Rauschgift

Beiträge zum Thema Rauschgift

Oberbürgermeister Stefan Bosse und Polizeipräsident Werner Strößner
 99×

Keine tödlichen Unfälle
Sicherheitsgespräch in Kaufbeuren: Polizei warnt vor Betrügern

Im Rahmen des alljährlich stattfindenden Sicherheitsgesprächs zwischen dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und der Stadt Kaufbeuren trafen sich am 1. Juli 2020 die Vertreter von Stadt und Polizei im Rathaus Kaufbeuren. Oberbürgermeister Stefan Bosse und Polizeipräsident Werner Strößner thematisierten hierbei zusammen mit den Referats- und Abteilungsleitern der Stadtverwaltung sowie den Vertretern der örtlichen Polizeidienststellen die regionale Sicherheitslage, die Bekämpfung des...

  • Kaufbeuren
  • 14.07.20
Drogen sichergestellt in Memmingen, Drogenhändler verhaftet.
 23.571×  15

Bei der Übergabe von 1 Kilo Kokain
SEK nimmt Memminger Drogendealer (39) fest

Seit rund einem dreiviertel Jahr hat die Memminger Kriminalpolizei gezielt in der Memminger Drogenszene ermittelt. Jetzt hat die Polizei insgesamt drei Personen festgenommen. Der Vorwurf: Drogenhandel. Haupttäter: ein 39-jähriger Memminger. Ein Spezialeinsatzkommando (SEK) hat den Mann laut Polizei bei der geplanten Übergabe von einem Kilogramm Kokain in der Memminger Innenstadt festgenommen. Der Rauschgiftkurier (50) aus Berlin wurde ebenso festgenommen wie ein weiterer Mittäter (43), in...

  • Memmingen
  • 19.05.20
Polizei (Symbolbild)
 1.572×

Jugendlicher
Markt Wald: Polizei findet Rauschmittel bei Schulschwänzer (15)

Am Mittwochvormittag teilte eine Schule in Ettringen einen Schulschwänzer mit. Der 15-jährige Schulschwänzer, welcher kurz vor seinem Abschluss steht, wurde durch Beamte der Polizei Bad Wörishofen zu Hause in seinem Bett angetroffen. Neben dem Schulschwänzer fanden die Beamten noch eine kleine Menge Rauschmittel und die dazugehörigen Utensilien. Ihn erwartet nun eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz.

  • Markt Wald
  • 14.05.20
Polizeioberrat Marcus Hörmann in der Pressekonferenz über die Polizeiliche Kriminalstatistik 2019.
 1.253×  2

Weniger Straftaten
Kriminalstatistik 2019 in Kempten: Niedrigster Wert seit zehn Jahren

Die Gesamtkriminalität im Bereich der Polizeiinspektion Kempten war 2019 so gering wie die letzten zehn Jahre nicht. Im Jahr 2019 gab es in diesem Bereich 4.474 Straftaten. Das entspricht einem Rückgang von über 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Aufklärungsquote lag 2019 bei rund 74 Prozent. Diese Quote liegt damit weiterhin über dem bayernweiten Durchschnitt von 67 Prozent, so die Polizei. Polizeioberrat Marcus Hörmann sagte in der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik 2019, diese...

  • Kempten
  • 12.05.20
Die Zahl der Straftaten im Füssener Land ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt zurückgegangen. Bei den Sexualstraftaten ist allerdings ein deutlicher Anstieg spürbar.
 10.213×

Bilanz
Deutlicher Anstieg von Sexualstraftaten im Füssener Land

Die Zahl der Straftaten im Füssener Land ist 2019 im Vergleich zum Vorjahr insgesamt zurückgegangen, von  fast 2.400 auf 1.908 Fälle. Das berichtet die die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Freitagsausgabe. Wie es in den einzelnen Bereichen aussieht:  SexualstraftatenDie Zahl der Sexualstraftaten im Füssener Land steigt deutlich, heißt es in der Allgäuer Zeitung. 2018 wurden 25 Fälle registriert, 2019 waren es 32. Dieser Anstieg liege unter anderem an einer Gesetzesänderung, wonach das Fassen...

  • Füssen
  • 03.04.20
 9.012×

Ausgangsbeschränkung
Kontrolle in Sonthofen: Polizei findet Drogen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Beamte der Polizei Sonthofen im Bereich Bahnhofstraße eine Gruppe von sechs Personen aufgelöst, die sich ohne triftigen Grund in der Öffentlichkeit aufhielten und somit gegen die derzeitige Ausgangsbeschränkung verstoßen haben. Bei der Kontrolle fielen den Beamten zwei Kunststofftütchen auf, die hinter einem der Beteiligten am Boden lagen. Die Beamten fanden ein Tütchen mit wenigen Gramm Kokain, zehn Kapseln mit möglichen Opiaten und neun...

  • Sonthofen
  • 25.03.20
Die Polizei hat sieben Tatverdächtige festgenommen.
 9.220×  1

Drogen
Erfolgreiche Rauschgiftfahndung: Kripo Memmingen nimmt sieben Tatverdächtige fest

Am späten Abend des 05.03.2020 konnten Spezialkräfte der Bayerischen Polizei bei einer geplanten Rauschgiftübergabe in Kempten insgesamt sieben Tatverdächte wegen des "illegalen Handels mit Betäubungsmittel in nicht geringer Menge"  vorläufig festnehmen. Das gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Bei der Festnahme entstand ein geringer Sachschaden an zwei Fahrzeugen, Personen wurden keine verletzt.  Laut Mitteilung handelt es sich bei den Beteiligten um einen 57-jährigen Kemptner,...

  • Memmingen
  • 12.03.20
Festnahme (Symbolbild)
 1.657×  1

Grenzpolizei Lindau nimmt gesuchten Rauschgifthändler fest

Einer Zivilstreife der Grenzpolizei Lindau ging am späten Abend des vergangen Freitag ein „dicker Fisch“ ins Netz. Zunächst fiel der Streifenbesatzung der BMW mit österreichischem Kennzeichen auf der A96 auf, wo er von Memmingen kommend Richtung Lindau unterwegs war. Bei der routinemäßigen Überprüfung der Zulassung über den Polizeicomputer schienen Unregelmäßigkeiten bei der Zulassung auf. Daraufhin wurde der 29-jährige Kosovoalbaner einer genaueren Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die...

  • Lindau
  • 16.02.20
Die Bundespolizei hat über ein halbes Kilogramm Rauschgift beschlagnahmt.
 5.420×   2 Bilder

Durchsuchung
Schwarzfahrer (43) im Zug nach Kempten: Polizei beschlagnahmt halbes Kilo Marihuana

Die Bundespolizei hat in der Nacht auf Samstag über ein halbes Kilogramm Marihuana bei einem Zugreisenden beschlagnahmt. Der 43-jährige Mann war zunächst einem Zugbegleiter aufgefallen, weil er weder ein Ticket, noch einen Ausweis bei einer Fahrscheinkontrolle auf der Strecke zwischen Ulm und Kempten vorweisen konnte. Weil der mutmaßliche Schwarzfahrer keine Dokumente bei sich hatte, nahmen ihn die Beamten zur Feststellung seiner Personalien in die Diensträume am Bahnhof mit. Bereits auf dem...

  • Kempten
  • 20.01.20
Polizei (Symbolbild)
 7.014×

Wohnungsdurchsuchungen
Rauschgift-Razzia im Westallgäu: Polizei findet Drogen und Falschgeld

Am frühen Freitagmorgen hat die Polizei im Westallgäu zeitgleich mehrere Wohnungen nach Drogen durchsucht. Zuvor waren umfangreiche Ermittlungen im Rauschgift-Milieu im Gange. Wie die Polizei mitteilt, liefen die Wohnungsdurchsuchungen aufgrund des Überraschungseffekts ohne nennenswerten Widerstand ab. Sicherstellen konnten die Beamten laut Polizeibericht "neben zahlreichen Beweismitteln für die anhängigen Strafverfahren auch eine Vielzahl verschiedener Drogen", neben Marihuana auch kleinere...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.20
Amphetamin (Symbolbild).
 2.024×

Drogen
Polizei findet Rauschgift in Lechbrucker Wohnung

Die Polizei hat in der Lechbrucker Wohnung eines als vermisst gemeldeten 37-Jährigen größere Mengen Rauschgift gefunden.  Im Rahmen der Vermisstensuche überprüfte die Polizei die Wohnung des Mannes. Als die Beamten dort eintrafen, stand die Eingangstüre zur Wohnung offen. Der Mann war nicht anwesend.  Die Polizei stellte insgesamt etwa fünf Ecstasy-Pillen, vier Gramm Amphetamin, zwei „LSD-Trips“, ein Gramm Crystal sowie etwa 250 Gramm Haschisch in größeren Platten sicher.  Zunächst...

  • Lechbruck
  • 14.01.20
Symbolbild.
 2.572×

Polizei
Kinder finden beim Spielen in Bad Hindelang Rauschgift-Utensilien

Spielende Kinder haben am Silvestertag bei einer Freizeiteinrichtung in Bad Hindelang ein Utensil entdeckt, dass zur Zerkleinerung von Rauschgift verwendet wird. Die Eltern verständigten daraufhin die Polizei. Wie die Beamten in einer Pressemitteilung erklären, befanden sich in dem Gerät noch geringe Mengen Rauschgift. Die Polizei Sonhofen hat jetzt die entsprechenden Ermittlungen eingeleitet.

  • Sonthofen
  • 02.01.20
Knapp eine halbe Tonne Kokain in Bananenkisten in Neu-Ulm
 4.811×

500 Kilo Rauschgift
Kokainfund in Neu-Ulm: Sechs Festnahmen, einer auf der Flucht

Ein Mitarbeiter eines Früchte-Großhandels brachte die Polizei auf die Spur: Knapp eine halbe Tonne Kokain in Bananenkisten haben die Beamten am Freitag in Neu-Ulm sichergestellt. Die "Empfänger" der Lieferung, insgesamt sieben Personen, wollten das Kokain in der Nacht von Samstag auf Sonntag abholen. Sechs von ihnen hat die Polizei festgenommen, einer konnte flüchten. Der Mitarbeiter des Großhandels hatte die übliche Qualitätskontrolle der Ware durchgeführt. Dabei waren ihm verdächtige...

  • Memmingen
  • 17.12.19
Polizei findet Marihuana in Mindelheim nach Zeugenhinweis.
 2.138×  1

Marihuana
Rauschgifthandel in Mindelheim von Zeugen beobachtet: Mann (21) in Untersuchungshaft

Die Polizei hat bei einer Wohnungsdurchsuchung eines 21-jährigen Mannes knapp 90 Gramm Marihuana im Wert von etwa 1.000 Euro gefunden. Am Dienstag hat ein Zeuge gesehen, wie sich zwei Männer offenbar Gegenstände im Freien übergeben haben, so die Polizei in einer Mitteilung. Dem Zeugen kam diese Übergabe wie ein Rauschgiftgeschäft vor. Er beobachtete die beiden Männer weiter und informierte die Polizei. Die Beamten stellten auf der Wiese, auf der sich die beiden Personen befanden, ein Erdloch...

  • Mindelheim
  • 05.12.19
Polizeieinsatz (Symbolbild)
 9.449×  1

Drogen-Razzia
Großangelegte Durchsuchungsaktion: Polizei findet größere Mengen Rauschgift im Allgäu

Am Donnerstag, 14.11. hat die Polizei zeitgleich insgesamt zwölf Anwesen im ganzen Allgäu und angrenzenden baden-württembergischen Landkreisen durchsucht. Dabei haben die Beamten nach Angaben der Polizei größere Mengen Rauschgift sichergestellt. Insgesamt fanden die Beamten etwa 340 Gramm Marihuana, 170 Gramm Amphetamin, vier Ecstasy-Tabletten, etwa 65 Gramm Methylamphetamin in Pulverform, einen Elektroschocker und eine Machete. Mehrere Beschuldigte im Alter von 18 bis 57 Jahren wurden...

  • Kempten
  • 14.11.19
Der Mann wurde festgenommen und in eine JVA gebracht. (Symbolbild)
 3.109×

Vollstreckungshaft
Zurück in Deutschland: Mann (51) in Oberstaufen festgenommen

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag einen 51-jährigen Kroaten in Oberstaufen festgenommen. Grund dafür war ein Vollstreckungshaftbefehl, der mit einer früheren Haftstrafe zusammenhängt. Laut Polizeiangaben wurde der Mann in den 1990er Jahren wegen Rauschgiftdelikten zu einer Freiheitsstrafe von zehn Jahren verurteilt. Der Kroate wurde damals vorzeitig entlassen und in das ehemalige Jugoslawien abgeschoben, so die Polizei. Sollte der heute 51-Jährige vorzeitig nach Deutschland zurückkehren,...

  • Oberstaufen
  • 18.09.19
Symbolbild.
 4.885×  1

Ermittlung
Schwarz gekleideter Mann mit Langwaffe in Buchenberg unterwegs

Ein schwarz gekleideter Mann hat eine Langwaffe in der Hand und läuft damit am Sonntagmorgen im Raum Buchenberg/Eschachberg durch die Landschaft: Diese Beobachtung eines Passanten hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Polizisten suchten das Gebiet rund um den Berg Blender großräumig ab und trafen den Mann mit dem Gewehr schließlich in einem Haus in der Nähe an. Der 29-Jährige habe keinen Waffenschein für das Gewehr besessen, teilte die Polizei mit. Bei einer Durchsuchung des Anwesens und eines...

  • Buchenberg
  • 02.07.19
Symbolbild
 428×

Prozess
Um die Sucht zu finanzieren: Mann (32) aus dem Landkreis Lindau verkauft Rauschgift

Wegen Drogenbesitzes und -handels hat sich am Dienstag ein 32-Jähriger vor dem Kemptener Landgericht verantworten müssen. Der Mann aus dem Landkreis Lindau gestand gleich zu Prozessbeginn die gegen ihn erhobenen Vorwürfe.  Über das Darknet, einen anonymen Bereich des Internets, besorgte sich der Angeklagte Heroin, Haschisch, Amphetamine und andere illegale Substanzen. Diese nahm er einerseits selbst, wie er sagt, um die Schmerzen aufgrund eines Bandscheibenvorfalls zu lindern. Andererseits...

  • Kempten
  • 03.04.19
Symbolbild
 1.586×  3

Betäubungsmittel
Mann verliert Marihuana in Lindauer Bäckerei

Ein bislang unbekannter Mann hat bei seinem Einkauf in einer Bäckerei in Lindau Marihuana verloren. Der Mann wühlte laut Informationen der Polizei wohl auf der Suche nach seiner Geldbörse in den Hosentaschen und bemerkte nicht, dass ihm das Rauschgift aus der Tasche fiel. Leider verließ der Mann das Geschäft zu eilig, so dass die Polizei Lindau ihn ausfindig machen muss. Sollte er sich seinen Verlust bescheinigen lassen wollen, kann er sich bei der Polizei Lindau melden. Es erwartet ihn dann...

  • Lindau
  • 12.12.18
Symbolbild
 2.012×

Rauschgift
Unter Drogeneinfluss: Mann (42) geht in Kaufbeuren mit Küchenmesser und Brecheisen auf Autos los

Am Nachmittag des 21.08.2018 bekam die Polizei Kaufbeuren die Mitteilung, dass ein Mann mit einem Messer im Haken auf parkende Autos losgehen soll. Durch schnelles und mutiges Handeln eines Anwohners konnte der 42-jährige Mann in Zaum gehalten werden, bis die Polizei eintraf. Der verwirrte Mann führte ein Brecheisen und ein langes Küchenmesser mit sich. Die Einsatzkräfte konnten die Situation schnell in Griff bekommen. Der 42-jährige wurde am Boden fixiert und gefesselt. Im Laufe des...

  • Kaufbeuren
  • 23.08.18
 3.888×

Drogenfund
Geocacher finden Rauschgiftdepot in Buchloe

Am Dienstagmorgen gegen 03:30 Uhr waren zwei Geocacher aus Niederbayern im Bereich Buchloe unterwegs, um anhand vorgegebener Geodaten einen „Schatz“ zu finden. Im Wurzelbereich eines Baumes im Wald fanden sie zunächst ein Glas, das aber statt des gesuchten Logbuchs des Geocachingspiels eine nicht unerhebliche Menge an Betäubungsmittel enthielt. Bei der weiteren Suche fanden sie am selben Baum unter einer anderen Wurzel dann die eigentlich gesuchten Gegenstände. Wieso der unbekannte Besitzer...

  • Buchloe
  • 07.08.18
Symbolbild Verhaftung
 880×

Verhaftung
Haftbefehl wegen Drogenhandel für einen aus Lindenberg kommenden Afghanen (20)

Bei entsprechenden Ermittlungen stießen Beamte der Kriminalpolizei Lindau auf einen jungen Mann, der dringend verdächtig ist über mehrere Monate hinweg immer wieder kleinere Mengen Marihuana verkauft zu haben. Vergangene Woche wurde der Verdächtige mit den Vorwürfen konfrontiert. Dabei wurde er mehrfach darauf hingewiesen, dass er jeden Kontakt mit den Belastungszeugen zu meiden habe. Tatsächlich aber drohte der Tatverdächtige den Zeugen nach seiner polizeilichen Vernehmung erhebliche...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.07.18
 1.502×

Kriminalitätsstatistik
Füssener Polizei hat Rauschgift und Motorräder im Fokus

Rauschgift bei Minderjährigen – das ist ein Thema, das die Füssener Polizei beschäftigt. Darüber hinaus haben die Beamten weitere Themen im Blick: So sollen Motorräder verstärkt kontrolliert werden. Beide Themen sprach der Leiter der örtlichen Inspektion, Edmund Martin, bei der Vorstellung der Kriminalitätsstatistik für das südliche Ostallgäu im Zweckverband Allgäuer Land an. Was der Polizeichef zum Thema Rauschgift bei Minderjährigen noch berichtete und welche Themen die Beamten noch...

  • Füssen
  • 11.07.18
 1.819×

Drogen
Mann in Memmingen nach Haftentlassung wegen Rauschgifthandels mit Marihuana erwischt

Zwei aus dem Senegal stammende Männer wurden am Mittwochmorgen von Beamten der Lindauer Schleierfahndung am Memminger Bahnhof kontrolliert. Ein 24-jähriger abgelehnter Asylbewerber konnte keinerlei Ausweispapiere vorweisen und wurde nach Ablauf der Ausreisefrist erneut bei der Staatsanwaltschaft Memmingen zur Anzeige gebracht. Bei der Kontrolle seines gleichaltrigen Begleiters konnten rund 50 Gramm Marihuana gefunden werden. Nach zwei Jahren und sechs Monaten Haft wegen Rauschgifthandels...

  • Memmingen
  • 28.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020