrerin das vorfahrtsberechtigte Auto des jungen Mannes, so die Polizei. Der 23-Jährige konnte einen...

  • Oberschönegg
  • 21.05.20
Symbolbild.
7.978×

Polizei
Zwei Deutsche sterben bei Skiunfällen in Tirol

Ein 79-jähriger Deutscher ist am Montag bei einem Skiunfall im österreichischen Bezirk Reutte in Tirol gestorben. Nach Angaben der örtlichen Polizei geriet der Mann im Skigebiet Grubigsteig im Gemeindegebiet von Lermoos über den markierten Pistenrand hinaus. Daraufhin stürzte der Deutsche und blieb reglos liegen. Zwei vorbeikommende österreichische Skifahrer im Alter von 34 und 42 Jahren sahen den Mann neben der Piste liegend und leisteten Erste Hilfe, so die Polizei weiter. Weil sie kein...

  • Reutte
  • 22.01.20
Krankewagen (Symbolbild)
3.964×

Unfall
Nach Herzinfarkt während Autofahrt: Mann (70) in Buchloe erfolgreich reanimiert

Am Samstag, 28.12, konnten Sanitäter einen 70-jährigen Mann erfolgreich reanimieren. Laut Polizei hatte der Mann zuvor während einer Autofahrt einen Stillstand des Herz- und Kreislaufsystems erlitten. Darum sei der 70-Jährige von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Garagenmauer geprallt. Ein hinter dem mann fahrender 48-Jähriger leistete sofort erste Hilfe. Nach der erfolgreichen Reanimation brachte der Rettungsdienst den 70-Jährigen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe...

  • Buchloe
  • 29.12.19
Symbolbild
1.876×

Rettung
Polizei leistet Erste Hilfe in Mindelheim: Frau muss wiederbelebt werden

Am Donnerstag hat die Polizei Mindelheim zusammen mit dem Rettungsdienst eine Frau wiederbelebt. Die Frau befand sich beim Eintreffen der Polizei in einem lebensbedrohlichen Zustand und musste dringend reanimiert werden. Angaben, warum sich die Frau in diesem Zustand befand, hat die Polizei nicht gemacht.  Weil der Rettungsdienst aus Bad Grönenbach anfahren musste und der Notarzt aus Buchloe kam, übernahmen die Einsatzkräfte der Polizei die Reanimation der leblosen Frau. Die Polizei konnte...

  • Mindelheim
  • 22.11.19
Symbolbild.
6.926×

Hilfe
Badegäste retten bewusstlosen Mann (73) am Niedersonthofener See vor dem Ertrinken

Am Dienstagnachmittag wurden Badegäste auf einen bewusstlosen Mann am Niedersonthofener See aufmerksam. Ein Student sprang sofort ins Wasser und tauchte nach dem Mann. Er brachte ihn gemeinsam mit einer Polizistin, die privat vor Ort war, ans Ufer.   Die beiden begannen sofort mit der Reanimation. Dabei wurden sie von einer zufällig anwesenden Krankenschwester unterstützt. Die Beamtin der Immenstädter Polizei hatte zuvor eine Frau zum Absetzen eines Notrufes aufgefordert. Deshalb war ein...

  • Waltenhofen
  • 27.06.19
Symbolbild
10.511× 1

Reanimation
Jogger (23) bricht bei Buchloe zusammen: Motorradfahrer rettet ihm das Leben

Ein 23-jähriger Jogger ist am Donnerstagabend in Buchloe zusammengebrochen. Nur durch die schnelle Reaktion eines Motorradfahrers überlebte der Mann.  Nach Angaben der Polizei setzte der 52-jährige Motorradfahrer sofort einen Notruf ab und begann mit der Reanimation. Unterstützt wurde der Mann durch eine 30-jährige Passantin. Beide konnten den jungen Jogger stabilisieren und dem Rettungsdienst übergeben. Der 23-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

  • Buchloe
  • 24.05.19
5.573×

Erste Hilfe
Frau (23) reanimiert Freund (28) in Benningen

Am Samstagmorgen, den 02.02.2019, kurz nach 1 Uhr, bemerkte eine 23-jährige Frau aus Benningen, dass ihr 28-jähriger Freund neben ihr Atemprobleme hatte und schließlich dessen Atmung ganz aussetzte. Die Frau begann daraufhin sofort mit der Reanimation und führte diese bis zum Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Memmingen fort. Schließlich konnte der junge Mann mit Hilfe des ebenfalls hinzugekommenen Rettungsdienstes erfolgreich reanimiert werden und befindet sich zur weiteren...

  • Benningen
  • 02.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ