Raum

Beiträge zum Thema Raum

264×

Nutzungsänderung
Ein Raum mehr für Veranstaltungen in Rettenbach

Die Umwidmung des Dachgeschosses der Weichberghalle in Rettenbach/Auerberg als Veranstaltungsraum und die neue Plakatierverordnung standen auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung in der Gemeinde Rettenbach. Beim Bau der Weichberghalle war das Obergeschoss als Dachboden genehmigt worden. Daran erinnerte Bürgermeister Reiner Friedl im Gremium. Da diese Räume aber schon seit längerem als Versammlungs- und Veranstaltungsraum dienen, solle diese Nutzung nun auch rechtlich abgesegnet...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.16
68×

Sanierung
Mehr Licht für Kinder im Marktoberdorfer Kindergarten an der Buchel

Egal ob die Turnhalle, die Gruppenräume der Sonnen-, Bären-, Blumen- und Regenbogen-Kinder oder das auch für Elterngespräche dienende Personalzimmer. Jeder Raum des Kindergartens an der Buchel hat jetzt einen Rauchmelder, praktisch jeder Raum eine schalldämpfende, mit dimmbarem Licht ausgestattete Akustikdecke und praktisch jeder Raum auch eine Terrassentür – die im Notfall als Rettungsweg dient, die Zimmer zugleich aber hell macht. 'Damit werden die Räume aufgewertet', freut sich...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.15
24×

Schulbeginn
Bauliche Voraussetzungen für Ganztagsklassen in Marktoberdorfer Grundschule nicht erfüllt

Schon vor zwei Jahren hieß es im Stadtrat, das Raumprogramm für die städtischen Grundschulen 'zügig' abschließen zu wollen. Danach sollten bereits 2012 in der Adalbert-Stifter-Schule die Handwerker anrücken, um Raum für neue Klassen, einen Hort (beziehungsweise Ganztagsklassen) und eine Schulaula zu schaffen. Die Ganztagsklassen seien erwünscht gewesen, meint die neue Schulleiterin Bettina Schlegl. Die Stadt müsse nun auch zeitnah für die entsprechenden Räume an der Schule sorgen....

  • Marktoberdorf
  • 11.09.13
39× 2 Bilder

Breitband
Neuer Netzstandard in Marktoberdorf soll schnelle Übertragung im ländlichen Raum ermöglichen

Neue Sender für Datenfunk – Zügiger Ausbau geplant Der Siegeszug der Smartphones, die mobiles Telefonieren und Internetnutzung miteinander verbinden, zieht nun eine neue Ausbauwelle beim Mobilfunk nach sich. Vertreter der Netzbetreiber informierten gestern die Ostallgäuer Bürgermeister im Landratsamt über ihre Pläne für den Ausbau des mobilen Datennetzes im LTE-Standard G4 . Einig waren sich die Mobilfunkbetreiber, dass Datennutzung über Funknetze immer wichtiger wird. Deutlich wurde...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ