Raum

Beiträge zum Thema Raum

729×

Bauausschuss
Im Hofgut Ratzenberg in Lindenberg soll ein Veranstaltungsraum für 180 Gäste entstehen

In Lindenberg gibt es wohl bald einen weiteren größeren Veranstaltungsraum. Im Hofgut Ratzenberg soll die bisherige Schaukäserei im Obergeschoss zu einem Feststadel mit 180 Plätzen umgenutzt werden. Der Bauausschuss hat einem entsprechenden Änderungsantrag einstimmig zugestimmt – allerdings unter dem Vorbehalt, dass mögliche Probleme rund um die Themen Parken und Verkehr gelöst werden. Entsprechende Bedenken gibt die Verwaltung zur Prüfung und Abstimmung mit dem Bauherren an das Landratsamt als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.06.18
372×

Ausstellung
Künstlerin Marie-Laure Schmidt (23) aus Scheidegg nutzt ihr Atelier für Ausstellung

Die Farben sollen leuchten Kunst nimmt viel Raum ein im Leben von Marie-Laure Schmidt. Und für einige Monate hat die Scheideggerin der Kunst einen konkreten Ort gegeben: Sie mietete in der Lindenberger Marktstraße Atelieräume an. Ende März übernimmt die 23-Jährige eine Vertretungsstelle als Kunsterzieherin an der Lindenberger Realschule. Bevor sie aus diesem Grund ihr Atelier aufgibt, nutzt sie den lichtdurchfluteten Ort für eine Ausstellung. Die Westallgäuerin, die 2011 am Gymnasium Lindenberg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.17
22×

Diskussion
Die Lindenberger Stadtbibliothek ist zu klein und für gehbehinderte Menschen nicht erreichbar

Die SPD greift dieses alte Thema auf und befragt zunächst die Mitarbeiterinnen. Diese verfügen über viel Motivation und eingeschränkte Möglichkeiten In schöner Regelmäßigkeit taucht das Thema auf – und ebenso regelmäßig gerät es wieder in Vergessenheit. Die Lindenberger Stadtbücherei klagt seit Langem über Raumnot und schlechte Zugänglichkeit. Der Bericht, den die Leiterin alljährlich im Stadtrat vorträgt, macht zweierlei deutlich: Dass einerseits die von einem engagierten Team betreute...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.17
163×

Ehrenamt
Ein Ort für Flüchtlinge und ihre Helfer: Landratsamt mietet für Freunde statt Fremde Räume in Lindenberg

Hier erhalten Asylbewerber Beratung und Hilfe mit Papieren Vor gut drei Jahren ging es um 40 Menschen, als sich ein Dutzend Frauen und Männer zusammenfanden, um Asylbewerber in der Unterkunft Scheidegg-Forst zu unterstützen. Das Motto lautete 'Freunde statt Fremde'. Margot Sontag, Vorsitzende des aus dieser Initiative entstandenen Vereins, kann aus dem Stegreif die Zahl nur überschlagen – denn sie ändert sich laufend. Rund 200 Menschen in und um Lindenberg sind es, denen die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.15
31×

Dorfgemeinschaftshaus
Musikkapelle Ellhofen leidet an den Folgen des Brandes vor zwei Monaten

Vor zwei Monaten hat das Dorfgemeinschaftshaus in Ellhofen gebrannt. Besonders betroffen ist der Musikverein: Die Mitglieder dürfen ihren Probenraum noch immer nicht betreten. Spätestens ab 20. September wird das zum Problem. Denn die 43-köpfige Kapelle muss wöchentlich proben, um sich auf die anstehenden Auftritte vorzubereiten. Jungmusikern droht zudem, dass sie ohne Uniform dastehen. Ebenso unklar ist, an welchen Instrumenten der Nachwuchs nach den Sommerferien ausgebildet werden kann. Wie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.09.13
16×

Heimenkirch
Jugendliche aus Heimenkirch bekommen eigenen Raum

Jugendliche aus Heimenkirch bekommen zukünftig einen eigenen Raum als Treffpunkt. Ab September stellt der Gemeinderat ihnen einen bisher ungenutzten Raum in der Schule zur Verfügung. Zur Zeit treffen sich die Jugendlichen einmal in der Woche mit einem Jugendsozialarbeiter in der Sporthalle, um dort ihre Freizeit zu verbringen. Den Raum in der Schule dürfen sie nach eigenen Vorstellungen gestalten und sie bekommen auch einen eigenen Schlüssel.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.04.12
30×

Ortsgestaltung
Sechs Büros stellen den Heimenkircher Bürgern ihre Vorschläge für Bahnhofstraße und Bahnhalt vor

Wie aus zwei Schläuchen ein schöner Raum wird Noch rollt der Hauptverkehr in Heimenkirch zwischen Adler und Paul-Bäck-Haus, Sonne und Karg-Haus, Rathaus und Sparkasse – und nimmt dabei zwei 90-Grad-Kurven. Das wird sich ändern, wenn noch in diesem Jahr die Bundesstraße in die Bahnhofstraße verlegt wird. Wie zwei Schläuche liegen Fahrbahn und der neue Bahnhalt dann nebeneinander, ziehen sich 180 Meter zwischen Paul-Bäck-Haus und dem westlichen Zugang zu den Geleisen. Um ihrem Ort hier ein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ