Alles zum Thema Raum

Beiträge zum Thema Raum

Lokales
Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen.

Vermietung
Kemptener Veranstalter in Nöten: Zu wenig große Säle

Wer in Kempten eine große Veranstaltung plant, tut sich schwer. Das Kornhaus mit einer Kapazität von bis zu 600 Plätzen ist geschlossen. Pfarrsäle mit Raum für bis zu 250 Besuchern sind gefragt, aber ebenso wie gastronomische Betriebe oft zu klein. Big Box und Stadttheater sind die einzigen Alternativen zum Kornhaus. Für eine gewisse Größenordnung sei einfach nichts da, sagen Veranstalter. Wer für einige hundert Besucher einen Saal suche, müsse aufs Umland ausweichen. Kempten habe definitiv zu...

  • Kempten
  • 18.02.19
  • 1.810× gelesen
Lokales
Gemeinsam gaben (von rechts) der katholische Stadtpfarrer Bernhard Waltner, der Pfarrer der altkatholischen Gemeinde Markus Stutzenberger und der evangelische Stadtpfarrer Alexander Röhm den neuen Räumen ihren Segen.

Soziales
Kaufbeurer Tafel hat neue Bleibe gefunden

„Wir haben schon ganz lang gesucht“, sagt die Vorsitzende der Kaufbeurer Tafel, Gertrud Sauter. Die Räume in der Altstadt seien einfach zu eng gewesen. Manchmal standen die Leute schon auf der Straße, erinnert sie sich. Wenn die Lebensmittel ankamen, lief bei der Annahme auch nicht alles rund. Nun hat das „Gratislädle“ endlich eine neue Bleibe in der Äußeren Buchleuthenstraße gefunden: Große, helle Räume begrüßen die Besucher. Zur Einweihungsfeier waren am Dienstagnachmittag zahlreiche...

  • Kaufbeuren
  • 05.07.18
  • 1.339× gelesen
Lokales

Bauausschuss
Im Hofgut Ratzenberg in Lindenberg soll ein Veranstaltungsraum für 180 Gäste entstehen

In Lindenberg gibt es wohl bald einen weiteren größeren Veranstaltungsraum. Im Hofgut Ratzenberg soll die bisherige Schaukäserei im Obergeschoss zu einem Feststadel mit 180 Plätzen umgenutzt werden. Der Bauausschuss hat einem entsprechenden Änderungsantrag einstimmig zugestimmt – allerdings unter dem Vorbehalt, dass mögliche Probleme rund um die Themen Parken und Verkehr gelöst werden. Entsprechende Bedenken gibt die Verwaltung zur Prüfung und Abstimmung mit dem Bauherren an das Landratsamt als...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.06.18
  • 681× gelesen
Allgäu

Ausstellung
Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau sucht weiterhin Räume

Der Verein Eisenbahn- und Schifffahrtsmuseum Lindau hat zwar noch keine eigenen Ausstellungsräume, aber die Sammlung wächst monatlich mit Dokumenten, Bildern und Zeitzeugeninterviews, die sich mit der Geschichte der Verkehrswege in Lindau auf den Schienen und auf dem Wasser des internationalen Bodensees befassen. Zehn Modelle von englischen Dampflokomotiven mit den Spurweiten 2½ bis 5 sowie sieben Dampfmaschinen hat Robert Buck in seinem Haus in Wasserburg über viele Jahre gesammelt. Mehr...

  • Lindau
  • 26.02.18
  • 188× gelesen
Lokales

Vereine
Keine Räume für größere Veranstaltungen in Memmingen

Mal ist der Preis der Knackpunkt, mal die Größe oder das Ambiente: Die Suche nach Räumen für größere Veranstaltungen ist alles andere als einfach, sagen Vorsitzende von Memminger Vereinen. Dies trifft umso mehr zu, da nun das Kolbe-Haus als Alternative wegfällt. Seit Ende September hat das Bistum Augsburg den Veranstaltungsbetrieb eingestellt, die Büroräume stehen leer. Wie berichtet sollen auf dem Areal später Wohnungen entstehen. Bisher hatte der TV Memmingen als einer von vielen Vereinen...

  • Memmingen
  • 24.11.17
  • 90× gelesen
Allgäu

Scheinwelt
Allgäuer Virtual Reality Erlebnisraum in Immenstadt lässt in virtuelle Welten eintauchen

Den höchsten Berg der Welt besteigen, wie Superman durch New York fliegen oder Dinos in längst vergangenen Zeiten besuchen – das alles ist seit wenigen Tagen in Immenstadt möglich. Dort haben die IT-Berater Christian Bendlin (36) aus Berlin und Dominik Folgmann (31) aus Kempten den nach eigener Aussage ersten Allgäuer Virtual Reality Erlebnisraum eröffnet, in dem sie ihre Gäste in vielfältige Schein- und Wunschwelten entführen. Beide versprechen ein Gefühl wie im Kino – mit dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.17
  • 385× gelesen
Allgäu

Ausstellung
Künstlerin Marie-Laure Schmidt (23) aus Scheidegg nutzt ihr Atelier für Ausstellung

Die Farben sollen leuchten Kunst nimmt viel Raum ein im Leben von Marie-Laure Schmidt. Und für einige Monate hat die Scheideggerin der Kunst einen konkreten Ort gegeben: Sie mietete in der Lindenberger Marktstraße Atelieräume an. Ende März übernimmt die 23-Jährige eine Vertretungsstelle als Kunsterzieherin an der Lindenberger Realschule. Bevor sie aus diesem Grund ihr Atelier aufgibt, nutzt sie den lichtdurchfluteten Ort für eine Ausstellung. Die Westallgäuerin, die 2011 am Gymnasium...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.02.17
  • 206× gelesen
Lokales

Diskussion
Die Lindenberger Stadtbibliothek ist zu klein und für gehbehinderte Menschen nicht erreichbar

Die SPD greift dieses alte Thema auf und befragt zunächst die Mitarbeiterinnen. Diese verfügen über viel Motivation und eingeschränkte Möglichkeiten In schöner Regelmäßigkeit taucht das Thema auf – und ebenso regelmäßig gerät es wieder in Vergessenheit. Die Lindenberger Stadtbücherei klagt seit Langem über Raumnot und schlechte Zugänglichkeit. Der Bericht, den die Leiterin alljährlich im Stadtrat vorträgt, macht zweierlei deutlich: Dass einerseits die von einem engagierten Team betreute...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.01.17
  • 6× gelesen
Lokales

Nutzungsänderung
Ein Raum mehr für Veranstaltungen in Rettenbach

Die Umwidmung des Dachgeschosses der Weichberghalle in Rettenbach/Auerberg als Veranstaltungsraum und die neue Plakatierverordnung standen auf der Tagesordnung der jüngsten Gemeinderatssitzung in der Gemeinde Rettenbach. Beim Bau der Weichberghalle war das Obergeschoss als Dachboden genehmigt worden. Daran erinnerte Bürgermeister Reiner Friedl im Gremium. Da diese Räume aber schon seit längerem als Versammlungs- und Veranstaltungsraum dienen, solle diese Nutzung nun auch rechtlich abgesegnet...

  • Marktoberdorf
  • 14.09.16
  • 44× gelesen
Lokales

Raumproblem
Kleiderkammer und Fahrradwerkstatt müssen in Immenstadt aus dem Bergwachtgebäude ausziehen

Wohin mit den Asylhelfern? In Immenstadt ist ein funktionierendes Netz zwischen den Menschen verschiedenster Nationen entstanden: Daran weben erheblich die ehrenamtlichen Helfer mit. Und dazu gehören auch die Mitarbeiterinnen der Kleiderkammer und die Bastler der Fahrradwerkstatt. Noch sind sie im Bergwachtgebäude zwischen Sonthofener und Mummener Straße untergebracht. Doch das Gebäude hat die Stadt wie berichtet an das Sozial-Wirtschafts-Werk verkauft. Deshalb müssen die beiden Einrichtungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.08.16
  • 22× gelesen
Lokales

Erneuerung
Investitionen: Neue Räume in Lindenberger Realschule für die Naturwissenschaften

Der Landkreis investiert weiter in seine Bildungseinrichtungen: Die Lindenberger Realschule wird heuer im Lauf des Jahres neue Räume für die Naturwissenschaften erhalten. Sie sind samt Ausstattung 40 Jahre alt. Zudem wird der Kreis das Valentin-Heider-Gymnasium (VHG) in Lindau energetisch sanieren. Insgesamt will der Landkreis mehr als eine Million Euro ausgeben. Entsprechende Beschlüsse hat der Kreisausschuss am Donnerstag einstimmig gefasst. Die Lindenberger Realschule ist 1977 bezogen...

  • Lindau
  • 16.06.16
  • 21× gelesen
Lokales

Ehrenamt
Ein Ort für Flüchtlinge und ihre Helfer: Landratsamt mietet für Freunde statt Fremde Räume in Lindenberg

Hier erhalten Asylbewerber Beratung und Hilfe mit Papieren Vor gut drei Jahren ging es um 40 Menschen, als sich ein Dutzend Frauen und Männer zusammenfanden, um Asylbewerber in der Unterkunft Scheidegg-Forst zu unterstützen. Das Motto lautete 'Freunde statt Fremde'. Margot Sontag, Vorsitzende des aus dieser Initiative entstandenen Vereins, kann aus dem Stegreif die Zahl nur überschlagen – denn sie ändert sich laufend. Rund 200 Menschen in und um Lindenberg sind es, denen die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.15
  • 34× gelesen
Lokales

Ortsentwicklung
Dorftreff in Wolfertschwenden eröffnet

Vielversprechend ist der Start für den neuen Dorftreff in Wolfertschwenden verlaufen: Bei der Eröffnung drängten sich die Besucher in den voll besetzten Räumen an der Hauptstraße. 'Das sind Räumlichkeiten mit allen Möglichkeiten zur Eigeninitiative', betonte Quartiersmanagerin Maxi Weiss während des Festakts. Nun sollten Wolfertschwender Bürger aller Generationen daran mitwirken, dass der Dorftreff genutzt wird. Den Mittelpunkt des Treffs bildet ein rund 80 Quadratmeter großer...

  • Memmingen
  • 03.11.15
  • 25× gelesen
Lokales

Sanierung
Mehr Licht für Kinder im Marktoberdorfer Kindergarten an der Buchel

Egal ob die Turnhalle, die Gruppenräume der Sonnen-, Bären-, Blumen- und Regenbogen-Kinder oder das auch für Elterngespräche dienende Personalzimmer. Jeder Raum des Kindergartens an der Buchel hat jetzt einen Rauchmelder, praktisch jeder Raum eine schalldämpfende, mit dimmbarem Licht ausgestattete Akustikdecke und praktisch jeder Raum auch eine Terrassentür – die im Notfall als Rettungsweg dient, die Zimmer zugleich aber hell macht. 'Damit werden die Räume aufgewertet', freut sich...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.15
  • 25× gelesen
Allgäu

Sanierung
Nordflügel des Oberen Tors in Rot wird zur Ausstellungsfläche für Künstler

Bei der Ortskernsanierung in Rot an der Rot steht auch die Sanierung des Nordflügels des Oberen Tores auf dem Aufgabenzettel. Der Gemeinderat hat nun die Bauarbeiten hierfür vergeben. Nach der Sanierung soll der Nordflügel als Ausstellungsfläche für heimische Künstler genutzt werden, erklärte Bürgermeister Robert Balle. Den Auftakt macht eine Ausstellung des Künstlers Alois Springer aus Erlenmoos. Die Arbeiten sollen im Spätherbst beendet sein. Für die Sanierung stehen Mittel des Landes zur...

  • Kempten
  • 12.08.15
  • 7× gelesen
Lokales

Platzmangel
Raumproblem: Volkshochschule Kempten liebäugelt mit Sanitätszentrum

Die Kurse boomen, schon jetzt sind andere Häuser angemietet. Ein größeres Gebäude ist dringend nötig Zumba wird in der Wittelsbacherschule getanzt. Auf Aquarell gemalt wird im Haus der Senioren. Deutsch lernt man in der Staatlichen Realschule, Sprachen in der Schwaigwiesschule. In 20 Räumen (zusätzlich zu den 13 im eigenen Haus in der Bodmanstraße) bietet die Volkshochschule in Kempten ihre Kurse an. Denn im Stammsitz, in der Schwaigwiesschule, ist kein Platz. Das Angebot der VHS ist enorm...

  • Kempten
  • 19.06.15
  • 57× gelesen
Lokales

Regelung
Hergensweilerer Feuerwehr darf Schulungsraum für Feiern nutzen

Der Gemeinderat in Hergensweiler hat beschlossen, dass Mitglieder der örtlichen Feuerwehr den Schulungs- und Sitzungsraum des neuen Feuerwehrhauses für Feiern nutzen dürfen. Der Vorstand der Wehr hatte dazu einen Antrag gestellt. Für jede Nutzung muss ein Mietvertrag abgeschlossen werden. Für die Nutzung des Gebäudes fallen bei der Gemeinde Kosten für Strom, Wasser und Reinigung an. Dennoch setzten sich einige Räte dafür ein, dass Aktive der Wehr bei einer Feier keine Gebühr zahlen...

  • Lindau
  • 10.06.15
  • 11× gelesen
Lokales

Planungen
Eisstadion Kaufbeuren um 300 Quadratmeter vergrößert: Stadtrat verabschiedet Raumprogramm

Architekten mit Erfahrung aus Weißwasser planen Kaufbeurer Arena Das Raumprogramm für das neue Kaufbeurer Eisstadion steht. Der Stadtrat verabschiedete es in nicht-öffentlicher Sitzung mehrheitlich. Laut Oberbürgermeister Stefan Bosse kam das Gremium dabei den Wünschen des ESVK entgegen und legte noch einmal 300 Quadratmeter bei den Räumen außerhalb der Eisfläche drauf. Damit werde die Arena etwas größer als es die Deutsche Industrienorm (DIN) für Eissportanlagen vorschreibt. Bosse ist dennoch...

  • Kempten
  • 28.02.15
  • 298× gelesen
Lokales

Accessoires
Für Ihren persönlichen Wohntraum

Raumausstatter helfen die eigenen vier Wände stilsicher einzurichten Einen Raum gestalten und einrichten – kein Problem, denken Sie jetzt. Doch haben Sie wirklich das Wissen, mit einem harmonischen Zusammenspiel aller Einrichtungskomponenten eine wohlige Wohnatmosphäre zu schaffen? Ein Raumausstatter hat dies von der Pike auf gelernt und hält stilsicher für jeden das passende Raumkonzept bereit. Zuerst einmal überprüft er die Raumsituation sowie die baulichen Voraussetzungen. Dann gilt es den...

  • 08.10.14
  • 6× gelesen
Lokales

Treffpunkt
Seniorenforum Lindenberg bezieht eigenen Raum

Ein ehrgeiziges Projekt, ein lang gehegter Wunsch: Vor viereinhalb Jahren ist das Seniorenforum in Lindenberg entstanden. Austausch, lockere Gesprächsrunden, nicht mehr alleine sein - Das sind die Ziele des Forums. Nur eines hatte bislang gefehlt: Ein Raum, wo sich die Senioren regelmäßig treffen können und der auch für alle leicht zu erreichen ist. Dieser Wunsch geht nun nach langer Zeit in Erfüllung. Ihren neuen Treffpunkt haben die Senioren in einem Anbau beim Seniorenzentrum Sankt Martin...

  • Kempten
  • 05.06.14
  • 42× gelesen
Allgäu

Musik
Eindrucksvolles Wandelkonzert in der Kartause Buxheim

Mehr als 120 Besucher haben in der Kartause Buxheim (Unterallgäu) ein besonderes Raum-Klang-Erlebnis genossen. Zusammen mit dem Kaufbeurer Organisten Albin Wirbel gestalteten Vokalensembles des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg und aus Buxheim unter der Leitung von Hans Ganser in Kooperation mit dem Heimatdienst Buxheim ein Wandelkonzert, das einerseits durch Musik des Spätmittelalters und andererseits durch Kreuzgang und Kartausenkirche führte. Das Konzept und das Programm...

  • Memmingen
  • 08.05.14
  • 22× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Jahrhundertealter Streit beigelegt: Gemeinde Unterjoch beteiligt sich an Kosten für neuen Pfarrsaal

Einen neuen Pfarrsaal will die Kirche in Unterjoch bauen. Die Kosten belaufen sich auf rund 325.000 Euro, die Marktgemeinde beteiligt sich mit einem Zuschuss von maximal 80.000 Euro. Muss die Gemeinde für Baumaßnahmen an Kirche und Pfarrhof aufkommen? Diese Frage, so Bürgermeister Adalbert Martin, beschäftige Bad Hindelang und die bischöfliche Finanzkammer seit dem 16. Jahrhundert. Jetzt habe sich die Katholische Pfarrkirchenstiftung 'Heiligste Dreifaltigkeit' bereit erklärt, den Streit zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.14
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Lüften
Raumklima muss stimmen

In der kalten Jahreszeit muss regelmäßig frische Luft ins Zimmer 'Erstunken ist noch keiner, erfroren schon so mancher!' Diesen Spruch kann man schon mal zu hören bekommen, wenn man im Winter das Bürofenster öffnet. Trotzdem: Auch in der kalten Jahreszeit muss regelmäßig frische Luft ins Zimmer. Das Wohlbefinden in Räumen hängt nicht nur davon ab, wie viel Sauerstoff bereits verbraucht ist. Beim Ausatmen, Husten und Niesen gibt jeder Mensch neben Kohlendioxid (CO2) auch Feuchtigkeit und Keime...

  • Kempten
  • 07.01.14
  • 12× gelesen
Lokales

Notlösung
Jugendliche aus Waltenhofen und Hegge suchen Treffpunkt

Sie fühlen sich ausgegrenzt und unerwünscht: 'Wo immer wir auch sind, wir werden weggeschickt. Neulich hat sogar jemand ein rohes Ei von oben auf uns herabgeworfen', sagt Thomas Rudi (17). Er ist einer der rund 15 jungen Leute, die regelmäßig mit Jugendpflegerin Andrea Portsidis in Waltenhofen zusammenkommen. Ihr Treffpunkt ist das Vereinsheim des Modelleisenbahnclubs Oberallgäu-Kempten in Hegge. 'Das kann aber nur eine Notlösung sein. Die Jugendlichen brauchen einen Raum, den sie selber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.11.13
  • 40× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019