Rauschgift

Beiträge zum Thema Rauschgift

Polizeioberrat Marcus Hörmann in der Pressekonferenz über die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019.
1.438× 2

Weniger Straftaten
Kriminalstatistik 2019 in Kempten: Niedrigster Wert seit zehn Jahren

Die Gesamtkriminalität im Bereich der Polizeiinspektion Kempten war 2019 so gering wie die letzten zehn Jahre nicht. Im Jahr 2019 gab es in diesem Bereich 4.474 Straftaten. Das entspricht einem Rückgang von über 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Aufklärungsquote lag 2019 bei rund 74 Prozent. Diese Quote liegt damit weiterhin über dem bayernweiten Durchschnitt von 67 Prozent, so die Polizei. Polizeioberrat Marcus Hörmann sagte in der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2019, diese...

  • Kempten
  • 12.05.20
Die Bundespolizei hat über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt.
5.536× 2 Bilder

Durchsuchung
Schwarzfahrer (43) im Zug nach Kempten: Polizei beschlagnahmt halbes Kilo Marihuana

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag über ein halbes Kilogramm Marihuana bei einem Zugreisenden beschlagnahmt. Der 43-jährige Mann war zunächst einem Zugbegleiter aufgefallen, weil er weder ein Ticket, noch einen Ausweis bei einer Fahrscheinkontrolle auf der Strecke zwischen Ulm und Kempten vorweisen konnte. Weil der mutmaßliche Schwarzfahrer keine Dokumente bei sich hatte, nahmen ihn die Beamten zur Feststellung seiner Personalien in die Diensträume am Bahnhof mit. Bereits auf dem...

  • Kempten
  • 20.01.20
Polizeieinsatz (Symbolbild)
9.614× 1

Drogen-Razzia
Großangelegte Durchsuchungsaktion: Polizei findet größere Mengen Rauschgift im Allgäu

Am Donnerstag, 14.11. hat die Polizei zeitgleich insgesamt zwölf Anwesen im ganzen Allgäu und angrenzenden baden-württembergischen Landkreisen durchsucht. Dabei haben die Beamten nach Angaben der Polizei größere Mengen Rauschgift sichergestellt. Insgesamt fanden die Beamten etwa 340 Gramm Marihuana, 170 Gramm Amphetamin, vier Ecstasy-Tabletten, etwa 65 Gramm Methylamphetamin in Pulverform, einen Elektroschocker und eine Machete. Mehrere Beschuldigte im Alter von 18 bis 57 Jahren wurden...

  • Kempten
  • 14.11.19
Symbolbild
450×

Prozess
Um die Sucht zu finanzieren: Mann (32) aus dem Landkreis Lindau verkauft Rauschgift

Wegen Drogenbesitzes und -handels hat sich am Dienstag ein 32-Jähriger vor dem Kemptener Landgericht verantworten müssen. Der Mann aus dem Landkreis Lindau gestand gleich zu Prozessbeginn die gegen ihn erhobenen Vorwürfe.  Über das Darknet, einen anonymen Bereich des Internets, besorgte sich der Angeklagte Heroin, Haschisch, Amphetamine und andere illegale Substanzen. Diese nahm er einerseits selbst, wie er sagt, um die Schmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls zu lindern. Andererseits...

  • Kempten
  • 03.04.19
Symbolbild
1.258×

Rauschgift
Paar betreibt Cannabisaufzuchtanlage in Kemptener Wohnung

Um eine anderweitige Überprüfung zu tätigen, betraten Beamte der Polizeiinspektion Kempten am Donnerstag um kurz nach Mitternacht die Wohnung eines 39-jährigen Kemptners und dessen Lebensgefährtin. Sofort schlug den eingesetzten Kräften starker Marihuana-Geruch in die Nase. Bei der anschließenden Durchsuchung konnte ein versteckter Raum entdeckt werden, welcher als Aufzuchtstation für insgesamt neun Cannabispflanzen genutzt wurde. Weiteres, bereits „verzehrfertiges“ Cannabis, befand sich in den...

  • Kempten
  • 24.05.18
5.254×

Drogen
Polizei nimmt Rauschgifthändler (42) in Kempten fest und stellt acht Kilo Marihuana sicher

Am Donnerstag, 01.03.2018, gegen 09:00 Uhr, nahmen Fahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) zusammen mit Spezialkräften der Bayerischen Polizei in Kempten/Allgäu einen 42-jährigen Kosovaren nach einem Rauschgiftgeschäft über 300 Gramm Kokain und sieben Kilogramm Marihuana fest. Die Festnahme war das Ergebnis von umfangreichen Ermittlungen des Bayerischen Landeskriminalamtes und der Staatsanwaltschaft Kempten in den letzten Monaten. Im Rahmen des Einsatzes wurden eine Wohnung und...

  • Kempten
  • 02.03.18
673×

Disziplinarverfahren
Kemptener Kokainaffäre: Ex-Rauschgiftermittler ist wieder frei - Polizistin weiter suspendiert

Noch immer nicht abgeschlossen ist das Disziplinarverfahren gegen eine 47 Jahre alte Polizeibeamtin aus Kempten, die ein Verhältnis mit dem früheren Leiter der Allgäuer Rauschgiftfahndung gehabt haben soll. Der Ex-Kommissariats-Chef war wegen des Besitzes von 1,8 Kilogramm Kokain, Vergewaltigung und Körperverletzung Anfang 2015 zu einer Freiheitsstrafe von sechseinhalb Jahren mit Therapieauflage verurteilt worden. Bereits im vergangenen Jahr wurde der 56-Jährige vorzeitig entlassen. Dem...

  • Kempten
  • 23.02.18
436×

Festival
Polizei zieht Ikarus-Bilanz in Memmingerberg: Rund 290 Straftaten und mehr als 500 Gramm Rauschgift

Am vergangenen Wochenende fand zum dritten Mal das Ikarus-Festival auf dem Flughafengelände in Memmingerberg statt, bei dem, laut Veranstalter, pro Tag rund 15.000 Besucher anwesend waren. Dass die Veranstaltung friedlich und ohne größere Sicherheitsstörungen verlief, ist unter anderem einer Vielzahl Polizeibeamten aus dem gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und der Bereitschaftspolizei zu verdanken, die während des Festivals im Einsatz waren. Diese wurden tatkräftig...

  • Kempten
  • 12.06.17
33×

Betäubungsmittelfund
Rauschgift sichergestellt in Kempten

Ecstasy in der Jackentasche, Haschisch in einer Zigarettenschachtel: Ein ganzes Sammelsurium von Betäubungsmitteln beschlagnahmten Beamte der Schleierfahndung Pfronten am 2.11.16. All das und einen Marihuana-Stengel, einen Brocken Haschisch und einen Brocken Amphetamin hatte ein 21-jähriger Mann dabei, den die Beamten in der Lenzfrieder Straße kontrollierten. Insgesamt handelte es sich um Kleinmengen. Wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz erhält der Mann eine Strafanzeige. Eineinhalb...

  • Kempten
  • 03.11.16
26×

Kontrolle
Rauschgift und Schlagstock in Kempten beschlagnahmt

In Kempten kontrollierte die Schleierfahndung Pfronten am 24.10.16 an einem Busbahnhof zwei 26 bzw. 18 Jahre alte Männer. Der 26-Jährige hatte in einer Hosentasche eine Kleinmenge Marihuana und in seinem Rucksack eine Kleinmenge Amphetamin und ein Fixer-Besteck dabei. Die Beamten stellten das Rauschgift sicher und zeigten den 26-Jährigen nach dem Betäubungsmittelgesetz an. Der 18-Jährige hatte im Ärmel seiner Jacke einen selbstgebastelten Schlagstock versteckt. Einen plausiblen Grund für die...

  • Kempten
  • 25.10.16

Polizeistatistik
2015 weniger Einbrüche in Kempten und dem nördlichen Oberallgäu

In ganz Deutschland gab es im vergangenen Jahr mehr Wohnungseinbrüche – nicht so in Kempten und dem Umland: Dort ist die Zahl der Einbrüche um 6,4 Prozent auf insgesamt 44 Fälle gesunken. Deutlich nach oben gingen die Zahlen hingegen bei der Rauschgiftkriminalität, um fast 33 Prozent. Denn 2015 hat die Kemptener Polizei gezielt in der Szene ermittelt. Das sagte der Kemptener Polizeiinspektionsleiter Günter Hackenberg bei der Vorstellung der Kriminalstatistik. Er berichtet auch: Generell gab es...

  • Kempten
  • 31.03.16
232×

Untersuchungshaft
Kripo Kempten nimmt fünf Rauschgifthändler fest - Mehrere Kilo Drogen sichergestellt

Gegen fünf mutmaßliche Rauschgifthändler ermittelt die Staatsanwaltschaft Memmingen und Kripo Kempten derzeit.Alle fünf sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft. 'Seit mehreren Monaten sind wir der Bande auf der Spur, deren Mitglieder im Verdacht stehen, im Unterallgäu einen schwunghaften Rauschgifthandel zu betreiben' sagt Kripo Chef Michael Haber. Demnach werden ein 33-Jähriger aus dem Landkreis Unterallgäu, ein 32-jähriger Landsberger, ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck sowie...

  • Kempten
  • 05.08.15
58×

Drogen
Durchsuchungen und Festnahmen im Kemptener Rauschgiftmilieu

Sieben Festnahmen und die Sicherstellung einer beachtlichen Menge Betäubungsmittel sind die Bilanz einer großangelegten Durchsuchungsaktion der Kripo Kempten gegen eine Rauschgiftbande, die am späten Montagabend begonnen hat und mit der Verhaftung eines 23-Jährigen aus Berlin gestern ihren vorläufigen Abschluss fand. Seit mehreren Wochen ermittelte die Kripo Kempten gegen einen 50-jährigen Mann aus Kempten, der im Verdacht steht, mit verschiedenen Betäubungsmittel im großen Stil Handel zu...

  • Kempten
  • 26.06.15
48×

Drogen
Rauschgift: Polizei durchsucht mehrere Wohnungen im Ober- und Ostallgäu

Im Rahmen von weiterführenden Ermittlungen wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetzt durchsuchte die Polizei nun mehrere Wohnungen. Die Polizei Immenstadt ermittelte zuletzt gegen einen 26-jährigen Oberallgäuer wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz. Im Zuge dieses Strafverfahrens konnten weitere Beteiligte ermittelt werden. In einer zeitgleichen Durchsuchungsaktion unter Mitwirkung der Dienststellen in Immenstadt, Sonthofen, Füssen, Marktoberdorf und zwei Hundeführern des...

  • Kempten
  • 03.06.15
29×

Amtsgericht
26-jähriger Kaufbeurer stellt Rauschgift her und erhält Bewährungsstrafe

Drogenküche auf dem Dachboden Zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und fünf Monaten Haft ist ein 26-Jähriger wegen vorsätzlicher, unerlaubter Herstellung von Betäubungsmitteln vom Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt worden. Der junge Mann hatte Ende 2013 auf dem Dachboden eines Hauses in der Kaufbeurer Innenstadt ein Amphetamin-Labor eingerichtet - angeblich nur zur Herstellung für den Eigenbedarf. Bei einer Hausdurchsuchung im Januar vergangenen Jahres waren bei ihm literweise einschlägige...

  • Kempten
  • 24.03.15
63×

Rauschgift
Polizei nimmt in Kempten vier mutmaßliche Heroindealer fest

Die Polizei hat vier mutmaßliche Drogenhändler in Kempten festgenommen. Die Beamten fanden bei ihnen Heroin in hoher Qualität im Wert von mehreren tausend Euro. Anlass der Ermittlungen war der Tod eines 30-jährigen Heroinsüchtigen, der im Oktober 2014 an einer Überdosis gestorben war. Ein fünfter Verdächtiger ist noch auf der Flucht. Der 30-Jährige war am 8. Oktober vergangenen Jahres mit zwei Bekannten aus der Rauschgiftszene in Kempten unterwegs gewesen. Er machte dann mit den beiden aus,...

  • Kempten
  • 09.02.15
30×

Gericht
Aus dem Kemptener Gefängnis heraus Drogengeschäfte organisiert: Mann (42) zu Haftstrafe verurteilt

Per Handy hat ein heute 42 Jahre alter Häftling aus der Kemptener Justizvollzuganstalt heraus Betäubungsmittel bestellt, die dann über Freigänger oder per Post ins Gefängnis gebracht werden sollten. In einem Fall hatten Lieferanten ein Päckchen mit kleinen Mengen Haschisch und Heroin über die Außenmauer der Justizvollzugsanstalt im Kemptener Osten geworfen. Doch Justizbeamte fanden im Rahmen der Hofüberwachung die für den jetzt Angeklagten bestimmten Drogen. In einem anderen Fall gelang es dem...

  • Kempten
  • 11.11.14
32×

Rauschgift
Oberallgäuer (30) geht mit Drogen zur eigenen Gerichtsverhandlung wegen Drogenbesitzes

Geringe Mengen von Amphetamin stellten Beamte der Schleierfahndung Pfronten gestern im Gerichtsgebäude von Kaufbeuren sicher. Dort hatten Justizbeamte bei der Einlasskontrolle eines 30-jährigen Oberallgäuers verdächtige Substanzen gefunden, die in Tütchen verpackt waren. Beim Drogentest durch die hinzugezogenen Schleierfahnder stellte sich heraus, dass es sich hierbei um Amphetamin handelte. Bedenklich an diesem Vorfall ist, dass der Mann auf dem Weg zu seiner eigenen Gerichtsverhandlung wegen...

  • Kempten
  • 11.11.14
23×

Rauschgift
Acht Monate auf Bewährung wegen Erwerbs und Besitz von Marihuana für 27-jährigen Kaufbeurer

Ein heute 27-jähriger Kaufbeurer hatte mit seiner Vergangenheit als zeitweiliger Marihuana-Konsument schon seit Langem abgeschlossen. Doch 2013 holte den Mann diese wieder ein. Sein früherer Dealer packte bei Ermittlungen aus und belastete dabei sowohl ihn als auch andere Abnehmer des Rauschgifts. Der junge Mann wurde jetzt wegen vorsätzlichen, unerlaubten Erwerbs sowie Besitzes von Betäubungsmitteln in einer 'nicht geringen Menge' zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt. Vor dem...

  • Kempten
  • 04.11.14
277×

Kokain
Rauschgiftskandal: Hätten Vorgesetzte den Drogenkonsum von Kommissar Armin N. mitbekommen müssen?

Man sieht nicht immer, ob jemand kokst. Heftige Vorwürfe gegen das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in Kempten wurden am Mittwoch im Innenausschuss des bayerischen Landtags erhoben. Vertreter der Opposition bezweifelten, dass die Vorgesetzten des obersten Allgäuer Drogenfahnders Armin N. nichts von dessen jahrelangem Kokaingebrauch gemerkt haben. Dieser ist wegen des Besitzes von 1,8 Kilogramm Kokain, Misshandlung und Vergewaltigung seiner Frau und Trunkenheit am Steuer angeklagt. . Ein...

  • Kempten
  • 23.10.14
35×

Drogen
Rauschgifttest: Polizei fesselt Verdächtige bei Verkehrskontrolle in Memmingen

Am Sonntag, 05.10., gegen zwei Uhr wurde ein Auto einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fiel der Fahrzeugführer durch eine stark euphorische Stimmung auf. Er versuchte während der Kontrolle den Inhalt einer Blechdose in dem Fahrzeuginnenraum zu verteilen. Im Anschluss wurden sowohl er als auch die weiteren Insassen gebeten, das Fahrzeug zu verlassen. Bei der Überprüfung der Insassen wurden kleine Mengen von Betäubungsmittel aufgefunden. Bei dem Fahrer reagierte ein Rauschgiftschnelltest...

  • Kempten
  • 06.10.14
38×

Ermittlungen
Festnahme mehrerer Drogenhändler aus Kempten und dem Unterallgäu

Nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei waren ein 23-jähriger Unterallgäuer und ein 30-jähriger Kemptener am vergangenen Sonntagabend (7. September 2014) auf einer sogenannten Beschaffungsfahrt unterwegs. In Ulm hatten sie sich zuvor mit zwei anderen Drogenhändlern im Alter von 24 und 28 Jahren getroffen, die selbst kurz vorher Betäubungsmittel aus Nordrhein-Westfalen gebracht hatten. Als der Unterallgäuer und der Kemptener mit ihrem Pkw um kurz vor Mitternacht (7. auf 8. September 2014) auf...

  • Kempten
  • 12.09.14
22×

Ermittlungen
Durchsuchung in Kemptener Rauschgiftverfahren: Ein Verdächtiger weiterhin auf der Flucht

Unter Federführung der Kriminalpolizei Kempten wurden am 03.06.2014 die Wohnungen von sechs Personen in Kempten durchsucht, da sie in Verdacht stehen als Konsumenten Betäubungsmittel erworben zu haben. Damit fanden die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Kempten und der Polizei gegen einen 27-jährigen Angestellten ihren vorläufigen Abschluss, der seit Mitte Februar diesen Jahres wegen des Verdachts der Einfuhr von und des Handels mit mehreren Kilogramm Marihuana, und nicht geringen Mengen von...

  • Kempten
  • 05.06.14
35×

Rauschgift
Mann (31) verstirbt nach Drogenkonsum in seiner Kaufbeurer Wohnung

Am späten gestrigen Abend fanden Verwandte einen 31-jährigen Kaufbeurer leblos in dessen Wohnung vor. Der alarmierte Notarzt konnte nur noch den Tod des seit längerem rauschgiftabhängigen Mannes feststellen. Die ermittelnden Polizeibeamten fanden typische Utensilien, die den Heroinkonsum belegten und letztlich zum Tod des Süchtigen führten. Die Kripo Kaufbeuren hat die Ermittlungen aufgenommen. Seitens der Staatsanwaltschaft Kempten wird die Obduktion des Leichnams beantragt.

  • Kempten
  • 23.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ