Raub

Beiträge zum Thema Raub

Gewalt (Symbolbild)
966×

Polizei sucht Zeugen
Raub in Sigmaringen: Opfer (38) zu betrunken für Täterbeschreibungen

Ein 38-jähriger Mann ist am Samstagmorgen im Stadtgebiet von Sigmaringen mutmaßlich von zwei Männern überfallen worden. Der Mann war seinen eigenen Angaben zufolge gegen 5 Uhr in der Burgstraße von zwei Männern mit Schlägen attackiert worden. Kurze Zeit später stellte er fest, dass seine Brieftasche weg ist. Keine TäterbeschreibungZu den Tätern konnte das Opfer gegenüber der Polizei nur wenige Angaben machen. Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor. Der Mann hatte über 2 Promille Alkohol....

  • Ravensburg
  • 21.09.21
Nach zwei Überfällen auf Bregenzer Supermärkte hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. (Symbolbild)
878×

Er wollte seine Drogensucht finanzieren
Zwei Überfälle in Bregenz: Tatverdächtiger gibt alles zu

Im August wurden zwei Lebensmittelläden in Bregenz überfallen. Jetzt konnte die Polizei nach umfangreichen Ermittlungen und Spurenauswertungen einen Tatverdächtigen festnehmen. Wie die Polizei berichtet, wurde der 36-jährige Drogenabhängige am vergangenen Wochenende an seiner Wohnadresse festgenommen. Der Mann hat beide Raubüberfälle gestanden. Damit habe er seine Drogensucht finanzieren wollen.

  • Bregenz
  • 21.09.21
15 Jahre nach der Tat könnte die Polizei einen mutmaßlichen Räuber festnehmen. (Symbolbild)
3.516× 1

Raubüberfall
Polizei schnappt Juwelierräuber nach 15 Jahren

15 Jahre nachdem er bewaffnet ein Juweliergeschäft überfallen hatte, konnten die Staatsanwaltschaft und die Kripo Kempten den mittlerweile 41-jährigen Täter festnehmen. Nach Angaben der Polizei hatten zwei Männer mit vermummtem Gesicht im Oktober 2006 einen Juwelier mit einer Schusswaffe überfallen. Sie hatten Vitrinen mit einem Hammer zertrümmert und hochwertige Armbanduhren geklaut. Die Beute hatten sie in eine Umhängetasche gepackt. Danach waren Sie mit Mountainbikes geflüchtet. Der Überfall...

  • Kempten
  • 21.09.21
Polizei (Symbolbild)
844× 1

Festnahme in Sigmaringen
Krimineller Jugendlicher (18): Erst Mann (27) geschlagen, ihn dann beraubt

Ein 18-Jähriger muss sich wegen Raubes und wegen Körperverletzung verantworten. Der junge Mann soll am frühen Sonntagmorgen in Sigmaringen kurz nach Mitternacht einen 27 Jahre alten Mann beraubt zu haben. Der gewalttätige TathergangZunächst soll der 18-Jährige in der Binger Straße sein Opfer angesprochen und in ein Gespräch verwickelt haben. Im Verlauf der Unterhaltung soll der junge Mann dann plötzlich auf den 27-Jährigen eingeschlagen haben, bis dieser benommen zu Boden ging. Der 18-Jährige...

  • Ravensburg
  • 06.09.21
Die Kriminalpolizei Friedrichshafen hat Ermittlungen wegen schwerer räuberischer Erpressung gegen einen Heranwachsenden eingeleitet, der am frühen Freitagmorgen kurz nach 1 Uhr am Landungsplatz versucht hat, einen Taxifahrer zur Herausgabe seines Fahrzeugschlüssels zu bewegen. (Symbolbild)
1.747×

Raubüberfall
Jugendlicher bedroht Taxifahrer (54) in Überlingen mit Gewehr

Die Kriminalpolizei Friedrichshafen hat Ermittlungen wegen schwerer räuberischer Erpressung gegen einen Heranwachsenden eingeleitet, der am frühen Freitagmorgen kurz nach 1 Uhr am Landungsplatz versucht hat, einen Taxifahrer zur Herausgabe seines Fahrzeugschlüssels zu bewegen. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, richtete der maskierte junge Mann aus kurzer Distanz eine Langwaffe auf den 54-jährigen Fahrer. Dem mutigen Opfer gelang es jedoch, den Angreifer zu entwaffnen und ihn nach...

  • 28.08.21
Am Dienstag gegen 08:10 Uhr ist ein Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm in einer Tiefgarage am Petrusplatz ausgeraubt worden. Die Fahndung der Polizei blieb ergebnislos. (Polizei-Symbolbild)
4.735× 2 1

Zeugenaufruf
Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm wird in Tiefgarage ausgeraubt

Am Dienstag gegen 08:10 Uhr ist ein Mitarbeiter der Stadt Neu-Ulm in einer Tiefgarage am Petrusplatz ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilt, bedrohte der bislang unbekannte männliche Täter den Mitarbeiter mit einem Teleskopschlagstock und entriss diesem einen roten Geldbeutel mit der Aufschrift "MARKT". Dabei stieß der Täter den Mann zu Boden. Der Ausgeraubte blieb unverletzt. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung  TäterbeschreibungIm Geldbeutel befanden sich die...

  • 26.05.21
Vor 17 Jahren raubte ein heute 63-Jähriger einen Geschäftsmann aus. (Symbolbild)
2.788×

"Cold-Case" aufgeklärt
Brutaler Raubüberfall in Vorarlberg: Polizei findet Täter nach 17 Jahren

Die "Cold-Case"-Ermittlungen des Landeskriminalamtes Vorarlberg und des Bundeskriminalamtes Wien zu einem brutalen Raubüberfall in Gaißau führten nach mehr als 17 Jahren zum Täter. Im Juni 2020 konnte der jetzt 62-Jährige ermittelt und im Dezember 2020 festgenommen werden. 62-Jähriger raubte Geschäftsmann aus und verletzte ihn schwerAm 19. Juni 2003 raubte der heute 62-Jährige einen Geschäftsmann vor einem Lokal aus. Der spätere Täter hatte zuvor beobachtet, dass sein späteres Opfer ein...

  • 26.02.21
Fotos von dem Täter konnte auf einer Überwachungskamera gesichert werden.
8.149× 3 2 Bilder

Raubserie
Mehrere Raubüberfälle in Lindau - Täter gesucht

Zu mehreren Raubüberfällen ist es am Montagabend in Lindau gekommen. Ein bisher unbekannter männlicher Täter hatte versucht, an unterschiedlichen Örtlichkeiten in Lindau Raubüberfälle zu begehen. ÜberwachungsbilderDer Mann versuchte es unter anderem auf dem Parkplatz eines Discounters in der Kemptener Straße. Der Täter konnte hier aber nur einen Geldbeutel ohne Bargeld erbeuten. Bei einem Überfall auf eine Tankstelle konnten Überwachungsbilder gesichert werden. Auf den Fotos kann man den...

  • Lindau
  • 31.12.20
Polizei (Symbolbild)
10.879×

Spezialeinsatzkommando
Versuchter Raub auf Tankstelle in Memmingen: Polizei nimmt Verdächtigen vorläufig fest

Am Montag, 23. November, hat ein Mann versucht, die Esso-Tankstelle in Memmingen auszurauben (siehe Bezugsmeldung unten). Die Kriminalpolizei konnte nun einen 30-jährigen arbeitssuchenden Mann als Tatverdächtigen ermitteln. Am Dienstag nahm ein Spezialeinsatzkommando den 30-Jährigen vor dessen Wohnung vorläufig fest. Der Verdächtigte leistete keinen Widerstand. Das teilt die Polizei mit.  Demnach fanden die Beamten in der Wohnung des Verdächtigen eine täuschend echt wirkende Spielzeugpistole,...

  • Memmingen
  • 02.12.20
Polizei (Symbolbild)
4.398×

Untersuchungshaft
Nach Raubüberfall auf Mann (70) in Vöhringen: Polizei fasst zwei Tatverdächtige

Etwa eine Woche nach dem Raubüberfall auf einen 70-jährigen Mann in Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm), hat die Polizei jetzt zwei Tatverdächtige festgenommen. Die zwei 37 und 46 Jahre alte Männer sitzen in Untersuchungshaft.  Eine sofort nach dem Überfall eingeleitete Fahndung war zunächst erfolglos geblieben. Im Zuge "umfangreicher Ermittlungen" der Polizei und der Staatsanwaltschaft konnten die beiden Männer als Tatverdächtige festgemacht werden. Laut Polizei haben die Tatverdächtigen keinen...

  • Memmingen
  • 07.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.031×

Nach zwei Wochen
Polizei fasst Mann (40) nach Raubüberfall in Weitnau

Zwei Wochen nach einem bewaffneten Raubüberfall in Weitnau konnte die Polizei einen 40-jährigen Tatverdächtigen ermitteln. Er kam in Untersuchungshaft. Vermutlich ist er auch für zwei weitere Delikte verantwortlich. Tatverdächtiger wird in Kempten gefasstDer Mann wurde laut Polizei am Mittwochmittag auf einem Parkplatz in der Kemptener Innenstadt gefasst. Noch am Abend wurde er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten dem Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Kempten vorgeführt. Dieser erließ...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 05.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.911× 1

Kripo Memmingen im Einsatz
Schlag gegen den Kopf: Unbekannter überfällt Mann (70) in Vöhringen

Am Donnerstagmittag ist es im Imbergweg in Vöhringen (Landkreis Neu-Ulm) zu einem Überfall auf einen 70-Jährigen gekommen. Der 70-Jährige erlitt dabei Verletzungen am Kopf. Der Rettungsdienst brachte den Mann in eine Klinik. Laut Polizei kam der 70-Jährige gegen Mittag um kurz vor 12:00 Uhr nach Hause. Vor seiner Garage im Imbergweg attackierte ein Unbekannter den Mann. Der Täter schlug dem 70-Jährigen mit einem unbekannten Gegenstand auf den Kopf und raubte das Bargeld des Opfers. Danach floh...

  • Memmingen
  • 02.10.20
Symbolbild
3.755×

Verbrechen
Versuchter Raub: Unbekannter bedroht Kaufbeurer Taxifahrer (47) mit Messer

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagabend in Kaufbeuren versucht, einen Taxifahrer auszurauben. Der Mann stieg in das Taxi in der Sudetenstraße gegen 21:35 Uhr ein. Im Laufe der Fahrt zum Gablonzer Ring drohte der Täter dem Taxifahrer dann mit einem Messer und verlangte Bargeld.  Weil der Taxifahrer sich weigerte, flüchtete der Täter. Der Mann ist etwa 1,70m groß und von normaler Statur. Er trug eine braun-schwarze Baseball-Cap, eine runde Brille, weißte Turnschuhe, eine schwarze...

  • Kaufbeuren
  • 10.02.20
Symbolbild
13.304×

Verbrechen
Fußgängerin (38) wird in Kaufbeuren Opfer eines Raubüberfalls

Eine 38-jährige Frau ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in Kaufbeuren Opfer eines Raubüberfalls geworden. Die Tat hatte sich gegen 23:55 Uhr in der Hirschzeller Straße ereignet. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf einem ausgeleuchteten Fußweg unterwegs und wurde dort von dem unbekannten Täter angegriffen.  Die Frau klammerte sich während des Raubüberfalls an ihrer Handtasche fest und konnte - durch Schreie -  Passanten auf den Vorfall aufmerksam machen. Der Täter flüchtete daraufhin...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.19
2.924×

Zeugenaufruf
Mann wird in Memmingen von Unbekanntem geschlagen und ausgeraubt

In der Altvater Straße in Memmingen ereignete sich am Montagabend gegen 18:00 Uhr ein Raubüberfall.  Als ein Mitarbeiter die Firma über einen Seiteneingang betreten wollte, wurde er von einem bislang unbekannten Täter mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Im Anschluss raubte der Unbekannte eine Geldtasche mit einem Teil der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter wurde bei dem Übergriff leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Er konnte kurze Zeit später entlassen werden. Nach seinen...

  • Memmingen
  • 09.04.19
Junge Frau in Kempten beraubt und verletzt
4.672×

Zeugenaufruf
Unbekannte berauben junge Frau in Kempten

Eine junge Frau wurde am Freitag, 2. November 2018, im Bereich Pfeilergraben zwischen einem Getränkemarkt und einem Schuhgeschäft von zwei Männern geschubst und um 25 Euro beraubt. Sie war mit ihrem Fahrrad unterwegs, das sie zur Tatzeit geschoben hatte. Durch den Sturz an eine Mauer erlitt die junge Frau eine leichte Kopfverletzung. Laut Polizeiangaben waren die Täter über 180 cm groß, einer sprach Deutsch. Eine nähere Täterbeschreibung ist nicht möglich. Die Kripo Kempten bittet um Hinweise...

  • Kempten
  • 07.11.18
Blaulicht (Symbolbild)
3.085×

Kriminalität
Unbekannte rauben Mann (49) am Bahnhof in Memmingen aus: Zeugen gesucht

Am Montagabend haben unbekannte Täter einen 49-Jährigen in der Bahnhofsunterführung in Memmingen verprügelt und ausgeraubt. Das Opfer befand sich nach einem Geschäftstermin auf der Durchreise und lernte am Bahnhof zwei Männer kennen, mit denen er auf polnisch ins Gespräch kam. Die zwei Unbekannten hatten einen Bierkasten dabei, aus dem sie dem 49-Jährigen eine Flasche anboten. Später rauchten sie zu dritt am Bahnsteig zusammen eine Zigarette und unterhielten sich gut. Die Tat Nach aktuellem...

  • Memmingen
  • 31.07.18
6.934×

Zeugenaufruf
Unbekannter mit Messer raubt Tankstelle in Immenstadt aus

Am Samstagabend gegen 20 Uhr raubte ein bislang unbekannter Täter eine Tankstelle in Immenstadt aus. Der Unbekannte betrat den Verkaufsraum der Tankstelle und bedrohte eine Angestellte mit einem Messer. Er forderte von ihr die Einnahmen aus der Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro verließ er die Tankstelle wieder. Er flüchtete mit einem Fahrrad. Die Angestellte hat den Täter wie folgt beschrieben: Etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß und er sprach gebrochenes Deutsch mit einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.18
Polizist
20.830×

Zeugenaufruf
Bewaffneter Raub in Kempten: Maskierte Unbekannte überfallen Frau (64) in Kempten

Zwei Unbekannte haben am Sonntagabend (18. März 2018) eine Frau (64) in Kempten beraubt. Die Frau hatte gerade an einem Geldautomaten in der Lindauer Straße Geld abgehoben. Als sie wieder im Auto saß, stiegen die maskierten Räuber ins Auto ein und setzten sich auf die Rückbank. Mit vorgehaltener Waffe zwangen sie die Frau, loszufahren. Auf einem Verbindungsweg zwischen dem Aybühlweg und Im Steufzgen musste sie anhalten und aussteigen. Die Täter fesselten ihre Hände und zwangen sie in den...

  • Kempten
  • 19.03.18
261×

Verbrechen
Jugendlicher (17) nach Tankstellenraub in Kempten festgenommen

Am Dienstagabend ereignete sich gegen 19:30 Uhr ein Raubüberfall auf eine Tankstelle am Kemptener Adenauerring. Ein zunächst unbekannter Täter betrat den Kassenraum, bedrohte die Kassiererin mit zwei Messern, drängte sie in eine Ecke und forderte Geld. Die Kassiererin wehrte sich jedoch und es kam zu einer Rangelei. Dabei erlitt die Frau eine Schnittverletzung an der linken Hand und musste später ambulant versorgt werden. Der Täter flüchtete ohne Beute. Eine zufällig vorbeifahrende...

  • Kempten
  • 26.10.17
68×

Raubüberfall
Unbekannter Täter überfällt Spielhalle in Lindau und bedroht Angestellte mit Waffe

Am Samstagmorgen hat ein unbekannter Täter die Spielhalle in der Rickenbacher Straße in Lindau überfallen. Zur Tatzeit befanden sich zwei Angestellte in der Spielhalle. Der maskierte Unbekannte trat von der Bregenzer Straße ein und bedrohte die Beiden mit einem Revolver. Der Täter erbeutete so Bargeld der Spielhalle, im niederen vierstelligen Bereich. Die beiden Angestellten wurden vom Täter in die Toilette eingesperrt. Die 48-jährige Angestellte wurde bei der Tat leicht verletzt, die...

  • Lindau
  • 18.06.16
25×

Ermittlungserfolg
Amtsgericht Memmingen erlässt vier Haftbefehle gegen mutmaßliche Täter eines Raubüberfalls in Vöhringen

Zunächst unbekannte Täter hatten im vergangenen Jahr bei einem Raubüberfall ein Ehepaar gefesselt und über ½ Millionen Euro erbeutet - jetzt kam es zu ersten Festnahmen. Am 27.07.2013 kurz vor Mitternacht waren zwei damals unbekannte Täter in das Wohnanwesen des Geschädigten eigedrungenn. Der 42-jährige selbstständige Unternehmer, der sich im Wohnzimmer befand, wurde von den bewaffneten Männern ebenso wie die Ehefrau die sich im Obergeschoss befand gefesselt. Anschließend erbeuteten die Täter...

  • Kempten
  • 04.12.14
45×

Zeugenaufruf
Auto hält an Ampel in Kempten: Unbekannter reißt Tür auf und stiehlt Handtasche von Beifahrerin (77)

Der Insassin eines Autos wurde gestern Abend die Handtasche geraubt, nachdem das Fahrzeug an einer Ampel stehen bleiben musste. Gegen 21.05 Uhr musste der Sohn als Fahrer des Pkw in der Albert-Ott-Straße vor dem 'Forum' als Linksabbieger an einer roten Ampel anhalten. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich dem Fahrzeug zu Fuß, öffnete die Beifahrertüre und entriss der 77-jährigen Seniorin auf dem Beifahrersitz trotz Gegenwehr die auf dem Schoß liegende Handtasche und flüchtete. Die Dame kam...

  • Kempten
  • 24.10.14
31×

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Memminger Tankstelle - Polizei bittet um Zeugen

Seit 12.10.2014 ermittelt die Kriminalpolizei Memmingen wegen einem Raubüberfall auf eine Tankstelle. Der Vorfall, der aus ermittlungstaktischen Gründen erst jetzt mitgeteilt wird, hatte sich bereits am Sonntag gegen 07:45 Uhr in Memmingen in der Buxheimer Straße ereignet. Ein bisher unbekannter, vermummter Mann hatte die Tankstelle betreten und unter Vorhalt einer Schusswaffe einen niedrigeren dreistelligen Betrag erbeutet. Nach dem Überfall flüchtete er zu Fuß in Richtung der 'Berliner...

  • Kempten
  • 15.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ