Rauchmelder

Beiträge zum Thema Rauchmelder

In Bad Hindelang haben brennende Kerzen eines Adventskranzes eine Brandmeldung ausgelöst.
3.720×

Kerzen brannten unbeaufsichtigt
Adventskranz löst Brandmeldeanlage in Bad Hindelanger Hotel aus

Am Donnerstagabend brannte eine Kerze auf einem Adventskranz im Eingangsbereich eines Hotels in Bad Hindelang so weit herunter, dass es zu einer Rauchentwicklung kam, die wiederum zum Auslösen der Brandmeldeanlage führte. Der Adventskranz war scheinbar unbeaufsichtigt gelassen worden. Kerzen nicht unter Aufsicht: OrdnungswidrigkeitNach Eintreffen der Feuerwehr und Polizei konnte festgestellt werden, dass es glücklicherweise zu keinem Brand kam und auch kein weiterer Schaden entstand. Die für...

  • Bad Hindelang
  • 18.12.21
Der Feuerwehrkommandant war als erster vor Ort und konnte rechtzeitig die Meterhohen Flammen löschen. (Symbolbild).
984× 2

Rauchmelder alarmierten Bewohner und Passanten
Ölofen verursacht Feuer in Füssener Wohnung - 35.000 Euro Schaden

Am Dienstagmittag ist der Rettungsleitstelle ein brennender Ölofen in der Füssener Altstadt gemeldet worden. Der Feuerwehrkommandant war als erster vor Ort und konnte Schlimmeres verhindern. Verpuffung wird zu Inferno Die Flammen schlugen schon bis an die Decke, als der Kommandant am Ort des Geschehens eintraf. Durch sein beherztes Eingreifen mit einem Pulverlöscher konnte er den Brandherd zunächst eindämmen und Schlimmeres verhindern. Der 33-jährige Wohnungsinhaber wollte einen Ofen anzünden....

  • Füssen
  • 01.12.21
In Sonthofen hat die Polizei mehr oder weniger durch Zufall eine Marihuana-Aufzuchtanlage entdeckt. Auslöser für den Polizeieinsatz war eine verbrannte Pizza.  (Symbolbild)
2.381×

Kurios
Verbrannte Pizza führt Polizei zu Marihuana-Aufzuchtanlage in Sonthofen

In Sonthofen hat die Polizei mehr oder weniger durch Zufall eine Marihuana-Aufzuchtanlage entdeckt. Auslöser für den Polizeieinsatz war eine verbrannte Pizza.  Pizza als Auslöser Am frühen Freitagmorgen hatten Anwohner die Feuerwehr informiert, dass in einem Mehrfamilienhaus ein Feuermelder lief.  Da mit einem Brand zu rechnen war, wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Wohnung wurde geöffnet. Es stellte sich heraus, dass der 36-jährige Wohnungsinhaber sich eine Pizza im Ofen backen wollte, jedoch...

  • Sonthofen
  • 12.11.21
Einsatz der Feuerwehren Memmingen und Fellheim (Symbolbild)
1.686×

Befeuerter Kachelofen
Feuermelder versehentlich ausgelöst - Zwei Feuerwehreinsätze in Memmingen und Fellheim

In den letzten zwei Tagen wurden die Feuerwehren Memmingen und Fellheim zwei Mal alarmiert. In einem Seniorenheim in Fellheim wurde am Dienstagnachmittag die Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Bewohner hatte aus Versehen den Knopf eines Brandmelders eingedrückt, so die Polizei.  In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde die Feuerwehr dann zum zweiten Mal alarmiert. In einem Apartment in Memmingen wurde der Alarm wegen einer Packung Grillanzünder ausgelöst. Die Grillanzünder lagen laut Polizei...

  • Memmingen
  • 13.01.21
Rauchmelder (Symbolbild)
3.263×

Betrunken eingeschlafen
Im Ofen vergessene Pizza löst Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen aus

Mittwochnacht, 22.01, hat eine im Ofen vergessenen Pizza einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Bad Wörishofen ausgelöst. Laut Polizei schlief ein 25-jähriger Bewohner eines Mehrfamilienhauses betrunken auf seiner Couch ein und vergaß deshalb die Pizza im Backofen. Schließlich lösten die Rauchmelder in der Wohnung aus. Dadurch wachten andere Hausbewohner des Mehrfamilienhauses auf. Weil der 25-Jährige aber seine Wohnungstür nicht öffnete, alarmierten sie die Polizei und die Feuerwehr. Diese...

  • Bad Wörishofen
  • 23.01.20
Feuerwehreinsatz (Symbolbild)
2.031×

Rauchmelder
Feuerwehreinsatz: Betrunkener Kaufbeurer (21) lässt Pizza im Ofen verbrennen

Am Morgen des 08.12.2019 wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren ein ausgelöster Rauchmelder und Brandgeruch in der Birkenstraße in Hirschzell mitgeteilt. Deshalb wurden umgehend die Feuerwehren aus Hirschzell und Kaufbeuren alarmiert. Als der stark alkoholisierte 21-jährige Wohnungsinhaber schließlich die Türe öffnete, war die Ursache für den Geruch, sowie für die Verrauchung schnell gefunden. Der Betroffene hatte sich im Backofen eine Pizza zubereitet und schlief währenddessen ein. Die Pizza...

  • Kaufbeuren
  • 09.12.19
Feuerwehr (Symbolbild)
1.062×

Feuerwehreinsatz
Angebrannter Kochtopf führt zu Evakuierung eines Hotels in Memmingen

Am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in einem Hotel am Dr.-Berndl-Platz. Da der Feueralarm ausgelöst wurde, musste das gesamte Gebäude evakuiert werden. Als die Feuerwehr den Grund für den Feueralarm suchte, fand sie einen alkoholisierten 62-Jährigen, der tief und fest in seiner verrauchten Wohnung schlief und erst durch die Feuerwehr geweckt werden musste. Der Mann hatte auf dem Herd einen Topf mit Essen vergessen. Dieses brannte an und löste den Alarm aus....

  • Memmingen
  • 22.08.19
Symbolbild
1.289×

Feuer
Zwei Feuerwehreinsätze durch Rauchmelder in Schwangau

Am Samstagabend lösten Rauchmelder kurz hintereinander gleich zwei Einsätze in Hopfen am See und Hohenschwangau aus. Dadurch konnte glücklicherweise jeweils Schlimmeres verhindert werden. Zunächst rief die Bewohnerin einer Ferienanlage in Hopfen die Feuerwehr, da aus ihrer Nachbarwohnung der Rauchmelder zu hören war und auch schon Rauch aus der Wohnung in den Flur quoll. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst waren schnell vor Ort, sodass durch Atemschutzträger der Feuerwehr Hopfen die Wohnung...

  • Schwangau
  • 23.06.19
Kim L. Geiger, Geschäftsführer des Code Red Action Park, in einem seiner Escape Rooms. Mit dem Panik-Schlüssel können Spieler den Raum, der eine Gefängniszelle darstellt, jederzeit verlassen.
1.318×

Sicherheit
Aus Kemptener "Escape Rooms" gibt es im Notfall immer einen Ausweg

„Escape Rooms“ werden als Freizeitspaß immer beliebter – auch in Kempten. Der besondere Nervenkitzel besteht darin, dass die Spieler nur dann aus dem Raum entkommen (englisch „escape“) können, wenn sie es schaffen, Rätsel zu lösen. Doch jetzt starben fünf Mädchen in einem Escape Room im polnischen Koszalin, weil die Türen verriegelt waren, als ein Feuer ausbrach. In den Kemptener Spielstätten „Room of Secrets“ (Zimmer der Geheimnisse) und „Code Red Action Park“ wäre das nicht möglich. Dort kann...

  • Kempten
  • 12.01.19
Symbolbild. Die Mieterin muss nun mit einem Bußgeld rechnen.
503×

Rauchmeldung
Buchloerin vergisst Raclette auf der eingeschalteten Herdplatte

Dienstagabend hörte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses einen Rauchwarnmelder. Bei der anschließenden Suche stellte sie fest, dass aus der Nachbarswohnung Rauchgeruch drang. Zusammen mit dem Vermieter konnte die Wohnung mittels einem Nachschlüssel geöffnet werden. Die Mieterin hatte auf einer eingeschalteten Herdplatte ein Raclette Gerät abgestellt und die Wohnung verlassen. Es entstand nur ein geringer Schmorschaden in Höhe von 50 Euro. Die junge Frau muss nun mit einem Bußgeldverfahren...

  • Buchloe
  • 09.01.19
1.794×

Smog
Rauchmelder rettet Mann in Kaufbeuren vermutlich das Leben

Am späten Donnerstagabend konnten Nachbarn den Rauchmelder aus einer Wohnung in Kaufbeuren hören. Zudem roch es angebrannt. Durch die eintreffende Polizei wurde die Wohnungstür eingetreten, nachdem niemand auf das Klopfen reagierte. Der Bewohner konnte stark alkoholisiert und schlafend im Wohnzimmer gefunden werden. Durch die Polizei musste er nach draußen gezogen werden, da er sich in der stark verrauchten Wohnung befand und nicht reagierte. Die frische Luft tat dem Mann anschließend gut und...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.18
969×

Rettung
Rauchmelder und Anwohner retten alkoholisierten Buchloer (24) vor verrauchter Wohnung

Am Mittag des 17.03.2018 meldeten sich Anwohner aus der Türkheimerstraße in Buchloe, dass bereits seit einigen Minuten ein Rauchmelder in einer Wohnung angeschlagen hat. Zunächst konnte vor Ort keine Rauchentwicklung oder ein Brand festgestellt werden. Über die Polizei konnte einer der beiden Wohnungsinhaber recherchiert und telefonisch erreicht werden. In dem Gespräch gab der 25-jährige Bewohner an, dass sein 24-jähriger Mitbewohner eigentlich zu Hause sein müsste und gerade schläft. Daraufhin...

  • Buchloe
  • 18.03.18
421×

Brandschutz
Rauchmelderpflicht: Kaufbeurer Stadtbrandrat Thomas Vogt gibt Tipps

Rauchmelder können manchmal Leben retten, mindestens aber größere Schäden verhindern. Weil sie auf optische Signale reagieren, können sie nicht unterscheiden, ob es sich dabei um Dampf, Dunst, Staub oder tatsächlich Rauch handelt und geben einen schrillen Ton von sich, sobald eine Trübung vor der Linse entsteht. Dadurch können Fehlalarme ausgelöst werden, zum Beispiel durch Wasserdampf vom Kochen oder aufgewirbelten Staub. Dass die Feuerwehr seit Einführung der Rauchmelderpflicht am 1. Januar...

  • Kaufbeuren
  • 27.02.18
281×

Glück
Rauchmelder rettet vermutlich zwei Kindern in Nesselwang das Leben

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hat ein 10-jähriger Bub ein Teelicht im Kinderzimmer brennen lassen und ist eingeschlafen. Die Halterung des Teelichts fiel nachts um und auf ein Kissen, das dann Feuer fing. Etwa gegen 01:45 Uhr löste der Rauchmelder im Kinderzimmer aus. Das Signal weckte den Jungen und ein Mädchen (11), das zu Besuch war. Der Bub versuchte, die Flamen zu löschen, konnte den Brand aber nicht mehr eindämmen. Ein weiterer Rauchmelder im Hausflur weckte dann auch die anderen...

  • Kempten
  • 21.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ