Raum

Beiträge zum Thema Raum

Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen.
1.857×

Vermietung
Kemptener Veranstalter in Nöten: Zu wenig große Säle

Wer in Kempten eine große Veranstaltung plant, tut sich schwer. Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist geschlossen. Pfarrsäle mit Raum für bis zu 250 Besuchern sind gefragt, aber ebenso wie gastronomische Betriebe oft zu klein. Big Box und Stadttheater sind die einzigen Alternativen zum Kornhaus. Für eine gewisse Größenordnung sei einfach nichts da, sagen Veranstalter. Wer für einige hundert Besucher einen Saal suche, müsse aufs Umland ausweichen. Kempten habe definitiv zu...

  • Kempten
  • 18.02.19
729×

Bauausschuss
Im Hofgut Ratzenberg in Lindenberg soll ein Veranstaltungsraum für 180 Gäste entstehen

In Lindenberg gibt es wohl bald einen weiteren größeren Veranstaltungsraum. Im Hofgut Ratzenberg soll die bisherige Schaukäserei im Obergeschoss zu einem Feststadel mit 180 Plätzen umgenutzt werden. Der Bauausschuss hat einem entsprechenden Änderungsantrag einstimmig zugestimmt – allerdings unter dem Vorbehalt, dass mögliche Probleme rund um die Themen Parken und Verkehr gelöst werden. Entsprechende Bedenken gibt die Verwaltung zur Prüfung und Abstimmung mit dem Bauherren an das Landratsamt als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.06.18
104×

Vereine
Keine Räume für größere Veranstaltungen in Memmingen

Mal ist der Preis der Knackpunkt, mal die Größe oder das Ambiente: Die Suche nach Räumen für größere Veranstaltungen ist alles andere als einfach, sagen Vorsitzende von Memminger Vereinen. Dies trifft umso mehr zu, da nun das Kolbe-Haus als Alternative wegfällt. Seit Ende September hat das Bistum Augsburg den Veranstaltungsbetrieb eingestellt, die Büroräume stehen leer. Wie berichtet sollen auf dem Areal später Wohnungen entstehen. Bisher hatte der TV Memmingen als einer von vielen Vereinen den...

  • Memmingen
  • 24.11.17
264×

Nutzungsänderung
Ein Raum mehr für Veranstaltungen in Rettenbach

Die Umwidmung des Dachgeschosses der Weichberghalle in Rettenbach/Auerberg als Veranstaltungsraum und die neue Plakatierverordnung standen auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung in der Gemeinde Rettenbach. Beim Bau der Weichberghalle war das Obergeschoss als Dachboden genehmigt worden. Daran erinnerte Bürgermeister Reiner Friedl im Gremium. Da diese Räume aber schon seit längerem als Versammlungs- und Veranstaltungsraum dienen, solle diese Nutzung nun auch rechtlich abgesegnet...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ