Rauch

Beiträge zum Thema Rauch

57×

Feuer
Kellerbrand in Scheidegg: Schaden von rund 50.000 Euro

Wegen eines massiven Kellerbrandes musste die Feuerwehr am späten Montagabend zu einem Mehrfamilienhaus in Scheidegg (Westallgäu) ausrücken. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren nach Angaben der Feuerwehr das Haus und die angrenzende Straße in dichten Rauch gehüllt. Drei Personen befanden sich auf der Terrasse, beziehungsweise einem Balkon des Gebäudes. Sie wurden von der Feuerwehr mit Steckleitern in Sicherheit gebracht und blieben unverletzt. Das Feuer war in einem Raum im Keller...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.17
101× 20 Bilder

Übung
Lindenberger Feuerwehr probt in der Grundschule den Ernstfall

Das Szenario weckt Erinnerungen: Ein Gebäude mit vielen Gängen und Räumen, in denen sich eine große Zahl an Menschen befindet. Das hat die Feuerwehr Lindenberg im Februar beim Brand in der Rotkreuzklinik vorgefunden. Viel Lob gab es damals für den professionellen Einsatz. Dennoch stand dieses Szenario jetzt auf dem Übungsplan der Feuerwehr. Die Grundschule war dabei der Übungsort. Die Übung erregte Aufsehen am Montagabend: Mit fünf Fahrzeugen war die Feuerwehr zur Grundschule ausgerückt....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.07.17
25×

Rauchentwicklung
Vergessenes Essen in Lindenberger Mehrfamilienhaus führt zu Feuerwehreinsatz

Polizei und Feuerwehr wurden am Donnerstag kurz nach 7 Uhr zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus gerufen. Der Qualm drang beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus einem Fenster im 3. Stockwerk. Da die Wohnungstüre niemand öffnete, musste diese aufgebrochen werden. Schnell gaben die Feuerwehrkräfte aber Entwarnung: Zwei Bewohner waren aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums eingeschlafen und hatten ihr Essen auf dem Herd vergessen, welches bereits kokelte. Glücklicherweise war noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.06.17
44×

Rauchentwicklung
Wigratzbad in Opfenbach: Weihrauchasche beschert Feuerwehreinsatz

Wegen einer unklaren Rauchentwicklung sind am Donnerstagabend die Feuerwehren aus Opfenbach und Wohmbrechts, der Rettungsdienst und die Kreisbrandinspektion an die Gebetsstätte in Wigratzbad ausgerückt. Der Grund für den Alarm war bald gefunden, berichtet Markus Schellenbaum, Kommandant der Opfenbacher Wehr: 'In der Sakristei im Keller rauchte noch Kohle, die die Kirche für die Weihrauchkessel braucht.' Beim Rächern wird das Weihrauch-Harz auf ein brennendes Stück Kohle gelegt. Beim Verglühen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.03.17
139× 9 Bilder

Rauchgasvergiftung
Nach Kabelbrand in Scheidegg: Sieben Personen leicht verletzt

Sieben Menschen sind bei einem Brand in einer Appartementanlage in Scheidegg am Dienstagmorgen verletzt worden. Sie wurden nach Angaben der Polizei mit Rauchgasvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert. In dem Gebäude war gegen 9:30 Uhr ein Kabelbrand ausgebrochen. Laut Polizei war es bei Elektroarbeiten zu einem Kurzschluss in einem Elektroverteiler gekommen. In der langgezogenen Anlage im Kurgebiet sind gut 80 Appartements untergebracht. Ein großer Teil davon wird aber nur zu Ferienzwecken...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.02.17
19×

Brand
Kabelbrand in Lindenberg führt zu starker Rauchentwicklung

Nach derzeitigem Kenntnisstand führte der Kabelbrand im Steuergerät eines Heizbrenners zu einer Rauchentwicklung, durch welche die Brandmeldeanlage eines Gewerbeparks in der Lauenbühlstraße auslöste. Die rund 25 alarmierten Kräfte der Feuerwehr Lindenberg hatten den Brand im Keller zügig unter Kontrolle, bevor er sich ausweiten konnte. Verletzt wurde durch den Vorfall niemand. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet. Der entstandene Schaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Ursächlich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.12.16
19×

Rettungseinsatz
Rauchende Orangenscheiben lösen Feuerwehreinsatz in Wangen aus

Einen Rettungseinsatz ausgelöst haben auf einem Ofen zu heiß gewordene Orangenscheiben am Montag, gegen 23.15 Uhr, in der Straße 'Lange Gasse' in Wangen im Allgäu. Eine Anwohnerin hatte die Obststücke getrocknet, wobei diese verbrannten und zu rauchen anfingen. Daraufhin hatte die Frau die rauchenden Orangenstücke auf den Balkon gestellt. Eine besorgte Passantin hatte die Rettungskräfte gerufen, die den Sachverhalt aufklärten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.11.16
83×

Defekter Toaster
Schon zum dritten Mal Brand in einer Wohnung in Heimenkirch

Bereits zum dritten Mal innerhalb von drei Jahren hat es in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Heimenkirch am Freitagabend gebrannt. Die Bewohnerin - laut Herbert Weiher, Kommandant der Heimenkircher Wehr, eine ältere Frau - erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Die Brandursache war Weiher zufolge ein defekter Toaster, der Feuer fing. Schon die vergangenen beiden Male mussten die Feuerwehrler ausrücken, weil in der Küche der Wohnung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.11.16
23×

Brand
Wohnwagen in Wangen geht in Flammen auf

Ein Opfer der Flammen wurde ein Wohnwagen am Donnerstag, gegen 19.30 Uhr, in der Ravensburger Straße. Aufgrund Verkehrsstaus musste der Fahrer des Wohnwagengespanns anhalten. Von anderen Verkehrsteilnehmern wurde er auf Rauchentwicklung an seinem Wohnwagen aufmerksam gemacht. Trotz Einsatz von zwei Feuerlöschern gelang es nicht zu verhindern, dass er Wohnwagen in Vollbrand geriet. Die Freiwillige Feuerwehr Wangen war mit 21 Mann im Einsatz und löschte das Feuer. Das Zugfahrzeug konnte noch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.15
36×

Feuer
Rauchmelder rettet Vater und Tochter bei Brand in Lindenberg

Zu einem Brand ist es am heutigen Donnerstag in den frühen Morgenstunden in der Rathausstraße in Lindenberg gekommen. Die Feuerwehr vermutet, dass das Feuer durch einen eingeschalteten Herd ausgelöst wurde. Auf dem Herd liegende Gegenstände, vermutlich Tücher, wurden entzündet. Durch einen Rauchmelder wurde der Hausbewohner gegen 4.45 Uhr geweckt. Er bekämpfte das Feuer mit einem Feuerlöscher, bis die Feuerwehr eintraf. Dabei erlitt er eine Rauchgasvergiftung und wurde später ins Krankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.03.15
35×

Gesetz
Ab 31. Dezember 2017 werden in Bayern Rauchmelder in Wohnungen Pflicht

Rauchmelder sind in jedem Haus seit Beginn des Monats Pflicht - in Baden-Württemberg. In Bayern müssen alle Wohnungen bis spätestens 31. Dezember 2017 mit Rauchmeldern bestückt sein. Das macht laut dem Westallgäuer Kreisbrandrat Friedhold Schneider Sinn. In jede Wohnung, sagt er, gehöre ein Rauchmelder. 'Der wacht über Sie, wenn Sie schlafen.' Ein Blick zu den Nachbarn in Baden-Württemberg: 'Im Landkreis Ravensburg sterben jährlich vier bis zehn Menschen durch einen Wohnungsbrand. Die meisten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.01.15
34×

Feuerwehr
Technischer Defekt bei Firma Rudolph in Ellhofen

Bei der Baustoffwerke-Firma Rudolph in Ellhofen hat in der Nacht die automatische Brandanlage Alarm ausgelöst. Wegen eines technischen Defekts war ein großer Kompressor heiß gelaufen und es entstand Rauch. Die Feuerwehren Ellhofen und Simmerberg konnten schnell verhindern, dass weitere Anlagen in Mitleidenschaft gezogen wurden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.13
28×

Brand
Rauchmelder rettet fünfköpfiger Familie in Scheidegg das Leben

'4,99 Euro haben uns das Leben gerettet' Fast ein halbes Jahr ist es nun her, als Rauchmelder Familie Vögel in Scheidegg aus dem Schlaf rissen. Als sie allein mit dem, was sie am Leib trug, aus dem Haus flüchtete - barfuß in die winterliche Kälte. '4,99 Euro haben uns das Leben gerettet', sagt Regina Vögel. Sie kann es immer noch kaum glauben, denn erst vier Wochen zuvor hatte sie die zwei Rauchmelder angebracht. Was den Brand verursacht hat, werden die Vögels wohl nie erfahren. Im April hat...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.13
20×

Heißgelaufener Föhn löst Alarm in Scheidegger Klinik aus

Ein heißgelaufener Föhn hat gestern Nachmittag Brandalarm in der Klinik Prinzregent Luitpold in Scheidegg ausgelöst. Durch die Überhitzung verschmorte das Elektrogerät, Rauch gelangte an das Brandmeldegerät. Die Feuerwehr Scheidegg rückte an. Bis zu ihrem Eintreffen hatte ein Betreuer bereits den Stecker des Föhns gezogen. Vorsichtshalber waren die Kinder ins Freie gebracht worden. Wegen der unklaren Sachlage war auch das Bayerische Rote Kreuz alarmiert worden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.11.12
24×

Einsatz
Brandalarm im Kraftwerk in Scheidegg

Gestern Nachmittag in Scheidegg Einen kurzen Weg zum Einsatzort hatte die Scheidegger Feuerwehr bei einem Alarm am gestrigen Nachmittag. Die automatische Brandmeldeanlage im direkt neben dem Feuerwehrhaus gelegenen Heizkraftwerk hatte Alarm ausgelöst. Vor Ort entpuppte sich alles als harmlos. Bei Wartungsarbeiten am Hauptofen war starker Rauch entstanden und an das Meldegerät gelangt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ