Rauschgift

Beiträge zum Thema Rauschgift

Polizei (Symbolbild)
3.916× 10 1

Haftbefehl vollzogen
Durchsuchungsaktion in Füssener Flüchtlingsunterkunft

Am Mittwochmorgen hat die Polizei Füssen einen 25-jährigen Nigerianer in einer Flüchtlingsunterkunft in Füssen festgenommen. Der Nigerianer war mit einem Untersuchungs-Haftbefehl gesucht worden. Der Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Bei der gemeinsamen Durchsuchungsaktion der Polizei und dem Ausländeramt Ostallgäu wurde bei dem 25-Jährigen außerdem eine "nicht unerhebliche Menge Rauschgift" gefunden. Bei einem weiteren Hausbewohner wurde zudem eine geringe Menge Rauschgift zufällig...

  • Füssen
  • 23.09.20
Die Zahl der Straftaten im Füssener Land ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt zurückgegangen. Bei den Sexualstraftaten ist allerdings ein deutlicher Anstieg spürbar.
10.301×

Bilanz
Deutlicher Anstieg von Sexualstraftaten im Füssener Land

Die Zahl der Straftaten im Füssener Land ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt zurückgegangen, von  fast 2.400 auf 1.908 Fälle. Das berichtet die die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Freitagsausgabe. Wie es in den einzelnen Bereichen aussieht:  SexualstraftatenDie Zahl der Sexualstraftaten im Füssener Land steigt deutlich, heißt es in der Allgäuer Zeitung. 2018 wurden 25 Fälle registriert, 2019 waren es 32. Dieser Anstieg liege unter anderem an einer Gesetzesänderung, wonach das Fassen an...

  • Füssen
  • 03.04.20
1.504×

Kriminalitätsstatistik
Füssener Polizei hat Rauschgift und Motorräder im Fokus

Rauschgift bei Minderjährigen – das ist ein Thema, das die Füssener Polizei beschäftigt. Darüber hinaus haben die Beamten weitere Themen im Blick: So sollen Motorräder verstärkt kontrolliert werden. Beide Themen sprach der Leiter der örtlichen Inspektion, Edmund Martin, bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik für das südliche Ostallgäu im Zweckverband Allgäuer Land an. Was der Polizeichef zum Thema Rauschgift bei Minderjährigen noch berichtete und welche Themen die Beamten noch...

  • Füssen
  • 11.07.18
88×

Wohnungsdurchsuchungen
Polizei beschlagnahmt Rauschgift und Waffen in Füssen und Schwangau

Am vergangen Freitag durchsuchten Beamte der Polizeiinspektion Füssen insgesamt vier Wohnungen im Stadtbereich Füssen, da der dringende Verdacht von illegalem Drogenbesitz bei zwei Jugendlichen sowie zwei jungen Erwachsenen vorlag. Hierbei konnte bei den vier Füssener Männern neben dem erwarteten Rauschgift in Form von Marihuana, Opiaten und psychoaktiven Pilzen auch eine Vielzahl an unterschiedlichen Waffen aufgefunden und beschlagnahmt werden. Bei einem 16-Jährigen wurden beispielsweise ein...

  • Füssen
  • 05.11.16
32×

Gesundheit
Designerdrogen im Füssener Land: Lebensgefahr und hohe Dunkelziffer

Synthetisch hergestellte Designerdrogen, die einfach übers Internet zu bestellen sind, sind auch im südlichen Ostallgäu der neue Trend in der Rauschgiftszene. 'Die Dunkelziffer ist riesig', sagt der Experte bei der Füssener Polizeiinspektion, der nicht namentlich genannt werden will, um in der Szene weiter ermitteln zu können. Das Schlimme an diesen Drogen: Ihnen werden synthetische Cannabinoide beigemischt, also künstlich hergestelltes Cannabis. Aufgrund ständiger Formelveränderungen werden...

  • Füssen
  • 31.03.16
41×

Fund
300 Gramm Marihuana bei Füssenerin sichergestellt

Am Dienstagvormittag wurde die Wohnung einer 50-jährigen Füssenerin durchsucht. Dabei wurden knapp 300 Gramm Marihuana sichergestellt. Der Durchsuchungsbeschluss wurde auf Grund verschiedener Aussagen anderer Rauschgiftkonsumenten beantragt. Zur Durchsuchung wurde ein Rauschgifthund eingesetzt. Die Füssenerin wird wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. Sie baute das Rauschgift zum Eigenkonsum selbst in ihrer Wohnung an, vier Pflanzen waren frisch abgeerntet.

  • Füssen
  • 11.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ